Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 23 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Heimauftakt für Neusser Damen in der Regionalliga Nordrhein

verfasst von: redaktion am
Sport 
Hohe Hürde gegen Königsdorf

Neuss. Das „Abenteuer“ Regionalliga Nordrhein geht in die zweite Runde. Nach dem erfolgreichen Saisondebüt beim SV Straelen, erwartet die 1. Damen des Neusser HV aber gleich ein harter Brocken zum Heimauftakt (Sonntag, 24. September 2017, 17 Uhr im Hammfeld). Der ebenso erfolgreich gestartete TuS Königsdorf, reist mit einer routinierten Mannschaft in die Quirinusstadt und setzte gleich am ersten Spieltag ein Ausrufezeichen, mit dem 26:23-Heimsieg gegen den letztjährigen Vizemeister der Oberliga Mittelrhein.




weiterlesen... 'Heimauftakt für Neusser Damen in der Regionalliga Nordrhein ' (2930 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Damen siegen beim SV Straelen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Geglückte Premiere in der Regionalliga Nordrhein

Zwei Punkte und vorläufig Rang drei in der brandneuen Liga – die 1. Damen des Neusser HV konnten nach dem 20:28 (9:15)-Auswärtssieg beim SV Straelen, zum Auftakt der Regionalliga Nordrhein, zufrieden heimkehren. Ein Stück Erleichterung war auch dabei, denn in der Anfangsviertelstunde zeigten sich die Gäste noch hypernervös und übermotiviert. Während die Defensive den SVS bereits dominierte, konnte die Offensive kein Kapital daraus schlagen.


Anmerkung: Spielstatistik: http://liveticker.sis-handball.org/game/show/001518505504000000000000000000000003002

weiterlesen... 'Neusser Damen siegen beim SV Straelen' (3760 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kantersiege für TSV-Teams

verfasst von: redaktion am
Sport 
CVJM Oberwiehl - TSV Bayer Dormagen II 26:27 (17:13)

Die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen ist mit einem Sieg in die neue Spielzeit gestartet. Am ersten Spieltag der Oberliga Mittelrhein setzt das Team von Frederic Rudloff und Joachim Kurth sich hauchdünn mit 27:26 (13:17) bei CVJM Oberwiehl durch.


Anmerkung: Jamal Naji, Jugendkoordinator und A-Jugend Coach, der zwei Treffer zum Sieg der 2. Mannschaft beisteuerte. Foto: Heinz J. Zaunbrecher

weiterlesen... 'Kantersiege für TSV-Teams' (4864 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Matyas Szabo holt Gold bei Militär-WM in Italien

verfasst von: redaktion am
Sport 
Der Dormagener Säbelfechter Matyas Szabo hat sich bei der Militär-WM im italienischen Acireale die Goldmedaille gesichert. Sein Teamkollege Richard Hübers gewann Bronze.


Anmerkung: Matyas Szabo in Uniform. Quelle: Augusto Bizzi/Deutscher Fechter-Bund.

weiterlesen... 'Matyas Szabo holt Gold bei Militär-WM in Italien' (1095 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kurz vor dem Start – mit „Herz und Leidenschaft zum Klassenerhalt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Wenn am Wochenende die ersten Spiele der Regionalliga Nordrhein der Frauen angepfiffen werden, dann beginnt eine Premierensaison für insgesamt zwölf Teams aus dem Mittel- und Niederrhein. Der Zusammenschluss der beiden Oberligen, die weiterhin unterhalb der neuen Liga existent bleiben, soll für eine höhere Attraktivität bei den Spielen sorgen und die Lücke zur 3. Bundesliga verkleinern, die in den letzten Jahren entstanden ist. Auch die 1. Damen des Neusser HV qualifizierten sich in der abgelaufenen Oberligasaison als Siebtplazierte für die Spielklasse. Und das, obwohl für die heimischen Handballerinnen nur der Klassenerhalt als Saisonziel ausgegeben wurde. Isabel Kaphahn (19), Neuzugang von der JSG TVK/ ART, Torwart-„Urgestein“ Julia Sorg (23) und Trainer Christian Hentschel, beantworteten uns die wichtigsten Fragen zur neuen Saison, in einem kleinen Interview vor dem Saisoneröffnungsspiel in fremder Halle.




weiterlesen... 'Kurz vor dem Start – mit „Herz und Leidenschaft zum Klassenerhalt' (8768 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

41 Nachtlauf „7 Meilen von Zons“

verfasst von: redaktion am
Sport 
& 21. Jedermannlauf über 3,1 Meilen (5000m)

Dormagen. Am 22. September 2017 wird der 41. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ ausgetragen.
Dormagens stellvertretender Bürgermeister Hans Sturm wird mit dem Startschuss um 20 h viele hundert Läuferinnen und Läufer vom Sportzentrum Zonser Heide aus auf eine schöne abwechslungsreiche Strecke durch die Zollfeste Zons schicken.


Anmerkung: Weitere Infos: Klaus-Peter Hofstadt; Kurfürstenstraße 32a; 41541 Dormagen-Zons; Tel. 02133/450180


weiterlesen... '41 Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ ' (1113 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C-Jugend gewinnt Junior-Sauerland Cup in Menden

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bereits zum neunten Mal trafen sich die Top-Nachwuchsmannschaften Deutschlands zum Junior-Sauerland Cup der SG Menden Sauerland. Die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen, trainiert von Peer Pütz und Benny Maus, konnte sich mit einer hervorragenden Leistung den Turniersieg sichern und beendet damit die Vorbereitung auf die neue Saison mit einem Erfolgserlebnis.
 



weiterlesen... 'C-Jugend gewinnt Junior-Sauerland Cup in Menden' (2391 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Universiade in Taipeh: Anna Limbach auf Rang 30

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die Dormagenerin Anna Limbach hat bei den Weltsportspielen der Studenten – auch bekannt als Universiade – im Einzel der Säbelfechterinnen den 30. Platz belegt. Ihr Vereinskamerad Domenik Koch wurde in Taipeh 48.


Anmerkung: Foto: Anna Limbach. Quelle: Augusto Bizzi/Deutscher Fechter-Bund.

weiterlesen... 'Universiade in Taipeh: Anna Limbach auf Rang 30 ' (1469 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

41. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ & 21. Jedermannlauf über 3,1 Meile

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am 22. September 2017 veranstaltet die SG ZONS die 41. Auflage der „7 Meilen von Zons“.
Der stellvertretende Bürgermeister Hans Sturm wird um 20.00 Uhr den Startschuss geben. Die Läufer und Läuferinnen werden vom Sportzentrum Zonser Heide über einen Rundkurs auf eine schöne abwechslungsreiche Strecke, unter anderen durch die historische Altstadt von Zons, geschickt.




weiterlesen... '41. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ & 21. Jedermannlauf über 3,1 Meile' (1304 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Universiade in Taipeh: Zwei TSV Athleten am Start

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Vom 19. bis zum 30. August messen sich in Taipeh, der Hauptstadt von Taiwan, die besten Studenten der Welt in ihren jeweiligen Sportarten. Bei den Fechtwettbewerben der „Weltsportspiele der Studenten“ sind auch zwei Athleten des TSV Bayer Dormagen am Start.


Anmerkung: Anna Limbach. Quelle: Augusto Bizzi/Deutscher Fechter-Bund.

weiterlesen... 'Universiade in Taipeh: Zwei TSV Athleten am Start' (1078 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ein vielseitiges Angebot für alle Sportbegeisterten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Rommerskirchen ist eine Gemeinde mit einem breiten Sportangebot. Die Palette der angebotenen Sportarten reicht von Aikido, Badminton, Ballett, Boxen, Fußball ,Golf, Gymnastik, Judo, Leichtathletik, Reiten, Schießen, Schwimmen, Taekwando, Tanzen, Tauchen, Thai-Boxen, Tischtennis bis hin zu Voltigieren, Wassergymnastik und Volleyball und vielem mehr. Dazu stehen zahlreiche Sportanlagen wie Turnhallen, Sportplätze, Tennisplätze, ein Schwimmbad und Schießsportanlagen zur Verfügung.




weiterlesen... 'Ein vielseitiges Angebot für alle Sportbegeisterten' (1405 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Gesundheitskooperation mit Therapiezentrum Dormagen verlängert

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der TuS Germania Hackenbroich und das Therapiezentrum Dormagen haben ihre Gesundheitskooperation für die Erste Seniorenmannschaft der Fußballabteilung verlängert. Das ist das Ergebnis eines gemeinsamen Termins unserer Vereinsvertreter mit Geschäftsführer Klaus Pelzer.


Anmerkung: Weiter Informationen gibt es unter: www.tus-hackenbroich.de.

weiterlesen... 'Gesundheitskooperation mit Therapiezentrum Dormagen verlängert' (1513 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

WM in Leipzig: Damen Säbel-Team muss frühzeitig aufgeben

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am letzten Gefechtstag der Säbelfechter standen die Teams der Damen bei der WM in Leipzig auf der Planche. Das deutsche Team mit Anna Limbach, Larissa Eifler, Lea Krüger (alle TSV Bayer Dormagen) und Ann-Sophie Kindler (TSG Eislingen) landete in der Endabrechnung auf dem 16. Platz. Die Platzierungsgefechte beendete das Team von Neu-Trainer Pierre Guichot verletzungsbedingt frühzeitig.


Anmerkung: Lea Krüger (r.) und Ann-Sophie Kindler, Quelle: Augusto Bizzi/Deutscher Fechter-Bund

weiterlesen... 'WM in Leipzig: Damen Säbel-Team muss frühzeitig aufgeben' (1791 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

WM in Leipzig: Herren-Team ohne Medaille

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Enttäuschung für die Säbelherren des Deutscher Fechterbundes: bei der WM im eigenen Land kamen Max Hartung, Benedikt Wagner, Matyas Szabo und Richard Hübers (alle TSV Bayer Dormagen) nicht über den neunten Platz hinaus.




weiterlesen... 'WM in Leipzig: Herren-Team ohne Medaille' (2212 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Heim-WM in Leipzig: Anna Limbach auf Rang Fünf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die Dormagener Säbelfechterin Anna Limbach hat bei der Heim-WM in Leipzig die Runde der besten Acht erreicht und damit das beste deutsche WM-Ergebnis im Damen Einzel seit acht Jahren erzielt. Zuletzt hatte Stefanie Kubissa (ebenfalls TSV Bayer Dormagen) 2009 in Paris das Viertelfinale bei einer WM erreicht.


Anmerkung: Anna Limbach. Bild: Augusto Bizzi/Deutscher Fechterbund

weiterlesen... 'Heim-WM in Leipzig: Anna Limbach auf Rang Fünf' (2275 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fecht-WM in Leipzig

verfasst von: redaktion am
Sport 
Limbach und Eifler schaffen Sprung in Hauptrunde

Dormagen. Bei den Vorrundengefechten der Säbeldamen bei der Heim-WM in Leipzig haben sich die TSV-Fechterinnen Anna Limbach und Larissa Eifler erfolgreich für den Hauptwettkampf am morgigen Samstag qualifiziert. Anna Limbach (Foto) gewann all ihre fünf Gefechte und qualifizierte sich so souverän direkt für die K.O.-Gefechte am Samstag.


Anmerkung: Bild: TSV Bayer Dormagen


weiterlesen... 'Fecht-WM in Leipzig' (680 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

WM in Leipzig: Keine Medaille für Säbelherren

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Enttäuschung für die deutschen Säbelfechter bei der Heim-WM in Leipzig: keiner der vier Dormagener schaffte den Sprung ins Viertelfinale – der Traum von einer Medaille vor heimischen Publikum platzte für Hartung, Szabo, Wagner und Hübers spätestens in der Runde der besten 16.




weiterlesen... 'WM in Leipzig: Keine Medaille für Säbelherren' (3235 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

WM in Leipzig: Alle Dormagener in der Hauptrunde

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei der Heim-Weltmeisterschaft in Leipzig haben sich alle Säbelfechter des TSV Bayer Bayer Dormagen für die Hauptrunde am kommenden Freitag, den 21. Juli qualifiziert.

Europameister Max Hartung war von der Qualifikationsrunde befreit und wird erst am Freitag ins Geschehen eingreifen. Seine Teamkollegen Matyas Szabo und Richard Hübers hielten sich in ihren Vorrundengefechten schadlos, gewannen ihre sechs bzw. fünf Gefechte souverän und zogen so direkt in die K.O.-Runde ein.




weiterlesen... 'WM in Leipzig: Alle Dormagener in der Hauptrunde' (1167 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Heim-WM in Leipzig

verfasst von: redaktion am
Sport 
Sieben Dormagener hoffen auf Medaillen

Wenn am kommenden Freitag, den 21. Juli, in Leipzig die Entscheidungen der Fecht-Weltmeisterschaften beginnen, hoffen auch sieben Athletinnen und Athleten des TSV Bayer Dormagen auf den ganz großen Erfolg.
Besonders für Max Hartung, der sich in diesem Jahr bereits die Europameisterschaft sicherte, scheint vor heimischen Publikum alles möglich.




weiterlesen... 'Heim-WM in Leipzig' (1721 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dormagener auf dem Podest

verfasst von: redaktion am
Sport 
Deutsche B-Jugend Meisterschaften in Nürnberg

Dormagen. Bei den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend (Jahrgänge 2003 und 2004) konnten die Starterinnen und Starter des TSV Bayer Dormagen einige Podestplatzierungen verbuchen.

Philipp Methner erreichte in seinem Jahrgang 2004 den dritten Platz. Mit einem 10:5 gegen Andrej Funk (FC Tauberbischofsheim) hatte er sich für das Halbfinale qualifiziert. Dort scheiterte er knapp mit 7:10 am späteren Deutschen Meister Yannik Lorschiedter (FR Nürnberg).



weiterlesen... 'Dormagener auf dem Podest' (1411 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

B- und C-Jugend bestreiten erfolgreichen Stiere-Cup

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Wochenende spielte der Wiesel-Nachwuchs beim stark besetzten Stiere-Cup in Schwerin groß auf. Die B-Jugend des TSV Bayer Dormagen sicherte sich mit einer überzeugenden Leistung den Turniersieg. Die C-Jugend landete auf Rang Sieben.




weiterlesen... 'B- und C-Jugend bestreiten erfolgreichen Stiere-Cup' (1572 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

EM in Tiflis – Platz vier für die deutschen Säbelherren

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der Start in den europäischen Mannschaftswettkampf lief wie geplant für den frisch gekürten Säbeleuropameister Max Hartung und seine Teamkollegen Benedikt Wagner, Matyas Szabo (alle Dormagen und Björn Hübner (Tauberbischofsheim).




weiterlesen... 'EM in Tiflis – Platz vier für die deutschen Säbelherren' (1147 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mehr Medaillen sind das Ziel?!

verfasst von: redaktion am
Sport 
„Dormagener Gespräch“ der Konrad-Adenauer-Stiftung am 7. Juli 2017
DOSB-Präsident Alfons Hörman und Spitzensportlerinnen und -sportler zu Gast am Norbert-Gymnasium Knechtsteden

Rhein-Kreis Neuss. Eine Judoka, eine Hockey-Nationalspielerin und ein Säbelfechter im Gespräch mit Alfons Hörmann, dem Präsidenten des Deutschen Olympischen Sport-Bundes (DOSB): Das Podium für das diesjährige „Dormagener Gespräch“ der Konrad-Adenauer-Stiftung ist erneut hochkarätig besetzt. Die Veranstaltung unter der Schirm-herrschaft von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe wird am 7. Juli 2017 um 20:30 Uhr im Norbert-Gymnasium Knechtsteden stattfinden und die Zukunft der deutschen Sportförderung in den Blick nehmen.




weiterlesen... 'Mehr Medaillen sind das Ziel?! ' (1588 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

EM in Tiflis – Max Hartung ist Europameister

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der EM-Titel der Säbelfechter geht auch 2017 nach Dormagen. Max Hartung setzte sich in Tiflis (Georgien) gegen die gesamte Konkurrenz durch und ist nach Benedikt Wagner im letzten Jahr der zweite Europameister aus den Reihen des TSV Bayer Dormagen in Folge.




weiterlesen... 'EM in Tiflis – Max Hartung ist Europameister' (1726 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

EM in Tiflis – Deutsche Damen bastelten lange an der Sensation

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den Europameisterschaften in Tiflis (Georgien) verpassten die deutschen Säbeldamen im Teamwettbewerb nur knapp eine kleine Sensation. Gegen die Russinnen, die die Weltrangliste anführen, lag lange eine Überraschung in der Luft. Am Ende belegte das Team unter Neu-Trainer Pierre Guichot den achten Platz.



weiterlesen... 'EM in Tiflis – Deutsche Damen bastelten lange an der Sensation' (1214 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren bringen sich für Weltcups in Position

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim nationalen Ranglistenturnier der Junioren in Dortmund haben sich die Säbelfechterinnen und Fechter des TSV Bayer Dormagen für den ersten Junioren Weltcup der kommenden Saison in Position gebracht. Besonders erfolgreich verlief das Turnier für Liska Derkum und Raoul Bonah, die jeweils den zweiten Platz belegten.




weiterlesen... 'Junioren bringen sich für Weltcups in Position' (1637 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

EM in Tiflis: Anna Limbach verpasst Medaille nur knapp

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den Europameisterschaften der Aktiven in Tiflis (Georgien) hat Anna Limbach eine Medaille nur knapp verpasst. Die Fechterin des TSV Bayer Dormagen musste sich im Viertelfinale der erst 16-jährigen Liza Pusztai aus Ungarn mit 12:15 beugen und wurde Fünfte. Die Ungarin hatte sich in diesem Jahr schon den Weltmeistertitel der Kadetten (U17) gesichert und mischte nun auch bei den Aktiven ganz vorne mit.




weiterlesen... 'EM in Tiflis: Anna Limbach verpasst Medaille nur knapp' (1611 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fecht-EM in Georgien

verfasst von: redaktion am
Sport 
Starter des TSV Bayer Dormagen hoffen auf Medaillen

Dormagen. Am kommenden Montag, den 12. Juni, starten in Tiflis (Georgien) die Fecht-Europameisterschaften der Aktiven. Gleich sechs Fechterinnen und Fechter des TSV Bayer Dormagen werden dann für den Deutschen Fechterbund auf der Planche stehen.




weiterlesen... 'Fecht-EM in Georgien ' (1969 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tim Rubink verstärkt den TuS Germania Hackenbroich

verfasst von: redaktion am
Sport 
Der TuS kann einen echten Top-Transfer verkünden: Tim Rubink wird in der kommenden Spielzeit die Mannschaft von Nils Heryschek verstärken und an die Hackhauser Straße zurückkehren. Die Verantwortlichen haben in den vergangenen Wochen viele Gespräche geführt und konnten den ehemaligen Bundesliga-Profi zu einer Rückkehr bewegen.



weiterlesen... 'Tim Rubink verstärkt den TuS Germania Hackenbroich' (1732 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Quirinus Supercup geht nach 2011 erstmals wieder nach Dormagen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss/Dormagen. Der Handballnachwuchs des TSV Bayer Dormagen sicherte sich beim traditionsreichen und internationalen Turnier des Neusser HV den Sieg in der B-Jugend sowie den Supercup für den besten Verein.




weiterlesen... 'Quirinus Supercup geht nach 2011 erstmals wieder nach Dormagen' (1851 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sechs Athleten des TSV Bayer Dormagen für Fecht-EM nominiert

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Vom 12. bis zum 17. Juni blickt die europäische Fechtwelt auf Tbilissi (auch: Tiflis), die Hauptstadt Georgiens, in der in diesem Jahr die Europameisterschaften aller Klassen stattfindet. Am Start sind auch sechs Fechterinnen und Fechter des TSV Bayer Dormagen. Nach dem FC Tauberbischofsheim stellt der TSV Bayer Dormagen damit die zweitgrößte Vereinsdelegation.




weiterlesen... 'Sechs Athleten des TSV Bayer Dormagen für Fecht-EM nominiert' (1950 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Erfolgreiche A-Jugend Meisterschaften in Künzelsau

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend in Künzelsau konnte der Dormagener Leon Schlaffer sich die Bronzemedaille sichern. Das Damen-Quartett des TSV holte Silber.




weiterlesen... 'Erfolgreiche A-Jugend Meisterschaften in Künzelsau' (1683 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Saisonvorbereitungen beim TuS laufen auf Hochtouren

verfasst von: redaktion am
Sport 
Nach der Saison ist vor der Saison – und die Vorbereitungen beim TuS Germania Hackenbroich laufen hierfür bereits auf Hochtouren. So ist Abteilungsleiter Hans Dick froh, auf bewährte Kräfte setzen zu können. Unter der Leitung von Nils Heryschek und Jens Klerx wird die Erste Seniorenmannschaft mit dem aktuellen Trainer-Duo auch in die neue Saison starten. Nach einer intensiven Vorbereitung mit einem Trainingslager in Tossens an der Nordsee möchte die Truppe in der Kreisliga A wieder oben mitspielen.



weiterlesen... 'Saisonvorbereitungen beim TuS laufen auf Hochtouren' (1398 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tolle Stimmung bei Bayer 04 – Fußballschule in Hackenbroich

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Mit einem Highlight zu Saisonende konnte der TuS Germania Hackenbroich aufwarten: die Bayer 04 – Fußballschule machte am Wochenende vom 12.05. bis zum 14.05.2017 Halt auf dem Rasenplatz an der Hackhauser Straße. Insgesamt 43 Kinder der Jahrgänge 2003 – 2010 hatten viel Spaß während des professionellen Trainingswochenendes.


Anmerkung: Weiter Informationen gibt es unter: www.tus-hackenbroich.de.

weiterlesen... 'Tolle Stimmung bei Bayer 04 – Fußballschule in Hackenbroich' (1293 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Maximilian Hartung gewinnt Weltcup in Madrid

verfasst von: redaktion am
Sport 
Der Dormagener Säbelfechter Maximilian Hartung hat im spanischen Madrid den ersten Weltcup seiner Karriere gewonnen. Hartung zeigte sich in bärenstarker Form und ließ seinen Konkurrenten keine Chance.




weiterlesen... 'Maximilian Hartung gewinnt Weltcup in Madrid' (1434 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C-Jugend: Sieger der Kreisleistungsklasse 2016/17

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die C1-Junioren des TuS Germania Hackenbroich unter der Leitung von Fritz Drossard und Patrick Nepp haben es geschafft: sie stellen mit ihrer Mannschaft den Meister der Leistungsklasse im Kreis Neuss-Grevenbroich.


Anmerkung: Die Abschlusstabelle der C-Junioren:
http://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/c-junioren-leistungsklasse-kreis-grevenbroich-neuss-c-junioren-leistungsklasse-c-junioren-saison1617-niederrhein/-/staffel/01TI0KHS3G000001VS54898EVS3CAK29-G#!/section/table


weiterlesen... 'C-Jugend: Sieger der Kreisleistungsklasse 2016/17' (1231 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dormagener Jugendpokal: 193 Fechter aus vier Nationen am Höhenberg

verfasst von: redaktion am
Sport 
Auch dieses Jahr war der Dormagener Jugendpokal, als eines der bestbesetzten Säbel-Nachwuchsturniere Deutschlands, wieder stark besucht. Insbesondere das A-Jugend-Turnier war mit 82 Fechtern und Fechterinnen hinsichtlich der in drei Wochen stattfindenden deutschen Meisterschaft das Top- Turnier am Wochenende.




weiterlesen... 'Dormagener Jugendpokal: 193 Fechter aus vier Nationen am Höhenberg' (2283 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Erfolgreicher Aktionstag und Tennis-Spaßturnier in Zons

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen/Zons - Die SG ZONS feierte am Sonntag, 30. April, bei bestem Wetter den Start in die Sommersaison mit einem großen Tennisfest. Etliche Interessierte nutzten die Gelegenheit, den Tennissport einmal auszuprobieren, sich über Schnupperangebote zu informieren oder sich direkt anzumelden.


Anmerkung: Weitere Infos über die Tennisabteilung der SG ZONS: www.sg-zons-tennis.de

weiterlesen... 'Erfolgreicher Aktionstag und Tennis-Spaßturnier in Zons' (1071 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

9 Medaillen für den TSV Bayer Dormagen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Wagner und Limbach deutscher Meister

Dormagen. Der TSV Bayer Dormagen feierte am Wochenende die erfolgreichsten deutschen Meisterschaften aller Zeiten. Mit sieben von acht möglichen Einzelmedaillen holten die Sportler aus Dormagen nahezu das Optimum, zudem am Sonntag auch die beiden Mannschaftstitel nach Dormagen geholt wurden. Die neuen deutschen Meister im Säbeleinzel heißen Benedikt Wagner und Anna Limbach.




weiterlesen... '9 Medaillen für den TSV Bayer Dormagen ' (1374 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Heimsieg sichert achten Platz im Endklassement der Oberliga

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neusser Damen setzen das „Sahnehäubchen“ auf eine bemerkenswerte Saison

Neuss. „Aufstieg“ oder nicht? Die 1. Damen des Neusser HV haben ihren Teil am gestrigen Sonntag dazu beigetragen, dass aus dem Abstiegskandidaten, plötzlich ein „Aufsteiger“ werden könnte. Mit dem letztlich souveränen 30:21 (17:13)-Heimerfolg gegen das Tabellenschlusslicht HSV Solingen-Gräfrath II, sicherten sich die Neusserinnen die fehlenden zwei Punkte für den achten Rang in der Abschlusstabelle und hielten den SV Straelen im Fernduell auf Distanz.


Anmerkung: Foto: Verein


weiterlesen... 'Heimsieg sichert achten Platz im Endklassement der Oberliga ' (5425 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

"Holt uns die Medaillen nach Rommerskirchen!"

verfasst von: redaktion am
Sport 
Rommerskirchen Bürgermeister Dr. Martin Mertens besucht Rommerskirchens Vorzeigesportler: Das Rommerskirchener Bujin Gym lud gestern Abend zum Training der Muay Thai-Nationalmannschaft ein.




weiterlesen... '"Holt uns die Medaillen nach Rommerskirchen!"' (943 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Einer tollen Saison das Sahnehäubchen aufsetzen!“

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neusser Damen brennen aufs Saisonfinale

Neuss. Es ist mehr Vorfreude als nervenzerreißende Anspannung. Mehr Lust als Last. Dass die 1. Damen des Neusser HV am letzten Spieltag der Oberliga Niederrhein, statt gegen den Abstieg zu spielen, nun sogar die theoretische Chance auf die Qualifikation zur neuen Regionalliga Nordrhein (4. Liga) haben – es sorgt für freudige Gesichter beim NHV. „Wir wollten den frühzeitigen Klassenerhalt – das haben wir seit Wochen sicher! Jetzt bekommen wir eine tolle Chance geboten, unserer ohnehin schon tollen Saison das Sahnehäubchen aufzusetzen.




weiterlesen... '„Einer tollen Saison das Sahnehäubchen aufsetzen!“ ' (3838 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

A-Jugend bei internationalem Jugendturnier in Spanien

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Über Ostern nahm die A-Jugend des TuS Germania Hackenbroich an der Copa Castell, einem internationalen Jugendturnier in Blanes – Tordera / Spanien, teil. Eine aufwändige Begrüßungszeremonie mit Show, katalanischem Feuerwerk und Musik in der Blanes Sportarena leitete toll in das mit europäischen Jugendmannschaften besetzte Turnier ein.




weiterlesen... 'A-Jugend bei internationalem Jugendturnier in Spanien' (1358 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Pleite in St. Tönis

verfasst von: redaktion am
Sport 
Lückenhafte Abwehr lässt die NHV-Damen ohne Chance – 35:21

Neuss. Das Auswärts-Phlegma – es blieb den Neusser Damen auch im letzten Spiel in fremder Halle hold. Die 35:21 (17:12)-Auswärtsniederlage bei der Turnerschaft St. Tönis, ließ die 1. Damen des Neusser HV mit hängenden Köpfen zurückreisen. Nicht nur die Höhe, sondern auch die Pleite an sich, hatten sich die Gäste dabei größtenteils selbst zuzuschreiben.




weiterlesen... 'Pleite in St. Tönis' (2200 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

U23 EM in Minsk: Dormagener Quartett scheidet frühzeitig aus

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Benno Schneider war mit Platz 22 der bestplatzierte Deutsche, womit der Ausflug nach Kiev für den TSV eher enttäuschend verlief. Schneider verlor sein Gefecht unter den besten 32 mit 15:14 gegen den Bulgaren Lyuboslav Burnev und nah sich damit die Chance auf eine gute Platzierung, denn der Lauf hatte bis zum Halbfinale machbare Gegner.




weiterlesen... 'U23 EM in Minsk: Dormagener Quartett scheidet frühzeitig aus' (1505 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tennisaktionstag in Zons: Programm für die ganze Familie

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen/Zons - Die SG ZONS feiert den Start in die Sommersaison mit einem großen Tennisfest und lädt dazu alle Tennisinteressierten ein. Am Sonntag, 30. April 2017 ab 14.00 Uhr sind Besucher auf der Anlage in der Wilhelm-Busch-Str. 69 in Zons herzlich willkommen, die Attraktivität des Tennissports hautnah zu erleben und das vielseitige Angebot der SG ZONS kennenzulernen.




weiterlesen... 'Tennisaktionstag in Zons: Programm für die ganze Familie' (1242 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Letzte Ausfahrt St. Tönis

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neusser Damen reisen mit Außenseiterchancen zur Turnerschaft

„Sommerhandball“ oder „purer, echter Wettkampf“? Zwei Spieltage vor dem Ende der diesjährigen Saison in der Oberliga Niederrhein der Frauen, kämpfen nur noch wenige Teams um Meisterschaft oder Klassenerhalt. Der Rest verspürt nicht mehr den ganzen großen Druck, weil auch die Platzierungen für die Qualifikation zur neuen Regionalliga Nordrhein nahezu festgelegt sind.




weiterlesen... 'Letzte Ausfahrt St. Tönis ' (3692 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Revanche auch in Lemgo gelungen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Alexander Koke freute sich riesig. Denn die Dormagener Serie hielt auch bei den starken Ostwestfalen in Lemgo: Der TSV ist seit nunmehr neun Spielen ungeschlagen und weist in dieser Zeit eine Bilanz von 16:2-Punkten aus. Und mit dem 27:23-Erfolg gelang auch die Revanche für die heftige 23:31-Hinspielniederlage.




weiterlesen... 'Revanche auch in Lemgo gelungen' (1896 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

HSG Siebengebirge - TSV Bayer Dormagen II 25:20 (10:12)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen verlor ihr Gastspiel bei der HSG Siebengebirge mit 20:25. Zur Pause lag das Team von Frederic Rudloff noch 12:10 in Front.

Anmerkung: Foto: Nico Pyszora (Quelle: Heinz J. Zaunbrecher)

weiterlesen... 'HSG Siebengebirge - TSV Bayer Dormagen II 25:20 (10:12)' (1248 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Medaille für Junioren-Team: Herren holen Bronze bei WM in Plovdiv

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Geschafft! Nach dem entscheidenden Treffer zum 45:41 im kleinen Finale gegen den Team aus Großbritannien war die Freude über die Bronzemedaille bei der deutschen Delegation riesig: „Die Jungs haben sehr sehr hart für diese Medaille gearbeitet. Nicht nur heute sondern über die gesamte Saison. Sie können wirklich stolz auf ihre Leistung sein“, zeigte sich Bundestrainer Dan Costache mehr als nur zufrieden mit seinen Schützlingen.


Anmerkung: ie erfolgreiche Mannschaft v.l.: Luis Bonah, Lorenz Kempf, Frederic Kindler, Raoul Bonah (Quelle: Augusto Bizzi/Deutscher Fechter-Bund

weiterlesen... 'Medaille für Junioren-Team: Herren holen Bronze bei WM in Plovdiv' (1413 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Damen gehen energiegeladen in das Heimspiel

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Es knisterte und rauschte in dieser Woche beim Training der Oberligadamen des Neusser HV. Vor dem kommenden Heimspiel gegen den Tabellenzehnten TV Lobberich (Sonntag, 9. April 2017, 16 Uhr im Neusser Hammfeld), war die Wut und die Verärgerung über die vergangene Pleite beim Tabellenvorletzten TV Borken noch längst nicht abgeebbt.




weiterlesen... 'Neusser Damen gehen energiegeladen in das Heimspiel' (3166 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren-WM in Plovdiv: Lorenz Kempf erkämpft Platz Fünf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Toller Erfolg für den Dormagener Säbelfechter Lorenz Kempf. Der 20-jährige erreichte bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Plovdiv (Bulgarien) das Viertelfinale und wurde Fünfter. Bereits bei der EM vor wenigen Wochen glänzte der Dormagener mit Rang acht, jetzt konnte er sich an gleicher Stelle noch einmal steigern.


Anmerkung: Bild-Quelle: Augusto Bizzi/Deutscher Fechter-Bund


weiterlesen... 'Junioren-WM in Plovdiv: Lorenz Kempf erkämpft Platz Fünf' (1247 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Schloss Dyck Lauf: Sport, Genuss und Wohltätigkeit

verfasst von: redaktion am
Sport 
Jüchen. Am 14. Mai 2017 geht es für große und klein Läufer und Walker wieder an den Start. Die Frist für die online-Anmeldung zum Schloss Dyck Lauf auf www.schloss-dyck-lauf.de endet am 6. Mai, 12 Uhr.


Anmerkung: www.schloss-dyck-lauf.de

weiterlesen... 'Schloss Dyck Lauf: Sport, Genuss und Wohltätigkeit' (4567 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Grand Prix in Seoul: Benedikt Wagner wird Dritter

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Starker Auftritt von TSV-Säbelspezialist Benedikt Wagner. Der 26-jährige sicherte sich beim Grand Prix der Aktiven in Seoul (Südkorea) den dritten Platz. Erst im Halbfinale wurde der Dormagener vom Franzosen Vincent Anstett mit 4:15 gestoppt.




weiterlesen... 'Grand Prix in Seoul: Benedikt Wagner wird Dritter' (1303 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser B-Juniorinnen beenden die Saison erhobenen Hauptes

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Es hat nicht viel gefehlt und die weibliche B des Neusser HV hätte sich selbst ein schönes Abschiedsgeschenk gemacht. Im letzten Ligaspiel der diesjährigen Saison der Regionalliga Nordrhein, unterlagen die Neusserinnen in heimischer Halle unglücklich mit 15:17 (9:8) gegen BTB Aachen. Dabei zeigten die Gastgeberinnen vor allem in der ersten Halbzeit eine Leistung, die sie in manch anderem Spiel näher an die Punktetöpfe gebracht hätte. Engagiert und lauffreudig in der Defensive, stellten sie die Gäste vor ungeahnte Probleme in deren Offensivspiel. Leider verpassten aber auch die Quirinusstädterinnen das Torewerfen, sodass die Aachenerinnen bis zur Halbzeitpause in Schlagdistanz bleiben konnten.


Anmerkung: Foto: Cornelius Pieper

weiterlesen... 'Neusser B-Juniorinnen beenden die Saison erhobenen Hauptes' (1205 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Damen verlassen Borken ohne Punkte aber mit Wut im Bauch

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Nein, beschweren hätten sich die Neusserinnen nicht dürfen, wenn sie nur mit einem Punkt heimgekehrt wären. Dass sie aber gänzlich mit leeren Händen da standen, nach der 23:22 (11:12)-Auswärtsniederlage beim abstiegsbedrohten TV Borken, trieb den jungen Qurinusstädterinnen die Tränen vor Wut in die Augen.




weiterlesen... 'Neusser Damen verlassen Borken ohne Punkte aber mit Wut im Bauch' (6134 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kadetten-WM in Plovdiv: Nalewaja und Schlaffer überzeugen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die beiden Dormagener Säbeltalente Tim Nalewaja und Leon Schlaffer überzeugten bei der Kadetten Weltmeisterschaft in Plovdiv (Bulgarien) mit guten Leistungen. Vor allem Nalewaja, der sich bis ins Achtelfinale kämpfte, glänzte beim Saison-Highlight der Kadetten.




weiterlesen... 'Kadetten-WM in Plovdiv: Nalewaja und Schlaffer überzeugen' (1087 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Erschwerte Punktejagd beim Vorletzten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neusserinnen mit Minikader nach Borken

Neuss. Teuer verkauft aber ohne Punkte und mit Verletzungssorgen – in die Bilanz der letzten beiden Partien der 1. Damen des Neusser HV, mischt sich neben Stolz auf die gezeigten Leistungen, auch Bitterkeit. Denn auch beim kommenden Auswärtsspiel am frühen Sonntagvormittag (2. April, 11.15 Uhr) beim Tabellenvorletzten TV Borken, können die Gäste erneut nur mit einem Minikader aufwarten. „Trotzdem fahren wir dort hin, um unseren Erfolg im Hinspiel zu wiederholen!“, sagt Trainer Christian Hentschel unmissverständlich.




weiterlesen... 'Erschwerte Punktejagd beim Vorletzten ' (2760 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Damensäbel Weltcup in Yangzhou

verfasst von: redaktion am
Sport 
Anna Limbach beste Deutsche

Dormagen. Beim Weltcup der Damen im chinesischen Yangzhou belegte die Dormagener Säbelfechterin Anna Limbach den 25. Platz und war damit beste deutsche Starterin.

Die 27-jährige setzte sich im ersten K.O.-Gefecht mit 15:13 gegen Lucia Martin-Portugues aus Spanien durch. Im Tableau der besten 32 scheiterte die Dormagenerin an der späteren Siegerin Manon Brunet aus Frankreich mit 13:15. „Dass dieser Sieg der knappste Erfolg der Französin auf dem Weg zum Weltcupsieg war, zeigt, dass Anna toll mitgehalten hat“, lobte TSV-Fechtkoordinator Olaf Kawald. Die beiden anderen TSV-Starterinnen Judith Kusian und Lea Krüger schieden im 128er Tableau aus.



weiterlesen... 'Damensäbel Weltcup in Yangzhou' (1468 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Der Spitzenreiter wankte aber er fiel nicht

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Der tosende Applaus am Ende der Partie, vermochte die unglücklich unterlegenen Neusserinnen nicht so recht zu trösten. 60 Minuten lang hatten die 1. Damen des Neusser HV, denen fast der gesamte etatmäßige Rückraum verletzt oder erkrankt fehlte, mit Herz und Leidenschaft aber auch unbändigem Willen, nicht nur den Spitzenreiter TB Wülfrath am Rande einer Niederlage, sondern die begeisterten Zuschauer im Neusser Hammfeld in ihren Bann gezogen. Diese fieberten mit, feuerten an und munterten ihr heimisches Team nach der unglücklichen 26:27 (15:14)-Heimniederlage mit ihrem Applaus wieder auf.




weiterlesen... 'Der Spitzenreiter wankte aber er fiel nicht' (5268 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Finale Mittelrheinmeisterschaft mC-Jugend Rückspiel

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen mC1 – VfL Gummersbach 24:21 (11:13)

Dormagen. Bittere Pille für die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen. Dem Team von Trainer Peer Pütz reichte ein 24:21 (11:13) Sieg gegen den VfL Gummersbach im Finalrückspiel nicht, um sich nach der 19:22 Niederlage im Hinspiel doch noch die Mittelrheinmeisterschaft zu sichern. Aufgrund der mehr geworfenen Auswärtstore triumphierten am Ende die Gummersbacher.




weiterlesen... 'Finale Mittelrheinmeisterschaft mC-Jugend Rückspiel' (6253 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SG ZONS Leichtathletik – Run up 2017

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Mittwoch, 05.04.2017 startet um 17.50 Uhr die SG ZONS in die neue Lauf- und Walkingsaison. Der Treffpunkt ist der Lauf/und Walkingtreffpunkt am Anfang der Zonser Heide. Nicht nur Vereinsmitglieder sondern auch Gäste sind herzlich willkommen um mitzulaufen oder mitzuwalken. Ebenfalls bieten wir eine Laufgruppe für Kinder und Jugendliche an. (Diese Gruppe läuft nur am 05.04. im Rahmen der Eröffnung mit. Das weitere Training findet dann mittwochs um 16:30 Uhr auf dem Sportplatz/Heide statt).




weiterlesen... 'SG ZONS Leichtathletik – Run up 2017' (526 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Vor dem Duell mit dem Tabellenführer

verfasst von: redaktion am
Sport 
Personalsituation der Neusser Damen spitzt sich zu

Neuss. Den Neusserinnen gehen die Rückraumspielerinnen aus! Ausgerechnet vor dem Heimspiel mit dem Spitzenreiter TB Wülfrath (Sonntag, 26. März 2017, 16 Uhr im Hammfeld), die die stärkste Defensive der Oberliga stellen, plagen die 1. Damen des Neusser HV ernste Personalsorgen. Neben den ohnehin Langzeitverletzten König, Galla und Jung, drohen nun auch noch Madita Schut (Einblutung), Sandra Höfig (krank) und Kim Klause (Knieprellung) für die kommende Begegnung auszufallen – neben der noch gesunden Jacky Sorg, ist damit der gesamte Rückraum der Gastgeberinnen betroffen.




weiterlesen... 'Vor dem Duell mit dem Tabellenführer ' (2877 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Damen verpassen erneute Derby-Überraschung klar

verfasst von: redaktion am
Sport 
Fortuna Düsseldorf zu stark

Neuss. Dieses Mal war für die Neusserinnen nichts zu holen gegen die favorisierten Landeshauptstädterinnen. Im vorerst letzten rheinischen Derby in der Oberliga Niederrhein, behielten die Gastgeberinnen aus Düsseldorf mit 35:27 (19:13) verdient die Oberhand. Bereits nach dem ersten Durchgang waren die Hoffnungen auf eine erneute Überraschung, wie beim 28:28-Remis im Hinspiel, nahezu auf den Nullpunkt gesunken. „Wir haben nicht unsere Topform erreicht und Düsseldorf hat das in der ersten Halbzeit gnadenlos bestraft“, sagte Trainer Christian Hentschel anerkennend, der allerdings den eigenen Matchplan schon vor der Partie über den Haufen geworfen sah.




weiterlesen... 'Neusser Damen verpassen erneute Derby-Überraschung klar ' (3641 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Finale Mittelrheinmeisterschaft mC-Jugend Hinspiel

verfasst von: redaktion am
Sport 
VfL Gummersbach - TSV Bayer Dormagen mC1 22:19 (11:10)

Dormagen. Knappe Hinspielniederlage für die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen im Duell mit dem VfL Gummersbach um die Mittelrheinmeisterschaft. Das Team von Trainer Peer Pütz musste sich mit 19:22 (10:11) geschlagen geben. Für das Rückspiel, das am kommenden Sonntag in Dormagen stattfindet, hat der TSV damit noch alle Chancen, sich die Mittelrheinmeisterschaft zu sichern.


Anmerkung: Tom Weikl, der bei der 19:22 Niederlage seiner Mannschaft fünfmal erfolgreich war. Foto: Heinz J. Zaunbrecher

weiterlesen... 'Finale Mittelrheinmeisterschaft mC-Jugend Hinspiel' (3960 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Die Online-Anmeldung zum 41. Nachlauf ist freigeschaltet

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Freitag, 22. September 2017 um 20h startet die SG-ZONS den Nachtlauf, die „7 Meilen von ZONS“. Teilnehmen können alle trainierten Läufer(innen) ab Schüler A nach den Bestimmungen des LAO/VAO. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Start und Ziel sind im Sportzentrum Zonser Heide.

Bereits eine Stunde vorher findet der 21. Jedermannlauf“ über 3,1 Meilen statt. Dort können auch Kinder und Jugendliche ohne Altersbegrenzung teilnehmen.
Die Anmeldung kann im Internet unter www.sg-zons-la-fit.de erfolgen.



Druckerfreundliche Ansicht

Revanche geglückt!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neusser Damen besiegen die HSG Rade./Herbeck im Herzschlagfinale

Neuss. Das war nichts für schwache Nerven! In einer dramatischen Schlussphase sicherten sich die 1. Damen des Neusser HV zwei weitere Punkte in der Oberliga Niederrhein und behielten mit 27:26 (12:13) knapp die Oberhand. Gegen die HSG Rade./ Herbeck, die den Gastgeberinnen im Hinspiel mit 42:19 die höchste Saisonniederlage beibrachte, schienen die Neusserinnen auf der sicheren Siegerstraße, ehe sich unvermittelt gleich drei NHV-Spielerinnen auf der Strafbank wiederfanden.


Anmerkung: Statistik zum Spiel: http://liveticker.sis-handball.org/game/show/001517505502502000000000000000000001140

weiterlesen... 'Revanche geglückt! ' (4352 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Halbfinale Mittelrheinmeisterschaft mC-Jugend

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen mC1 – Stolberger SV 37:14 (20:5)

Die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen ist mit einem 37:14 (20:5) Halbfinalsieg gegen den Stolberger SV souverän ins Finale um die Mittelrheinmeisterschaft 2016/17 eingezogen. Dort treffen die Jungs von Trainer Peer Pütz in Hin- und Rückspiel auf den VfL Gummersbach.




weiterlesen... 'Halbfinale Mittelrheinmeisterschaft mC-Jugend' (5597 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren Europameisterschaften in Plovdiv: Bronze für Damen-Team

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den Junioren Europameisterschaften im bulgarischen Plovdiv hat das deutsche Damensäbel-Quartett mit der Dormagenerin Larissa Eifler die Bronzemedaille gewonnen.

Mit ihren drei Mitstreiterinnen Julika Funke, Lissa Gette und Anna-Lena Bürkert (alle Künzelsau) gewann die TSV-Fechterin in der Runde der besten 16 mit 45:23 gegen Bulgarien. Im anschließenden Viertelfinale setzte sich das deutsche Team nach starker Leistung mit 45:40 gegen die Mannschaft aus Frankreich durch, bevor die Russinnen im Halbfinale eine Nummer zu groß für die Deutschen waren. Das


Anmerkung: Bronzemedaillen-Gewinnerin Larissa Eifler vom TSV Bayer Dormagen. Foto: Heinz J. Zaunbrecher.

weiterlesen... 'Junioren Europameisterschaften in Plovdiv: Bronze für Damen-Team' (1656 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Wir werden Geduld benötigen und unbedingten Willen!“

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neusser Damen sinnen auf Wiedergutmachung

Das wollen die Neusserinnen nicht auf sich sitzen lassen. Weder die bisher höchste Saisonpleite der Saison aus der Hinrunde, beim kommenden Gegner HSG Rade./ Herbeck, noch den enttäuschenden Auftritt vor Wochenfrist, beim abstiegsgefährdeten SV Straelen. Wiedergutmachung ist angesagt! „Wir waren alle sehr enttäuscht und niedergeschlagen nach dem letzten Spiel, haben das aber am Dienstag besprochen und abgehakt. Der Blick geht wieder mit Optimismus nach vorne. Ich bin überzeugt, dass meine Mädels am Wochenende aufstehen werden, alles reinlegen, um wieder eine gute Leistung zu zeigen!“, sagt Trainer Christian Hentschel.


Anmerkung: Foto: Daniela Klause | Bildunterschrift: „Es ist wieder Teamarbeit gefragt“ – v.l.n.r. Sandra Höfig, Lisa Klause, Jacky Sorg, Julia Sorg nehmen Kim Spiecker (Mettmann) in die Mangel

weiterlesen... '„Wir werden Geduld benötigen und unbedingten Willen!“' (2050 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren Europameisterschaft: Lorenz Kempf verpasst Medaille nur knapp

verfasst von: redaktion am
Sport 
Der Dormagener Säbelfechter Lorenz Kempf hat bei den Junioren Europameisterschaften im bulgarischen Plovdiv eine Medaille nur knapp verpasst. Mit dem achten Platz bei seiner ersten Junioren Europameisterschaft konnte der TSV-Fechter dennoch mehr als zufrieden sein.




weiterlesen... 'Junioren Europameisterschaft: Lorenz Kempf verpasst Medaille nur knapp' (1086 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Athleten glänzen am Höhenberg

verfasst von: redaktion am
Sport 
NRW Meisterschaften in Dormagen: TSV-Athleten glänzen am Höhenberg

Bei den NRW Meisterschaften des Nachwuchses und der Aktiven überzeugte der TSV Bayer Dormagen nicht nur als Veranstalter. Die Athleten des TSV holten auch einige Titel und etliche Podestplatzierungen.




weiterlesen... 'TSV-Athleten glänzen am Höhenberg' (2135 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutsche Meisterschaften im Muay Thai

verfasst von: redaktion am
Sport 
Am Wochenende war Rommerskirchen Schauplatz eines hochkarätigen Sportevents - der Deutschen Meisterschaften im Muaythai.

Rommerskirchen. Dass die Wahl auf Rommerskirchen fiel, war kein Zufall - seit Jahrzehnten gehört Rommerskirchen zu den ersten Adressen des Sports in Deutschland. Das Bujin Gym Rommerskirchen - zugleich Bundesleistungszentrum des Muaythai - Bundes hat unter der Führung von Bundestrainer Detlef Türnau seit Jahren immer wieder hächst erfolgreiche Athleten hervorgebracht. Bei Landes- und Deutschen Meisterschaften war man ebenso erfolgreich wie bei Europa- und Weltmeisterschaften.




weiterlesen... 'Deutsche Meisterschaften im Muay Thai ' (1109 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fußballabteilung des TuS Hackenbroich breiter aufgestellt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Aus drei mach fünf – so wurden auf der Abteilungsversammlung der Fußballabteilung am Samstag, den 04.03.2017 neben den Bestätigungswahlen von Abteilungsleiter Hans Dick, Geschäftsführer Alexander Frania und dem sportlichen Leiter Nils Heryschek auch die Positionen des Jugendleiters und des Sponsoren- und Integrationsbeauftragten formal für die nächsten zwei Jahre besetzt. Hier konnten Stefan Geier und André Heryschek ebenso wie die anderen Vorstandsmitglieder von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt werden.




weiterlesen... 'Fußballabteilung des TuS Hackenbroich breiter aufgestellt' (2008 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Oberligadamen lassen Punkte in Straelen liegen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Eine Niederlage aus der Kategorie „unnötig“. Anders werden die 1. Damen des Neusser HV ihre 33:25 (16:10)-Pleite beim SV Straelen nicht beschreiben wollen. Nach den sechzig Minuten in der Bofrost-Halle, gegen einen kämpferischen aber alles andere als überzeugenden Gastgeber, saß die Enttäuschung und das Entsetzen über die Art und Weise der Niederlage tief.




weiterlesen... 'Neusser Oberligadamen lassen Punkte in Straelen liegen' (3585 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen II - SSV Nümbrecht 24:23 (10:11)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Knapper und wichtiger Heimerfolg für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Joachim Kurth und Frederic Rudloff setzte sich hauchdünn mit 24:23 (10:11) gegen den direkten Tabellennachbarn SSV Nümbrecht durch.




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen II - SSV Nümbrecht 24:23 (10:11)' (2018 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Endspurt für den Weltrekord im Badminton

verfasst von: redaktion am
Sport 
Stellvertretender Bürgermeister Geerlings und Stadtverordenete Beyen sind Paten

Ne-Norf. Am Samstag, den 11.03.2017, startet der TSV Norf in Kooperation mit dem Gymnasium Norf ab 12 Uhr in der Dreifachturnhalle Norf (Eichenallee 8) den Versuch, den Guinness World Record für die „Meisten Teilnehmer einer Badminton Rally“ zu brechen. Zu schlagen sind 123 Teilnehmer.


Anmerkung: www.tsv-norf.de

weiterlesen... 'Endspurt für den Weltrekord im Badminton' (714 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren Europameisterschaft: Larissa Eifler begeistert mit Rang Fünf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die Dormagener Säbelfechterin Larissa Eifler hat pünktlich zur Europameisterschaft der Junioren im bulgarischen Plovdiv ihre Topform erreicht. Die 17-jährige zeigte einen tollen Wettkampf und erreichte mit Platz Fünf ihre beste Platzierung der laufenden Saison.


Anmerkung: Larissa Eifler. Foto: Heinz J. Zaunbrecher.

weiterlesen... 'Junioren Europameisterschaft: Larissa Eifler begeistert mit Rang Fünf' (2637 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Damen wollen ihre Mini-Serie beim SV Straelen ausbauen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. de eines Negativlaufs oder das Fortsetzen von positiven Ergebnissen? Eine Serie wird am Sonntagabend auf jeden Fall reißen, wenn die 1. Damen des Neusser HV beim akut abstiegsgefährdeten SV Straelen antreten (5. März, 17.45 Uhr, BOFROST-Halle, Straelen).


Anmerkung: Jacky Sorg – erfolgreichste Torschützin im Hinspiel / Foto: Thomas Hergarten

weiterlesen... 'Neusser Damen wollen ihre Mini-Serie beim SV Straelen ausbauen' (3468 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Weltcup in Athen – Anna Limbach mit bester Saisonplatzierung

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim Weltcup der Damen in Athen (Griechenland) hat die Dormagener Säbelfechterin Anna Limbach den 13. Platz erkämpft. Die 27-jährige bestätigte damit den Aufwärtstrend der letzten Turniere und erreichte ihr bestes Weltcup-Ergebnis der laufenden Saison.


Anmerkung: Anna Limbach. Foto: Augusto Bizz

weiterlesen... 'Weltcup in Athen – Anna Limbach mit bester Saisonplatzierung' (1352 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Niederlage für B-Jugend, C-Jugend triumphiert

verfasst von: redaktion am
Sport 
TuSEM Essen – TSV Bayer Dormagen mB1 26:23 (13:9)

Zweite Saisonniederlage für die B-Jugend des TSV Bayer Dormagen. Bei TuSEM Essen verloren Jungs vom Höhenberg mit 23:26 (9:13).

Für den verhinderten Coach David Röhrig sprang kurzfristig der ehemalige Profi Olaf Mast ein, der jedoch nur auf einen äußerst dünnen Kader zurückgreifen konnte. Die Gäste aus Dormagen hatten vor allem Probleme, die Lücken in der Abwehr zu schließen. Im ersten Durchlauf versuchte der TSV es mit einer 6-0 Deckung, was jedoch nicht verhinderte, dass die Hausherren sich bis zur Pause auf 13:9 absetzen konnten.




weiterlesen... 'Niederlage für B-Jugend, C-Jugend triumphiert' (1936 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Damen quälen sich zum Sieg gegen Rheydt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Die Erleichterung war riesengroß, der große Jubel blieb aber aus. Kampf war Trumpf beim 27:25 (12:12)-Heimerfolg der 1. Damen des Neusser HV gegen den Tabellenzehnten Rheydter TV. Der dritte Heimsieg in Serie, der den achten Rang in der Tabelle der Oberliga Niederrhein untermauerte, sorgte nur für verhaltene Freude bei den Neusserinnen. Zu enttäuscht waren die Gastgeberinnen von ihrer spielerischen Leistung, die nur deshalb noch zum Erfolg gegen nimmermüde rackernde Rheydterinnen führte, weil der Einsatz und Wille dennoch stimmten. Zuvor haderte das NHV-Team jedoch mit der fehlenden Spannung und der hohen




weiterlesen... 'Neusser Damen quälen sich zum Sieg gegen Rheydt' (5011 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

HSV Bocklemünd - TSV Bayer Dormagen II 30:29 (18:14)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bittere Auswärtsniederlage für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Joachim Kurth und Frederic Rudloff verlor beim HSV Bocklemünd hauchdünn mit 29:30 (14:18).


Anmerkung: Jarno Pusch, der nach überstandener Verletzung wieder auf dem Feld stand, die Niederlage seines Teams aber nicht verhindern konnte. Foto: Heinz J. Zaunbrecher

weiterlesen... 'HSV Bocklemünd - TSV Bayer Dormagen II 30:29 (18:14)' (1593 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen II – TV Strombach 26:24 (12:12)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Heimsieg für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Joachim Kurth und Frederic Rudloff setzte sich am Wochenende mit 26:24 (12:12) gegen den TV Strombach durch.




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen II – TV Strombach 26:24 (12:12)' (4251 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C1-Jugend in zweiter Runde des Niederrheinpokals

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die C1-Jugend des TuS Germania Hackenbroich ist in die zweite Runde des Niederrheinpokals eingezogen. Nachdem sie am vorhergehenden Wochenende die Hallenkreismeisterschaft gewinnen konnte, gewannen die Nachwuchskicker vor gut 70 Zuschauern mit 2:0 gegen den F.V. Schwarz-Weiß Alstaden aus Oberhausen. Die Tore erzielten Emir Öztürk (16‘) und Dennis Etich (34‘).


Anmerkung: Nähere Informationen gibt es unter www.tus-hackenbroich.de.

weiterlesen... 'C1-Jugend in zweiter Runde des Niederrheinpokals' (808 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Weltcup & Vereinsmeisterschaft in Padua

verfasst von: redaktion am
Sport 
Hartung auf 10, Sieg für den TSV

Dormagen. Beim Weltcup der Herren in Padua (Italien) belegte der Dormagener Säbelfechter Max Hartung den zehnten Platz. Im Teamwettbewerb landete das deutsche Quartett auf Rang sieben.

Mit Max Hartung, Benedikt Wagner, Matyas Szabo und Raoul Bonah hatten vier Fechter des TSV den Sprung in die K.O.-Runde geschafft. Für Szabo und Bonah war allerdings bereits im anschließenden Auftaktgefecht Schluss. Wagner setzte sich mit 15:13 gegen den Italiener Francesco d’ Armiento durch, Hartung siegte gegen Oleksiy Statsenko aus der Ukraine souverän mit 15:8. In der nächsten Runde schlug das Lospech zu: die beiden Teamkollegen mussten schon früh im Wettbewerb gegeneinander fechten. „Natürlich ist es immer schöner, wenn solche teaminternen Gefechte nicht so früh stattfinden“, bemerkte Bundestrainer und TSV-Coach Vilmos Szabo.

Anmerkung: v.l.: Rouven Redwanz, Eduard Gert, Benedikt Wagner, Max Hartung.

weiterlesen... 'Weltcup & Vereinsmeisterschaft in Padua ' (1565 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen II – TuS Derschlag 29:29 (12:13)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen trennte sich in eigener Halle 29:29 (12:13) vom TuS Derschlag. Am Ende sprach Trainer Joachim Kurth von einem „gewonnenen Punkt“.




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen II – TuS Derschlag 29:29 (12:13)' (4487 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Judith Kusian in New York unter den besten 32

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Schöner Erfolg für die Dormagener Säbelfechterin Judith Kusian: die 21-jährige erreichte beim Weltcup der Aktiven in New York (USA) die Runde der besten 32 und wurde 28. Dies war ihr bisher bestes Weltcup-Ergebnis.




weiterlesen... 'Judith Kusian in New York unter den besten 32' (1274 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bayer 04 – Fußballschule in Hackenbroich

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Fußballschule des Bundesliga-Clubs Bayer 04 Leverkusen macht im Frühjahr Halt in Hackenbroich. Vom 12.05. bis zum 14.05.2017 werden die Jugendtrainer der Werkself ein professionelles Trainingswochenende auf dem Rasenplatz des TuS Germania durchführen. Der hohe Spaßfaktor steht bei den Trainingseinheiten der Bayer 04-Fußballschule ebenso im Vordergrund wie eine professionelle Betreuung auf und neben dem Platz.


Anmerkung: Nähere Informationen gibt es unter www.tus-hackenbroich.de oder www.bayer04.de.

weiterlesen... 'Bayer 04 – Fußballschule in Hackenbroich' (1489 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

DJK Westwacht Weiden - TSV Bayer Dormagen II 35:32

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Knappe Auswärtsniederlage für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Beim Tabellenvierten Westwacht Weiden unterlag das Team von Joachim Kurth und Frederic Rudloff mit 32:35 (18:17).




weiterlesen... 'DJK Westwacht Weiden - TSV Bayer Dormagen II 35:32 ' (5075 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Handball-Krimi gegen Minden endet 31:31

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Schon früh gingen die Gäste in Führung und hielten den Vorsprung bis Mitte der zweiten Hälfte. Dann entwickelte sich zwischen dem TSV Bayer Dormagen und GWD Minden II am Spieltag der VM Vermögensmanagement GmbH ein wahrer Handball-Krimi im TSV Sportcenter. Mit dem Ende konnten beide Klubs zufrieden sein, denn statt der Punkteteilung hätte die Partie auch zugunsten der einen oder anderen Mannschaft ausgehen können. 31:31 hieß es nach den 60 Minuten, zur Pause lag Minden mit 17:14 vorne.




weiterlesen... 'Handball-Krimi gegen Minden endet 31:31' (2189 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

MTV Köln 1850 - TSV Bayer Dormagen II 26:30 (12:12)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Zweiter Sieg in Folge für die Oberliga-Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Gegen den direkten Tabellennachbarn MTV Köln gelang den Mannen von Joachim Kurth und Frederic Rudloff ein 30:26 (12:12) Auswärtserfolg. Die 2. Mannschaft beendet die Hinrunde damit auf dem sechsten Platz. Insgesamt nehmen 13 Mannschaften am Spielbetrieb der Oberliga Mittelrhein teil.




weiterlesen... 'MTV Köln 1850 - TSV Bayer Dormagen II 26:30 (12:12)' (3603 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen II – SC Fortuna Köln 32:27 (16:14)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen hat ihr erstes Spiel im neuen Jahr souverän gewonnen. Gegen den SC Fortuna Köln siegte das Team von Spielertrainer Frederic Rudloff und Joachim Kurth im heimischen Sportcenter mit 32:27 (16:14).




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen II – SC Fortuna Köln 32:27 (16:14)' (2729 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktive starten mit Ranglistenturnier ins neue Jahr

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagener erfolgreich

Bei den nationalen Ranglistenturnieren in Mülheim und Strasbourg konnten die Fechterinnen und Fechter des TSV Bayer Dormagen die ersten Ausrufezeichen im neuen Jahr setzen. Beide Wettkämpfe wurden in Kooperation mit dem französischen Fechtverband veranstaltet. So kam ein hochkarätiges Teilnehmerfeld zusammen.


Anmerkung: Das Dormagener Trio Domenik Koch, Robin Schrödter (Sieger bei den Herren) und Benno Schneider (v.l.).

weiterlesen... 'Aktive starten mit Ranglistenturnier ins neue Jahr' (1754 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Functional Training“ in Kombination mit dem TSV Norf „Laufkur

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Ab Montag den 16. Januar startet um 18 Uhr kurzfristig noch ein zusätzlicher Kurs mit dem Thema Functional Training. Die Teilnehmer können somit zwischen drei Zeiten pro Woche wählen. In den Sommermonaten wird diese Trainingszeit automatisch zu einem Lauftraining umfunktioniert, das sich besonders mit dem natural running, Lauftrainingsmethoden und diversen Koordinationsaufgaben beschäftigt. Zielgruppe sind vor allem Berufstätige, die sich fit und mobil halten wollen, und Läufer jeden Levels, die zu den klassischen Laufeinheiten etwas für einen gesunden und effektiven Laufstil machen wollen.




Druckerfreundliche Ansicht

C1-Jugend im Niederrheinpokal

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Als einzige Jugendmannschaft aus dem Stadtgebiet konnte die C1-Jugend des TuS Germania Hackenbroich in die erste Runde des Niederrheinpokals einziehen. Hier wird der bislang ungeschlagene Spitzenreiter der Kreisleistungsklasse auf den F.V. Schwarz-Weiß Alstaden aus Oberhausen treffen.


Anmerkung: Weitere Informationen unter www.tus-hackenbroich.de.

weiterlesen... 'C1-Jugend im Niederrheinpokal' (244 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Domenik Koch erreicht Viertelfinale von Cancun

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim Weltcup der Aktiven in Cancun (Mexiko) erreichte der Dormagener Säbelfechter Domenik Koch das Viertelfinale und wurde Achter. Die Platzierung war für den 21-jährigen das bis dato beste Ergebnis bei einem Aktiven-Weltcup.




weiterlesen... 'Domenik Koch erreicht Viertelfinale von Cancun' (1387 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

42. Preis der Chemiestadt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Russische Dominanz beim Weltcup in Dormagen

Im Einzelwettbewerb der 42. Ausgabe des Junioren-Weltcups „Preis der Chemiestadt“ in Dormagen setzten sich sowohl im Damen- als auch im Herren-Säbel Athleten aus Russland durch. Bei den Herren gewann Konstantin Lokhanov, bei den Damen setzte sich seine Landsfrau Olga Nikitina durch. Beste TSV-Starter waren Luis Bonah auf Rang Acht und Larissa Eifler auf Rang 14. Bei der Premiere des Mixed-Teamwettbewerbs sicherte sich die deutsche Mannschaft am Sonntag den Gesamtsieg.


Anmerkung: Foto: Sieger-Team, Luis Bonah

weiterlesen... '42. Preis der Chemiestadt' (2300 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CVJM Oberwiehl – TSV Bayer Dormagen II 25:28 (16:13)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Auswärtssieg für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Beim Tabellenschlusslicht CVJM Oberwiehl siegte das Team von Trainer Joachim Kurth mit 28:25 (13:16).

Die erste Halbzeit konnten die Hausherren aus Oberwiehl für sich entscheiden. „Wir waren im Angriff viel zu passiv“, kritisierte TSV-Coach Joachim Kurth seine Mannschaft, die ohne Spielertrainer Frederic Rudloff und Robin Doetsch auskommen musste.



Anmerkung: Bild zeigt Wael Ben Youssef, der sieben Treffer zum Erfolg seiner Mannschaft beitrug.

weiterlesen... 'CVJM Oberwiehl – TSV Bayer Dormagen II 25:28 (16:13)' (2609 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sieg in Ahlen nach 8:0-Lauf in zehn Minuten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die enorm starke Deckung der Dormagener vor dem bestens aufgelegten Sven Bartmann trug entscheidend dazu bei, dass die Ahlener SG nur 22 Tore erzielen konnte - so wenige wie noch nie in der laufenden Saison. Da die Gäste 28 Mal trafen kehrten sie mit zwei Punkten und dem sechsten Auswärtssieg im sechsten Spiel aus Ahlen zurück.




weiterlesen... 'Sieg in Ahlen nach 8:0-Lauf in zehn Minuten' (1648 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen II - HSG Siebengebirge 25:27

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Knappe Heimpleite für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team unterlag der HSG Siebengebirge mit 25:27 (16:13).




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen II - HSG Siebengebirge 25:27' (4387 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

42. Preis der Chemiestadt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Der größte Junioren-Weltcup des Jahres

Mit mehr als 300 Teilnehmern aus über 25 Nationen ist der „Preis der Chemiestadt“ am 10./11. Dezember auch in seiner 42. Auflage der größte Junioren-Weltcup des Jahres. Der Ausrichter TSV Bayer Dormagen freut sich auf spannende Duelle auf Weltklasseniveau.


Anmerkung: Foto: Raoul Bonah

weiterlesen... '42. Preis der Chemiestadt ' (2050 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neue Partner für den TuS Germania Hackenbroich

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Fußballabteilung des TuS Germania Hackenbroich freut sich über neue Partner, die künftig dabei helfen werden, die sportlichen und sozialen Ziele des Vereins zu realisieren. Geschäftsführer Alex Frania und Vorstandsmitglied André Heryschek konnten die Firmen Udo Bünz GmbH, Garten- und Landschaftsbau Jürgen Klein sowie INEOS in Köln als neue Sponsoren gewinnen.

Anmerkung: Weitere Informationen unter www.tus-hackenbroich.de.

weiterlesen... 'Neue Partner für den TuS Germania Hackenbroich' (1134 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

BTB Aachen - TSV Bayer Dormagen 2 35:33 (20:14)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Knappe Auswärtsniederlage für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Bei BTB Aachen reichte den Chemiestädtern eine starke zweite Halbzeit nicht, um Punkte zu entführen. Das Spiel ging aus TSV Sicht 33:35 (14:20) verloren.


Anmerkung: Foto: Sebastian Linnemannstöns

weiterlesen... 'BTB Aachen - TSV Bayer Dormagen 2 35:33 (20:14)' (3335 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Doppelsieg für den TSV in München

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim Traditionsturnier „Münchener Schwert“ sicherten Richard Hübers und Judith Kusian den Doppelerfolg für den TSV Bayer Dormagen. Auch die anderen Säbelspezialisten vom Höhenberg wussten zu überzeugen.




weiterlesen... 'Doppelsieg für den TSV in München' (1666 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen mC1 – CVJM Oberwiehl

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen bleibt weiter in der Erfolgsspur. Das Team von Trainer Peer Pütz setzte sich im heimischen Sportcenter deutlich mit 48:19 (25:6) gegen die Gäste des CVJM Oberwiehl durch und bleibt damit weiter ungeschlagen Tabellenführer der Oberliga Mittelrhein.




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen mC1 – CVJM Oberwiehl' (1006 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Wichtiger Neuzugang beim TuS Germania

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Auf der letzten Jugendtrainerversammlung der Fußballabteilung des TuS Germania Hackenbroich konnte Abteilungsleiter Hans Dick neben vier neuen Trainern auch gleich einen neuen Jugendkoordinator präsentieren. Hatte er doch zuletzt selbst sowohl den Posten des Abteilungsleiters, als auch des Jugendleiters in Personalunion ausgeübt, kann sich der Vorstand nun personell und inhaltlich breiter aufstellen.




weiterlesen... 'Wichtiger Neuzugang beim TuS Germania' (786 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV entführt beide Punkte aus Krefeld

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. „Glücklich, aber nicht unverdient“. Dieses Fazit konnten die Trainer beider Mannschaften nach dem 28:27 (15:15)-Erfolg des TSV Bayer Dormagen bei der HSG Krefeld durchaus unterstreichen. In der überaus spannenden Begegnung wechselte die Führung erstaunliche neun Mal. Und selbst nach dem Drei-Tore-Vorsprung der Gäste in der 56. Minute (27:24) war noch nichts entschieden. Die beiden Punkte waren erst eingefahren als KC Brüren 22 Sekunden vor dem Abpfiff das 28:26 für den TSV erzielte.




weiterlesen... 'TSV entführt beide Punkte aus Krefeld' (1963 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Raoul Bonah Deutscher Meister bei den Junioren

verfasst von: redaktion am
Sport 
Lorenz Kempf wird Zweiter

Dormagen. Die Deutschen Junioren Meisterschaften in Eislingen verliefen aus Sicht des TSV Bayer Dormagen äußerst erfreulich. Bei den Herren sicherte sich Raoul Bonah den Meistertitel, Lorenz Kempf wurde Zweiter. Bei den Damen schnappte sich Liska Derkum Silber.




weiterlesen... 'Raoul Bonah Deutscher Meister bei den Junioren ' (1911 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

E-Jugend bei Heimsieg von Bayer Leverkusen im Stadion

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Einen ganz besonderen Nachmittag verbrachten 15 Kinder der E-Jugend des TuS Germania Hackenbroich am vergangenen Samstag. Mit tatkräftiger Unterstützung von Bayer Leverkusen konnten diese das Heimspiel von Leverkusen gegen Darmstadt 98 besuchen. Den Transfer übernahm der TuS-Sponsor Paas Reisen. Neben den Trainern Johannes Thau und Melih Can Kara nahmen auch Betreuer Bernd Miebach und der sehr engagierte Syrer Ainat Hamo an der Fahrt teil.




weiterlesen... 'E-Jugend bei Heimsieg von Bayer Leverkusen im Stadion' (1133 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zehn Koke-Treffer beim Sieg in Korschenbroich

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Das erste Kreisduell dieser Drittliga-Saison gewann der TSV Bayer Dormagen am Samstagabend beim TV Korschenbroich mit 27:26 (11:12). Vor der Freude über den vierten Auswärtssieg im vierten Spiel lagen 60 intensive Minuten und ein packendes Handballspiel in der Korschenbroicher Waldsporthalle.

Spielertrainer Alex Koke richtete ein dickes Kompliment an sein Team, das nach einem durchwachsenen Start die Partie drehte - wobei der 37-Jährige bei seinem Comeback gehörigen Anteil an dem Erfolg mit zehn Treffern hatte.



Druckerfreundliche Ansicht

Stolberger SV – TSV Bayer Dormagen mC1 27:30 (15:13)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Arbeitssieg für die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Trainer Peer Pütz drehte beim Stolberger SV einen 4-Tore-Rückstand in einen 30:27 (13:15) Auswärtssieg.




weiterlesen... 'Stolberger SV – TSV Bayer Dormagen mC1 27:30 (15:13)' (1314 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Medaillenregen für Rommerskirchen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Rommerskirchen Großartige Neuigkeiten aus Split! Die deutsche Nationalmannschaft konnte bei der Europameisterschaft des Muaythai-Sports in Kroatien gleich vier Medaillen mit nach Hause bringen. "Ich möchte den Athleten Anke Kemmer, Nina Schumacer, Jakob Styben, Frederich Fraikin und Omid Safdari zu ihrem hervorragenden Abschneiden gratulieren.




weiterlesen... 'Medaillenregen für Rommerskirchen' (698 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Starker TSV-Angriff beim Sieg gegen Ratingen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Arbeitet sich durch Ratingens Abwehr: Eloy Morante Maldonado, Foto: Heinz Zaunbrecher

Dormagen. „Wir wollten von Anfang an unseren Siegeswillen demonstrieren. Denn gerade ´angeschlagene Boxer` darf man nicht auf die leichte Schulter nehmen“, sagte TSV-Trainer Alex Koke nach dem 37:29-Erfolg gegen die SG Ratingen. Deren Coach Simon Breuer gratulierte dem „verdienten Sieger“ und sah im Fehlen des verletzten Abwehrchefs Damian Janus einen Grund für die meisten kassierten Treffer in dieser Saison. 29 Bälle mussten die Dormagener Torhüter in dieser Saison auch noch nicht aus dem Netz holen. Zufrieden war Koke insofern auch vor allem mit der Angriffsleistung seines Teams und nicht so sehr mit der Defensive – mit 13 Paraden gewann freilich Sven Bartmann das Torwartduell deutlich gegen die nur halb so viel abwehrenden Ratinger Schlussmänner. Im dritten direkten Aufeinandertreffen setzte sich Sven auch im Bruderkampf gegen Sebastian Bartmann durch, der allerdings drei Tore erzielte.




weiterlesen... 'Starker TSV-Angriff beim Sieg gegen Ratingen' (2175 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen mB1 – TuSEM Essen 31:14 (14:7)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Ungefährdeter Sieg für die B-Jugend des TSV Bayer Dormagen. Gegen die bis dato ebenfalls ungeschlagenen Gäste des TuSEM Essen setzte sich das Team von David Röhrig im Sportcenter überraschend deutlich mit 31:14 (14:7) durch.




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen mB1 – TuSEM Essen 31:14 (14:7)' (3620 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgermeister: "Holt uns den Titel nach Rommerskirchen!"

verfasst von: redaktion am
Sport 
Rommerskirchen Bürgermeister Dr. Martin Mertens besucht Rommerskirchens Vorzeigesportler: Das Rommerskirchener Bujin Gym lud gestern Abend zum öffentlichen Training der Muaythai Nationalmannschaft ein.




weiterlesen... 'Bürgermeister: "Holt uns den Titel nach Rommerskirchen!"' (961 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kempf, Bonah und Eifler nach Weltcup in Sosnowiec auf EM-Kurs

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Auch der zweite Junioren-Weltcup der noch jungen Saison verlief auf Sicht des TSV Bayer Dormagen äußerst erfreulich. Lorenz Kempf, der erst vor drei Wochen in Plovdiv mit dem Achtelfinaleinzug eine neue persönliche Bestleistung aufgestellt hatte, steigerte sich erneut und wurde beim Weltcup in Sosnowiec (Polen) Fünfter. Raoul Bonah landete auf Rang 25, Larissa Eifler wurde Neunte.




weiterlesen... 'Kempf, Bonah und Eifler nach Weltcup in Sosnowiec auf EM-Kurs ' (1322 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Krimi-Sieg im Sportcenter

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen II - HSG Geislar-Oberkassel 23:22 (11:12)

Dormagen. Krimi im Sportcenter! Die Zweite Mannschaft des TSV Bayer Dormagen setzte sich am Samstag in buchstäblich letzter Sekunde mit 23:22 (11:12) gegen die HSG Geislar Oberkassel durch.




weiterlesen... 'Krimi-Sieg im Sportcenter' (1980 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Leichtathleten des Norbert-Gymnasiums zurück vom Bundesfinale

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Jungen-Leichtathletik-Mannschaft des NGK (Altersklasse WK II) ist zurück vom Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ (JTFO) in Berlin. Unglückliche Disqualifizierungen der 4x100-Meter-Staffeln mit daraus resultierender End-Platzierung spiegeln einen wirklich guten Wettkampf nicht wieder, in dessen Verlauf gleich fünf neue Bestleistungen von den Athleten aufgestellt wurden. Als Überraschungsgast unterstützte außerdem Schulleiter Johannes Gillrath das Team am Wettkampftag vor Ort.




weiterlesen... 'Leichtathleten des Norbert-Gymnasiums zurück vom Bundesfinale' (4151 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SSV Nümbrecht - TSV Bayer Dormagen II 28:23

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bittere Auswärtsniederlage für die Zweite Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Beim SSV Nümbrecht holte sich das Team von Frederic Rudloff und Joachim Kurth eine unnötige 23:28 (16:14) Schlappe ab.


Anmerkung: 2. Mannschaft TSV

weiterlesen... 'SSV Nümbrecht - TSV Bayer Dormagen II 28:23 ' (1967 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Guter Saisonauftakt für TSV-Junioren bei Weltcup in Plovdiv

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim ersten Junioren-Weltcup der neuen Saison im bulgarischen Plovdiv bestätigten die Dormagener Säbel-Junioren ihre Ambitionen auf die Junioren-WM, die ebenfalls in Plovdiv stattfinden wird. Bei dem 300 Teilnehmer starken Turnier waren mit Larissa Eifler (Platz 11) und Raoul Bonah (Platz 8) zwei TSV-Fechter beste Deutsche.




weiterlesen... 'Guter Saisonauftakt für TSV-Junioren bei Weltcup in Plovdiv' (1464 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen II – HSV Bocklemünd 28:20

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Zweiter Sieg in Folge für die Zweite Mannschaft des TSV. Im Heimspiel gegen den HSV Bocklemünd setzten sich die Dormagener mit 28:20 (11:11) durch.

Der TSV hatte Schwierigkeiten in die Partie zu kommen und bekam vor allem in der Abwehr keinen Zugriff auf die Offensive der Gäste. Folgerichtig setzte der HSV sich in der 11. Minute auf 7:4 ab und zwang die Hausherren zu einer Auszeit. Die Partie blieb aus Sicht des TSV jedoch ein zähes Unterfangen. Erst in der 29. gelang der 11:11 Ausgleich, der gleichzeitig auch den Halbzeitstand markierte.

Anmerkung: Wael Ben Youssef, erfolgreichster Werfer der 2. Mannschaft

weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen II – HSV Bocklemünd 28:20' (4713 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TuS Germania Hackenbroich plant Errichtung eines Multifunktionsraums

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der Stadtteil Hackenbroich ist einer der wirtschaftlich schwächeren Stadtteile der Stadt Dormagen. Die Ausländerquote beläuft sich auf 28 % und auch darüber hinaus hat eine große Anzahl an Menschen eine Zuwanderungsgeschichte. Die Quote in der rund 1.200 Menschen starken Mitgliederschaft des TuS Germania Hackenbroich beläuft sich auf ca. 50%. „Dem Thema Integration kommt also nicht erst seit dem verstärkten Zuzug von Flüchtlingen und Asylbewerbern eine hohe Bedeutung zu. Als Sportverein möchten wir unsere Rolle bei der Integration von Flüchtlingen, anderen Menschen mit Zuwanderungsgeschichte und darüber hinaus auch der Stärkung von wirtschaftlich schwachem Klientel weiter ausbauen und auf eine solide Grundlage stellen“, erklärt der Geschäftsführende Vorsitzende Hans Sturm.


Anmerkung: Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage: www.tus-hackenbroich.de/integration.php.

weiterlesen... 'TuS Germania Hackenbroich plant Errichtung eines Multifunktionsraums' (2771 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen Handball: Zweite siegt, C- und B-Jugend souverän

verfasst von: redaktion am
Sport 
TV Strombach - TSV Bayer Dormagen II 21:28 (10:12)

Dormagen.Die Zweite Mannschaft des TSV Bayer Dormagen feierte am Wochenende ihren ersten Saisonsieg. Nach dem Unentschieden gegen Derschlag in der Vorwoche, gelang den Mannen von Frederic Rudloff und Joachim Kurth nun ein deutlicher 28:21 (12:10) Auswärtserfolg beim TV Strombach.




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen Handball: Zweite siegt, C- und B-Jugend souverän' (4258 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tanja Spill siegt beim 40. Zonser Nachtlauf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Zum 40. Mal fand der Zonser Nachtlauf über 7 Meilen und zuvor der 20. Jedermannlauf über 3,1 Meilen-Lauf (5 km) statt. Die Jubiläumsläufe sorgten mit 1.804 Vor-und Nachmeldungen für einen neuen Teilnehmerrekord.
Um 19:00 Uhr wurden die 5 km Läufer/innen von Dormagens stellvertretenden Bürgermeister Hans Sturm auf die Strecke geschickt.


Anmerkung: Die Ergebnisse beider Läufe können auf unserer Homepage www.sg-zons-la-fit.de nachgesehen werden.

weiterlesen... 'Tanja Spill siegt beim 40. Zonser Nachtlauf' (1754 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Spiel gedreht und klar gewonnen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen.Mit vier Toren lag der TSV Bayer Dormagen sechs Minuten vor der Pause in Hagen-Volmetal zurück. Doch die Mannschaft von Alex Koke drehte die Partie mit vier Treffern in Folge erst zum 13:13 und nach dem Seitenwechsel bis zum 29:23-Erfolg. Nach dem vierten Sieg im vierten Spiel hat der TSV in der 3. Liga West die Tabellenführung vor Hagen aufgrund des etwas besseren Torverhältnisses übernommen.




weiterlesen... 'Spiel gedreht und klar gewonnen' (1717 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Titel, Silber und Bronze für TSV-Bayer Leichtathleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Rhede bei Bocholt war am Wochenende Schauplatz der letzten großen Freiluft-Meisterschaften der Leichtathleten in diesem Jahr. Die Deutschen Team-Meisterschaften für die Athleten der Altersklassen U16 und U20 und der LVN-Team-Endkampf der U14 standen auf dem Programm. Dabei kehrten die Dormagener Mannschaften mit guten Ergebnissen und einem Titel im Gepäck zurück.




weiterlesen... 'Titel, Silber und Bronze für TSV-Bayer Leichtathleten' (3404 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TuS Derschlag - TSV Bayer Dormagen II 28:28 (12:15)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Erster Punkt für die Zweite Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Frederic Rudloff und Joachim Kurth trennte sich auswärts 28:28 (15:12) vom TuS Derschlag. Rudloff sprach nach der Partie von einem "verlorenen Punkt".




weiterlesen... 'TuS Derschlag - TSV Bayer Dormagen II 28:28 (12:15)' (3875 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Schwarzlicht-Fußballturnier in Glehn: Jugendliche kicken im Dunkeln

verfasst von: redaktion am
Sport 
Rhein-Kreis Neuss/Korschenbroich. Am Samstag, 1. Oktober, ab 18.30 Uhr veranstaltet die Jugendeinrichtung „Sinnflut“ in Glehn im Rahmen des Jugend-Kultur-Marathons des Korschenbroicher Stadtjugendrings in der Sporthalle am Buscherhof ein Schwarzlicht-Fußballturnier. Mitmachen können Kinder und Jugendliche ab elf Jahren, die sich in der „Sinnflut“ angemeldet haben.


Anmerkung: Sport im Dunkeln: Beim Schwarzlicht-Turnier in Glehn sind weiße T-Shirts gefragt. Nur der Ball, die Tore und die Markierungen sind fluoreszierend und leuchten. Foto: Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... 'Schwarzlicht-Fußballturnier in Glehn: Jugendliche kicken im Dunkeln ' (680 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen II - DJK Westwacht Weiden 20:28

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die zweite Mannschaft des TSV Bayer Dormagen hat ihr erstes Spiel der neuen Saison verloren. Das Team von Frederic Rudloff und Joachim Kurth musste sich im Sportcenter den Gästen der DJK Westwacht Weiden mit 20:28 (12:11) beugen.




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen II - DJK Westwacht Weiden 20:28' (2426 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Erfolgreicher Saisonstart für die Fecht-Junioren des TSV

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Säbel-Junioren des TSV Bayer Dormagen haben am Wochenende ihr erstes Turnier der neuen Saison bestritten. Bei den NRW-Meisterschaften in Dortmund dominierten die Athleten das Geschehen und sicherten sich souverän die Titel in der Herren- und der Damenkonkurrenz.


Anmerkung: Das erfolgreiche Herren-Quartett v.l. Lorenz Kempf, Raoul Bonah, Luis Bonah, Leon Schlaffer.

weiterlesen... 'Erfolgreicher Saisonstart für die Fecht-Junioren des TSV' (1267 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Saisonstart gegen Eintracht Baunatal

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Handball-Saison begann am Freitag Abend mit dem 35:34-Erfolg von Eintracht Hagen gegen den TV Korschenbroich. Der Top-Favorit der 3. Liga West mühte sich zum knappen Sieg, den Jan-Lars Gaubatz kurz vor dem Schlusspfiff sicherstellte. Vielleicht wird es heute im TSV Sportcenter ähnlich spannend, wenn der TSV Bayer Dormagen ab 19 Uhr GSV Eintracht Baunatal erwartet.




weiterlesen... 'Saisonstart gegen Eintracht Baunatal' (2278 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Starke Kooperation: TuS Germania Hackenbroich und Aktiv Sportpark

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Mitglieder des TuS Germania Hackenbroich profitieren künftig von einer Kooperation mit dem Aktiv Sportpark. Eine entsprechende Vereinbarung hat der Verein kürzlich mit dem Geschäftsführer Patrick Gaul abgeschlossen.




weiterlesen... 'Starke Kooperation: TuS Germania Hackenbroich und Aktiv Sportpark' (1698 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Talents Cup ein voller Erfolg – TSV holt sich Supercup

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Insgesamt 13 Mannschaften standen sich am Wochenende am Höhenberg beim Talents Cup des TSV Bayer Dormagen auf dem Feld gegenüber. Den Supercup sicherte sich in diesem Jahr der Gastgeber selbst: sowohl die A-Jugend als auch die B-Jugend zogen ins Finale ihrer jeweiligen Altersklasse ein. Während die B-Jugend ihr Finale gegen Budenheim gewann, musste sich die A-Jugend der HSG Hanau beugen.




weiterlesen... 'Talents Cup ein voller Erfolg – TSV holt sich Supercup' (2630 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fabian Spinrath gewinnt Bahnlaufserie

verfasst von: redaktion am
Sport 
Tanja Spill mit neuer Bestzeit

Dormagen. Gestern Abend waren am dritten und letzten Tag der Bahnlaufserie in Bergisch Gladbach wieder einige Athleten des Dormagener Läuferteams am Start. Fabian Spinrath gelang dabei der Sieg der Serie bei den Männern. Tanja Spill lief derweil mit Wut im Bauch zu einer neuen Bestzeit über 800 Meter.


Anmerkung: (vlnr): Tanja Spill, Mara Stockhausen, Fabian Spinrath und Carl-Philip Heising vom TSV Bayer Dormagen (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Fabian Spinrath gewinnt Bahnlaufserie ' (1786 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fabian Spinrath vor Gewinn der Bahnlaufserie

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Seit vorletztem Donnerstag findet in Bergisch Gladbach wieder die diesjährige Bahnlaufserie (3 Termine mit verschiedenen Mittelstrecken) statt. Mit der Teilnahme an dieser Laufserie lassen einige Mittelstreckler(innen) vom TSV Bayer Dormagen die diesjährige Bahnsaison ausklingen. Die 800 und 1000 Meter Strecken wurden bereits erfolgreich absolviert.


Anmerkung: Fabian Spinrath (Archiv: Dirk Fußwinkel - footcorner / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Fabian Spinrath vor Gewinn der Bahnlaufserie' (2590 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

40. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ & 20. Jedermannlauf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am 23. September 2016 feiert Der Zonser Nachtlauf“ 7 Meilen von Zons“ sein 40. Jubiläum. Der erste Nachtlauf startete am 04.11.1977. Joachim Fischer und Wolfgang Pries waren die Organisatoren für diesen in NRW einmaligen Lauf. Sie schickten 367 Männer und 64 Frauen auf die 11,263 km lange Strecke. In 39 Jahren liefen über 53.000 Läufer/Innen durch die Zollfeste Zons. Der stellvertretende Bürgermeister Hans Sturm wird um 20.00 Uhr den Startschuss geben.




weiterlesen... '40. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ & 20. Jedermannlauf ' (1651 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TuS Germania Hackenbroich mit gelungenem Saisonauftakt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am vergangenen Wochenende hat die Fußball-Abteilung des TuS Germania Hackenbroich ihren Saisonauftakt gefeiert. Abteilungsleiter Hans Dick ist mit der Resonanz sehr zufrieden: "Unsere Seniorenspiele waren trotz durchwachsenen Wetters sehr gut besucht und unsere Erste Mannschaft hat ihre Ambitionen mit einem Auftaktsieg untermauert. Auch zum Saisonauftakt der Jugend konnten wir neben Fußballinteressierten aus dem Ort und Umgebung Vertreter aus Politik, Verwaltung, Schützenwesen sowie unsere Sponsoren begrüßen."




weiterlesen... 'TuS Germania Hackenbroich mit gelungenem Saisonauftakt' (1710 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bewegt älter werden mit „Functional Training“

verfasst von: redaktion am
Sport 
Müntefering im Sinn, Sport vor Ort

Neuss. Seit dem Frühjahr laufen drei „Functional Training“-Kurse aus dem Projekt des Landessportbundes, das dem Motto „Bewegt älter werden“ folgt. Damals hatte der TSV Norf den Startschuß gegeben – mit Franz Müntefering als Schirmherr. Ab sofort können weitere Teilnehmer an dem Angebot teilnehmen, nachdem die Kurse erfolgreich getestet und jetzt in ein reguläres Angebot übergehen.




weiterlesen... 'Bewegt älter werden mit „Functional Training“' (1331 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junior Sauerlandcup: C-Jugend scheidet in Zwischenrunde aus

verfasst von: redaktion am
Sport 
Bei der 8. Auflage des Junior Sauerlandcups für U15 Mannschaften schied die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen in der Zwischenrunde aus. Dem Team von Peer Pütz reichte ein Sieg aus zwei Spielen nicht zum Weiterkommen.




weiterlesen... 'Junior Sauerlandcup: C-Jugend scheidet in Zwischenrunde aus' (1743 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Functional Training – Neue Kurse starten ab dem 29. August

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Der TSV Norf bietet ab sofort das moderne und effektive Functional Training 3 mal pro Woche an. Mit Kraft-, Schnelligkeits- und Mobilisierungsübungen wird man wieder fitter und beugt Fehlbelastungen aus dem Alltag vor. In Kleingruppen bis maximal 10 Personen ist das individuelle Korrigieren gut möglich und trotzdem der Spaß in der Gruppe garantiert.




weiterlesen... 'Functional Training – Neue Kurse starten ab dem 29. August' (814 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Functional Training

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neue Kurse starten ab dem 29. August beim TSV Norf

Ne-Norf. Der TSV Norf bietet ab sofort das moderne und effektive Functional Training 3 mal pro Woche an. Mit Kraft-, Schnelligkeits- und Mobilisierungsübungen wird man wieder fitter und beugt Fehlbelastungen aus dem Alltag vor. In Kleingruppen bis maximal 10 Personen ist das individuelle Korrigieren gut möglich und trotzdem der Spaß in der Gruppe garantiert.




weiterlesen... 'Functional Training ' (807 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Buntes Programm zum Saisonauftakt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Samstag, den 20. und Sonntag, den 21. August lädt der TuS Germania Hackenbroich zur offiziellen Saisoneröffnung der Fußballabteilung ein. Eingeladen sind neben Mitgliedern, Familienangehörigen, Freunden, Bekannten, Förderern und Sponsoren auch alle Fußballbegeisterten und Sportinteressierten aus Hackenbroich und Umgebung.




weiterlesen... 'Buntes Programm zum Saisonauftakt ' (2267 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Woller/Weber krönen Saison bei den Westdeutschen Meisterschaften

verfasst von: redaktion am
Sport 
Beachvolleyball: Bei den Olympischen Spielen kämpfen die Beachvolleyballer noch um die Medaillen, bei den Westdeutschen Meisterschaften im Mixed Bereich wurden diese bereits heute verteilt. Nathalie Woller die für den TSV Bayer Dormagen startete, beendete mit Ihrem Beachpartner Sven Weber (TSG Solingen Volleys) am heutigen Sonntag die Beachsaison.




weiterlesen... 'Woller/Weber krönen Saison bei den Westdeutschen Meisterschaften' (1021 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aus im Viertelfinale - Fechter bleiben ohne Olympia-Medaille

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die beiden Dormagener Säbelfechter Matyas Szabo und Max Hartung schieden bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro frühzeitig aus und konnten keine Medaille für den DOSB holen. Bester Deutscher war Matyas Szabo, der das Viertelfinale erreichte. Max Hartung musste bereits im Achtelfinale die Segel streichen. Beide mussten sich dem späteren Silbermedaillengewinner Daryl Homer aus den USA geschlagen geben.




weiterlesen... 'Aus im Viertelfinale - Fechter bleiben ohne Olympia-Medaille' (1758 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

"Drei gelungene Spiele gegen stärkere Gegner"

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Es sprang für den TSV Bayer Dormagen zwar nur Platz 6 heraus, aber Alex Koke war mit dem Verlauf des Pierburg-Cups in der Neusser Hammfeldhalle mehr als zufrieden: "Das waren drei gelungene Spiele gegen stärkere Gegner. Unsere Fans konnten einen sehr erfrischenden Handball erleben", betonte der Trainer des Handball-Drittligisten. Das Platzierungsspiel an diesem Sonntag endete 28:28 gegen den TuS Ferndorf, der das fällige Siebenmeterwerfen mit 5:4 gewann. Das Endspiel bestreiten der VfL Gummersbach und der Bergische HC.




weiterlesen... '"Drei gelungene Spiele gegen stärkere Gegner"' (2793 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tennis Schnupperkurs

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Die Tennis-Abteilung trainiert jeden Montag (Damen ab 10 Uhr) und Mittwoch (Herren ab 17 - 19 Uhr) auf den sieben tollen Plätzen der Tennisanlage in Norf. Interessierte sind für einen Schnupperkurs oder weitere Informationen immer herzlich willkommen. Tennisschläger und Bälle werden gestellt.



Druckerfreundliche Ansicht

Aktivitäten der Radtouristik-Abteilung des PSC 2016

verfasst von: redaktion am
Sport 
Pullheim. Die Radtouristik-Abteilung des PSC startete die Radsaison mit der Karfreitagsanfahrt, die buchstäblich durch starken Regen „ins Wasser“ fiel. Die Mitglieder und Partner trafen sich dann zu „Klaaf und Traatsch“ im Hackenbroicher Sportzentrum mit Genuss von Getränken, Suppe und Kuchen.




weiterlesen... 'Aktivitäten der Radtouristik-Abteilung des PSC 2016' (954 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Durchwachsene Bilanz bei Jugend-DM

verfasst von: redaktion am
Sport 
Enahoro Deutscher Vizemeister

Dormagen. So durchwachsen wie das Wetter war auch die Platzierungsbilanz der Athleten des TSV Bayer Dormagen bei den Deutschen Meisterschaften der Altersklassen U18 und U20 in Mönchengladbach. Neben zwei persönlichen Bestleistungen ragt der Vizetitel im Weitsprung von Zehnkämpfer Ituah Enahoro heraus. Bei den von Freitag bis Sonntag ausgetragenen Deutschen Meisterschaften der Leichtathleten belegte Ole Gramann zwei Mal Platz sieben. Im Weitsprung der U18 sprang er mit 6,74 Meter nahe an seine Bestleistung heran, über die 100 Meter Hürden erzielte er eine neue, deutliche Bestleistung (PB) mit 14,42 Sekunden.


Anmerkung: Sprung ins Glück: Ituah Enahoro wird Deutscher Vizemeister
(Dirk Fußwinkel (footcorner) / TSV Bayer Dormagen)


weiterlesen... 'Durchwachsene Bilanz bei Jugend-DM ' (2567 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV siegt beim Liga-Konkurrenten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Nach dem zweiten Testspiel war Trainer Alex Koke durchaus zufrieden mit der Leistung seines Teams: Der TSV Bayer Dormagen setzte sich am Mittwoch Abend mit 29:27 (16:14) in der Waldsporthalle beim Liga-Konkurrenten TV Korschenbroich durch. Koke: "Ich freue mich, dass die Jungs sich dieses Erfolgserlebnis geholt haben."




weiterlesen... 'TSV siegt beim Liga-Konkurrenten' (1508 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Beach: Man/Herbertz gewinnen Mixed Turnier

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am 23.07.2016 starteten 16 Teams auf den Beachplätzen des TSV Bayer Dormagen beim Mixed Qualifikationsturnier für die Westdeutschen Meisterschaften. Am Ende gewannen Sarah Man (SG Marmagen) mit ihrem Partner Nick Herbertz (SV Bayer Wuppertal) im Finale gegen Justine Maas (TUSEM Essen) und Alexei Volkov (TVA Fischenich).




weiterlesen... 'Beach: Man/Herbertz gewinnen Mixed Turnier' (339 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Radtour mit Landrat Petrauschke startet am Neusser Hauptbahnhof

verfasst von: redaktion am
Sport 
Rhein-Kreis Neuss. Am Freitag, 12. August, fällt um 14 Uhr der Startschuss zur alljährlichen Radtour mit Landrat Hans-Jürgen Petrauschke. „Ich freue mich auch in diesem Jahr, mit vielen Bürgerinnen und Bürgern durch den fahrradfreundlichen Rhein-Kreis Neuss zu fahren und gemeinsam seine Sehenswürdigkeiten zu entdecken“, so Petrauschke. Start der etwa 35 Kilometer langen Route ist diesmal der Neusser Hauptbahnhof.




weiterlesen... 'Radtour mit Landrat Petrauschke startet am Neusser Hauptbahnhof ' (1168 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tanja Spill ist zweifache Deutsche Meisterin

verfasst von: redaktion am
Sport 
Jan Ruhrmann WM Sechster

Dormagen. Tanja Spill vom TSV Bayer Dormagen läuft weiter von Erfolg zu Erfolg. Nach zwei dritten Plätzen bei den Deutschen Meisterschaften in der Altersklasse der Frauen und der hauchdünn verpassten Olympia-Norm wurde sie heute bei der U23 DM in Wattenscheid zweifache Deutsche Meisterin über 800 Meter und mit der 3x800 Meter Staffel. Derweil verpasst Jan Ruhrmann bei der U23 WM in Polen nur knapp die Bronzemedaille.


Anmerkung: (vlnr): Die zweifache Deutsche Meisterin Tanja Spill umrahmt von Ihren Trainern Willi Jungbluth und Peter Kurowski (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Tanja Spill ist zweifache Deutsche Meisterin' (2415 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Knappe Niederlage im ersten Testspiel

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Spiele in der Vorbereitung auf die Saison dienen vor allem dazu, die Mannschaft zu formen. "Aber auch wenn wir noch in der Findungsphase sind und nicht komplett antreten konnten, müssen wir den Anspruch haben, gegen einen Oberligisten zu gewinnen", sagte Spielertrainer Alexander Koke nach dem gestrigen Testspiel gegen die SG Menden Sauerland Wölfe. Nach drei Dritteln und insgesamt 70 Minuten verlor der TSV Bayer Dormagen die Partie mit 33:34 (9:13, 24:26) gegen die engagiert auftretende Spielgemeinschaft.


Anmerkung: Die nächsten Testspiele:
27.07., 19.00: TV Korschenbroich – TSV Bayer (Waldsporthalle)
30.07., 16.00: TSV Bayer – TBV Lemgo II (Sportcenter)


weiterlesen... 'Knappe Niederlage im ersten Testspiel' (659 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Special Olympics 2016: Landrat empfängt Athleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Rhein-Kreis Neuss. Dank, Anerkennung und schöne Erinnerungen an ein großes sportliches Ereignis standen im Mittelpunkt eines Empfangs, zu dem Landrat Hans-Jürgen Petrauschke jetzt heimische Sportlerinnen und Sportler der Nationalen Special Olympics und ihre ehrenamtlichen Betreuer ins Kreishaus Grevenbroich eingeladen hatte. Bei den Spielen vom 6. bis zum 10. Juni in Hannover haben rund 4.800 Athletinnen und Athleten mit geistiger oder mehrfacher Behinderung mit Leistung und Lebensfreude begeistert - darunter über 80 aus dem Rhein-Kreis Neuss.




weiterlesen... 'Special Olympics 2016: Landrat empfängt Athleten' (1651 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Der letzte Vorbereitungslehrgang vor der Jugend-Europameisterschaft

verfasst von: redaktion am
Sport 
Drei Dormagener nehmen teil

Torhüter Tim Hottgenroth (Foto) sowie die Rückraumakteure Lukas Stutzke und Eloy Morante Maldonado wurden vom DHB-Trainer Jochen Beppler zum Vorbereitungslehrgang der A-Jugend-Nationalmannschaft nach Zrece (Slowenien) eingeladen.


Anmerkung: Foto: Zaunbrecher


weiterlesen... 'Der letzte Vorbereitungslehrgang vor der Jugend-Europameisterschaft' (645 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nowacki /Scheib gewinnen Beachvolleyballturnier

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Kasjan Nowacki (SV Bayer Wuppertal) und Tobias Scheib (CroWnhiLl Beachers) gewinnen das Beachvolleyballturnier auf der Anlage des TSV Bayer Dormagen. Im Finale setzen sich die beiden gegen Dominik Werthmann und Sebastian Schmitz die beide für den TVA Fischenich antraten durch. Im kleinen Finale gewannen Falk Winterscheid und Tom Just vom AVC Köln 93 e.V. Für den TSV Bayer Dormagen starteten Manuel Derks und Reimar Sander die den 5. Platz belegten.



Druckerfreundliche Ansicht

Tanja Spill dominiert die 800m beim heimischen Sportfest

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei strahlendem Sonnenschein, starker Bewölkung und kurzen Schauern ging am Samstag des Jugendsportfest der TSV Bayer Leichtathleten am heimischen Höhenberg über die Bühne. Von den über 300 Teilnehmern ragte eine erneut heraus: Lokalmatadorin Tanja Spill.


Anmerkung: (vlnr): Tanja Spill vom TSV Bayer Dormagen siegt über 800m am heimischen Höhenberg - mit respektvollem Abstand auf ihre nationale Konkurrentin Christine Gess (München) (Bernward Franke / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (beide Wettkämpfe): http://www.tsv-bayer-dormagen.de/leichtathletik/eigene-veranstaltungen


weiterlesen... 'Tanja Spill dominiert die 800m beim heimischen Sportfest' (2024 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sportlich aktiv in den Sommerferien

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Der TSV Norf bietet wieder allen Mitgliedern und Norfern an, während der Ferienzeit vom 11.07. bis 23.08.2016 mit der SOMMERKARTE den Gesundheitszirkel und Kraftraum zu nutzen. Da viele Sportangebote in den Sommerferien pausieren, kann diese Zeit für ein zusätzliches Training der Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit genutzt werden. Es stehen neben den klassischen Gewichtsgeräten ein Gesundheitszirkel, Laufbänder, Trimmdich-Räder, Faszienrollen und freie Übungsflächen zur Verfügung.



Druckerfreundliche Ansicht

RSC Nievenheim „Sieg Für Christian Köthe in Neheim“

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Besser geht es nicht, Christian Köthe gewinnt die Mitteldistanz beim MTB-Marathon in Neheim (Sauerland). Die gute Form des Mountainbikers vom RSC Nievenheim kündigte sich schon in den ersten Rennen der Saison an. Am vergangenen Wochenende hat in Neheim nun jetzt alles gepasst und Christian konnte sowohl die Altersklassen, als auch die Gesamtwertung für sich entscheiden.




weiterlesen... 'RSC Nievenheim „Sieg Für Christian Köthe in Neheim“' (479 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

13. Himmelgeister Brückenlauf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss (PN/MH). Neben der Herausforderung soll beim 13. Himmelgeister Brückenlauf am Samstag, 2. Juli 2016, der Spaß im Mittelpunkt stehen. Startzeit der rund 21 km langen Strecke ist um acht Uhr in Düsseldorf-Himmelgeist, wo der Halbmarathon auch enden wird.




weiterlesen... '13. Himmelgeister Brückenlauf' (598 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TuS Germania Hackenbroich stärkt Kinder- und Jugendarbeit

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Fußballer des TuS Germania Hackenbroich haben sich für die kommende Saison die Stärkung der Kinder- und Jugendarbeit auf die Fahne geschrieben. Hierzu fand am vergangenen Samstag ein Eltern-Kind-Vormittag mit den Kindergartenkindern des Stadtteils und ihren Eltern statt.




weiterlesen... 'TuS Germania Hackenbroich stärkt Kinder- und Jugendarbeit' (1070 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junge TSV-Leichtathleten erfolgreich im Einsatz

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. In Arnsberg, Oedt und Düsseldorf waren die U16 und U18 Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen im Einsatz. Mit überwiegend guten Ergebnissen und Leistungen kehrten sie an den Höhenberg zurück.


Anmerkung: (vlnr): Leonard Benthake, Elias Steiner, Cäcilia Nesseler, Kai Heimes, Alexander Havertz (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten: Westdeutsche: https://www.flvwdialog.de/daten/2016/html-ergebnisliste11369.htm


weiterlesen... 'Junge TSV-Leichtathleten erfolgreich im Einsatz' (2274 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

25. Niederrheinischer Radwandertag

verfasst von: redaktion am
Sport 
14. Routen führen durch den Rhein-Kreis Neuss

Rhein-Kreis Neuss. „Mitradeln und gewinnen“ heißt es am Sonntag, 3. Juli, in 71 Orten am Niederrhein und in den Niederlanden. Beim 25. Niederrheinischen Radwandertag können Radler ab 10 Uhr auf über 80 speziell markierten Rundkursen die Region erkunden. Alle acht Städte und Gemeinden des Rhein-Kreises Neuss beteiligen sich wieder am größten deutsch-niederländischen Radelvergnügen. In diesem Jahr führen insgesamt 14 Routen mit Längen zwischen 16 und 58 Kilometern durch das Kreisgebiet - so viele wie noch nie. Die Teilnehmer können in Kaarst, Korschenbroich, Jüchen, Neuss, Grevenbroich und Rommerskirchen auf kürzere, familienfreundliche Routen starten. Der Startschuss fällt um 10 Uhr im Kaarster Tuppenhof mit Kreisdirektor Dirk Brügge und Bürgermeisterin Dr. Ulrike Nienhaus.




weiterlesen... '25. Niederrheinischer Radwandertag' (1052 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Keine Medaille für Säbel-Mannschaften bei EM in Torun

verfasst von: redaktion am
Sport 
Nach der Goldmedaille des Dormageners Benedikt Wagner im Einzel, wollten die Säbelfechter des Deutschen Fechterbundes auch in den Teamwettbewerben nach Edelmetall greifen, schieden jedoch frühzeitig aus. Die Herren beendeten die Mannschafts-EM im polnischen Torun auf Rang Sieben, die Damen wurden Neunte.




weiterlesen... 'Keine Medaille für Säbel-Mannschaften bei EM in Torun' (1555 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Rommerskirchen radelt mit“

verfasst von: redaktion am
Sport 
Der diesjährige 25. Niederrheinische Radwandertag findet am Sonntag, den 03. Juli 2016 statt. Für das Gebiet zwischen Rhein und Maas wurden 70 attraktive Fahrtrouten zusammengestellt.




weiterlesen... '„Rommerskirchen radelt mit“' (777 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Benedikt Wagner ist neuer Säbel-Europameister

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Furioser Auftritt bei der EM in Torun (Polen): der Dormagener Säbelfechter Benedikt „Peter“ Wagner stand zweimal knapp vor dem Turnieraus und sicherte sich am Ende doch noch seinen ersten Einzeltitel bei einer Europameisterschaft.




weiterlesen... 'Benedikt Wagner ist neuer Säbel-Europameister' (1961 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Vier Dormagener zum DHB-Lehrgang eingeladen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Lukas Stutzke, Janis Boieck, Eloy Morante Maldonado (Foto) und Tim Hottgenroth wurden zu einem Lehrgang der A-Jugend (Jahrgang 1998/1999) des deutschen Handballbundes und zu einem internationalen Turnier eingeladen.


Anmerkung: Foto zeigt Rückraumakteur Eloy Morante Maldonado. Foto: Zaunbrecher



weiterlesen... 'Vier Dormagener zum DHB-Lehrgang eingeladen' (724 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zons gewinnt erneut beim Leichtathletik Sportfest

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Mission „Pokal Rückeroberung“ erfolgreich abgeschlossen: die Friedrich-von-Saarwerden Grundschule Zons gewann am heutigen Vormittag den Mannschaftstitel beim traditionellen Leichtathletik Sportfest der Dormagener Grundschulen. Es ist der vierte Triumph in den letzten fünf Jahren.


Anmerkung: (vlnr): Die siegreiche Zonser Mannschaft beim Grundschul Sportfest Dormagen (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link): http://www.tsv-bayer-dormagen.de/images/New_Stories_2011/Leichtathletik/LA-HP/Ergebnisse/2016/Ergebnisse_Grundschulsportfest_22062016.pdf


weiterlesen... 'Zons gewinnt erneut beim Leichtathletik Sportfest' (1846 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tanja Spill gewinnt Bronze bei den Deutschen Meisterschaften

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Tanja Spill vom TSV Bayer Dormagen gewinnt im 800 Meter Lauf der Frauen die Bronzemedaille. Auch die anderen Starter der TSV waren auf den Punkt topfit, konnten aber keine Podiumsplatzierung erlaufen.



Anmerkung: (vlnr): Tanja Spill mit Ihren Trainern Willi Jungbluth und Peter Kurowski (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Tanja Spill gewinnt Bronze bei den Deutschen Meisterschaften' (1697 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Athlet Jan Ruhrmann fährt als Nummer 1 der Welt zur WM nach Polen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Es hat gereicht, Jan Ruhrmann kann sich seinen großen Traum erfüllen! Heute Mittag nominierte Zehnkampf Bundestrainer Lars Albert den 18jährigen Dormagener für die U20 Leichtathletik-Weltmeisterschaft im polnischen Bydgoszcz. Ruhrmann wird als aktuell Führender der Weltrangliste anreisen.


Anmerkung: Jan Ruhrmann vom TSV Bayer Dormagen nimmt an der U20-WM im Juli teil (Portraitfoto) (H.J. Zaunbrecher / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'TSV-Athlet Jan Ruhrmann fährt als Nummer 1 der Welt zur WM nach Polen' (1287 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Badminton Jugendstadtmeisterschaften in Mönchengladbach 2016

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Die Badmintonjugend des TSV Norfs hat bei den erstmals besuchten Jugendstadtmeisterschaften in Mönchengladbach gut abgeschnitten. Im Einzel U19 belegte der erkältungsgeschwächte Robert Zenzes, sowie Svenja Brammer im U17 Einzel jeweils den dritten Platz. Im U15 Doppel blieben Freddy Köhler und Simon Growe ungeschlagen und sicherten sich den Turniersieg. Im U13 Feld blieben Nele Strucke und Florian Stitz zwar noch ohne zählbaren Erfolg, aber sie haben schon erste wichtige Turniererfahrung gesammelt und konnten sehen, was nach etwas Training herauskommen kann. Im U15 Einzel belegte Simon Growe den undankbaren 4.Platz, war aber nach all den Strapazen trotzdem zufrieden.




Druckerfreundliche Ansicht

Erfolgreicher Saisonabschluss für B-Jugend Fechter des TSV Bayer Dormagen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Fechterinnen und Fechter der Jahrgänge 2002 und 2003 trafen sich am Wochenende in Eislingen zu den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend. Das Turnier - das die Saison 2015/16 beendete – verlief besonders für Julian Kühling und Michelle Hoogstra erfreulich. Die beiden TSV-Nachwuchstalente konnten sich den Deutschen Meistertitel in ihrer Altersklasse sichern.

Anmerkung: Foto: Michelle Hoogstra und Julian Kühling

weiterlesen... 'Erfolgreicher Saisonabschluss für B-Jugend Fechter des TSV Bayer Dormagen' (1456 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Athleten holen sieben Nordrhein-Titel

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Was für ein Wochenende für die Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen. Bei fast perfekten äußeren Bedingungen am ersten Tag und einem verregneten zweiten Tag fuhren die Sportler bei den Nordrhein-Meisterschaften in Duisburg 7 Titel und eine Fülle an Podest Platzierungen, Qualifikationen zu deutschen Meisterschaften und neuen Bestleistungen ein.


Anmerkung: (vlnr): Danielle Wember, Anna Schumann, Michelle Hering und Taalke Sitter holen Sprintergold für die LAV Bayer Uerdingen/Dormagen (Dirk Fußwinkel (footcorner) / TSV Bayer Dormagen)
http://www.lvnordrhein.de/images/stories/wettkaempfe/2016/LVN-JGD_U20-U18/LVN-JGD_U20-U18_-_ERGEBNISSE.htm


weiterlesen... 'TSV-Athleten holen sieben Nordrhein-Titel' (3470 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zwei Nordrheintitel und weitere fünf Platzierungen für TSV-Leichtathleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den U16 Nordrhein-Meisterschaften der Leichtathleten in Uerdingen brillierten die Schützlinge von Yvonne Schmitz: jeder Athlet verbesserte seine eigenen Bestleistungen, darüber hinaus brachte der TSV sieben Medaillen mit an den Höhenberg. Erfolgreichster Einzelstarter war dabei Paul Uthof.


Anmerkung: (vlnr): Das erfolgreiche U16-Team des TSV Bayer Dormagen bei den Nordrheinmeisterschaften mit dem Dreifachgewinner Paul Uthof ( hinten, 2. Von rechts) und Einzelsiegerin Anna-Lena Frangen (vorne, mitte) (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link): http://www.lvnordrhein.de/images/stories/wettkaempfe/2016/LVN-JGD_U16/LVN-JGD_U16_ERGEBNISSE.htm


weiterlesen... 'Zwei Nordrheintitel und weitere fünf Platzierungen für TSV-Leichtathleten' (1537 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Junioren überraschen bei Junioren Ranglistenturnier

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen/Dortmund. Beim Junioren Ranglistenturnier in Dortmund lieferten die Fechterinnen und Fechter des TSV Bayer Dormagen eine überzeugende Vorstellung ab. Sportinternatler Raoul Bonah gewann die Konkurrenz der Herren, Liska Derkum erreichte bei den Damen den zweiten Platz und auch die jüngeren Sportler konnten auf sich aufmerksam machen.




weiterlesen... 'TSV-Junioren überraschen bei Junioren Ranglistenturnier' (1792 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sportlich aktiv in den Sommerferien

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Der TSV Norf bietet wieder allen Mitgliedern und Norfern an, während der Ferienzeit vom 11.07. bis 23.08.2016 mit der SOMMERKARTE den Gesundheitszirkel und Kraftraum zu nutzen. Da viele Sportangebote in den Sommerferien pausieren, kann diese Zeit für ein zusätzliches Training der Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit genutzt werden. Es stehen neben den klassischen Gewichtsgeräten ein Gesundheitszirkel, Laufbänder, Trimmdich-Räder, Faszienrollen und freie Übungsflächen zur Verfügung.




Druckerfreundliche Ansicht

Sechs TSV-Fechter fahren zur Fechteuropameisterschaft

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der Deutsche Fechter-Bund hat die Sportler für die kommende Europameisterschaften im polnischen Torun vom 20. bis zum 25. Juni nominiert. Mit sechs Sportlern ist der TSV Bayer Dormagen damit der Verein, der die meisten Fechter für die 24 köpfige Mannschaft stellt. Während der TSV mit Lea Krüger und Anna Limbach die Hälfte der Damensäbel-Mannschaft stellt, besteht die Säbelmannschaft der Herren ausschließlich aus Sportlern vom Höhenberg.




weiterlesen... 'Sechs TSV-Fechter fahren zur Fechteuropameisterschaft' (1464 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Super-Sportwochenende beim TSV Norf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Der TSV Norf plant am 25. und 26. Juni 2016 ein Super-Sportwochenende, das für jedes Familienmitglied und Norfer Bürgerinnen und Bürger, aber auch Auswärtige das Passende bietet. Am 26. Juni findet zum zweiten Mal im von-Waldthausen-Stadion der Fussball-Business Cup „Neuss am Ball“ statt.




weiterlesen... 'Super-Sportwochenende beim TSV Norf' (833 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tolle Leichtathletik-Leistungen zerflossen im Platzregen von Wesel

verfasst von: redaktion am
Sport 
Solange die Sonne im Weseler Auestadion schien, zeigten die Dormagener U14-Leichtathleten unter Trainerin Ulrike Wölm tolle Leistungen. Der wegen Unwettern kurzfristig von Sonsbeck weg verlegte U14-Mannschafts-Cup stand allerdings auch dort unter keinem guten Stern. Am Ende musste nach starken Platzregen abgebrochen werden.


Anmerkung: (vlnr): Denise Neumann, Lena Hirsch und Angelina Buchartz mit Trainerin Ulrike Wölm wußten beim U14-Cup in Wesel zu überzeugen (Archivfoto: privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Tolle Leichtathletik-Leistungen zerflossen im Platzregen von Wesel' (1787 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Olympiafechter beweisen in Moskau gute Form

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Knapp 10 Wochen vor dem Olympischen Turnier in Rio de Janeiro und drei Wochen vor der Europameisterschaft im polnischen Toruń zeigen die beiden Olympioniken, Max Hartung und Matyas Szabo ansteigende Form.


Anmerkung: Der Weltranglistenfünfte Max Hartung

weiterlesen... 'Olympiafechter beweisen in Moskau gute Form' (1530 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Michelle Hering, Tanja Spill und Fabian Spinrath werden NRW-Meister.

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Wochenende war Bottrop Schauplatz der „NRW Gala“, der offenen NRW-Meisterschaften. Aus den guten Leistungen des kleinen Teams Dormagener Leichtathleten stechen die Titel für Michelle Hering, Tanja Spill und Fabian Spinrath heraus!


Anmerkung: (vlnr): Susan Robb, Fabian Spinrath und Tanja Spill überzeugten in Bottrop mit Titeln und Podiumsplatzierungen. (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link): http://live.seltec-sports.de/2016/bottrop/


weiterlesen... 'Michelle Hering, Tanja Spill und Fabian Spinrath werden NRW-Meister.' (2550 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Cheerleading: Schnuppertag am 4. Juni

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Pompons waren gestern. Heute besteht der Sport „Cheerleading“ vorwiegend aus Turn-, Tanz-, Stunts-, Sprung- und Wurfelementen und wird im TSV Norf von meisterschaftserfahrenen Trainern geleitet. „Unsere Juniors und Seniors stehen nicht am Spielfeldrand und animieren das Publikum.




weiterlesen... 'Cheerleading: Schnuppertag am 4. Juni' (527 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tanja Spill ist Deutsche Hochschulmeisterin und Kai Heimes immer schneller

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Nächster großer Erfolg für eine Mittelstrecklerin aus dem Stall von Willi Jungbluth: Tanja Spill vom TSV Bayer Dormagen gewann für die Deutsche Sporthochschule Köln die Deutschen Hochschulmeisterschaften. Derweil glänzt Kai Heimes in Willich mit einer neuen Bestzeit über 200 Meter.


Anmerkung: (vlnr): Ole Grammann und Elias Steiner stellten zahlreiche Bestleistungen im Zehnkampf auf. (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Tanja Spill ist Deutsche Hochschulmeisterin und Kai Heimes immer schneller' (2956 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Vier Dormagener zur DHB-A-Jugendnationalmannschaft eingeladen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Insgesamt vier Dormagener fahren mit der A-Jugend des DHB im Juni nach Warendorf. Kein anderer Verein stellt vier Spieler. Zum ersten Mal mit dabei ist Tim Hottgenroth (Foto).


Anmerkung: Foto: Zaunbrecher

weiterlesen... 'Vier Dormagener zur DHB-A-Jugendnationalmannschaft eingeladen' (579 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Überzeugender Auftritt bei den Rheinischen Schüler Meisterschaften

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Hinter den Nachwuchstalenten der Fecht-Abteilung des TSV Bayer Dormagen liegt ein erfolgreiches Wochenende. Bei den Rheinischen Schüler Meisterschaften – eines der wichtigsten Turniere der Altersklasse – konnten vor allem die Mädchen des TSV überzeugen.




weiterlesen... 'Überzeugender Auftritt bei den Rheinischen Schüler Meisterschaften' (1219 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

7972 Punkte: U20-Zehnkämpfer Jan Ruhrmann ist die Nummer 1 der Welt!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Seinen Wechsel zum TSV Bayer Dormagen dürfte Jan Ruhrmann wahrlich nicht bereut haben. Unter der Anleitung seines Trainers Dirk Zorn schaffte es der junge U20 Athlet nun, den WM-Qualifikationswettkampf für Zehnkämpfer in Marburg nicht nur zu gewinnen – auch das Ergebnis ist sensationell und katapultiert ihn an die Spitze der Weltrangliste!


Anmerkung: Jan Ruhrmann vom TSV Bayer Dormagen (hier beim Borsig-Meeting letzte Woche) ist aktuell der U20-König der Leichtathleten. (Dirk Fusswinkel (footcorner) / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... '7972 Punkte: U20-Zehnkämpfer Jan Ruhrmann ist die Nummer 1 der Welt!' (1578 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Werfer erzielen gute Ergebnisse auf Sportfesten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Freitag und Samstag waren Athleten aus dem Werferteam von Trainer Peter Kassubek in Pulheim und Hagen im Einsatz. Bei guten Wetterbedingungen erzielten die TSV’ler ebenso gute Ergebnisse.

Auf der kleinen, feinen Anlage in Pulheim lud Ex-TSV Athlet Olaf Többen zum Diskuswurf-Wettkampf ein. In der Altersklasse U16 zeigte Lena Stamer eine solide Wurfserie und belegte mit 23,02 Metern Rang drei. Noch besser machte es ihr Zwillingsbruder Max, der nicht nur gewann, sondern mit seinen 38,87 Metern seine persönliche Bestleistung um satte vier Meter steigerte!


Anmerkung: (vlnr): Melina Beyerlein vom TSV Bayer Dormagen war gleich zwei Mal erfolgreich im Einsatz. (Archivfoto privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Werfer erzielen gute Ergebnisse auf Sportfesten' (894 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Säbelherren gewinnen Weltcup von Madrid

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Max Hartung, Matyas Szabo, Richard Hübers (alle TSV Bayer Dormagen) und Maximilian Kindler (TSG Eislingen) haben den Team-Weltcup von Madrid (Spanien) gewonnen. Das Quartett des Deutschen Fechterbundes setzte sich im Finale souverän mit 45:35 gegen die Mannschaft der Amerikaner durch.


Anmerkung: v.l.: Maximilian Kindler, Richard Hübers, Matyas Szabo, Max Hartung.

weiterlesen... 'Säbelherren gewinnen Weltcup von Madrid' (1797 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV mit starken Ergebnissen beim Borsig Meeting

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim traditionellen Borsig Meeting in Gladbeck traten die Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen am Pfingstwochenende gegen starke nationale Konkurrenz an. Bei nasskaltem Wetter und eisigen Temperaturen fuhren die Wettkämpfer dennoch einige bemerkenswerte Ergebnisse ein.


Anmerkung: Ole Gramann (Dormagen),Sieger über die 110 Meter Hürden beim BORSIG-Meeting am 14.05.2016 im Stadion Gladbeck in Gladbeck (Nordrhein-Westfalen). (Foto: Dirk Fusswinkel / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'TSV mit starken Ergebnissen beim Borsig Meeting' (2012 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Mittelstreckler beim Adidas Boost Athletics Meeting

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die LAC Quelle Fürth war Gastgeber des Adidas Boost Athletics Meeting an diesem Wochenende. Ein Teil der Dormagener Mittelstreckler nahm an dem Wettkampf in Herzogenaurach teil. 3000 Zuschauern an beiden Tagen sorgten für ein stimmungsvolles Leichtathletik Fest, dass viele Deutsche und Internationale Läufer zu einem gelungenen Saisoneinstieg oder ersten Bestzeiten und DM-Normen nutzten.



Anmerkung: (vlnr): Simon-Schophaus, Fabian-Spinrath, Tanja Spill, Christop-Spangardt, Susan Robb und Trainer Willi Jungbluth beim Adidas-boost Meeting in Herzogenaurach (Foto: privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'TSV Mittelstreckler beim Adidas Boost Athletics Meeting' (2217 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Willi Jungbluth erhält Goldene Ehrennadel

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Er war ein erfolgreicher Sportler – er ist ein erfolgreicher Trainer. Seit nunmehr fast 50 Jahren ist Willi Jungbluth nun schon im „Lauf-Geschäft“ tätig, dabei seit 1985 beim TSV Bayer Dormagen. Nun wurde Willi Jungbluth für seine Erfolge und Vereinstreue vom Vorstand des Gesamtvereins mit der Goldenen Ehrennadel des TSV Bayer Dormagen, der höchsten Auszeichnung die der Verein zu vergeben hat, geehrt. Ein Blick auf seinen sportlichen Lebensweg.




weiterlesen... 'Willi Jungbluth erhält Goldene Ehrennadel' (4062 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Staffeln werden Westdeutscher- und NRW-Meister

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Wochenende fanden in Hamm/Westfalen die Westdeutschen und NRW Langstaffelmeisterschaften statt. Bei sommerlichen Temperaturen von 25°C hatten die Aktiven mit einem teilweise sehr böigen Wind zu kämpfen. Am besten machten das die 3x1000m Staffel der Herren und die 4x400m Staffel der U20.


Anmerkung: (vlnr): So sehen Sieger aus: Christoph-Stratmann, Fabian-Spinrath und Christoph-Spangardt vom TSV Bayer Dormagen werden über 3x1000m Westdeutsche Meister (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Staffeln werden Westdeutscher- und NRW-Meister' (3626 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

16 Kreismeistertitel für TSV Bayer Leichtathleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. In Duisburg (U18/U20) und Essen (U14) trugen die Leichtathleten den zweiten Teil ihrer Kreismeisterschaften des Leichtathletikverbandes Nordrhein, Kreis Düsseldorf/Neuss aus. Dabei konnte Athleten des TSV Bayer Dormagen gleich 16-mal jubeln über Titel. Alleine drei Titel holte sich die erfolgreichste Einzelstarterin Lena Hirsch, je zwei Mal jubelten Xaver Hastenrath und Tobias Höner.


Anmerkung: (vlnr): Leichtathlet Tobias Höner vom TSV Bayer Dormagen ist zweifacher Kreismeister (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... '16 Kreismeistertitel für TSV Bayer Leichtathleten' (2351 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Katharina Peter wird Vize Deutsche Meisterin bei der A-Jugend

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den Deutschen A-Jugend Meisterschaften in Künzelsau sicherte sich die Dormagenerin Katharina Peter den Vizetitel. Auch in den Teamwettbewerben schafften die Fechterinnen und Fechter vom Höhenberg den Sprung auf das Podest.




weiterlesen... 'Katharina Peter wird Vize Deutsche Meisterin bei der A-Jugend' (2412 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

U23-EM in Plovdiv: Damen-Team auf Rang Sechs

verfasst von: redaktion am
Sport 
Das Damen-Quartett Judith Kusian, Léa Krüger (beide TSV Bayer Dormagen), Ann-Sophie Kindler (Eislingen) und Luzia Hirn (Künzelsau) sicherte sich bei der U23-Europameisterschaft im bulgarischen Plovdiv den sechsten Rang.




weiterlesen... 'U23-EM in Plovdiv: Damen-Team auf Rang Sechs' (670 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kreismeistertitel und Bestleistungen für TSV-Leichtathleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Freiluftsaison begann für die Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen nicht nur mit guten äußeren Bedingungen, sondern auch mit einigen Bestleistungen, Podestplatzierungen und drei Kreismeistertiteln.


Anmerkung: vlnr: Drei der Vier Staffelläuferinnen des TSV Bayer Dormagen mit den Vizemeister-Medaillen (privat / TSV Bayer Dormagen)


weiterlesen... 'Kreismeistertitel und Bestleistungen für TSV-Leichtathleten' (2237 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fabian Spinrath siegt in Köln

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. An Christi Himmelfahrt fand in Köln das Leichtathletiksportfest des TUS Köln rechtsrheinisch statt. Über 700 Wettkampfteilnehmer und wunderbares Sonnenwetter garantierten einen guten Wettkampf. Die Laufgruppe des TSV Bayer Dormagen um Peter Kurowski und Willi Jungbluth überprüfte zum ersten Mal Ihre Form in der diesjährigen Freiluftsaison nach dem Grundlagen-Trainingslager auf Texel im Frühjahr.


Anmerkung: vlnr: Fabian Spinrath vom TSV Bayer Dormagen gewann in Köln (Zaunbrecher / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Fabian Spinrath siegt in Köln' (1053 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

U23-EM in Plovdiv: Judith Kusian wird Fünfte, Herren-Team holt Bronze

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die Dormagenerin Judith Kusian hat bei den U23-Europameisterschaften im bulgarischen Plovdiv einen starken fünften Rang erkämpft. Bei den Herren zogen Domenik Koch und Rouven Redwanz in die Runde der besten 16 ein. Mit der Mannschaft gelang den Herren der Sprung auf das Podest.


Anmerkung: Rouven Redwanz holte die Bronze-Medaille

weiterlesen... 'U23-EM in Plovdiv: Judith Kusian wird Fünfte, Herren-Team holt Bronze' (1982 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Olympia-Ticket gelöst

verfasst von: redaktion am
Sport 
Stiftung Sport unterstützt Ückerather Ringerinnen

Rhein-Kreis Neuss. Die Stiftung Sport der Sparkasse Neuss und des Rhein-Kreises Neuss unterstützt die Ringerinnen des AC Ückerath seit 1997 und will dies auch in Zukunft tun. Dass sich das Engagement lohnt, hat gerade Nina Hemmer unter Beweis gestellt, die das Olympia-Ticket für Rio de Janeiro löste.


Anmerkung: Unterstützt von der Stiftung Sport der Sparkasse Neuss und des Rhein-Kreises Neuss: Ringerin Nina Hemmer vom AC Ückerath hat sich für die Olympischen Spiele qualifiziert. Foto: K. Beele

weiterlesen... 'Olympia-Ticket gelöst' (2678 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Erfolgreicher Jugendpokal am Höhenberg

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Über 200 Fechterinnen und Fechter vom Schülerjahrgang 2005 bis zur A-Jugend trafen sich am Wochenende in Dormagen zum traditionsreichen Jugendpokal am Höhenberg. Mit Sportlern aus der Region und den BeNeLux-Staaten war das Turnier auch in diesem Jahr gut besetzt.




weiterlesen... 'Erfolgreicher Jugendpokal am Höhenberg' (1945 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Platz beim Functional Training für junge Senioren

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Franz Müntefering würde seine Freude am TSV Norf haben. Er ist Schirmherr des Programms „Bewegt älter werden in NRW!“ des Landessportbundes. Der Start ist vcor kurzem auch in Norf erfolgt, und die ersten Kurse laufen. Mit dem Functional Training bietet der TSV Norf erstmals das moderne Training auch für Junggebliebene ab 40 Jahren an.




weiterlesen... 'Platz beim Functional Training für junge Senioren' (1275 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dennis Horn ist neuer Kinderhandballkoordinator

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Dennis Horn (20) ist seit 2014 als Spieler im Verein und seit 2015 als Trainer im Nachwuchsbereich tätig. Der 20-Jährige ist darüber hinaus aktiver Schiedsrichter und studiert den Studiengang „Sport und Leistung“ an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Nun hat er beim TSV die Funktion des Koordinators für den Kinderhandball übernommen und beantwortet im Interview einige Fragen


Anmerkung: Foto: Heinz Zaunbrecher.

weiterlesen... 'Dennis Horn ist neuer Kinderhandballkoordinator' (3353 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kurth und Rudloff übernehmen Zweite Mannschaft

verfasst von: redaktion am
Sport 
Kurz nach dem Saisonende stellen die Verantwortlichen des TSV Bayer Dormagen in Sachen 2. Mannschaft bereits die Weichen für die neue Spielzeit. Mit Frederic Rudloff und Joachim „Jojo“ Kurth übernehmen zwei bekannte Gesichter das Team, das die abgelaufene Saison in der Oberliga Mittelrhein unter Walter Haase mit Platz 11 beendete.




weiterlesen... 'Kurth und Rudloff übernehmen Zweite Mannschaft' (2892 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Säbelherren erkämpfen Rang Fünf bei Team-WM in Rio

verfasst von: redaktion am
Sport 
Keine Medaille für das rein Dormagener Nationalquartett der Säbelherren bei der Team-WM in Rio de Janeiro (Brasilien). Max Hartung, Matyas Szabo, Benedikt Wagner und Richard Hübers schieden im Viertelfinale gegen Ungarn aus und erkämpften in den Platzierungsgefechten Rang Fünf.



weiterlesen... 'Säbelherren erkämpfen Rang Fünf bei Team-WM in Rio' (912 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Säbelherren kämpfen bei Mannschafts-WM um Medaille

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Das Herrensäbel-Team des Deutschen Fechterbundes - bestehend aus den vier Dormagenern Max Hartung, Matyas Szabo, Benedikt Wagner und Richard Hübers - hat bei der Mannschafts-WM in Rio de Janeiro (Brasilien) das Viertelfinale erreicht.




weiterlesen... 'Säbelherren kämpfen bei Mannschafts-WM um Medaille' (668 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Leichtathleten gewinnen sieben Kreismeistertitel in Essen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Wochenende waren die Leichtathletikteams des TSV Bayer Dormagen in Essen bei den Kreismeisterschaften im Blockwettkampf (U14) und den Langstaffeln (U16) im Einsatz. Die jungen Teams schlugen sich dabei beachtlich und gewannen sieben Titel in Mannschafts- und Einzeldisziplinen.


Anmerkung: (vlnr): Paul Stamm, Samuel Mock und Paul Seliger vom TSV Bayer Dormagen holten sich überraschend -und überraschend deutlich- den Kreismeistertitel über 3x1000 Meter
Ergebnislisten (Link): http://www.lvn-kreis-duesseldorf-neuss.de/e_krs170416.htm


weiterlesen... 'TSV-Leichtathleten gewinnen sieben Kreismeistertitel in Essen' (2983 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aprilwetter bei Kinderleichtathletik und Bahnsaison Einstand

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neben dem TSV Bayer Dormagen (am 11.06.2016) bietet auch der FC Straberg Leichtathletikwettkämpfe für die jüngeren Athleten an. Die U10 und U12 Jahrgänge des TSV nahmen am Wochenende an der dritten Auflage des Kinderleichtathletik-Sportfestes im Walddorf teil. Zur gleichen Zeit gaben die Läufer des TSV Bayer Ihren diesjährigen Bahnsaison Einstand in Arnsberg. Beide Wettkämpfe litten vor allem unter den Wetterkapriolen.


Anmerkung: (vlnr): Joshua Nisius, Jan Mathé und Marcus Dunkel erwischten einen hervorragenden Einstand in die Bahnsaison 2016. (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Aprilwetter bei Kinderleichtathletik und Bahnsaison Einstand' (2311 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Die Online-Anmeldung zum 40. Nachlauf ist freigeschaltet

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Freitag, 23. September 2016 um 20h startet die SG-ZONS den Nachtlauf, die „7 Meilen von ZONS“. Teilnehmen können alle trainierten Läufer(innen) ab Schüler A nach den Bestimmungen des LAO/VAO. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Start und Ziel sind im Sportzentrum Zonser Heide.

Bereits eine Stunde vorher findet der 20. Jedermannlauf“ über 3,1 Meilen statt. Dort können auch Kinder und Jugendliche ohne Altersbegrenzung teilnehmen.

Die Anmeldung kann im Internet unter www.sg-zons-la-fit.de erfolgen.




Druckerfreundliche Ansicht

Gesundheitstag in Norf zeigt: Bewegt älter werden

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Unter dem Motto „Bewegt ÄLTER werden“ bietet der TSV Norf in diesem Jahr ein besonderes funktionelles Gesundheitstraining an. Zielgruppe sind die ganz jungen Senioren ab 50 Jahren, die auch gerne der dritten Lebensphase zugerechnet werden: Sie stehen noch im Berufsleben, die Kinder sind aus dem Haus und das Bewusstsein für einen gesunden Körper rückt wieder mehr in den Mittelpunkt. Unterstützt wird das Projekt vom Landessportbund NRW und der Sparda Bank Neuss.




weiterlesen... 'Gesundheitstag in Norf zeigt: Bewegt älter werden' (1997 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Spannung pur beim 29:27-Sieg gegen Essen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Ein Derby-Klassiker mit viel Tempo, phantastischer Stimmung und zwei Punkten für den TSV Bayer Dormagen nach 60 atemberaubenden Minuten. Im TSV Sportcenter setzte sich die Auswahl von Tobias Plaz und Erik Wudtke vor 1486 Zuschauern mit 29:27 (14:16) gegen TuSEM Essen durch.




weiterlesen... 'Spannung pur beim 29:27-Sieg gegen Essen' (2961 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Anna Limbach verpasst Olympia-Teilnahme knapp

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Aus der Traum von Olympia! TSV-Fechterin Anna Limbach verpasste bei der Kontinentalausscheidung in Prag die letzte Chance auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro.




weiterlesen... 'Anna Limbach verpasst Olympia-Teilnahme knapp' (996 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Handball: C-Jugend verpasst Finale

verfasst von: redaktion am
Sport 
Halbfinal-Rückspiel der Westdeutschen Meisterschaft
TSV Bayer Dormagen mC1 - JSG HLZ Ahlen 22:30 (8:13)

Dormagen. Die Saison für die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen hat am Wochenende ein jähes Ende gefunden. Das Team von Erik Wudtke und Frowin Fasold verlor das Halbfinal-Rückspiel der Westdeutschen Meisterschaft gegen JSG HLZ Ahlen vor eigenem Publikum mit 22:30 (8:13). Das Hinspiel hatte der TSV noch knapp 33:31 für sich entscheiden können, schied aber aufgrund des Gesamtresultats beider Partien aus.




weiterlesen... 'Handball: C-Jugend verpasst Finale' (1410 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV erhält die Lizenz ohne Auflagen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. "Natürlich freuen wir uns darüber, dass wir die Wirtschaftlichkeit nachgewiesen und die Lizenz der Handball-Bundesliga für die kommende Spielzeit ohne irgendeine Auflage erhalten haben", sagt Björn Barthel, Geschäftsführer der TSV Bayer Dormagen Handball GmbH. "Umso mehr sollten alle Fans des Handballs in Dormagen zusammenstehen und unsere Mannschaft bei der Absicht unterstützen, jeden nur möglichen Punkt in den ausstehenden Spielen zu holen." Die Lizenzierungskommission der Handball-Bundesliga GmbH hat heute die Entscheidungen zur Erteilung der Lizenzen bekanntgegeben.




weiterlesen... 'TSV erhält die Lizenz ohne Auflagen' (1711 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Schloss Dyck Lauf: Seit 10 Jahren sportlich & familiär

verfasst von: redaktion am
Sport 
Am 24. April 2016 feiert der Schloss-Dyck-Lauf sein Zehnjähriges. Die online-Anmeldung erfolgt unter www.schloss-dyck-lauf.de.

Jüchen. Mitten hindurch durch Jahrhunderte alte Bäume, vorbei an einem Schloss, dessen Spiegelbild man in den Gräften sieht – das ist die romantische Route für den alljährlichen Schloss Dyck Lauf durch den historische Park und die Anlage von Schloss Dyck.


Anmerkung: E-Mail: info@stiftung-schloss-dyck.de
www.stiftung-schloss-dyck.de
www.schloss-dyck-lauf.de
www.kinder-und-familienhilfe-namibia.de


weiterlesen... 'Schloss Dyck Lauf: Seit 10 Jahren sportlich & familiär' (4183 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sportabzeichen 2016

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Am Samstag den 16. April um 10 Uhr beginnt der erste von 4 Abnahmeterminen. In jeder Einheit können zwei Disziplinen bestätigt werden. Angeleitet und Abgenommen werden die Sportarten von Gaby Sobieslawsky und Tina Funke.

Alle Interessenten sind herzlich willkommen, auch wenn sie sich noch nicht sicher sind, ob die Anforderungen erfüllt werden können. Allein der Versuch ist schon ein Training.


Anmerkung: Informationen zu den Anforderungen 2016 gibt es online hier: https://sportabzeichen.splink.de/


Druckerfreundliche Ansicht

Irisches Tanzen in Norf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Fliegende Beine, Arme und Oberkörper, die sich nicht bewegen und mitreißende Musik – das ist irisches Tanzen, ein Sport für jedes Alter! Die Tanzschule „Scoil Rince Celtus“ hat über 100 Mitglieder im Alter von 3 bis 75 Jahren an mehreren Standorten in Deutschland und den Niederlanden.


Anmerkung: Das Training findet montags von 17.00 bis 18:30 Uhr im Gesundheitszentrum statt.

weiterlesen... 'Irisches Tanzen in Norf' (424 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C-Jugend gewinnt Halbfinal-Hinspiel der Westdeutschen Meisterschaft

verfasst von: redaktion am
Sport 
Zweite siegt ungefährdet
Halbfinal-Hinspiel Westdeutsche Meisterschaft C-Jugend
JSG HLZ Ahlen – TSV Bayer Dormagen mC1 31:33 (14:16)

Dormagen. Die C-Jugend des TSV hat einen kleinen Schritt in Richtung Finale der Westdeutschen Meisterschaft gemacht. Im Halbfinal-Hinspiel bei Westfalenmeister JSG HLZ Ahlen siegten die Gäste aus Dormagen knapp mit 33:31 (16:14).




weiterlesen... 'C-Jugend gewinnt Halbfinal-Hinspiel der Westdeutschen Meisterschaft ' (2963 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Plätze Zehn und Sechs für Säbel-Teams bei Junioren-WM

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den WM-Teamwettbewerben der Säbel-Junioren in Bourges (Frankreich) gab es keine Medaille für die Fechterinnen und Fechter aus Deutschland. Die Vize-Europameister um die Dormagener Eduard Gert und Nick Herbon kamen nicht über Rang Zehn hinaus. Die Damen mit TSV-Fechterin Lea Krüger fochten einen guten Wettkampf und landeten am Ende auf dem sechsten Platz.




weiterlesen... 'Plätze Zehn und Sechs für Säbel-Teams bei Junioren-WM' (1958 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Lea Krüger beste Deutsche bei Junioren-WM in Bourges

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die Dormagener Säbelfechterin Lea Krüger belegte im Einzelwettbewerb der Damen bei der Junioren-Weltmeisterschaft im französischen Bourges den 27. Rang und war damit beste Deutsche.



weiterlesen... 'Lea Krüger beste Deutsche bei Junioren-WM in Bourges' (780 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Eduard Gert auf Rang Sieben bei Junioren-WM in Bourges

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Mit einer starken Leistung hat sich TSV-Fechter Eduard Gert bei der Junioren-Weltmeisterschaft im französischen Bourges den siebten Platz gesichert. Nach Platz 13 im Vorjahr hat sich Gert damit bei seiner letzten Junioren-WM noch einmal deutlich gesteigert.




weiterlesen... 'Eduard Gert auf Rang Sieben bei Junioren-WM in Bourges' (1539 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Alexander Koke neuer Trainer ab Juli

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Vier Jahre lang trug Alexander Koke das Trikot des TSV Bayer Dormagen. Ab Beginn der Saison 2016/17 kehrt der 37-Jährige an den Höhenberg als Trainer zurück. Koke, derzeit noch in Diensten von Ligakonkurrent TuS Ferndorf, hat jetzt einen Vertrag für zunächst zwei Jahre bis 2018 unterschrieben.




weiterlesen... 'Alexander Koke neuer Trainer ab Juli' (1691 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Glänzende Leistungen der TSV-Athleten beim Werfertag in Dormagen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Nachdem alle Athleten ihre Ostertrainingslager beendet haben -die Werfer teilten sich auf und blieben traditionell am heimischen Höhenberg, bzw. in Sopot, Polen- galt es gleich am Wochenende die Form zu überprüfen. Im Rahmen des Werfertages, den der TSV Bayer ausrichtete gelang das vielen Athleten, einigen sogar eindrucksvoll!


Anmerkung: (vlnr): Trainer Peter Kurowski im Trainingslager mit Kieron Ludwig, Tobias Höner und Raphael Hastenrath (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link): http://www.tsv-bayer-dormagen.de/images/New_Stories_2011/Leichtathletik/LA-HP/Ergebnisse/2016/Ergebnisse_Werfertag_02042016.htm


weiterlesen... 'Glänzende Leistungen der TSV-Athleten beim Werfertag in Dormagen' (2757 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zweite Mannschaft verliert deutlich in Weiden

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Weidener TV - TSV Bayer Dormagen II 39:27 (21:11)

Am 24. Spieltag der Oberliga Mittelrhein holte sich die 2. Mannschaft des TSV beim Weidener TV eine deftige 27:39 (11:21) Schlappe ab. Zwei Spiele vor dem Saisonende rangiert der TSV damit auf Rang Elf.




weiterlesen... 'Zweite Mannschaft verliert deutlich in Weiden ' (1198 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mitgliederversammlung 2016

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Die Mitgliederversammlung 2016 findet in diesem Jahr am 7. April (nach den Osterferien) im Gesundheitszentrum des TSV Norf, Eichenallee 8, statt. Alle sind herzlich eingeladen. Als Highlight gibt es wieder die Ehrung besonders verdienter Jugendlicher und Erwachsener, die vorbildlich im Verein arbeiten. Vorsitzender Dr. Hermann-Josef Baaken wird die sportliche und finanzielle Bilanz des letzten Jahres vorstellen und einen Ausbilck auf das laufende Jahr geben, in dem wieder Investitionen in neue Sportarten und Räume geplant sind.



Druckerfreundliche Ansicht

SG ZONS Leichtathletik Run up 2016

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Mittwoch, 13.04.2016 startet um 17.50 Uhr die SG ZONS in die neue Lauf- und Walkingsaison. Der Treffpunkt ist der Lauf/und Walkingtreffpunkt am Anfang der Zonser Heide.




weiterlesen... 'SG ZONS Leichtathletik Run up 2016' (697 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mit 85 Jahren: Leichtathlet Herbert E. Müller holt vier Mal EM-Gold!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. In Ancona, Italien sind gerade die 11. Hallen- Leichtathletikeuropameisterschaften der Senioren zu Ende gegangen. Die Laufwettbewerbe der Altersklasse M85 über 60, 200, 400 und 800 Meter hatten alle den gleichen Sieger: den für Deutschland startenden, 85-jährigen Dormagener Ausnahmeathlet Herbert E. Müller!


Anmerkung: Herbert E. Müller gewinnt für Deutschland vier EM-Einzeltitel! (© Marco Barabino)

weiterlesen... 'Mit 85 Jahren: Leichtathlet Herbert E. Müller holt vier Mal EM-Gold!' (1804 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Das 1.TSV Jugend-Fußball-Camp war ein voller Erfolg

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Dreizehn Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2005 – 2007 nahmen in der Zeit vom 21.03 bis 24.03.2016 am erstmalig durchgeführten Fußball-Camp der Fußballabteilung des TSV Bayer Dormagen teil.


Anmerkung: Bilder TSV/Privat

weiterlesen... 'Das 1.TSV Jugend-Fußball-Camp war ein voller Erfolg' (824 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

"Wartungsarbeiten in der Römer Therme„

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die TSV Römer Therme schließt für die jährlichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten von Dienstag, 29.3.2016, bis einschließlich Sonntag, 10.4.2016. Der diesjährige Frühjahrsputz wird erstmalig nach Ostern vorgenommen.




weiterlesen... '"Wartungsarbeiten in der Römer Therme„' (511 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Matyas Szabo macht Olympia-Qualifikation perfekt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Was für ein Tag TSV-Säbelfechter Matyas Szabo! Mit seinem 12. Platz beim Grand Prix in Seoul löste der 24-jährige sein Ticket für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro. Der Dormagener machte es spannend. Nach einem 15:12 gegen den Koreaner Junho Won im ersten K.O.-Gefecht, traf Szabo im Tableau der besten 32 auf den Italiener Luca Curatoli.


Anmerkung: Mit Vater & Bundestrainer Vilmos Szabo

weiterlesen... 'Matyas Szabo macht Olympia-Qualifikation perfekt ' (1706 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgermeister appelliert: Am Donnerstag in die Halle kommen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Gründonnerstag geht es für die Handballer des TSV Bayer Dormagen ums sportliche Überleben in der 2. Bundesliga. „Noch ist nichts verloren“, sagt Bürgermeister Erik Lierenfeld. „Gegen Rostock brauchen wir aber dringend zwei Punkte, um die Chance auf den Klassenerhalt zu wahren.“


Anmerkung: Sie appellieren gemeinsam an die Fans, am Gründonnerstag in die Halle zu kommen: Bürgermeister Erik Lierenfeld (2.v.r), TSV-Geschäftsführer Björn Barthel, der Mannschaftsverantwortliche Tobias Plaz und der Sportliche Leiter Erik Wudtke.

weiterlesen... 'Bürgermeister appelliert: Am Donnerstag in die Halle kommen' (490 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zweite ärgert Tabellenführer – B-Jugend beendet Saison auf Platz Vier

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen II - TuS 82 Opladen 22:24 (13:14)

Dormagen. Bis zum Schluss konnte die Zweitvertretung des TSV den Tabellenführer aus Opladen ärgern. Die Mannen von Walter Haase und Joachim Kurth mussten sich am Ende dennoch knapp 22:24 (13:14) geschlagen geben.




weiterlesen... 'Zweite ärgert Tabellenführer – B-Jugend beendet Saison auf Platz Vier' (3430 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Norf weitet Rehasport-Angebot aus: Orthopädie

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Nach der kurzfristigen Schließung des Bodyplan-Fitness-Studios in Derikum bietet der TSV Norf ab dem 16. März 2016 einen qualifizierten Kurs im Rehasport im Bereich Orthopädie an. „Aktiv gegen Wirbelsäulen-, Rücken- oder Nackenerkrankungen sowie Hüft- oder Kniegelenkproblemen“, heisst das Motto.


Anmerkung: Mehr: www.tsv-norf.de


weiterlesen... 'TSV Norf weitet Rehasport-Angebot aus: Orthopädie' (755 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zwei Nordrhein Meistertitel für Dormagener U16-Leichtathleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Zum Ende der Leichtathletik-Hallensaison trug der Verband Nordrhein seine Meisterschaften der Altersklasse U16 in Düsseldorf aus. Der TSV Bayer Dormagen konnte mit seinem Team in den durchweg starken Starterfeldern zwei Nordrheinmeister, einige Podest Platzierungen und viele neue Bestleistungen stellen.


Anmerkung: (vlnr): Melina Leca vom TSV Bayer Dormagen wußte mit Persönlicher Bestleistung zu überzeugen (privat / TSV Bayer Dormagen)
Paul Uthof war wieder einmal nicht zu schlagen und wurde LVN-Meister mit der Kugel (privat / TSV Bayer Dormagen)


weiterlesen... 'Zwei Nordrhein Meistertitel für Dormagener U16-Leichtathleten' (2158 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dormagener Triumph bei Deutschen Meisterschaften in Grünwald

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Vierfach Erfolg für die Säbelfechter des TSV Bayer Dormagen. Bei den Deutschen Meisterschaften der Aktiven in Grünwald gingen alle vier Titel an den Höhenberg.




weiterlesen... 'Dormagener Triumph bei Deutschen Meisterschaften in Grünwald' (1212 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Rheinische B-Jugend Meisterschaften in Solingen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den Rheinischen B-Jugend Meisterschaften in Solingen sicherten sich Annemarie Schneider und Kerstin Weiland jeweils den ersten Platz in ihrer Altersklasse.




weiterlesen... 'Rheinische B-Jugend Meisterschaften in Solingen' (847 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sensations-Silber für Junioren-Team mit zwei TSV Fechtern

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Das deutsche Herrensäbelteam hat sich bei der Junioren Europameisterschaft im serbischen Novi Sad sensationell die Silbermedaille gesichert. Die Deutschen verloren ein spannendes Finale gegen die italienische Mannschaft mit 37:45.


Anmerkung: Eduard Gert mit Bundestrainer Dan Costache

weiterlesen... 'Sensations-Silber für Junioren-Team mit zwei TSV Fechtern' (1566 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Eduard Gert wird 12. bei Junioren-EM in Novi Sad

verfasst von: redaktion am
Sport 
Krüger erreicht Top 16

Bei den Junioren-Europameisterschaften im serbischen Novi Sad wurde der Dormagener Säbelfechter Eduard Gert 12. Sein Teamkollege Nick Herbon erreichte Platz 32. Bei den Damen konnte sich Lea Krüger Platz 15 sichern.




weiterlesen... 'Eduard Gert wird 12. bei Junioren-EM in Novi Sad ' (1513 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sieben Dormagener zur DHB-Sichtung eingeladen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Cornelius Dahmen, Fynn Johannmeyer, Justin Kauwetter, Julian Köster, Alexander Kothe, Thomas Pelz und Jan Reimer fahren zur DHB-Leistungssportsichtung nach Ruit/Nellingen (Stuttgart). Dort werden die Nachwuchshandballer des Jahrgangs 2000 von den DHB-Trainern in Augenschein genommen. Hierfür sind die Nachwuchsakteure von Mittwoch, 9. März, bis Sonntag, 14. März, in der Sportschule Ruit untergebracht. Zudem ist Matija Mircic in der Reserve und könnte gegebenenfalls noch nachnominiert werden.

Christian Lücke

Anmerkung: Foto: Heinz Zaunbrecher. Es zeigt Cornelius Dahmen.


Druckerfreundliche Ansicht

U20 und U23 Mannschaften holen Bronze

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Auch im Crosslauf können die Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen überregional auf sich aufmerksam machen. Die weibliche U20 und die männliche U23 Mannschaft gewannen bei den Deutschen Crosslauf-Meisterschaften in Herten heute jeweils die Bronzemedaille. Dazu gewann Petra Maak den Einzeltitel in der Altersklasse W45.



Anmerkung: (vlnr): Tanja Spill und Susan Robb vom TSV Bayer Dormagen versinken im Matsch von Herten bei den Deutschen Crosslauf-Meisterschaften (Fabian Hüllhorst / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link): http://www.leichtathletik.de/ergebnisse/wettkampf-resultate/wettkampf-resultat/detail/dm-crosslauf/


weiterlesen... 'U20 und U23 Mannschaften holen Bronze' (2041 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Jörg Bohrmann tritt als Trainer zurück

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. "Ich habe heute entschieden, dass ich als Trainer des Zweitligisten TSV Bayer Dormagen mit sofortiger Wirkung zurücktrete", erklärt Jörg Bohrmann, der seine Entscheidung soeben der Mannschaft mitteilte. Nach der Niederlage in Springe am Samstag hat der 47-Jährige reiflich überlegt, wie möglicherweise das "ein oder andere Prozent aus der Mannschaft im Abstiegskampf herausgeholt werden kann." Letztlich nahm er sich selber in die Verantwortung.




weiterlesen... 'Jörg Bohrmann tritt als Trainer zurück' (1587 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C-Jugend ist Mittelrheinmeister

verfasst von: redaktion am
Sport 
Rückspiel Finale Mittelrheinmeisterschaft C-Jugend
TSV Bayer Dormagen mC1 – HSG Swist 30:25 (15:14)

Die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen ist Mittelrheinmeister. Das Team von Eric Wudtke und Frowin Fasold gewann auch das Finalrückspiel gegen die HSG Swist. Im Sportcenter setzten sich die Hausherren mit 30:25 (15:14) durch.



weiterlesen... 'C-Jugend ist Mittelrheinmeister ' (1567 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C-Jugend vor Final-Rückspiel um die Mittelrheinmeisterschaft

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die C1 hat das Hinspiel des Finales um die Mittelrheinmeisterschaft auswärts 22:28 (10:11) gewonnen. Am Samstag, 5. März, steht nun um 19:15 Uhr im TSV Bayer Sportcenter das Rückspiel an.




weiterlesen... 'C-Jugend vor Final-Rückspiel um die Mittelrheinmeisterschaft' (1752 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fünf neue U16-Kreismeister sind Dormagener Leichtathleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Auch wenn die Rahmenbedingungen alles andere als professionell waren, konnten die Dormagener Leichtathleten in der U16 Klasse fünf Kreismeistertitel mit nach Hause nehmen, dazu zahlreiche Top-Platzierungen und auch erneut viele Bestleistungen.


Anmerkung: (vlnr): Max Stamer vom TSV Bayer Dormagen wurde Kugelstoß-Kreismeister der U16 (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link): http://www.lvn-kreis-duesseldorf-neuss.de/e_khm280216.htm


weiterlesen... 'Fünf neue U16-Kreismeister sind Dormagener Leichtathleten' (1585 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tanja Spill läuft zu DM-Bronze! Susan Robb Neunte.

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Tanja Spill und Susan Robb haben sich und den TSV Bayer Dormagen bei den Deutschen Meisterschaften in Leipzig prima verkauft. Robb lief mit persönlicher Bestzeit in das 1500 Meter-Finale und wurde dort gute Neunte, Tanja Spill, die sich ebenso mit Bestzeit für das Finale qualifizierte, wurde sogar mit der Bronzemedaille dekoriert!


Anmerkung: (vlnr): Susan Robb und Tanja Spill vom TSV Bayer Dormagen mit Ihrem Erfolgstrainer Wili Jungbluth (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link): http://www.leichtathletik.de/termine/top-events/hallen-dm-2016-leipzig/hallen-dm-2016-live/


weiterlesen... 'Tanja Spill läuft zu DM-Bronze! Susan Robb Neunte.' (1502 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C-Jugend gewinnt Final-Hinspiel – B-Jugend siegt hoch

verfasst von: redaktion am
Sport 
Hinspiel Finale Mittelrheinmeisterschaft C-Jugend
HSG Swist – TSV Bayer Dormagen mC1 22:28 (10:11)

Dormagen. Die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen konnte das Final-Hinspiel der Mittelrheinmeisterschaft gegen die HSG Swist mit 28:22 (11:10) für sich entscheiden. Damit haben sich die Jungs von Eric Wudtke und Frowin Fasold eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Wochenende im TSV Bayer Sportcenter erarbeitet.



weiterlesen... 'C-Jugend gewinnt Final-Hinspiel – B-Jugend siegt hoch' (4895 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Spill und Robb im Finale!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. 4:31,56 min und 2:06,30 min liefen Susan Robb und Tanja Spill in den 1500 und 800 Meter Vorläufen der Frauen bei den Deutschen Meisterschaften in Leipzig. Mit diesen persönlichen Bestzeiten qualifizierten sich beide souverän für die Finals am Sonntag nachmittag.

Tanja lief dabei die Zweitschnellste Zeit aller 19 Läuferinnen, Susan Robb wurde Dritte ihres Vorlaufs!!! Die 800m starten um 14:30 Uhr, die 1500m werden um 16:05 Uhr gelaufen. Der Sender Eurosport überträgt live.

Christian Wölm

Anmerkung: Live Ergebnisse hier: http://www.leichtathletik.de/termine/top-events/hallen-dm-2016-leipzig/hallen-dm-2016-live/

Druckerfreundliche Ansicht

Drei TSV Fechter bei Junioren-Europameisterschaft in Novi Sad

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Mit Eduard Gert, Nick Herbon und Lea Krüger reisen gleich drei Athleten des TSV Bayer Dormagen zu den Junioren-Europameisterschaften in Novi Sad (Serbien). Die Wettkämpfe finden zwischen dem 5. und 9. März statt.

Anmerkung: Das Bild zeigt Eduard Gert, der sich im letzten Jahr mit der Mannschaft Gold sicherte und in diesem Jahr wieder eine Top-Platzierung anstrebt.

weiterlesen... 'Drei TSV Fechter bei Junioren-Europameisterschaft in Novi Sad' (1372 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Acht Dormagener zu Abschlusslehrgängen des HVM eingeladen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. In den Ligen hat die spannende Phase der Saison längst begonnen. Acht Dormagener Nachwuchsspieler sind vom Handballverband Mittelrhein nun für die Abschlusslehrgänge am 29. Februar in Gummersbach und am 6. März in Dormagen eingeladen worden. Damit beginnt für die Auswahlspieler auch dort die entscheidende Phase. Denn nach den beiden Lehrgängen in Gummersbach und Dormagen folgt die DHB-Sichtung (9. bis 13. März) für den 2000er Jahrgang.


Anmerkung: Foto: Heinz Zaunbrecher. Es zeigt Rückraumakteur Fynn Johannmeyer.

weiterlesen... 'Acht Dormagener zu Abschlusslehrgängen des HVM eingeladen' (445 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C-Jugend vor Finalspielen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen.Am Sonntag (28. Februar) reist die C1 zum Finalhinspiel der Mittelrheinmeisterschaft zur HSG Swist. Anpfiff ist um 14:30 Uhr in der Sporthalle Heimerzheim. Sechs Tage später (5. März um 19:15 Uhr im Sportcenter) empfängt das Team von Erik Wudtke den Zweitplatzierten der Oberliga Mittelrhein zum Rückspiel im heimischen Sportcenter.




weiterlesen... 'C-Jugend vor Finalspielen' (562 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tolle Ergebnisse bei Wettkämpfen der jüngsten Leichtathleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. In Dormagen und Düsseldorf konnten die jüngsten Leichtathleten bei den Kreismeisterschaften und dem Kinder-Leichtathletik Hallensportfest wichtige Wettkampferfahrungen sammeln. Das „nebenbei“ noch gute Platzierungen und Bestleistungen heraussprangen war für die Kinder ein angenehmer Nebeneffekt.


Anmerkung: Kreismeisterin der U12: Paulina Majer vom TSV Bayer Dormagen
Tom van Groeningen gewann drei Medaillen beim Stimmungsvollen Hallensportfest des TSV Bayer Dormagen (privat / TSV Bayer Dormagen)


weiterlesen... 'Tolle Ergebnisse bei Wettkämpfen der jüngsten Leichtathleten' (2925 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Max Hartung sichert sich Olympia-Ticket mit Rang Fünf in Warschau

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Mit einem starken Auftritt hat sich der Dormagener Säbelfechter Max Hartung beim Weltcup in Warschau (Polen) den fünften Platz gesichert und damit seine Olympia-Fahrkarte gelöst.


Anmerkung: Foto v.l. Judith Kusian, Lea Krüger, Anna Limbach, Larissa Eifler

weiterlesen... 'Max Hartung sichert sich Olympia-Ticket mit Rang Fünf in Warschau' (3205 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C-Jugend steht im Finale der Mittelrheinmeisterschaft

verfasst von: redaktion am
Sport 
Halbfinale Mittelrheinmeisterschaft C-Jugend
TSV Bayer Dormagen mC1 – TuS 82 Opladen 34:20 (17:9)

Dormagen. Klarer Erfolg für die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen im Halbfinale der Mittelrheinmeisterschaft der C-Jugend. Das Team von Eric Wudtke zog mit 34:20 gegen den TuS 82 Opladen souverän ins Finale ein.


Anmerkung: Foto C-Jugend

weiterlesen... 'C-Jugend steht im Finale der Mittelrheinmeisterschaft ' (5108 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Crossteam läuft sich ein für die Deutschen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Herbert E. Müller drei Mal erfolgreich bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften

Dormagen. „Serientäter“ Herbert E. Müller hat wieder zugeschlagen. Dieses Mal nicht in Form eines neuen Rekordes, sondern mit zwei Gold- und einer Silbermedaille bei den Deutschen Meisterschaften. Derweil läuft sich das Crossteam des TSV Bayer schon mal warm für die Deutschen Crosslaufmeisterschaften.


Anmerkung: (vlnr): Das Dormagener Crossteam Jan Mathe, Mara Stockhausen, Hannelore Mathe, Marcus Dunkel und Joshua Nisius (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Crossteam läuft sich ein für die Deutschen' (1471 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen: D1 ist Kreisligameister

verfasst von: redaktion am
Sport 
Mit 26:31 (9:14) konnte sich die Mannschaft von Udo Bleckat auswärts beim TuS 82 Opladen durchsetzen und ist damit nach 18 Spieltagen Kreisligameister.

„Einige Spieler sind der Konkurrenz körperlich überlegen“, erklärt Bleckat einen Grundstein des Erfolges. Aber er weiß auch, dass „das alleine natürlich nicht reicht, um eine Meisterschaft zu gewinnen. Wir haben als Mannschaft sehr gut zusammengespielt und eine starke Abwehr formiert.


Anmerkung: Foto: Udo Bleckat. Es zeigt die Mannschaft mitsamt Trainer Udo Bleckat (links) und Co-Trainer Jörg Bellwinkel im Hintergrund.


weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen: D1 ist Kreisligameister' (1452 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

U20 Leichtathletik-Staffeln holen Deutschen Meistertitel und Bronze!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Was für ein schöner Triumph für die Dormagener Leichtathletik und die Startgemeinschaft LAV Bayer Uerdingen/Dormagen: Beide U20-Staffeln schafften es auf das Podium bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften in Dortmund. Die männliche Staffel unterbot dabei erneut ihre Deutsche Jahresbestzeit.


Anmerkung: Ergebnislisten (Link): http://lalive.de/160220DEDTM
(vlnr): Die beiden erfolgreichen Staffeln der LAV Bayer Uerdingen/Dormagen: oben: Michelle Hering, Taalke Sitter, Anne-Catherine Wasser, Danielle Wember, unten: Jan Ruhrmann, Pascal Lewandowski, Ituah Enahoro und Charbin Kleemann (Foto: privat / TSV Bayer Dormagen)


weiterlesen... 'U20 Leichtathletik-Staffeln holen Deutschen Meistertitel und Bronze!' (2187 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Lea Krüger qualifiziert sich für Junioren-EM im März

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Mit ihrem 26. Platz beim Junioren-Weltcup der Säbelfechterinnen im italienischen Udine konnte sich die Dormagenerin Lea Krüger erfolgreich für die Junioren-Europameisterschaft in Novia Sad (Serbien) qualifizieren.




weiterlesen... 'Lea Krüger qualifiziert sich für Junioren-EM im März' (949 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C1 steht im Halbfinale der Mittelrheinmeisterschaft

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die C1-Jugend hat nach dem souveränen Gewinn der Oberliga mit 31:1 Punkten das Halbfinale der Mittelrheinmeisterschaft erreicht. Nun trifft das Team von Erik Wudtke und Frowin Fasold in der Runde der letzten Vier auf den TuS 82 Opladen. Gespielt wird am Sonntag, 21. Februar, um 17:15 Uhr im TSV Bayer Sportcenter.


Anmerkung: Foto: Heinz Zaunbrecher


weiterlesen... 'C1 steht im Halbfinale der Mittelrheinmeisterschaft' (617 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

8 Kreismeistertitel für TSV Bayer Athleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Aus der Leichtathletikhalle an der Düsseldorfer Esprit-Arena brachten die U14 und U18 Athleten des TSV Bayer Dormagen 8 Titel, zahlreiche Podest Platzierungen und eine Fülle neuer Persönlicher Bestleistungen nach Hause. Danielle Wember feierte dabei einen Doppelerfolg über 60 Meter und im Weitsprung.


Anmerkung: Foto (vlnr): Danielle Wember vom TSV Bayer Dormagen gewann zwei Einzeltitel bei den Kreismeisterschaften der Leichtathleten (Peter Kurowski / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... '8 Kreismeistertitel für TSV Bayer Athleten' (2920 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

B-Jugend dreht Spiel – C-Jugend mit Punktverlust

verfasst von: redaktion am
Sport 
Leichlinger TV - TSV Bayer Dormagen mB1 23:27 (14:10)

Dormagen. Auswärtssieg für die B1-Jugend des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Peer Pütz setzte sich - trotz 10:14 Halbzeitrückstand - mit 27:23 gegen den Leichlinger TV durch.




weiterlesen... 'B-Jugend dreht Spiel – C-Jugend mit Punktverlust' (2444 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tim Nalewaja mit persönlicher Bestleistung in Mülheim

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim nationalen Ranglistenturnier der A-Jugend in Mülheim konnte der Dormagener Säbelfechter Tim Nalewaja sich über seine bisher beste Platzierung bei einem solchen Wettkampf freuen. Der 15-jährige schaffte den Sprung auf das Treppchen und wurde Zweiter.



weiterlesen... 'Tim Nalewaja mit persönlicher Bestleistung in Mülheim' (1634 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

10 Nachwuchsspieler zu HVM-Lehrgang eingeladen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Zehn Nachwuchsspieler des TSV Bayer Dormagen sind zum HVM-Lehrgang (Jahrgang 2000) am kommenden Wochenende (6. und 7. Februar) nach Wiehl eingeladen worden.


Anmerkung: Rückraumspieler Fynn Johannmeyer. Foto: Heinz Zaunbrecher

weiterlesen... '10 Nachwuchsspieler zu HVM-Lehrgang eingeladen' (390 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Karl Kafitz ist neuer Handball-Abteilungsleiter

verfasst von: redaktion am
Sport 
Bei der Jahreshauptversammlung am Montag (25. Januar) wurde Karl Kafitz zum neuen Abteilungsleiter im Handball gewählt.

„Für mich ist es eine Ehre als ehrenamtlicher Abteilungsleiter der Handballabteilung helfen zu dürfen.“, sagt Karl Kafitz über die Wahl. „Ich halte es für eine sehr wichtige Sache, dass es Vereinssport gibt und finde, der TSV macht das richtig gut.




weiterlesen... 'Karl Kafitz ist neuer Handball-Abteilungsleiter' (1180 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tanja Spill und Jasper Fischer feiern Westdeutsche Meistertitel

verfasst von: redaktion am
Sport 
Tanja Spill und Jasper Fischer vom TSV Bayer Dormagen wurden am Wochenende in Leverkusen Westdeutsche Hallenmeister. Darüber hinaus konnten weiter vier Dormagener den Sprung auf das Podest schaffen. Der U18-Staffel und Susan Robb glückten die Qualifikationen zu den Deutschen Hallenmeisterschaften.


Anmerkung: (vlnr) Über die 1500 Meter erfolgreich: Tanja Spill (m) und Susan Robb (r) vom TSV Bayer Dormagen (Foto: privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link): http://www.lvnordrhein.de/images/stories/wettkaempfe/2016/WFLV-Halle/WDM_Halle_2016_ERGEBNISSE.htm


weiterlesen... 'Tanja Spill und Jasper Fischer feiern Westdeutsche Meistertitel' (1892 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C-Jugend sichert Tabellenführung – Zweite und B-Jugend mit Niederlage

verfasst von: redaktion am
Sport 
DJK Westwacht Weiden - TSV Bayer Dormagen II 32:20 (18:10)

Dormagen. Deftige Niederlage für die zweite Mannschaft des TSV. Bei der DJK Westwacht Weiden verloren die Dormagener 20:32 (10:18).

Co-Trainer Frederic Rudloff konnte personell erneut nicht aus dem Vollen schöpfen. Unterstützung kam aus der Jugend. „Wir sind aktuell dünn besetzt, zusätzlich hatte Jarno Pusch Probleme bei der Wurfbewegung und Jan Jagieniak hat sich während des Spiels leicht verletzt“, so Rudloff zur angespannten Personalsituation.

Anmerkung: Auf dem Foto Justin Kauwetter, erfolgreichster Werfer der B-Jugend.

weiterlesen... 'C-Jugend sichert Tabellenführung – Zweite und B-Jugend mit Niederlage' (3423 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Hartung wird Fünfter bei Weltcup in Padua (Italien)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. TSV-Fechter Max Hartung hat seine gute Form erneut bestätigen können. Beim Weltcup der Säbelfechter im italienischen Padua konnte der Dormagener erst im Viertelfinale gestoppt werden und belegte am Ende einen starken fünften Platz.




weiterlesen... 'Hartung wird Fünfter bei Weltcup in Padua (Italien)' (2438 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nachwuchsspieler Lukas Stutzke für Lehrgang und Länderspiel nachnominiert

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der DHB-Trainer Jochen Beppler hat den TSV-Nachwuchsspieler Lukas Stutzke für den Lehrgang des Junioren-Nationalteams vom 9. bis 11. Februar und das Länderspiel gegen Israel nachnominiert.


Anmerkung: Lukas Stutzke. Foto: Heinz Zaunbrecher


weiterlesen... 'Nachwuchsspieler Lukas Stutzke für Lehrgang und Länderspiel nachnominiert' (502 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Judokas für Bezirksmeisterschaften qualifiziert

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen/Grevenbroich. Die Judokas des TSV Bayer Dormagen nahmen am Wochenende bei den Kreiseinzelmeisterschaften der unter 15- und unter 18-jährigen in Grevenbroich teil. Dabei konnten sich Anna Samusch bis 52 kg mit dem ersten Platz und Jule Geppert bis 57 kg mit dem dritten Platz jeweils der U15 für die Bezirksmeisterschaften qualifizieren.




weiterlesen... 'TSV Judokas für Bezirksmeisterschaften qualifiziert' (1493 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Niederlage für die Zweite – C-Jugend souverän

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen II – Pulheimer SC 21:32 (14:15)

Zweite Niederlage in Folge für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Walter Haase verlor im Sportcenter deutlich mit 21:32 (14:15) gegen den Pulheimer SC.




weiterlesen... 'Niederlage für die Zweite – C-Jugend souverän' (2109 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Alex Feld verstärkt ab sofort den TSV

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der TSV Bayer Dormagen verpflichtete für die ausstehenden 11 Heim- und 8 Auswärtsspiele in der 2. Handball-Bundesliga einen namhaften Spieler: Alexander Feld (22) trainierte am Abend erstmals im TSV Sportcenter mit der Dormagener Mannschaft. Der Rückraumspieler des HSV Hamburg hatte zuvor einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben.




weiterlesen... 'Alex Feld verstärkt ab sofort den TSV' (2099 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nachwuchsspieler für DHB-Lehrgang und Länderspiel nominiert

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. TSV-Rückraumspieler Eloy Morante Maldonado nimmt mit der Jugend-Nationalmannschaft vom 8. bis 11. Februar an einem Lehrgang in Wiehl teil. Zudem ist in dieser Zeit auch ein Länderspiel angesetzt: Die deutsche Jugend-Nationalmannschaft (Jahrgang 1998/99) trifft dabei am 9. Februar in Gummersbach auf das Team aus Israel.

Anmerkung: Foto: Heinz Zaunbrecher. Eloy Morante Maldonado


weiterlesen... 'Nachwuchsspieler für DHB-Lehrgang und Länderspiel nominiert' (567 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

9 Titel, 20 Podestplätze:

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV-Athleten rocken die Landesmeisterschaften!

Dormagen. Glänzend sind nicht nur die Medaillen, die der Leichtathletikverband Niederrhein bei seinen Meisterschaften vergibt, glänzend setzten sich auch die Athleten des TSV Bayer Dormagen in der Leverkusener Leichtathletikhalle in Szene. Neben neun Titeln sprangen weitere 11 Podestplätze für die Dormagener heraus. Tanja Spill gewann dabei gleich zwei Einzeltitel, Doppelerfolge feierten auch Fischer, Enahoro, Hering und Spinrath.


Anmerkung: Tanja Spill vom TSV Bayer Dormagen kam aus dem Trainingslager und gewann zwei Nordrhein-Einzeltitel (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link): http://www.lvnordrhein.de/images/stories/wettkaempfe/2016/LVN-Halle/Neu_LVN_Halle_2016_Ergebnisse.htm


weiterlesen... '9 Titel, 20 Podestplätze: ' (3770 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zweite mit Niederlage – B-Jugend souverän

verfasst von: redaktion am
Sport 
TV Jahn Köln-Wahn – TSV Bayer Dormagen II 33:27 (20:6)

Nach drei Siegen in Serie, musste die zweite Mannschaft des TSV am Wochenende eine 27:33 (6:20) Auswärtsniederlage gegen den TV Jahn Köln-Wahn hinnehmen.




weiterlesen... 'Zweite mit Niederlage – B-Jugend souverän' (2679 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C-Jugend siegt deutlich im Spitzenspiel

verfasst von: redaktion am
Sport 
VfL Gummersbach – TSV Bayer Dormagen mC1 19:28 (11:12)

Dormagen. Die C-Jugend des TSV hat ihre Tabellenführung gefestigt. Am Wochenende gelang dem Team von Eric Wudtke und Frowin Fasold ein deutlicher 28:19 (12:11) Auswärtserfolg im Spitzenspiel gegen den Zweitplatzierten VfL Gummersbach.




weiterlesen... 'C-Jugend siegt deutlich im Spitzenspiel' (1126 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mikk Pinnonen geht - Björn Marquardt kommt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der TSV Bayer Dormagen und Mikk Pinnonen gehen getrennte Wege. Auf Wunsch des Rückraumspielers aus Estland wurde der im letzten Jahr geschlossene Vertrag aus persönlichen Gründen aufgehoben.




weiterlesen... 'Mikk Pinnonen geht - Björn Marquardt kommt' (962 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Vier Testspiele in der Vorbereitung

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Nach der rund 14-tägigen Regenerationsphase hat der TSV Bayer Dormagen an diesem Montag wieder das Training im TSV Sportcenter aufgenommen. Neben den regelmäßigen Übungseinheiten stehen vier Testspiele auf dem Programm.




weiterlesen... 'Vier Testspiele in der Vorbereitung' (641 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fechten: Hartung gewinnt in Straßburg – Wagner auf Rang Zwei

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim Ranglistenturnier in Straßburg (Frankreich), dem ersten Wettkampf des neuen Jahres, sicherte sich Maximilian Hartung den ersten Platz. Im Finale setzte er sich gegen seinen Mannschaftskameraden Benedikt Wagner durch.




weiterlesen... 'Fechten: Hartung gewinnt in Straßburg – Wagner auf Rang Zwei' (1438 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Siege für alle TSV-Teams

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen II - TV Strombach 29:26 (17:10)

Dormagen. Die zweite Mannschaft des TSV Bayer Dormagen konnte auch das erste Spiel des neuen Jahres für sich entscheiden. Das Team von Trainer Walter Haase setzte sich zu Hause mit 29:26 (17:10) gegen den TV Strombach durch.


Anmerkung: Foto zeigt Torhüter Frederik Genz

weiterlesen... 'Siege für alle TSV-Teams' (3348 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junge Dormagener Leichtathleten mit guten Ergebnissen in Köln

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Deutsche Sporthochschule Köln lud am Samstag zum landesoffenen Hallensportfest ein. Die Athleten des TSV Bayer Dormagen, die in den Altersklassen U14 und U16 teilnahmen, konnten dabei einige schöne Ergebnisse mit zurück an den heimischen Höhenberg bringen.


Anmerkung: Lena Hirsch vom TSV Bayer Dormagen ist auch in der Halle schon wieder in guter Form (privat / Archiv/ TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Junge Dormagener Leichtathleten mit guten Ergebnissen in Köln' (1896 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

DFB-Nachwuchsturnier startet in Sporthalle der Gesamtschule

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Junge Fußballtalente aus der gesamten Niederrhein-Region treffen sich am Sonntag, 24. Januar, von 9 bis 15 Uhr zu einem DFB-Turnier in der Sporthalle der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule.


Anmerkung: Die jungen Fußballtalente, die am DFB-Stützpunkt in Straberg trainiert werden, unternahmen auch schon einen gemeinsamen Ausflug zum Länderspiel Deutschland-Argentinien.

weiterlesen... 'DFB-Nachwuchsturnier startet in Sporthalle der Gesamtschule' (1557 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

B1 scheitert beim Sauerlandcup nur am Turniersieger

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim stark besetzten Turnier mit 22 Mannschaften in der B-Jugend kam die B1 des TSV unter die besten 8 Teams. Nach verlustpunktfreier Vorrunde, in der der HC Erlangen mit 16:11, der Haaner TV mit 20:7, die GIW Meerhandball mit 18:9 sowie die HSG Grüppenbühren mit 18:14 besiegt wurden, schaffte die B-Jugend auch die Zwischenrunde ohne Punktverlust.


Anmerkung: Foto: Heinz Zaunbrecher


weiterlesen... 'B1 scheitert beim Sauerlandcup nur am Turniersieger' (854 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tolle Aufholjagd mit einem Punkt belohnt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Wer nach 35 Minuten mit 13:20 zurückliegt, der darf sich natürlich über den einen Punkt freuen - auch wenn in der überaus spannenden Begegnung am Ende sogar ein Sieg für die Gäste möglich gewesen wäre.




weiterlesen... 'Tolle Aufholjagd mit einem Punkt belohnt' (3720 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Viele TSV-Bestleistungen in der Halle – Michelle Hering wieder da!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die aktuelle Hallensaison der Leichtathletik nimmt gerade erst Fahrt auf, da können die Dormagener Sportler vom Höhenberg bereits mit einigen neuen Bestleistungen aufwarten. Und auch eine „alte Bekannte“ meldet sich zurück: Sprinterin Michelle Hering.


Anmerkung: (vlnr): Die Dormagener Sprinterinnen Michelle Hering und Daniela Wiefhoff hatten Grund zum Strahlen beim Indoor Meeting in Düsseldorf. (Foto: privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link): http://www.leichtathletik-art.de/images/Ergebnisse/2015/Ergebnisse%206.%20Advent-Indoor-Meeting%202015.htm#1000082


weiterlesen... 'Viele TSV-Bestleistungen in der Halle – Michelle Hering wieder da!' (2877 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dormagener erreichen zweiten Platz

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim Ländervergleichsturnier des Jahrgangs 1999 in Springe erreichten die TSV-Spieler Tyron Hartmann, Tobias Knepper, Damian Toromanovic und Aaron Winter mit dem Landesverband Mittelrhein souverän das Finale.


Anmerkung: Das Foto zeigt mit Aaron Winter einen von ihnen.

weiterlesen... 'Dormagener erreichen zweiten Platz' (968 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Stimmungsvolle Kinderolympiade beschloss Leichtathletikjahr des TSV Bayer

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Es war im wahrsten Sinne wohl die „heißeste“ Auflage der Dormagener Kinderolympiade, die je stattgefunden hat. „Als die Kinder vor dem Sportcenter Aufstellung zum Einmarsch nahmen haben wir ganz kurz überlegt, ob wir die Wettkämpfe draußen stattfinden lassen können“ erzählte die Organisatorin Ulrike Wölm augenzwinkernd.




weiterlesen... 'Stimmungsvolle Kinderolympiade beschloss Leichtathletikjahr des TSV Bayer' (1840 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Guter Start in die Crosslaufsaison für TSV-Läufer

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Mittelstreckler des TSV Bayer Dormagen um ihren Trainer Willi Jungbluth sind mit dem Martinslauf in Krefeld in die beginnende Crosslaufsaison gestartet. Nach vier Wochen vorbereitendem Wintertraining verlief der erste Formtest positiv und die Athleten zeigten einmal mehr, dass Sie auf allen Bodenbelägen zu Hause sind.


Anmerkung: (vlnr): Auf allen Böden macht sie eine gute Figur: Tanja Spill vom TSV
Bayer Dormagen gewann beim Martinslauf in Krefeld. (privat / TSV Bayer
Dormagen)


weiterlesen... 'Guter Start in die Crosslaufsaison für TSV-Läufer' (2617 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Drei Nachwuchsspieler fahren zum DHB-Lehrgang

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Torhüter Janis Boieck sowie die beiden Rückraumspieler Eloy Morante Maldonado und Lukas Stutzke (Foto) wurden vom Deutschen Handballbund zum Lehrgang nach Malente eingeladen.


Anmerkung: Foto: Heinz Zaunbrecher. Es zeigt den Rückraumspieler Lukas Stutzke.

weiterlesen... 'Drei Nachwuchsspieler fahren zum DHB-Lehrgang' (485 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zweite spielt erneut Unentschieden – C-Jugend bleibt siegreich

verfasst von: redaktion am
Sport 
MTV Köln 1850 - TSV Bayer Dormagen II 28:28 (14:13)

Die zweite Mannschaft des TSV hat erneut gepunktet. Die Mannen von Trainer Walter Haase entführten beim Auswärtsspiel gegen den Tabellennachbarn MTV Köln einen Punkt. Das Spiel endete 28:28 (13:14) Unentschieden.


Anmerkung: Der fünffache Torschütze Sebastian Linnemannstöns.

weiterlesen... 'Zweite spielt erneut Unentschieden – C-Jugend bleibt siegreich' (2854 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nachwuchsspieler zum LV-Turnier eingeladen

verfasst von: redaktion am
Sport 

Dormagen. Vier Dormagener Jugendspieler fahren zum Ländervergleichsturnier (1999er Jahrgang) nach Springe und treten dort vom 6. November bis zum 8. November für den Handballverband Mittelrhein (HVM) an. Tyron Hartmann, Tobias Knepper, Damian Toromanovic und Aaron Winter treffen unter anderem auf den HV Niedersachen, den HV Niederrhein oder den HV Westfalen.

Die HVM-Trainer Jamal Naji und David Röhrig haben zudem Justin Kauwetter in der Reserve gelistet. Er könnte sich dem HVM-Team eventuell noch anschließen und wäre dann der fünfte TSV-Spieler im Kader.

Christian Lücke

Anmerkung: Es zeigt Linksaußen Tyron Hartmann. Foto: Zaunbrecher


Druckerfreundliche Ansicht

Fechten: Hartung mit klasse Leistung in Budapest –

verfasst von: redaktion am
Sport 
Mannschaft auf Rang Vier

Dormagen. TSV-Fechter Max Hartung zeigte sich beim Weltcup der Aktiven in Budapest (Ungarn) in bestechender Form. Der Dormagener musste sich erst im Viertelfinale dem späteren Sieger Alexej Yakimenko (Russland) denkbar knapp mit 14:15 geschlagen geben und landete in der Endabrechnung auf dem sechsten Rang.



weiterlesen... 'Fechten: Hartung mit klasse Leistung in Budapest – ' (2277 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zweite mit Punktgewinn – B-Jugend verliert

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen II – HSG Rheinbach-Wormersdorf 33:33 (16:17)

Dormagen. Die zweite Mannschaft des TSV konnte sich im Heimspiel gegen die HSG Rheinbach-Wormersdorf einen Punkt sichern. Das Spiel endete 33:33 (16:17) Unentschieden.


Anmerkung: Das Foto zeigt Jan Jageniak, der den Ausgleich zum 33:33 für den TSV erzielte.

weiterlesen... 'Zweite mit Punktgewinn – B-Jugend verliert' (2751 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen ehrt Meister

verfasst von: redaktion am
Sport 
Säbel-Mannschaftseuropameister und WM-Bronzemedaillengewinner

Die erfolgreichen Dormagener Säbelfechter Max Hartung, Benedikt Wagner, Richard Hübers, Nicolas Limbach und Trainer Vilmos Szabo sind bei einem Empfang des TSV Bayer Dormagen geehrt worden. Vom erfolgreichen Fechtteam konnte Matyas Szabo studienbedingt nicht an der Ehrung teilnehmen. Die TSV-Fechter feierten im Sommer erstmalig den Mannschafts-Europameistertitel und wurden WM-Bronzemedaillengewinner. Im Einzelwettbewerb holte sich zudem Max Hartung mit EM-Silber und WM-Bronze weiteres Edelmetall.


Anmerkung: Foto: Hans-Jürgen Petrauschke (Landrat Rhein-Kreis Neuss), Bürgermeister Erik Lierenfeld, Anna Limbach (TSV), Vilmos Szabo (Bundestrainer Herren-Säbel), Max Hartung, Benedikt Wagner, Richard Hübers, Nicolas Limbach (alle TSV), Karl-Josef Ellrich (TSV-Vorsitzender). Bild: Heinz J. Zaunbrecher


weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen ehrt Meister' (954 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren-Weltcup in Sosnowiec: Eduard Gert erreicht Viertelfinale

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim Weltcup der Junioren im polnischen Sosnowiec erreichte der Dormagener Eduard Gert den fünften Platz und bestätigte damit seine gute Form. Lea Krüger wurde bei ihrem ersten Weltcup der neuen Saison 15.



weiterlesen... 'Junioren-Weltcup in Sosnowiec: Eduard Gert erreicht Viertelfinale' (1469 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Platz eins für die Fußballer der Maximilian-Kolbe-Hauptschule

verfasst von: redaktion am
Sport 
Rhein-Kreis Neuss. Beim Kreisschulsportfest im Fußball hatten jetzt die Jungen von der Maximilian-Kolbe-Hauptschule Neuss die Nase vorn. 165 Schüler in elf Mannschaften der Jahrgänge 2000 bis 2002 traten bei dem Wettkampf im Neusser Jahnstadion an.




weiterlesen... 'Platz eins für die Fußballer der Maximilian-Kolbe-Hauptschule ' (400 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Erfolgreiches Wochenende für TSV-Handballer

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen II – HSG Siebengebirge Thomasberg 27:25 (17:11)

Dormagen. Wichtiger Sieg für die zweite Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Oberliga-Team von Trainer Walter Haase setzte sich im heimischen Sportcenter mit 27:25 (17:11) gegen die favorisierten Gäste der HSG Siebengebirge Thomasberg durch.


Anmerkung: Sebastian Linnemannstöns, erfolgreichster Werfer der Zweiten.

weiterlesen... 'Erfolgreiches Wochenende für TSV-Handballer' (2844 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Nachwuchsspieler zur Nationalmannschaft eingeladen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Maldonado im DHB-Kader, Boieck in der Reserve

Dormagen. Eloy Morante Maldonado ist vom Deutschen Handballbund (DHB) zum Lehrgang nach Kaiserau bei Kamen sowie zu einem internationalen Turnier in Eaubonne (Frankreich) eingeladen worden. Der Lehrgang findet vom 25. bis 28. Oktober statt. Im Anschluss reisen die Juniorennationalspieler (Jahrgang 1998/1999) dann zum Turnier nach Frankreich. Für Maldonado werden es die ersten internationalen Minuten im DHB-Trikot.

Anmerkung: Eloy Morante Maldonado. Foto: Heinz J. Zaunbrecher


weiterlesen... 'TSV-Nachwuchsspieler zur Nationalmannschaft eingeladen' (290 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nicolas Limbach erkämpft sich Platz 3 beim Weltcup

verfasst von: redaktion am
Sport 
Mannschaft holt Bronze

Dormagen. Beim Weltcupturnier in Georgien erfocht sich Nicolas Limbach mit souveränen Siegen den dritten Platz und greift im Kampf um die Olympiaqualifikation an. In den ersten fünf KO-Gefechten ließ das Dormagener Säbelass seinen Gegnern keine Chance und ließ nie mehr als 7 Gegentreffer zu. Im Halbfinale behielt dann aber der russische Weltmeister und spätere Turniersieger Yakimenko die Oberhand und gewann 15:10.




weiterlesen... 'Nicolas Limbach erkämpft sich Platz 3 beim Weltcup' (1549 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Endabrechnung der Nievenheimer Mountainbiker

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Eine lange aber auch erfolgreiche Mountainbike-Saison 2015 geht für den RSC Nievenheim zu ende. Nach diversen Einzelplatzierungen und der Bike-Transalp, kam es zum Abschluss nun auch in verschiedenen Gesamtwertungen zur Endabrechnung.




weiterlesen... 'Endabrechnung der Nievenheimer Mountainbiker' (906 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Janis Boieck zum HBL-Lehrgang eingeladen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der Deutsche Handballbund lädt unseren A-Jugend-Torhüter Janis Boieck zum HBL-Lehrgang der DKB Handball Bundesliga ein. Dieser findet unter Leitung von Trainer Jochen Beppler vom 13. Oktober bis 15. Oktober in Kaiserau (Kreis Unna) statt.


Anmerkung: Foto: Heinz J. Zaunbrecher


weiterlesen... 'Janis Boieck zum HBL-Lehrgang eingeladen' (273 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TuS Derschlag - TSV Bayer Dormagen II 29:30 (12:16)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen gewann ihr Auswärtsspiel gegen den TuS Derschlag hauchdünn mit 30:29 (16:12) und sicherte sich so die ersten beiden Punkte der laufenden Saison.


Anmerkung: Das Bild zeigt TSV-Torhüter Frederik Genz.


weiterlesen... 'TuS Derschlag - TSV Bayer Dormagen II 29:30 (12:16)' (1394 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Knappe Niederlage gegen Rimpar

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. "Die Jungs haben unglaublich gekämpft", lobte Jörg Bohrmann seine Mannschaft nach der mit 22:25 (9:13) verlorenen Partie bei DJK Rimpar Wölfe. Und was den Trainer besonders freute: "Die zweite Halbzeit haben wir gewonnen." In der letzten Saison war der TSV bei den Wölfen untergegangen und hatte mit 16:33 verloren. Bohrmann: "Auch wenn wir keine Punkte geholt haben, so gibt dieses Spiel dem Team weiteres Selbstvertrauen."




weiterlesen... 'Knappe Niederlage gegen Rimpar' (2368 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Elfen gegen TuSsies im TSV Sportcenter

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Das DHB-Pokalspiel der 2. Runde gegen die TuSsies aus Metzingen tragen die "Elfen" des TSV Bayer 04 Leverkusen am Samstag, 3. Oktober, im Dormagener TSV Sportcenter, An der Römerziegelei 1, aus. In der Regel spielt der Frauen-Erstligist in der heimischen Smidt-Arena.




weiterlesen... 'Elfen gegen TuSsies im TSV Sportcenter' (2639 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Erfolgreicher Saisonauftakt für TSV-Fechter in Mülheim

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim traditionellen Saisonauftakt der Säbelfechter aller Altersklassen beim Pokalturnier in Mülheim an der Ruhr konnten sich die Dormagener Fechterinnen und Fechter über zahlreiche Podestplatzierungen freuen.

In der Konkurrenz der Aktiven konnte sich Léa Krüger im Finale mit 15:13 gegen ihre Teamkameradin Jennifer Otrzonsek durchsetzen. Katrin Roth, die im Halbfinale an Otrzonsek gescheitert war, belegte den dritten Platz um komplettierte das Dormagener Podest.

Anmerkung: Das Foto zeigt Léa Krüger.

weiterlesen... 'Erfolgreicher Saisonauftakt für TSV-Fechter in Mülheim' (1072 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Katharina Peter mit bester Platzierung ihrer Karriere

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim europäischen Ranglistenturnier der A-Jugend im ungarischen Gödöllö gelang der Dormagenerin Katharina Peter eine neue Karriere-Bestleistung. Sie belegte beim mit 200 Teilnehmern stark besetzten Turnier den neunten Rang.



weiterlesen... 'Katharina Peter mit bester Platzierung ihrer Karriere' (1190 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Es „müllert“ wieder: Europarekord für Herbert E. Müller!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die Deutschen Rekordbücher sind dem 85 jährigen Herbert E. Müller zu eng geworden, hält er doch alle 13 Laufrekorde seiner Altersklasse. Nun verewigt sich der Athlet des TSV Bayer Dormagen mit dem Europarekord über 400 Meter auch in den Europäischen Geschichtsbüchern. Und nicht nur dieser Lauf war Top-10 würdig.


Anmerkung: Archivfoto Herbert E. Müller vom TSV Bayer Dormagen (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Es „müllert“ wieder: Europarekord für Herbert E. Müller!' (836 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

U20 Leichtathletik-Mannschaft ist Deutscher Vizemeister!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Eine insgesamt sehr erfolgreiche Saison für die Dormagener Leichtathleten geht mit dem Deutschen Vizemeistertitel der U20 LAV-Mannschaft zu Ende. Die U16-Mannschaft erreichte einen Achtungserfolg mit Platz acht.

Die Startgemeinschaft LAV Bayer Uerdingen/Dormagen erreichte beim Bundesfinale in Leverkusen vergangenes Wochenende einen im Vorfeld nicht erwarteten zweiten Platz!


Anmerkung: (vlnr): Die erfolgreiche Mannschaft der LAV Bayer Uerdingen/Dormagen
mit Trainern und Betreuern (Foto privat / TSV Bayer Dormagen)


weiterlesen... 'U20 Leichtathletik-Mannschaft ist Deutscher Vizemeister!' (1294 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mutter-Kind-Turngruppe in Norf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss-Norf. Der TSV Norf hat in der neuen Mutter-Kind-Turngruppe noch Plätze frei. Eingeladen sind alle Kinder, die bereits laufen können mit ihren Mamas, Papas, Omas oder Opas. Nach der Begrüßung und dem Einspielen baut Übungsleiterin Bettina Maucher gemeinsam wechselnde Kleingerätelandschaften auf, die zum Ausprobieren, Klettern und Balancieren anregen. Eine Trinkpause und Lieder zum Tanzen und Singen runden die Turnstunde ab. Wann: Jeden Donnerstag um 9.30 Uhr, TSV Spiegelsaal (Kellerräume, Gymnasium Norf). Anmeldung: direkt bei Bettina Maucher, Tel. 02137 / 799934 oder www.tsv-norf.de




Druckerfreundliche Ansicht

Der 39. Zonser Nachtlauf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Zum 39. Mal fand der Zonser Nachtlauf über 7 Meilen und zuvor der 19. Jedermannlauf über 3,1 Meilen-Lauf (5 km) statt. Mit über 1.500 Läufer/innen im Zieleinlauf war die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg.




weiterlesen... 'Der 39. Zonser Nachtlauf' (2044 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Arbeitssieg gegen Aufsteiger Springe

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Zuschauer mussten lange warten - und zittern, bis der dritte Saisonsieg in trockenen Tüchern war. Die Handballfreunde aus Springe waren der erwartet schwere Gegner, der es dem TSV Bayer Dormagen bis kurz vor Schluss schwer machte. Doch am Ende gab es die traditionelle Sieg-Humba und große Freude. Mit 28:25 (12:14) gewannen die Dormagener und kletterten in der Tabelle der 2. Handball-Bundesliga auf den 15. Platz.




weiterlesen... 'Arbeitssieg gegen Aufsteiger Springe' (2402 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Niederlagen für Zweite und B-Jugend, C-Jugend siegt

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen II - DJK Westwacht Weiden 23:29 (17:14)

Die Zweitvertretung des TSV Bayer Dormagen verlor ihr Heimspiel gegen DJK Westwacht Weiden trotz Halbzeitführung deutlich mit 23:29 (17:14).

Dormagen. Der TSV erwischte einen guten Start und konnte schnell mit 3:0 in Führung gehen. Die Gäste brauchten zehn Minuten, um ihren ersten Treffer aus dem Spiel zu erzielen, bis dato hatten sie bereits drei Siebenmeter verwandelt. Im weiteren Verlauf fand Weiden jedoch immer besser die Lücken in der Defensive der Hausherren und konnte den Rückstand zunächst egalisieren.




weiterlesen... 'Niederlagen für Zweite und B-Jugend, C-Jugend siegt' (4780 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

"Doppelspieltag": Auftakt in Saarlouis

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der erste "Doppelspieltag" hat es in sich: An diesem Freitag reist der TSV Bayer Dormagen nach Saarlouis und hat danach nur wenig Zeit, um sich auf die Partie am Sonntag gegen HF Springe (Anwurf 17 Uhr) vorzubereiten. Die Handballfreunde haben eine ähnliche Ausgangsposition - vor dem Gastspiel in Dormagen spielen sie an diesem Freitag in der heimischen Halle gegen den SV Henstedt-Ulzburg.




weiterlesen... '"Doppelspieltag": Auftakt in Saarlouis' (1519 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Niederlagen für Zweite und B-Jugend, C-Jugend siegt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Pulheimer SC – TSV Bayer Dormagen II 30:20 (16:7)

Dormagen. Die 2. Mannschaft des TSV verlor ihr Auswärtsspiel beim Pulheimer SC deutlich mit 20:30 (7:16) und wartet weiter auf die ersten Punkte der noch frischen Saison.


Anmerkung: Foto: Jarno Pusch, den erfolgreichsten Werfer der 2. Mannschaft

weiterlesen... 'Niederlagen für Zweite und B-Jugend, C-Jugend siegt' (4456 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„7 Meilen von Zons“

verfasst von: redaktion am
Sport 
39. Nachtlauf & 19. Jedermannlauf über 3,1 Meilen (5000m)

Dormagen. Am 25. September 2015 wird der 39. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ ausgetragen. Mit dem Startschuss um 19 h werden viele hundert Läufer und Läuferinnen vom Sportzentrum Zonser Heide aus auf eine schöne abwechslungsreiche Strecke durch die Zollfeste Zons geschickt. Über 200 Fackeln, Straßenlaternen, Scheinwerfer und 500 Kerzen beleuchten die 11,263 km lange Strecke.




weiterlesen... '„7 Meilen von Zons“' (1153 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tanja Spill beendet Saison mit Bestleistung

verfasst von: redaktion am
Sport 
Auch Werfer mit vielen Bestleistungen

Dormagen. Tanja Spill beendet ihre erfolgreiche Leichtathletiksaison 2015 mit einer Bestzeit. In Straberg lief Sie die 800 Meter so schnell wie nie zuvor. Einereignisreiches und erfolgreiches Leichtathletikjahr geht damit für sie zu Ende.


Anmerkung: Tanja Spill vom TSV Bayer Dormagen kann auf eine glänzende Saison zurückschauen. (Heinz Zaunbrecher / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Tanja Spill beendet Saison mit Bestleistung' (2118 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Erfolgreicher Saisonabschluss der U14 Leichtathleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Mit vielen Bestleistungen und guten Mannschaftsplazierungen beim Nordrhein Finale des U14-Cups in Mönchengladbach beendeten die Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen ihre Saison. Die Jungen-Mannschaft der Startgemeinschaft Uerdingen/Dormagen, die ausschließlich aus Athleten des TSV Bayer bestand, belegte unter 12 teilnehmenden Teams einen starken dritten Platz, die Mädchen wurden Vierte unter 14 startenden Teams.


Anmerkung: Ergebnislisten (Link): Jungen:
http://www.lvnordrhein.de/images/stories/wettkaempfe/2015/LVN-Mannschaftsend
kaempfe/12_mannlich_Teams_U14_Cup__.pdf

Mädchen:
http://www.lvnordrhein.de/images/stories/wettkaempfe/2015/LVN-Mannschaftsend
kaempfe/14_weiblich_Teams_U14_Cup_.pdf


weiterlesen... 'Erfolgreicher Saisonabschluss der U14 Leichtathleten' (2449 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Erfolgreicher Badmintonspieltag für den TSV Norf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Am Donnerstag konnte die 1. Mannschaft ihr verlegtes Heimspiel gegen den, bis dahin Tabellenführer, SC Bayer Uerdingen I mit 6:2 gewinnen und schiebt sich mit einem ausgeglichenen Punktekonto auf den 5. Platz. Der hart erkämpfte Sieg gibt hoffentlich Kraft und Selbstvertrauen für den Rest der Saison. Am 19.09. spielt die Erste in Verberg.



Druckerfreundliche Ansicht

Erfolgreiche Platzierungen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Von Tanja Küpper

Dormagen. Mit 18 Judokas startete der TSV Bayer Dormagen am Sonntag, 13.09.2015 in Nievenheim beim Kreispokalturnier in den Klassen der U9/U12/U15/U18 männlich/ weiblich. Folgende Platzierungen wurden durch schöne Kämpfe und Techniken erreicht:




weiterlesen... 'Erfolgreiche Platzierungen' (876 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C-Jugend gewinnt gegen Opladen

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen mC1 – TuS 1882 Opladen 41:18 (14:8)

Die C-Jugend des TSV dominiert den TuS 1882 Opladen und erzielt im heimischen Sportcenter über 40 Tore. Dormagen startet perfekt in die Partie und führte nach fünf Minuten mit 4:0. Opladens Trainer nahm schon in der 7. Minute eine Auszeit, aber Dormagen spielte weiter munter auf.


Anmerkung: Das Foto zeigt Fynn Johannmeyer, der gegen Opladen 10 Tore erzielte. Foto: Heinz Zaunbrecher

weiterlesen... 'C-Jugend gewinnt gegen Opladen' (1912 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

B-Jugend verliert gegen Gummersbach

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. TSV Bayer Dormagen mB1 – VfL Gummersbach 20:26 (7:16)

Heimniederlage für die B-Jugend des TSV. Die männliche B1 unterliegt den Gästen aus Gummersbach mit sechs Toren.
Die Hausherren kamen zu Beginn nicht in die Partie und lagen nach vier Minuten mit 0:3 hinten. Nachdem das Trainerteam aus Peer Pütz und Co-Trainer Sebastian Damm die Deckung von einer offensiven 3-3 Formation auf eine defensiver verteidigende 3-2-1 Abwehr umstellte, glich Dormagen zum 3:3 aus.




weiterlesen... 'B-Jugend verliert gegen Gummersbach' (2123 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

B-Jugend verliert ihr erstes Saisonspiel

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen mB1 - TuSEM Essen 25:29 (13:12)

Auftaktniederlage für die neue B-Jugend des TSV. Das Team von Neu-Trainer Peer Pütz musste sich im heimischen Sportcenter TuSEM Essen mit 25:29 (13:12) geschlagen geben.




weiterlesen... 'B-Jugend verliert ihr erstes Saisonspiel' (1613 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Westdeutschen Halbmarathonmeisterschaften + NRW Halbmarathon Meisterschaften

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Westdeutschen Halbmarathonmeisterschaften sowie die NRW Halbmarathon Meisterschaften wurden in diesem Jahr im Rahmen des Bochumer Stadtwerke Halbmarathon ausgetragen.




weiterlesen... 'Westdeutschen Halbmarathonmeisterschaften + NRW Halbmarathon Meisterschaften' (560 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Guter Saisonauftakt für A-Jugendliche des TSV Bayer Dormagen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die Dormagener Säbelfechter haben sich bei den Landesmeisterschaften der A-Jugend am Bundesstützpunkt Bonn in guter Frühform präsentiert. Katharina Peter siegte im Einzel und auch das Damen-Team sicherte sich den Titel.




weiterlesen... 'Guter Saisonauftakt für A-Jugendliche des TSV Bayer Dormagen' (1516 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

39. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“

verfasst von: redaktion am
Sport 
& 19. Jedermannlauf über 3,1 Meilen (5000m)

Dormagen. Am 25. September 2015 veranstaltet die SG ZONS die 39. Auflage der „7 Meilen von Zons“.
Mit dem Startschuss um 20.00 Uhr werden die Läufer und Läuferinnen vom Sportzentrum Zonser Heide über einen insgesamt 11,263 Kilometer langen Rundkurs auf eine schöne abwechslungsreiche Strecke, unter anderen durch die historische Zollfeste Zons, geschickt.


Anmerkung: Weitere Infos und die Online Anmeldung finden sie auf www.sg-zons.de.

weiterlesen... '39. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ ' (1266 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Auch dritte Auflage des Kinderleichtathletik-Sportfestes des TSV ein Erfolg!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am vergangenem fand im Stadion des TSV Bayer Dormagen die dritte Auflage des Dormagener Kinderleichtathletik-Sportfests statt. Bei strahlendem Sommerwetter zeigten die jungen Athleten der Altersklassen U8 und U10 im Teamwettbewerb und die Kinder der U12 mit Ehrgeiz und viel Spaß in verschiedenen Einzelwettbewerben, was in ihnen steckt.


Anmerkung: Foto (vlnr): Die Siegermannschaft in der Altersklasse U10 beim Sportfest
in Dormagen: Martina Podgorski, Caroline Böhm, Charlotte Böhm, Hannah
Bloser, Nina Hartmann, Jan Hendrix, Jacob Daams (privat / TSV Bayer
Dormagen)


weiterlesen... 'Auch dritte Auflage des Kinderleichtathletik-Sportfestes des TSV ein Erfolg!' (2274 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV lässt Ferndorf keine Chance

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der TSV Bayer Dormagen startete mit einem grandiosen Sieg in die Saison. Das Team von Jörg Bohrmann setzte sich am Freitag Abend gegen Aufsteiger TuS Ferndorf vor 1715 Zuschauern deutlich mit 37:25 (21:13) im TSV Sportcenter durch. Mit 12 Treffern, darunter sechs Siebenmetern, war Linksaußen Sebastian Damm der überragende Werfer der Partie.




weiterlesen... 'TSV lässt Ferndorf keine Chance' (2976 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

"Wir geben Vollgas gegen Ferndorf"

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Auf geht´s in die "Hammer-Saison" mit 40 Spielen. An diesem Freitag, 21. August, eröffnet der TSV Bayer Dormagen mit der Partie gegen den TuS Ferndorf die Spielzeit 2015/16 der 2. Handball-Bundesliga - ebenfalls um 19 Uhr wird das Spiel Emsdetten gegen Nordhorn-Lingen angepfiffen.




weiterlesen... '"Wir geben Vollgas gegen Ferndorf"' (2791 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

A-Jugend: TSV Bayer Dormagen verliert erst im Finale

verfasst von: redaktion am
Sport 
Handball Lemgo und ART Düsseldorf gewinnen den ASICS-Talents-Cup 2015

Dormagen. Jeweils acht Mannschaften bei der A- und B-Jugend zeigten am Wochenende besten Jugendhandball im TSV Sportcenter und in Halle 1. Nach insgesamt 40 Spielen standen die Sieger des ASICS-Talents-Cup 2015 fest: Bei der B-Jugend setzte sich ART Düsseldorf gegen TuSEM Essen durch, den Wettbewerb der A-Jugend gewann Handball Lemgo gegen das Team von Ausrichter TSV Bayer Dormagen.




weiterlesen... 'A-Jugend: TSV Bayer Dormagen verliert erst im Finale' (721 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Souveräner Auftakt gegen Kirchzell

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der TSV Bayer Dormagen hat das Auftaktspiel des DHB-Pokal-Turniers in Nußloch klar mit 35:24 gegen den Drittligisten TV Kirchzell gewonnen. Nach einem zähen Start ging die Mannschaft von Jörg Bohrmann in der 18. Minute beim 10:7 durch Sebastian Damm erstmals mit drei Toren in Führung.




weiterlesen... 'Souveräner Auftakt gegen Kirchzell' (1388 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Begeisterte Fans bei Autogrammstunde

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Strahlende Fans kamen am Mittwochnachmittag ins Nachbarschaftsbüro „Chempunkt“, um sich Autogramme der Handballer des TSV Bayer Dormagen zu sichern. Natürlich wurde auch das ein oder andere Foto geschossen.


Anmerkung: Das Foto zeigt TSV-Fan Lukas Feind und Neuzugang Mikk Pinnonen. Foto: Christian Lücke

weiterlesen... 'Begeisterte Fans bei Autogrammstunde' (1542 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Frederik Spinner mit der Schweiz vorzeitig im Achtelfinale

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Unser A-Jugendspieler Frederik Spinner ist mit der schweizerischen Nationalmannschaft bei der Junioren Weltmeisterschaft (U-19) ins Achtelfinale eingezogen. Die SHV-Auswahl gewann am Mittwoch 30:21 (12:9) gegen Algerien. Mit sechs Punkten aus vier Spielen sind die Schweizer aktuell Gruppenzweiter und deshalb rechnerisch schon im Achtelfinale.


Anmerkung: Foto: Sebastian Seidel / Handballforum Dormagen


weiterlesen... 'Frederik Spinner mit der Schweiz vorzeitig im Achtelfinale' (375 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV siegt im letzten Testspiel

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Den letzten Test vor dem Start in die Pokal- und Meisterschaftssaison gewann der TSV Bayer Dormagen am Mittwoch Abend gegen Drittligist Neusser HV mit 27:24 (14:10). "Ich bin unter dem Strich zufrieden", sagte TSV-Coach Jörg Bohrmann.




weiterlesen... 'TSV siegt im letzten Testspiel' (1003 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Drei RSCler bezwangen das härteste MTB-Etappenrennen Europas

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Spektakuläre Strecken, traumhafte Panoramen, überwältigende Pässe, Trails bergauf und bergab, wunderschöne Etappenorte und Teilnehmer aus über 40 Ländern machen die Bike Transalp zu einem Etappenrennen der besonderen Art und zu einem absoluten Highlight der weltweiten Mountainbike-Szene.




weiterlesen... 'Drei RSCler bezwangen das härteste MTB-Etappenrennen Europas' (462 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dormagener Leichtathleten bei der U16 DM in den B-Finals

verfasst von: redaktion am
Sport 
Köln war am vergangenen Wochenende zum zweiten Mal Austragungsort der vor zwei Jahren neu eingeführten Deutschen U16 Leichtathletikmeisterschaften. Über 300 Meter war Kai Heimes, über 4x100 Meter Julian Hirsch, Kai Heimes und Paul Uthof für den TSV Bayer Dormagen am Start. Die Athleten erreichten mit guten Leistungen die B-Finals.


Anmerkung: (vlnr): Paul Uthof, Kai Heimes, Julian Hirsch mit Trainerin Yvonne
Schmitz am Wochenende in Köln bei den Deutschen U16 Meisterschaften (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link):
http://www.dlv-xml.de/Storage/EventFiles/15L00000001005102/3047.pdf


weiterlesen... 'Dormagener Leichtathleten bei der U16 DM in den B-Finals' (870 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

ASICS-Talents-Cup

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am 15. und 16. August findet der ASICS-Talents-Cup in Dormagen statt. Die teilnehmenden A-und B-Jugendmannschaften spielen Samstag ab 12 Uhr mittags parallel im TSV Bayer Sportcenter sowie in Halle 1, der Mehrzweckhalle direkt hinter dem Sportcenter. Die Platzierungsspiele finden am Sonntag ab 9 Uhr statt. Die beiden Finalspiele der B- und A-Jugend erfolgen voraussichtlich um 13:45 und 14:30 im Sportcenter.


Anmerkung: Das Foto zeigt TSV-Torwart Tim Hottgenroth (bester Torwart der B-Jugend beim ASICS-Cup 2014), Sabine Sehnem von der Abteilung und Jörg Bohrmann, der die Spiele der Nachwuchsmannschaften im TSV Sportcenter verfolgte. Foto: TSV Bayer Dormagen



weiterlesen... 'ASICS-Talents-Cup' (1740 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bronzemedaille mit DHB-Team für Torhüter Janis Boieck

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Gänsehaut. Kribbeln. Der Puls schnellt in die Höhe. So empfand Janis Boieck als die Nationalhymne ertönte. Es war der „beste Moment des Turniers“ erzählt der Schlussmann.




weiterlesen... 'Bronzemedaille mit DHB-Team für Torhüter Janis Boieck' (644 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mutter-Kind-Turngruppe hat Plätze frei!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Ab dem 13.08.2015 startet wieder jeden Donnerstag um 9.30 Uhr die Kleinstkinderturngruppe des TSV Norf im Spiegelsaal des Gesundheitszentrums (im Gymnasium Norf, Eichenallee 8). Eingeladen sind alle Kinder, die bereits laufen können mit ihren Mamas, Papas, Omas oder Opas.


Anmerkung: Anmeldung: Tel. 02137 / 799934)
weitere Informationen unter www.tsv-norf.de


weiterlesen... 'Mutter-Kind-Turngruppe hat Plätze frei!' (325 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

3x800m Staffel des TSV Bayer mit Vereinsrekord zu DM-Platz 4

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Sie sind im wahrsten Sinne des Wortes das Staffelrennen ihres Lebens gelaufen. Tanja Spill, Susan Robb und Anja Roggel, erste und letztere gerade erst in die Frauenklasse aufgestiegen, erliefen einen sensationellen Platz 4 bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena, in deren Rahmen die Mittelstreckenstaffeln der Männer und Frauen ausgetragen wurden. 6:27,73 Minuten über 3x800 Meter bedeutet gleichzeitig Vereinsrekord für den TSV Bayer Dormagen.

Anmerkung: Susan Robb übergibt den Staffelstab an Schlussläuferin Anja Roggel
(Fabian Hüllhorst / TSV Bayer Dormagen)

Ergebnislisten (Link): http://www.leichtathletik.de/termine/top-events/jugend-dm-2015-jena-live/


weiterlesen... '3x800m Staffel des TSV Bayer mit Vereinsrekord zu DM-Platz 4' (2566 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Viele neue Gürtelfarben vor den Ferien beim TSV

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Nach drei Tagen Prüfungsmarathon vor den Ferien, haben beim TSV Bayer Dormagen fast 40 Judokas eine Kyu-Prüfung absolviert.




weiterlesen... 'Viele neue Gürtelfarben vor den Ferien beim TSV' (979 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Wirtschaftsförderung begrüßt neuen Geschäftsführer auf dem Velderhof

verfasst von: redaktion am
Sport 
Rommerskirchen. Den Golf und Country-Club Velderhof gibt es nun seit bereits nahezu 20 Jahren. Mit Frank Engelke in der Geschäftsführung hat er seit Juni dieses Jahres ein neues Gesicht. Aus der Golf-Branche kommend, hat der studierte Betriebswirt die Geschäfte von seiner langjährigen Vorgängerin Karla Körwer übernommen. Die Geschäftsführung nimmt er gemeinsam mit Cornelia Müller wahr.




weiterlesen... 'Wirtschaftsförderung begrüßt neuen Geschäftsführer auf dem Velderhof' (932 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Select-Cup: TSV Bayer Dormagen wird Siebter

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Das erste Platzierungsspiel beim Select-Cup 2015 endete heute im TSV Sportcenter Dormagen mit einem deutlichen 28:19-Sieg des Zweitligisten TSV Bayer Dormagen gegen Drittliga-Aufsteiger Longericher SC. Nach einem furiosen Start lagen die Dormagener bereits nach acht Minuten mit 6:1 vorne.




weiterlesen... 'Select-Cup: TSV Bayer Dormagen wird Siebter' (622 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dormagener 3x800m Staffel im Finale der DM der Frauen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Dormagener Mittelstrecklerinnen Tanja Spill, Susan Robb und Anja Roggel haben das Finale der Deutschen Meisterschaften über 3x800 Meter erreicht. Im hochkarätig besetzten Lauf setzten sich die jungen Dormagenerinnen mit einer tollen in 6:41,03 Minuten als Vorlaufzweite über die Zeit durch. Ihre Saisonbestleistung haben sie damit um über 7 Sekunden unterboten.




weiterlesen... 'Dormagener 3x800m Staffel im Finale der DM der Frauen ' (363 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mutter-Kind-Turngruppe hat Plätze frei!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Ab dem 13.08. startet wieder jeden Donnerstag um 9.30 Uhr die Kleinstkinderturngruppe des TSV Norf im Spiegelsaal des Gymnasium Norf. Eingeladen sind alle Kinder, die bereits laufen können mit ihren Mamas, Papas, Omas oder Opas. Nach der Begrüßung und dem Einspielen bauen wir gemeinsam wechselnde Kleingerätelandschaften auf, die zum Ausprobieren, Klettern und Balancieren anregen. Eine gemeinsame Trinkpause und Lieder zum Tanzen und Singen runden unsere Turnstunde ab.



Druckerfreundliche Ansicht

Dormagenerin Felicitas Merker holt EM-Silber im Siebenkampf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Was für ein Triumpf für Felicitas Merker: die auch für den TSV Bayer Dormagen startende Leichtathletin machte bei der Gehörlosen-Europameisterschaft in Bydgoszcz / Polen den Siebenkampf Ihres Lebens und gewann mit neuem persönlichen Rekord die Silbermedaille und die erste Medaille für Deutschland bei diesen Meisterschaften.

Anmerkung: Felicitas Merker mit Ihrer EM-Silbermedaille aus dem Siebenkampf

weiterlesen... 'Dormagenerin Felicitas Merker holt EM-Silber im Siebenkampf' (1947 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Select-Cup mit starker Besetzung

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Vier Zweitligisten, drei Drittligisten und der Meister Österreichs - die Zusammensetzung des Select-Cups 2015 verspricht besten Handballsport. Das Turnier findet vom 31. Juli bis 2. August in den Heimspielstätten der HSG Krefeld, des Longericher SC und des TSV Bayer Dormagen statt.




weiterlesen... 'Select-Cup mit starker Besetzung' (2225 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Herrensäbel-Team holt Bronzemedaille in Moskau“

verfasst von: redaktion am
Sport 
Moskau/Dormagen. Die deutschen Säbelfechter haben sich bei den Weltmeisterschaften Bronze gesichert. Im kleinen Finale um Platz drei besiegte die Mannschaft von Bundestrainer Vilmos Szabo Frankreich klar mit 45:30.

Anmerkung: Fechter Nicolas Limbach, Matyas Szabo, Benedikt Wagner und Max Hartung

weiterlesen... '„Herrensäbel-Team holt Bronzemedaille in Moskau“' (2240 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Erfolgreiches Langdistanz-Debut

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Triathleten Nicole und Marc Klein bei der „DATEV Challenge“ in Roth

Dormagen. Für Ihr Langdistanz-Debüt haben sich die Triathleten des TSV Bayer Dormagen, Nicole und Marc Klein dieses besondere Rennen ausgesucht. Bereits am frühen Sonntagmorgen um 06:40 gingen die beiden TSV Triathleten zusammen mit anderen Teilnehmern in Roth auf die Strecke und mussten dabei 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen.




weiterlesen... 'Erfolgreiches Langdistanz-Debut' (843 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutsches Säbelteam auf Medaillenkurs

verfasst von: redaktion am
Sport 
Moskau/Dormagen. Die deutschen Herren haben sich bei der WM in Moskau am ersten Gefechtstag der Mannschaftskonkurrenz souverän für das Viertelfinale qualifiziert und kämpfen am morgigen Freitag um eine weitere WM-Medaille für den Deutschen Fechterbund.




weiterlesen... 'Deutsches Säbelteam auf Medaillenkurs' (1717 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

WM in Moskau: Hartung holt sensationell Bronze

verfasst von: redaktion am
Sport 
Sensationserfolg für den Dormagener Säbelfechter Max Hartung: Der 26-jährige hat bei der WM in Moskau (Russland) Bronze gewonnen und ist damit der zweite TSV-Fechter nach Nicolas Limbach, der eine WM-Medaille im Einzel erringen konnte.




weiterlesen... 'WM in Moskau: Hartung holt sensationell Bronze' (3059 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Marijan Basic verlängert für ein Jahr

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Marijan Basic wird auch in der Saison 2015/16 das Trikot des TSV Bayer Dormagen tragen. Der Allrounder verlängerte heute seinen Vertrag beim Handball-Zweitligisten für ein weiteres Jahr.




weiterlesen... 'Marijan Basic verlängert für ein Jahr' (797 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Limbach und Wagner überstehen Vorrunde ohne Probleme

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am ersten Tag der Fecht-Weltmeisterschaft in Moskau (Russland) ging es für die Säbelfechterinnen und Säbelfechter um den Einzug in die Endrunde der besten 64. Den beiden Dormagenern Benedikt Wagner und Anna Limbach gelang dies souverän. Sibylle Klemm, die zweite TSV-Fechterin im Feld, schied hingegen aus.




weiterlesen... 'Limbach und Wagner überstehen Vorrunde ohne Probleme' (1036 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Weltmeisterschaft in Moskau

verfasst von: redaktion am
Sport 
Sechs TSV-Fechter stehen in den Startlöchern

Am Montag, den 13. Juli beginnt in Moskau (Russland) die diesjährige Fecht-WM. Im Herrensäbel streben die amtierenden Welt- und Europameister aus den Reihen des TSV die Titelverteidigung an, im Einzel geht es um wertvolle Punkte für die Olympia-Qualifikation für Rio 2016.



weiterlesen... 'Weltmeisterschaft in Moskau' (1864 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Susan Robb ist westdeutsche Meisterin über 1500 Meter der Frauen“

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Mit vier Medaillen im Gepäck kehrten die Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen von den verregneten Westdeutschen Meisterschaften der Aktiven Klasse im Recklinghausener Hohenhorst-Stadion , nach Hause zurück.

Anmerkung: Susan Robb Westdeutsche Meisterin 1500m Frauen (Nr. 218) vor Kira von Ehren (Nr. 222)

weiterlesen... 'Susan Robb ist westdeutsche Meisterin über 1500 Meter der Frauen“' (1949 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Nachwuchsspieler Frederik Spinner fährt zur U-19 WM

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der Schweizerische Handball-Verband hat den TSV Handballer Frederik Spinner zur Vorbereitung und Weltmeisterschaft in Russland eingeladen. Die Juniorenweltmeisterschaft findet in Jekaterinburg statt und startet am 8. August.




weiterlesen... 'TSV-Nachwuchsspieler Frederik Spinner fährt zur U-19 WM' (546 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Vorverkauf der Dauerkarten startet am 15. Juli

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Freitag, 21. August, startet die Saison 2015/16 um 19 Uhr mit dem Heimspiel gegen Aufsteiger TuS Ferndorf. Viele der bisherigen Dauerkartenbesitzer haben bereits ihr Ticket für die gesamte Spielzeit erworben.




weiterlesen... 'Vorverkauf der Dauerkarten startet am 15. Juli' (885 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dormagener bei Universiade in den Top 16

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei der Universiade, den Weltspielen der Studierenden, 2015 in Gwangju (Korea), erreichte der Dormagener Säbelfechter Frederik Koch die Runde der besten 16. Seine Teamkollegen Tom Möller und Benno Schneider scheiterten im Tableau der besten 32. Im Mannschaftswettbewerb erreichten die Studenten aus Deutschland die Top 16.


Anmerkung: v.l.: Frederik Koch, Benno Schneider, Tom Möller

weiterlesen... 'Dormagener bei Universiade in den Top 16' (1375 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„TSV Athleten mit guten Leistungen beim internationalen Sportfest in Rhede

verfasst von: redaktion am
Sport 
Drei Aktive vom TSV Bayer Dormagen gingen beim Internationalen Sportfest in Rhede an den Start. Aufgrund der extremen Witterungsbedingungen stand das Unterfangen von Susan Robb, die Qualifikationsnorm über 1500m für die Deutschen Meisterschaften zu laufen, von Anfang an unter keinem guten Stern.


Anmerkung: (v.l.) Marcus Dunkel; Susan Robb und Joshua Nisius

weiterlesen... '„TSV Athleten mit guten Leistungen beim internationalen Sportfest in Rhede' (823 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Björn Barthel ins Liga-Präsidium gewählt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei der turnusgemäßen Mitgliederversammlung der Handball Bundesliga e.V. in Düsseldorf wurde heute Björn Barthel (37) in das achtköpfige Ligapräsidium gewählt. Der Geschäftsführer der TSV Bayer Dormagen Handball GmbH freut sich auf die neue ehrenamtliche Aufgabe: "Ich werde alles versuchen, um die 2. Liga bestmöglich im Präsidium zu vertreten."




weiterlesen... 'Björn Barthel ins Liga-Präsidium gewählt' (1080 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Gesundheitswoche beim TSV Norf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Dr. Hermann-Josef Baaken weiß es aus eigener Erfahrung: Der TSV-Vorsitzende ist beruflich stark angespannt. „Sport entspannt“, sagt er und kommt mit dieser Devise zum TSV Norf, nicht nur als dessen Vorsitzender, sondern auch um aktiv Sport zu betreiben und seine verspannten Muskeln zu lockern.


Anmerkung: (29.06.-03-07.)

weiterlesen... 'Gesundheitswoche beim TSV Norf' (538 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

1st European Games in Baku: Bronze für Deutsches Säbelquartett

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den ersten European Games in Baku (Aserbaidschan) haben die Säbel-Herren im Teamwettbewerb die Bronze Medaille für die deutsche Delegation errungen. Im Team waren mit Richard Hübers und Robin Schrödter auch zwei Fechter des TSV Bayer Dormagen.




weiterlesen... '1st European Games in Baku: Bronze für Deutsches Säbelquartett' (1177 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sieben Dormagener zum HVM-Lehrgang eingeladen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Der Handballverband Mittelrhein hat insgesamt sieben Handballer der männlichen B-Jugend (99er-Jahrgang) zum Lehrgang am kommenden Wochenende eingeladen.




weiterlesen... 'Sieben Dormagener zum HVM-Lehrgang eingeladen' (813 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Deutscher Meister im MTB 24h 8ter Team“

verfasst von: redaktion am
Sport 
24h MTB DM am Alfsee 30./31.05.2015

Ein traumhaftes Wochenende erwischten die Mountainbiker Christian Köthe und Martin Ritterbach des RSC Nievenheim am Alfsee bei Osnabrück. Was sich anhört wie eine neue Sonntags-TV-Schnulze, war gemeinsam mit dem Team Radon im Vorfeld mit harter Arbeit und Ungewissheit verbunden.




weiterlesen... '„Deutscher Meister im MTB 24h 8ter Team“' (1512 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Nachwuchsteams gehen optimistisch in die neue Spielzeit

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Freitagabend versammelten sich Spieler und Trainer der Nachwuchsmannschaften im TSV-Bayer-Sportcenter, um beim Sommerfest gemeinsame Zeit zu verbringen. Die Getränketheke und kleine Knabbereien durften dabei natürlich auch nicht fehlen. Einzel- und Mannschaftsfotos für die kommende Saison wurden bei dieser Gelegenheit ebenfalls geschossen.




weiterlesen... 'TSV-Nachwuchsteams gehen optimistisch in die neue Spielzeit' (4381 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dormagener Nachwuchstalente bei Landesmeisterschaften erfolgreich

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den Landesmeisterschaften der Schüler am Landesleistungszentrum in Essen konnten sich die Nachwuchstalente des TSV Bayer Dormagen zum Saisonabschluss noch einmal in guter Form präsentieren.




weiterlesen... 'Dormagener Nachwuchstalente bei Landesmeisterschaften erfolgreich' (1035 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Gesundheitswoche beim TSV Norf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Dr. Hermann-Josef Baaken weiß es aus eigener Erfahrung: Der TSV-Vorsitzende ist beruflich stark angespannt. „Sport entspannt“, sagt er und kommt mit dieser Devise zum TSV Norf, nicht nur als dessen Vorsitzender, sondern auch um aktiv Sport zu betreiben und seine verspannten Muskeln zu lockern.


Anmerkung: (29.06.-03-07.)

weiterlesen... 'Gesundheitswoche beim TSV Norf' (562 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Hübers erreicht Achtelfinale bei ersten Europaspielen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den Europaspielen, die in diesem Jahr in Baku (Aserbaidschan) ihre Premiere feierten, erreichte der Dormagener Richard Hübers das Achtelfinale. Sein Teamkollege Robin Schrödter erreichte das Tableau der besten 32. Der Titel ging an Andriy Yagodka aus der Ukraine.




weiterlesen... 'Hübers erreicht Achtelfinale bei ersten Europaspielen' (823 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Nachwuchsspieler zur Schweizer U-19 eingeladen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der Schweizerische Handball-Verband hat Frederik Spinner zu einem Lehrgang der U-19 eingeladen. Der Rechtsaußen des TSV Bayer Dormagen trainiert das Wochenende vom 26. bis 28. Juni in Basserdorf mit der Mannschaft.



weiterlesen... 'TSV-Nachwuchsspieler zur Schweizer U-19 eingeladen' (1449 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Leichtathleten auch bei Dauerregen mit guten Resultaten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Im Rahmen der international besetzten NRW-Gala in Bottrop trugen die Leichtathleten auch die offenen NRW-Meisterschaften der Männer und Frauen aus. Bei Gewitter und Regengüssen und nur kurzen Sonnenabschnitten waren auch Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen am Start.


Anmerkung: (vlnr): Julian Spinrath vom TSV Bayer Dormagen bei der Siegerehrung
der NRW-Gala in Bottrop (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link):
http://www.lvnordrhein.de/images/stories/wettkaempfe/2015/NRW-MaennerFrauen/
Ergebnisse_Bottrop_Gala.htm


weiterlesen... 'Leichtathleten auch bei Dauerregen mit guten Resultaten' (2231 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Die 18. Auflage des „24-Stunden-Schwimmens“ war ein voller Erfolg

verfasst von: redaktion am
Sport 
„Alexander Nußbaum und Heike Klockow schwimmen zusammen hervorragende 57 Kilometer.“

Das diesjährige 18. Dormagener 24-Stunden-Schwimmen stand einmal mehr unter dem Motto „Schwimmen für einen guten Zweck“. In diesem Jahr, wie auch in den vorangegangenen Jahren, wurden Spenden für den Deutschen Kinderhospizverein gesammelt.


Anmerkung: von links: Annette Dannemann, Alexander Nußbaum, Ines Knetsch-Nußbaum & Florin Nußbaum. Foto H. Zaunbrecher

weiterlesen... 'Die 18. Auflage des „24-Stunden-Schwimmens“ war ein voller Erfolg' (2649 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Gelungener Saisonabschluss von Sabrina Marzahn beim Wiesental-Pokal

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Auf eine überaus erfolgreiche Saison kann Sabrina Marzahn (1991), trainiert von Cheftrainer Jürgen Schmitz, in diesem Jahr zurückblicken. Der TSV Bayer Dormagen stellt mit ihr die erfolgreichste Schwimmerin in NRW in dieser Saison, mit persönlichen Bestzeiten errang sie Titel über 200m Freistil, 400m Freistil, 1500m Freistil und 200m Schmetterling.




weiterlesen... 'Gelungener Saisonabschluss von Sabrina Marzahn beim Wiesental-Pokal' (689 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Verbandsmeisterschaften der Jahrgänge 2002-2005

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Viele Schwimmer des TSV Bayer Dormagen freuten sich am Wochenanfang über die Pokale und Medaillen. Die dazugehörige Meisterschaft wurde am 31.05. 2015 im Küllenhahner Schwimmsportleistungszentrum in Wuppertal ausgetragen.




weiterlesen... 'Verbandsmeisterschaften der Jahrgänge 2002-2005' (2822 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

"Rund um Köln" am 15.06.2015

verfasst von: redaktion am
Sport 
Erfolgreiche Teilnahme der Radtouristiker des Pulheimer SC

Bernd Stolzis, Olaf Voss, Marc Zils, Heinz Rohm, Christian Sage und Peter Krupa nahmen als Rund-um-Köln-Team (PSC-Radtouristik1) erfolgreich an dem jährlichen Rennen teil. Alex Thronett ist leider nicht auf dem Bild vor dem Start, da er schon im Block stand.




weiterlesen... '"Rund um Köln" am 15.06.2015' (995 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutsche B-Jugend Meisterschaft: Sarah Papendick wird Dritte

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die TSV-Fechterin Sarah Papendick hat bei den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend in Künzelsau den dritten Platz belegt.

Dormagen. Papendick trat im älteren B-Jugend Jahrgang 2001 an und konnte sich bis ins Halbfinale vorkämpfen. Nach einer Niederlage im 16er Tableau, schaffte Papendick mit zwei Siegen im Hoffnungslauf den Sprung ins Viertelfinale.




weiterlesen... 'Deutsche B-Jugend Meisterschaft: Sarah Papendick wird Dritte' (1228 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

LVN-Titel für Paul Uthof

verfasst von: redaktion am
Sport 
U16 Talente mit vielen Bestleistungen

Dormagen. Ratingen war der Austragungsort der Landesverband Nordrhein (LVN) Meisterschaften in der Altersklasse der U16-Schüler. Dabei gewann das Allround-Talent Paul Uthof vom TSV Bayer Dormagen den Titel im Hürdenlauf. Darüber hinaus gab es für die Dormagener Nachwuchsathleten zahlreiche neue Bestleistungen.


Anmerkung: Paul Uthof, der in Ratingen einen Titel gewann und einmal Dritter wurde (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link):
http://www.lvnordrhein.de/images/stories/wettkaempfe/2015/LVN-Jugend-U16/LVN
_U16_ERGEBNISSE.htm


weiterlesen... 'LVN-Titel für Paul Uthof ' (1331 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Anja Roggel ist zweifache Deutsche U23-Meisterin!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Auch Spill mit Staffelgold.

Bei den Deutschen U23-Meisterschaften in Wetzlar konnten die Mittelstrecklerinnen des TSV Bayer Dormagen tolle nationale Erfolge feiern: Anja Roggel ist zweifache Deutsche Meisterin über1500 Meter und mit der 3x800 Meter Staffel. Mit der Staffel siegte auch Ihre Trainingspartnerinm Tanja Spill, die darüber hinaus noch Dritte über 800 Meter wurde.

Anmerkung: Ergebnislisten (Link):
http://www.leichtathletik.de/termine/top-events/dm-u23-wetzlar-live/


weiterlesen... 'Anja Roggel ist zweifache Deutsche U23-Meisterin! ' (1019 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

18. Dormagener 24-Stunden-Schwimmen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Freitag, den 19. Juni 2015 um 17.00 Uhr startet die mittlerweile 18. Auflage des traditionellen Dormagener 24-Stunden-Schwimmens. Ende der Veranstaltung ist dann exakt 24 Stunden später am Samstag, den 20. Juni um 17 Uhr. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, ab 500 Meter winkt eine Bronze-, ab 1500 Meter eine Silber-, ab 3000 Meter eine Goldmedaille und ab 10.000 Meter eine besondere Auszeichnung.





weiterlesen... '18. Dormagener 24-Stunden-Schwimmen ' (984 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Regenbogenschule überraschend Sieger des Grundschulsportfestes

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der traditionelle, jährliche Leichtathletikwettkampf der Dormagener Grundschulen, ausgerichtet vom TSV Bayer Dormagen, endete mit einer Überraschung: nicht der Seriensieger aus Zons –die Friedrich-von-Saarwerden Schule gewann zuletzt vier Mal hintereinander- sondern die Regenbogenschule Rheinfeld ist in diesem Jahr Spitze.


Anmerkung: (vlnr): SVD-Vorsitzender Claus Radtke (ganz links) und OrganisatorinUlrike Wölm (ganz rechts) bei der Siegerehrung in den Einzeln (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten:
http://www.tsv-bayer-dormagen.de/images/New_Stories_2011/Leichtathletik/LA-H
P/Ergebnisse/2015/Ergebnisse_Grundschul_Schule-und-Einzel_10062015.pdf


weiterlesen... 'Regenbogenschule überraschend Sieger des Grundschulsportfestes' (1411 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Europameisterschaften in Montreux: Hartung holt EM-Silber

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der 25-jährige Dormagener Säbelfechter Max Hartung hat bei der Fecht-Europameisterschaft in Montreux (Schweiz) Silber geholt. Hartung musste sich lediglich dem Ungarn Aron Szilagyi beugen.




weiterlesen... 'Europameisterschaften in Montreux: Hartung holt EM-Silber' (2110 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Lena Rademacher auf dem Weg zur Junioren-WM in Kolumbien!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormage. Die Geschichte der Meisterschaften des Leichtathletik-Verbands Nordrhein wäre eigentlich schnell erzählt: drei Titel, sechs Podestplätze und etliche neue Bestleistungen brachten die Athleten des TSV Bayer Dormagen aus Bottrop mit. Doch die Leistung von Lena Rademacher sticht heraus, denn nach ihrem Sieg im Speerwurf bekam sie vom Junioren-Bundestrainer eine Einladung zum Qualifikationswettkampf für die Junioren-WM. Das Ticket für Kolumbien will sich Rademacher nun natürlich nicht entgehen lassen.

Anmerkung: (vlnr): So sehen Siegerinnen aus: Melina Beyerlein, Lena Rademacher
und Caroline Völker vom TSV Bayer Dormagen, erfolgreich dekoriert bei den
LVN-Meisterschaften in Bottrop (Foto: privat / TSV Bayer Dormagen)


weiterlesen... 'Lena Rademacher auf dem Weg zur Junioren-WM in Kolumbien!' (2710 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Europameisterschaften in Montreux: Anna Limbach auf Rang 16

verfasst von: redaktion am
Sport 
Beim Einzelwettbewerb der Damen hat die Dormagenerin Anna Limbach bei der EM in Montreux (Schweiz) den 16. Platz belegt.

Dormagen. Limbach kam nicht gut in den Wettkampf und gewann nur zwei ihrer fünf Vorrundengefechte. Dementsprechend harte Gegnerinnen warteten in den K.O.-Runden auf die Deutsche, die sich zunächst im Tableau der besten 64 souverän mit 15:5 gegen Sevinj Bunyatova (Aserbaidschan) durchsetzen konnte.




weiterlesen... 'Europameisterschaften in Montreux: Anna Limbach auf Rang 16' (1077 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Janis Boieck zu DHB-Lehrgang eingeladen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Janis Boieck, Jahrgang 1998 und Torhüter des A-Jugend Bundesligisten TSV Bayer Dormagen, wurde vom Deutschen Handballbund zum Sichtungslehrgang in Malente eingeladen. Für Boieck ist dies bereits die fünfte Einladung zu einer Maßnahme des DHB.




weiterlesen... 'Janis Boieck zu DHB-Lehrgang eingeladen' (1331 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Beachvolleyballturnier TSV Bayer Dormagen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Auch in diesem Jahr wird wieder zu den auf dem Gelände des TSV Bayer Dormagen, Höhenberg 40 in 41539 Dormagen die Beachvolleyballturniere stattfinden.

Beim Mixed Turnier spielen neben den beiden Dormagener Spielerinnen
Rebeca Marques und Nathlie Woller zahlreiche Duos die unter den besten Teams des Westdeutschen Volleyballverbandes gelistet sind. Mit Stephanie Reuter wird die Nummer 1 der Einzelrangliste des Westdeutschen Volleyballverbandes an den Start gehen.

Mit freundlichen Grüße

Sven Weber

Anmerkung: Mixed Turnier 07.06.2015 ab 10 Uhr
http://www.wvv-beavis.de/turniere/turnier.html?id=3808&subj=tzul
Herren Turnier 28.06.2015 ab 10 Uhr
http://www.wvv-beavis.de/turniere/turnier.html?id=3875&subj=tmel


Druckerfreundliche Ansicht

"Wir werden am Sonntag mit unseren Fans feiern"

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Unmittelbar nach Bekanntwerden des Großwallstädter Insolvenzantrags hat der TSV Bayer Dormagen Kontakt mit dem Verein aufgenommen. Ziel war und ist, am Sonntag ein Spiel gegen den TVG durchzuführen.




weiterlesen... '"Wir werden am Sonntag mit unseren Fans feiern"' (1172 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zwei erfolgreiche Veranstaltungen in Neuss und Wuppertal

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Während die Schwimmer der 1.Mannschaft Nachwuchs, des Junior Teams und des Piranha Teams mit ihren Trainern Maxi Breuer und Pascal Hartwich im Schwimmsportleistungszentrum Küllenhahn (Wuppertal) antraten, sammelten die Schwimmer der Seepferdchenflotten (Elisa Thimm und Pia Geratz) im Neusser Stadtbad beim 20. Kinderschwimmfest erste Wettkampferfahrungen.




weiterlesen... 'Zwei erfolgreiche Veranstaltungen in Neuss und Wuppertal' (1112 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

"Knackt die 2000" - letzter Versuch in dieser Saison

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Ein Sieg in Hildesheim hätte den TSV Bayer Dormagen näher ans Ziel gebracht, die laufende Spielzeit mit mindestens Rang 16 zu beenden. "Wir wollen den Klassenerhalt auch sportlich schaffen. Deshalb war ich nach der 23:24-Niederlage in Hildesheim am Sonntag reichlich verärgert", sagt TSV-Trainer Jörg Bohrmann.




weiterlesen... '"Knackt die 2000" - letzter Versuch in dieser Saison' (2723 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Heimes, Nisius und Assing Kreismeister, Uthof NRW-Meister

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Kai Heimes, Joshua Nisius und Sven Assing vom TSV Bayer Dormagen haben drei weitere Kreismeistertitel an den heimischen Höhenberg gebracht. Im Rahmen des Abendsportfestes in Kaarst siegten alle drei mit neuen Bestleistungen. Paul Uthof war im Aachener Rothe Erde Stadion ebenfalls erfolgreich und darf sich sogar NRW-Meister nennen.


Anmerkung: (vlnr): Julian Hirsch, Gianluca Luchini, Paul Uthof und Nicolas Krins vom TSV Bayer Dormagen bei den U16-Landesmeisterschaften in Aachen. (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Heimes, Nisius und Assing Kreismeister, Uthof NRW-Meister' (2006 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV will in Hildesheim punkten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Zum letzten Auswärtsspiel der Saison 2014/15 fährt der TSV Bayer Dormagen mit der festen Absicht, beide Punkte mit nach Hause zu nehmen. "Wir wollen gewinnen, darauf haben wir uns die ganze Woche über intensiv vorbereitet", sagt Trainer Jörg Bohrmann, der auch an diesem Samstag seine Spieler zur abschließenden Trainingseinheit eingeladen hatte.




weiterlesen... 'TSV will in Hildesheim punkten' (1552 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bestzeiten und DM-Qualifikationen für TSV Mittelstreckler

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Über Pfingsten war die Mittelstreckler Gruppe des TSV Bayer Dormagen sehr aktiv und konnte bei verschiedenen Veranstaltungen gute Ergebnisse und auch Qualifikationen zu Deutschen Meisterschaften feiern.


Anmerkung: (vlnr): Die Dormagener Mittelstreckler Anja Roggel, Carl-Philip Heising, Fabian Spinrath und Susan Robb (Foto: privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link): Zeven: http://www.klau-mich.info/Zeven23240515Erg.htm#Manner


weiterlesen... 'Bestzeiten und DM-Qualifikationen für TSV Mittelstreckler' (1870 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Wiesel-Bus fährt nach Hildesheim

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Unabhängig von der Frage der Lizenzentscheidung gegen den TV Großwallstadt und dem damit verbundenen Klassenerhalt für den 17. der Tabelle will der TSV Bayer Dormagen auch im letzten Auswärtsspiel bei Eintracht Hildesheim punkten und würde sich über einen vollen Wiesel-Bus freuen, in dem 50 Fans mitfahren können.




weiterlesen... 'Wiesel-Bus fährt nach Hildesheim' (541 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Gute Plätze bei der Stadtmeisterschaft Dormagen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Von T. Küpper

Dormagen. Am vergangenen Wochenende nahm die Judoabteilung des TSV Bayer Dormagen mit 10 Teilnehmern bei der Stadtmeisterschaft in Nievenheim teil. Folgende Plätze konnten die Kämpfer/innen erringen:




weiterlesen... 'Gute Plätze bei der Stadtmeisterschaft Dormagen' (327 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV klettert vor Eisenach-Spiel auf Rang 16

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Ohne zu spielen zog der TSV Bayer Dormagen heute Abend an der HG Saarlouis vorbei auf Tabellenplatz 16. Dabei profitierte der Aufsteiger von der 29:35-Heimniederlage der Saarländer gegen HCE Rostock. Saarlouis hat nun zwei Minuspunkte mehr und das um fünf Tore schlechtere Torverhältnis gegenüber dem TSV. Jetzt können die Dormagener am Montag nachlegen und den Vorsprung untermauern.




weiterlesen... 'TSV klettert vor Eisenach-Spiel auf Rang 16' (2637 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Stockhausen und Lang für Deutsche U20 Meisterschaften qualifiziert

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei der derzeit in Ratingen statt findenden Bahnlaufserie konnten sich Mara Stockhausen und Nina Lang vom TSV Bayer Dormagen für den 1500 Meter Laufwettbewerb bei den Deutschen Meisterschaften in der Altersklasse U20 qualifizieren.


Anmerkung: Foto (vlnr): Mara Stockhausen vom TSV Bayer Dormagen qualifizierte sich jetzt für die Deutschen Meisterschaften. (Zaunbrecher / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Stockhausen und Lang für Deutsche U20 Meisterschaften qualifiziert' (791 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen ehrt seine Jubilare

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Traditionell lädt der TSV Bayer Dormagen Ende Mai in den TSV-Sportlertreff, um langjährige Mitglieder und verdienstvolle Ehrenamtler und Sportler auszuzeichnen. TSV-Vorsitzender Karl-Josef Ellrich und Geschäftsführer Frank Neuenhausen konnten auch in diesem Jahr zahlreiche Jubilare am Höhenberg begrüßen. Fast fünfzig verdiente Vereinsmitglieder wurden für 25 bis 65 Jahre Vereinsmitgliedschaft, sowie für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement oder ihre sportlichen Leistungen für den TSV Bayer Dormagen geehrt.

Anmerkung: v.li nach re.:

Karl-Josef Ellrich (TSV Vorsitzender); Karl-Heinz Conrady (60 Jahre Fußball); Heinz Nowak (65 Jahre Fußball); Peter Wermelskirchen (50 Jahre Schwimmen); Reinhard „Pico“ Jennert (65 Jahre Fußball), Fritz Eul (50 Jahre Fußball) und Frank Neuenhausen (TSV Geschäftsführer).


weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen ehrt seine Jubilare' (723 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutscher Fechter-Bund nominiert für Fecht-Europameisterschaften

verfasst von: redaktion am
Sport 
Der Deutsche Fechter-Bund hat für die vom 5. bis 11. Juni stattfindenden Fecht-Europameisterschaften in Montreux (Schweiz) insgesamt 25 Fechterinnen und Fechter nominiert. Mit sieben Athleten stellt der TSV Bayer Dormagen das größte Kontingent im Deutschen Aufgebot.




weiterlesen... 'Deutscher Fechter-Bund nominiert für Fecht-Europameisterschaften' (941 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

"Jetzt wollen wir den Klassenerhalt auch sportlich bestätigen"

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Nach der heute erfolgten Information über die Nichterteilung der Lizenz für den TV Großwallstadt und dem damit verbundenen Klassenerhalt für den TSV Bayer Dormagen ist die Begeisterung am Dormagener Höhenberg groß: "Natürlich freuen wir uns riesig darüber, dass wir auch in der Saison 2015/16 in der 2. Handball-Bundesliga spielen können", erklärt Björn Barthel, Geschäftsführer der TSV Bayer Dormagen Handball GmbH.




weiterlesen... '"Jetzt wollen wir den Klassenerhalt auch sportlich bestätigen"' (1044 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Drei Mannschaftserfolge für TSV Bayer Leichtathleten in Straberg

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Samstag vor einer Woche fand beim benachbarten FC Straberg eines der wenigen Kinderleichtathletiksportfeste für die Altersklassen U8, U10 und U12 in der Region statt. Die jüngsten Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen, die in Teams antraten und wertvolle Wettkampferfahrungen sammelten, waren in allen Altersklassen vertreten und erfolgreich.


Anmerkung: Foto (vlnr): Die erfolgreichen U10-Nachwuchsathleten des TSV Bayer Dormagen (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Drei Mannschaftserfolge für TSV Bayer Leichtathleten in Straberg' (1963 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

NRW Jahrgangs-Meisterschaften 2015

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Jahrgangs-Meisterschaften NRW fanden im Leistungszentrum Müngersdorf (Köln) statt. Die Bilanz: 5x Gold,1x Silber und 1x Bronze sowie viele neue persönliche Bestzeiten. Fünf Schwimmer der SG Bayer Dormagen, an diesem Wochenende von Trainerin Maxi Breuer betreut, gingen an den Start.



weiterlesen... 'NRW Jahrgangs-Meisterschaften 2015' (596 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fechten: Eduard Gert gewinnt Junioren-Ranglistenturnier

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen/Dortmund. Der Dormagener Eduard Gert hat sich beim Dortmunder Junioren Turnier gegen die gesamte Konkurrenz durchgesetzt. Neben ihm erreichten mit Jan Patrick Camus, Nick Herbon und Lorenz Kempf noch drei weitere Fechter des TSV die Top 8. Bei den Damen erreichten Lea Krüger und Jennifer Otrzonsek das Viertelfinale.



weiterlesen... 'Fechten: Eduard Gert gewinnt Junioren-Ranglistenturnier' (1250 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

22 Kreismeistertitel für Dormagener Leichtathleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Nach dem bereits erfolgreichen Abschneiden der TSV Bayer Leichtathleten bei den Kreismeisterschaften der jüngeren Altersklassen (siehe PI 17-2015) legten am Sonntag in Essen die älteren Jahrgänge U18, U20 und Männer/Frauen nach. Gleich 22 Titel gingen dabei an den Dormagener Höhenberg. Charbin Kleemann war erfolgreichster Starter mit drei Titeln und einem Rang drei, Alexander Bartolomey sicherte sich seine zwei Titel mit ungewöhnlichem Schuhwerk und „Fee“ Merker startet demnächst wieder für Deutschland.




weiterlesen... '22 Kreismeistertitel für Dormagener Leichtathleten' (2953 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bohrmann: "Bin stolz auf die Jungs"

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Von Beginn an dominierte der TSV Bayer Dormagen die Partie in der EmslandArena Lingen. Der 29:25-Erfolg gegen die HSG Nordhorn-Lingen geht denn auch voll in Ordnung: "Dormagen hat immer wieder gute Lösungen gegen uns gefunden", gratulierte HSG-Coach Heiner Bültmann seinem TSV-Kollegen zum Sieg.




weiterlesen... 'Bohrmann: "Bin stolz auf die Jungs"' (3130 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

37 Podestplätze und 11 Kreismeistertitel für junge TSV-Leichtathleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Wie in jedem Jahr, so sucht auch in diesem Jahr der Leichtathletik-Kreis Düsseldorf/Neuss seine neuen Kreismeister. Für die Altersklassen U14 und U16 wurden diese am Wochenende in Kaarst gefunden. Und ebenso wie in fast jedem Jahr belegen die Vereine ART Düsseldorf und TSV Bayer Dormagen viele der vorderen Plätze, der TSV holte 37 Podestplätze und stellte dabei 11 Mal den Titelträger.




weiterlesen... '37 Podestplätze und 11 Kreismeistertitel für junge TSV-Leichtathleten' (2211 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

"Wir haben eine Chance gegen Nordhorn"

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Auf geht´s in die entscheidenden vier Spiele. Nach der dreiwöchigen Ligapause startet der TSV Bayer Dormagen das Restprogramm an diesem Samstag bei der HSG Nordhorn-Lingen. Angepfiffen wird die Partie in der EmslandArena Lingen um 19.30 Uhr vom Gespann Martin Thöne und Marijo Zupanovic aus Berlin.




weiterlesen... '"Wir haben eine Chance gegen Nordhorn"' (2254 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutsche A-Jugend Meisterschaften in Nürnberg

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagener Damen Zweite

Dormagen. Bei den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend in Nürnberg konnten die Dormagener Säbel-Damen sich im Mannschaftswettbewerb den zweiten Platz sichern. Im Einzel überzeugte vor allem Liska Derkum mit Rang Sechs.




weiterlesen... 'Deutsche A-Jugend Meisterschaften in Nürnberg' (1303 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Eröffnung mit Fußballspiel gegen Fortuna Düsseldorf

verfasst von: redaktion am
Sport 
DFB richtet Förderstützpunkt für Jungtalente im Walddorf ein

Do-Straberg. Die neue Sportanlage in Straberg wird zum Förderzentrum für junge Fußballer aus dem gesamten Rhein-Kreis Neuss. Der Deutsche Fußballbund richtet hier einen von bundesweit 366 Stützpunkten für elf- bis 15-jährige Nachwuchstalente ein.




weiterlesen... 'Eröffnung mit Fußballspiel gegen Fortuna Düsseldorf' (1605 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junge Dormagener TSV-Staffel bricht Uralt-Kreisrekord!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Fünfunddreißig Jahre hatte der Kreisrekord über 3x800 Meter in der Altersklasse U14 bestand, gelaufen von einer Jungenstaffel des TSV Bayer Dormagen. Seit Samstag ist nun einer der ältesten Kreisrekorde gefallen. Neuer Inhaber des Kreisrekords ist erneut der TSV Bayer.


Anmerkung: (vlnr): Brachen einen 35 Jahre alten Kreisrekord: Paul Stamm, Samuel Mock und Xaver Hastenrath vom TSV Bayer Dormagen (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link): http://www.leichtathletik-art.de/images/Ergebnisse/2015/e_trials020515.htm#105000006


weiterlesen... 'Junge Dormagener TSV-Staffel bricht Uralt-Kreisrekord!' (1849 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Jugendpokal in Dormagen: TSV-Talente überzeugen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Beim, mit rund 270 Teilnehmern gut besetzten, Jugendpokal in Dormagen konnten die Talente des TSV Bayer Dormagen überzeugen. Insgesamt vier erste Plätze heimsten die „Hausherren“ ein.

Dormagen. Eine Woche vor der Deutschen A-Jugend Meisterschaft konnte Liska Derkum die Konkurrenz in Dormagen für sich entscheiden. Die Dormagenerin siegte im Finale denkbar knapp mit 15:14 gegen Lisann Fröse aus Ratingen. Lara Koch auf Rang Fünf und Anna Fricke auf Rang Sieben komplettierten das gute Ergebnis der Dormagener A-Jugend Damen.




weiterlesen... 'Jugendpokal in Dormagen: TSV-Talente überzeugen' (1409 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Medaillenflut beim 2. Waldseeschwimmfest in Uerdingen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Für einen wahren Paukenschlag sorgte der Schwimmernachwuchs des TSV Dormagen am vergangenen Wochenende beim 2. Waldseeschwimmfest im Vereinsbad des SV Bayer Uerdingen in Krefeld. Trainer Pascal Hartwich (Trainer des Piranha Teams und des Junior Teams), mit knapp 20 Schwimmern am Start, und Trainerin Maxi Breuer (1.Mannschaft Nachwuchs) mit weiteren 15 startenden Aktiven, können angesichts der immensen Medaillenausbeute stolz auf ihren Nachwuchs sein.




weiterlesen... 'Medaillenflut beim 2. Waldseeschwimmfest in Uerdingen' (2132 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zwei x Silber und ein x Bronze bei Westdeutschen Meisterschaften

verfasst von: redaktion am
Sport 
Bei den in Bad Neuenahr ausgetragenen Westdeutschen- und NRW-Langstaffelmeisterschaften gewannen Teams der Startgemeinschaft LAV Bayer Uerdingen/Dormagen zwei Mal Silber und ein Mal Bronze. Bei strömenden Regen im Apollinaris-Stadion war nur der große Bayer-Bruder von der anderen Rheinseite erfolgreicher.


Anmerkung: Die Dormagener Starter bei den Westdeutschen und NRW Langstaffelmeisterschaften (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link): https://www.flvwdialog.de/daten/2015/ergebnisliste10314.pdf


weiterlesen... 'Zwei x Silber und ein x Bronze bei Westdeutschen Meisterschaften' (1789 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft des TSV Bayer

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen.10 Judokas vom TSV Bayer Dormagen nahmen an den Kreismeisterschaft (Kreis Düsseldorf) in Langenfeld der Altersklassen U18/ U15 und U12 teil. Erfolgreich für die Bezirksmeisterschaften qualifizieren konnten sich drei Dormagener der U15 und einmal in der U12 männlich.




weiterlesen... 'Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft des TSV Bayer ' (1821 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Vielversprechender Start in die Freiluftsaison für TSV-Leichtathleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Freiluftsaison für die Leichtathleten hat begonnen. Die Athleten des TSV Bayer Dormagen traten nach den Ostertrainingslagern zur ersten Standortbestimmung in Leichlingen und Kaarst an – und wussten dabei direkt zu überzeugen.


Anmerkung: (vlnr): Simon Kempf steigerte seine Bestleistung im Hochsprung im ersten Freiluftwettbewerb der Saison gleich um 8 Zentimeter. (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Vielversprechender Start in die Freiluftsaison für TSV-Leichtathleten' (2431 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Max Hartung startet mit Rang Drei in Madrid in die Olympia-Qualifikation

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Klasse Einstand in die Qualifikation für Olympia 2016 in Rio für den Dormagener Säbelfechter Max Hartung. Hartung wurde beim Weltcup in Madrid (Spanien) Dritter. Auch im Team standen die Deutschen auf dem Podest.



weiterlesen... 'Max Hartung startet mit Rang Drei in Madrid in die Olympia-Qualifikation' (2016 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Verbandsmeisterschaften der Jahrgänge 2001 (und älter)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am vergangenen Wochenende starteten die Schwimmer der 1.Mannschaft des TSV Dormagen unter Trainer Jürgen Schmitz erfolgreich bei den Verbandsmeisterschaften im Stadtbad Neuss.




weiterlesen... 'Verbandsmeisterschaften der Jahrgänge 2001 (und älter)' (1199 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

KARATE Abteilung der SG Kaarst erfolgreich !

verfasst von: redaktion am
Sport 
Kaarst. Am vergangenen Sonntag richtete die Karate Abteilung der SG Kaarst den jährlichen Goju Ryu Karate KATA ? Wettkampf aus. (KATA= Fester Ablauf eines Kampfes gegen imaginären Gegner. )


Anmerkung: Mitte Ogawa Sensei , rechts Abteilungsleiter Kaarst Andreas
Dziadek, rechts Trainer Dariusz Hahn
davor die glücklichen Kaarster Karate Sieger /inen.


weiterlesen... 'KARATE Abteilung der SG Kaarst erfolgreich ! ' (1116 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Vierte Damenmannschaft steigt in Bezirksklasse auf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Mit einem deutlichen 3:1-Erfolg (25:23, 25:12, 23:25, 25:12) gegen den SV Rosellen schaffte die 4. Volleyball-Damenmannschaft des TSV Bayer Dormagen über den Umweg der Relegation den Aufstieg in die Bezirksklasse.



weiterlesen... 'Vierte Damenmannschaft steigt in Bezirksklasse auf ' (752 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Inlinerkurs für Erwachsene

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Am Sonntag den 10. Mai 2015 findet von 11.30 bis 13.30 Uhr ein Sicherheitstraining für Inline-Skater statt. Vermittelt wird richtiges Fallen und Bremsen, sowie sicheres Inlineskaten im Straßenverkehr.

Mitzubringen sind: Inline-Skates, Helm- (Fahrradhelm), Knie-, Ellbogen- und Handgelenk-Protektoren!

Kursleiter: Volker Neubauer
Kursgebühr: 20,00¤ (unabhängig von einer Mitgliedschaft)
Treffpunkt: Schulhof Gymnasium Norf
Der Kurs kommt ab 8 Teilnehmer zustande.

Anmeldung erforderlich!
TSV Geschäftsstelle, Telefon: 02137 - 999 301 oder tsvnorf@t-online.de




Druckerfreundliche Ansicht

"Es gibt keine Alternative zum Sieg"

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Ausgangsposition vor dem drittletzten Heimspiel der Saison ist klar: "Es gibt keine Alternative zum Sieg", erklärt TSV-Trainer Jörg Bohrmann. Mit zwei Punkten gegen HC Empor Rostock könnte der TSV Bayer Dormagen sich weiterhin Hoffnungen auf den Verbleib in der 2. Bundesliga machen.



weiterlesen... '"Es gibt keine Alternative zum Sieg"' (2266 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Erik Wudtke wird neuer Handball-Jugendkoordinaror“

verfasst von: redaktion am
Sport 
Der TSV Bayer Dormagen nimmt eine weitere Weichenstellung für die Zukunft vor

Mit Wirkung vom 01.07.2015 wird Erik Wudtke (Bild links) neuer Handball-Jugendkoordinator des TSV Bayer Dormagen. Erik Wudtke übernimmt die Tätigkeit von Kristina Settner, die sich beruflich verändern möchte und zum Sommer in den Bereich der Sporttherapie wechselt. Erik Wudtke ist zurzeit noch als Trainer beim Handball Drittligisten TuS Ferndorf aktiv, mit dem er den Aufstieg in die II. Handball Bundesliga anstrebt.




weiterlesen... '„Erik Wudtke wird neuer Handball-Jugendkoordinaror“' (1215 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neue Buntgurte beim TSV

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Judoabteilung vom TSV Bayer Dormagen führte in der letzten Woche eine Gürtelprüfung durch. Die Prüflinge bestanden mit einer hervorragenden Leistung.




weiterlesen... 'Neue Buntgurte beim TSV' (683 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Der TSV beim DHB-Lehrgang in Saarbrücken vertreten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Auch in diesem Jahr findet ein DHB-Lehrgang für die männliche B-Jugend (1998/99) in Saarbrücken statt. Vom 27.04 – 30.04.2015 heißt es für einige auserwählte Talente wieder Training, Training und nochmal Training.




weiterlesen... 'Der TSV beim DHB-Lehrgang in Saarbrücken vertreten' (882 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Am Samstag startet die Abnahme zum Sportabzeichen in Norf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Am Samstag den 25. April um 10 Uhr beginnt der erste von 4 Abnahmeterminen. In jeder Einheit können zwei Disziplinen bestätigt werden. Angeleitet und Abgenommen werden die Sportarten von Werner Soemers, Gaby Sobieslawsky und Tina Funke.




weiterlesen... 'Am Samstag startet die Abnahme zum Sportabzeichen in Norf' (1345 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV erhält die Lizenz für die 2. Liga

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der TSV Bayer Dormagen hat heute die Lizenz für den Spielbetrieb 2015/16 in der 2. Handball-Bundesliga von der zuständigen HBL-Kommission erhalten. "Wir freuen uns, dass wir die Lizenz ohne jede Auflage bekommen haben.




weiterlesen... 'TSV erhält die Lizenz für die 2. Liga' (903 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Weidener TV - TSV Bayer Dormagen II 36:33 (16:14)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen hat ihr letztes Saisonspiel verloren. Beim Weidener TV gab es für die Gäste aus Dormagen eine 33:36 (14:16) Niederlage. Auswirkungen auf den Tabellenplatz hat dies nicht.




weiterlesen... 'Weidener TV - TSV Bayer Dormagen II 36:33 (16:14)' (1475 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Hobbyspieler starten beim Saitenfarm-Cup

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Erfolgreicher Auftakt zur Sandplatz-Saison mit 110 Teilnehmern / Turnierwochenende mit spannenden Matches beim HTC Schwarz-Weiß Neuss / Teilnehmer testen innovative Sensor-Schlaganalyse / Saitenfarm-Cup LK-Turnierserie mit 13 Turnieren in Nordrhein-Westfalen, u.a. in Düsseldorf, Mönchengladbach und Krefeld




weiterlesen... 'Hobbyspieler starten beim Saitenfarm-Cup' (1682 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Niederlage nach Fehlstart in Saarlouis

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Nach der 26:30-Niederlage in Saarlouis tauschte der TSV Bayer Dormagen wieder die Plätze mit den Saarländern und rutschte in der 2. Handball-Bundesliga zurück auf Abstiegsrang 17. Beide Mannschaften weisen 23:43-Punkte auf, Saarlouis besitzt aber das um neun Treffer bessere Torverhältnis. Umso wichtiger ist ein TSV-Erfolg im Heimspiel am kommenden Samstag: Gegner im TSV Sportcenter ist am 25. April ab 19 Uhr HC Empor Rostock - eine Mannschaft, die ebenfalls noch um den Klassenerhalt kämpft.




weiterlesen... 'Niederlage nach Fehlstart in Saarlouis' (3448 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutsche Meisterschaften in Koblenz: Dormagener holen drei Titel

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Dormagener Doppelsieg bei den Deutschen Meisterschaften der Aktiven in Koblenz. Matyas Szabo und Anna Limbach ließen die nationale Konkurrenz hinter sich und holten sich den DM-Titel. In der Mannschaftswertung sicherten sich die Dormagener Damen souverän den Titel. Die Herren mussten überraschend dem Team aus Eislingen den Vortritt lassen. Mit drei von vier möglichen Titeln im Gepäck zog TSV-Fechtkoordinator Olaf Kawald dennoch ein positives Fazit.




weiterlesen... 'Deutsche Meisterschaften in Koblenz: Dormagener holen drei Titel' (1693 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mit Selbstvertrauen nach Saarlouis

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Und wieder ein Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn, diesmal aber müssen die Dormagener reisen: An diesem Samstag trifft der TSV Bayer ab 19.30 Uhr in der Stadtgartenhalle auf Gastgeber HG Saarlouis. Da die Saarländer zuletzt in Bad Schwartau verloren und der TSV die Spiele gegen Essen und Baunatal gewann, tauschten beide Klubs die Plätze. Saarlouis steht demnach auf dem ersten Abstiegsplatz - zwei Punkte hinter dem TSV.




weiterlesen... 'Mit Selbstvertrauen nach Saarlouis' (1309 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mitgliederversammlung 2015: Der TSV Norf bleibt in Bewegung

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Für drei Teilnehmer der diesjährigen Mitgliederversammlung des TSV Norf war der Ablauf eine Überraschung: Waltraud Beyen, die langjährige Stadtverordnete und Leiterin der Tanzgarde, erhielt die silberne Ehrennadel des Stadtsportverbandes. Scotty Otte, der 18-jährige Abiturient, Handballtrainer und Coach im Gesundheitszentrum, nahm am Vorabend seiner ersten Abiprüfung den Ehrenamtspreis für Jugendliche entgegen. Und Yogi Kroner (60), altgedientes Mitglied der Volleyballabteilung durfte sich ebenfalls nach mehr als 25 Jahren Engagement im Verein ohne Ehrenamt über einen Sachgutschein und den Dank des Vereins freuen.



weiterlesen... 'Mitgliederversammlung 2015: Der TSV Norf bleibt in Bewegung' (2634 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SG ZONS bei Deutsche Halbmarathon Meisterschaften

verfasst von: redaktion am
Sport 
Drei Läufer/innen der SG ZONS starteten bei den Deutschen Halbmarathon Meisterschaften in Husum. Von ihrem Trainer Benno Ciaglia wurden sie auf diesen Termin intensiv vorbereitet. Der Laufumfang wurde durch lange Läufe über 20 km erhöht und es kamen Tempoläufe und kurze Bergsprints dazu.




weiterlesen... 'SG ZONS bei Deutsche Halbmarathon Meisterschaften' (839 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zweite verliert letztes Heimspiel

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen II – TuS 82 Opladen 30:32 (13:15)

Dormagen. Die zweite Mannschaft des TSV hat ihr letztes Heimspiel der Oberliga-Saison mit 30:32 (13:15) gegen den TuS 82 Opladen verloren.

Gegen die Gäste aus Opladen, die einen Spieltag vor Saisonende auf dem sechsten Platz der Tabelle rangieren, entwickelte sich im TSV Bayer Sportcenter von Beginn an eine ausgeglichene Partie. In den ersten 15 Minuten war der TSV das spielbestimmende Team und konnte sich kleine Vorsprünge von bis zu zwei Toren (5:3, 11.; 7:5, 14.) erspielen. In der Schlussphase des ersten Durchgangs kippte die Partie dann jedoch zu Gunsten des TuS Opladen, die sich bis zum Pausenpfiff einen 15:13 Vorsprung erspielen konnten.




weiterlesen... 'Zweite verliert letztes Heimspiel' (1517 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

40. Rhein-Erft-Kreis-Rundfahrt des PSC voller Erfolg!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Pullheim. Die Radtouristik-Abteilung des Pulheimer SC veranstaltete heute die 40. Rhein-Erft-Kreis-Rundfahrt. Das Jubiläum war mit 878 Startern (455 BDR- und 423 Trimmfahrern) bei sonnigem Wetter ein voller Erfolg. Der Vorsitzende, Kurt Koenen, begrüßte die Präsidentin des Pulheimer SC, Frau Ursula Schönewerk, sowie Frank Keppeler, den Bürgermeister der Stadt Pulheim.


Anmerkung: Weitere Infos über den Verein sind unter www.psc-radtouristik.de zu finden.
Ein toller Bericht mit Video wurde auf BM-TV veröffentlicht.


weiterlesen... '40. Rhein-Erft-Kreis-Rundfahrt des PSC voller Erfolg!' (1272 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV verlässt den Abstiegsplatz

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen.Der TSV und über 1100 Zuschauer feierten die eindrucksvolle 32:16-Revanche für die Hinspielniederlage in Baunatal. Und dank des höchsten Saisonsieges konnten die Dormagener auch einiges für das Torverhältnis tun.




weiterlesen... 'TSV verlässt den Abstiegsplatz' (3402 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Max Bettin erhält Einladung von Markus Baur

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Vier ehemalige und ein aktueller Spieler des TSV Bayer Dormagen stehen im Aufgebot der Junioren-Nationalmannschaft für den Lehrgang vom 26. bis 30. April in Heidelberg.




weiterlesen... 'Max Bettin erhält Einladung von Markus Baur' (1405 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

"Wir brauchen wieder die Hilfe der Fans"

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Nach der hervorragenden Leistung gegen TUSEM Essen und dem 30:25-Erfolg gegen den direkten Tabellennachbarn will der TSV Bayer Dormagen an diesem Samstag nachlegen und weitere zwei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt verbuchen. Gegner ist der inzwischen auch faktisch als Absteiger feststehende Großenritter Sportverein (GSV) Eintracht Baunatal.




weiterlesen... '"Wir brauchen wieder die Hilfe der Fans"' (2700 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren-WM in Taschkent: Damen überzeugen mit der Mannschaft

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Gemischte Gefühle gab es nach den Teamwettbewerben der Junioren-Weltmeisterschaft in Taschkent (Usbekistan) bei der Deutschen Säbeldelegation. Während die Damen mit der Dormagenerin Judith Kusian mit dem siebten Platz durchaus zufrieden sein konnten, mussten die amtierenden Europameister Domenik Koch, Eduard Gert und Rouven Redwanz (alle TSV Bayer Dormagen) bereits im ersten K.O.-Gefecht die Segel streichen.

Anmerkung: Foto Judith Kusian

weiterlesen... 'Junioren-WM in Taschkent: Damen überzeugen mit der Mannschaft' (1679 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren-WM in Taschkent: Kusian auf Rang 45

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Dormagenerin Judith Kusian hat bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Taschkent (Usbekistan) den 45. Platz erreicht. Sie verlor in der Runde der besten 64 gegen die Chinesin Haiyun Yin.



weiterlesen... 'Junioren-WM in Taschkent: Kusian auf Rang 45' (917 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren-WM in Taschkent: Redwanz bester Deutscher

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim Einzelwettbewerb der Herren bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Taschkent (Usbekistan) haben gleich zwei Fechter des TSV Bayer Dormagen die Top 16 erreicht. Rouven Redwanz landete als bester Deutscher auf Rang 11, Eduard Gert wurde 13.




weiterlesen... 'Junioren-WM in Taschkent: Redwanz bester Deutscher' (1944 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

40. „Rhein-Erft-Kreis-Rundfahrt“ am 12.4.2015

verfasst von: redaktion am
Sport 
Jubiläum der Radtouristik-Abteilung des Pulheimer SC

Pullheim. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Am 12. April lädt der Pulheimer SC, Abt. Radtouristik, zur 40. „Rhein-Erft-Kreis-Rundfahrt“ alle Radfahrer und Radfahrerinnen, sowie Familien und Schulklassen ein.




weiterlesen... '40. „Rhein-Erft-Kreis-Rundfahrt“ am 12.4.2015' (2455 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Umjubelter Derbysieg gegen Essen

verfasst von: redaktion am
Sport 
3 Tore für Essen erzielte der ehemalige Dormagener Michael Hegemann.




weiterlesen... 'Umjubelter Derbysieg gegen Essen' (3251 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Oster-Wanderung an Norf & Erft

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Eine kleine Wanderung für Jedermann von Norf nach Grimlinghausen (mit Einkehr im Café) findet am Mittwoch den 08.04.2015, 15 bis ca.18 Uhr statt. Rückfahrt evtl. mit dem Bus.

Geleitet wird der Ausflug von Gaby Sobieslawsky.

Treffpunkt:
TSV Bewegungsmeile an der Eichenallee 8 (41469 Neuss-Norf).
Bei starkem Regen fällt der Ausflug aus!
Kostenbeitrag: 1 Euro



Druckerfreundliche Ansicht

Gelungener Saisonstart für den RSC Nievenheim des VdS

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am letzten März Wochenende ging mit dem vierten und letzten Lauf des MTB Bulls-Cups die erste Rennserie für die Mountainbiker des RSC Nievenheim zu ende. Die vier Rennen wurden über zwei Monate verteilt in Kottenheim, Adenau, Boos und Büchel in der Eifel ausgetragen. Christian Köthe und Martin Ritterbach gingen für das Bike-Team Radon in der Lizenzklasse Senioren1 an den Start.




weiterlesen... 'Gelungener Saisonstart für den RSC Nievenheim des VdS' (622 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bedeutendes Derby gegen Essen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Das Spiel an Gründonnerstag ist ein echter Kracher. Denn es ist das einzige klassische Lokal-Derby für den TSV Bayer Dormagen. Und die Erinnerung an viele legendäre Spiele zwischen den Klubs in der 1. und 2. Liga ist noch wach.




weiterlesen... 'Bedeutendes Derby gegen Essen' (2645 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Wechsel in der Fußball Seniorenmannschaft

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Ralf Nickel – Norfer „Urgestein“ und vielen aus der Vergangenheit in der Jugendarbeit bekannt – trainiert seit einigen Wochen die 1. Mannschaft und bringt neuen Wind in die Arbeit. Darüber freuen sich Abteilungsleiter André Prein (links) und sein Stellvertreter Philip Bruch



Druckerfreundliche Ansicht

Nicolas Limbach gewinnt Grand Prix in Seoul –

verfasst von: redaktion am
Sport 
Anna Limbach auf Rang 14

Dormagen. Der Dormagener Säbelfechter Nicolas Limbach hat sich in Seoul (Südkorea) gegen die versammelte Weltspitze durchgesetzt und den Grand Prix mit einem deutlichen 15:8 im Finalgefecht gegen den Franzosen Nicolas Rousset gewonnen.




weiterlesen... 'Nicolas Limbach gewinnt Grand Prix in Seoul –' (2134 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zweite verliert – B-Jugend siegt

verfasst von: redaktion am
Sport 
BTB Aachen - TSV Bayer Dormagen II 34:28 (17:12)

Die Zweitvertretung des TSV Bayer Dormagen reiste am Wochenende zum BTB Aachen und kehrte ohne Punkte im Gepäck heim. Das Team von Trainer Walter Haase verlor auswärts 28:34 (12:17), rangiert zwei Spieltage vor dem Saisonende aber weiter auf dem elften Platz, der zum sicheren Klassenerhalt reichen würde.




weiterlesen... 'Zweite verliert – B-Jugend siegt' (2185 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nachtsport in den Osterferien

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss (PN/Spa). Das Nachtsportangebot pausiert am Kar­freitag, 3. April 2015. Am darauffolgenden Freitag, 10. April 2015, geht der Nachtsport wie gewohnt weiter. Wer Fußball spielen will, ist in der Sporthalle des Marie-Curie Gymnasiums, Salierstraße Ecke Plankstraße, und der Turnhalle der Geschwister-Scholl-Hauptschule, Lahnstraße 2-4, richtig.




weiterlesen... 'Nachtsport in den Osterferien' (518 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

D-Jugend ist Kreismeister

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die D-Jugend des TSV Bayer Dormagen wird souverän Kreismeister und hat mit 35:1 Punkten eine nahezu lupenreine Weste vorzuweisen. Lediglich gegen den drittplatzierten TuS SW Brauweiler ließ man in der Hinrunde einen Punkt auf der Strecke. „Die Mannschaft hat über die gesamte Saison gut gespielt, sich spielerisch weiterentwickelt und ist vor allem als Mannschaft eng zusammengewachsen“, resümiert Trainer Carmine Montemarano die Leistung seiner Jungs.




weiterlesen... 'D-Jugend ist Kreismeister' (782 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Viel Edelmetall sammelten die TSV-Schwimmer beim Bayercup

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Insgesamt 36 Schwimmathleten des TSV Dormagen starteten am 21. und 22. März 2015 im Wuppertaler Schwimmsportleistungszentrum. Cheftrainer Jürgen Schmitz, verantwortlich für die 1.Mannschaft, Maxi Breuer, Trainerin der 1. Mannschaft Nachwuchs und Pascal Hartwich als Trainer des Junior Teams und des Team Piranhas zeigten sich durchaus zufrieden über die erbrachten Leistungen der jeweiligen Schwimmer.
Es wurden etliche neue persönliche Bestzeiten erschwommen, NRW Pflichtzeiten erreicht und darüber hinaus auch eine beachtliche Ausbeute an Medaillen in Empfang genommen.




weiterlesen... 'Viel Edelmetall sammelten die TSV-Schwimmer beim Bayercup' (4067 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Emsdetten setzte sich doch noch ab

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Zweimal führten die Dormagener in der ersten Hälfte mit drei Toren. Doch mit vier Treffern innerhalb von drei Minuten drehten die Gäste auch dank einer robusten Abwehrleistung noch vor der Pause die Partie. Am Ende hieß es 31:25 für den TV Emsdetten.




weiterlesen... 'Emsdetten setzte sich doch noch ab' (3595 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Siege für Zweite und B-Jugend

verfasst von: redaktion am
Sport 
C-Jugend Finale Mittelrheinmeisterschaft Rückspiel - VfL Gummersbach - TSV Bayer Dormagen mC 42:31 (20:14)

Dormagen. Die Hypothek aus dem Final-Hinspiel war zu hoch: die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen scheiterte auch im Rückspiel um die Mittelrheinmeisterschaft am VfL Gummersbach. Trainer Udo Bleckt war nach der 31:42 (14:20) Niederlage in Gummersbach dennoch voller Stolz.




weiterlesen... 'Siege für Zweite und B-Jugend' (4712 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Outdoorfitness für Mama mit Baby“

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neues Fitnessprogramm für junge Mütter beim TSV

Der TSV Bayer Dormagen bietet nach den Osterferien ein Outdoor-Fitnesstraining für junge Mütter an, die wieder in Form kommen wollen. Das Besondere dabei: Das ganzheitlich orientierte Training an der frischen Luft findet mit Baby und Kinderwagen statt.

Anmerkung: Weitere Informationen unter 02133/516799, www.tsv-bayer-dormagen.de oder info@tsv-bayer-dormagen.de
Das Foto zeigt die Kursleiterin Annemarie Wetter.


weiterlesen... '„Outdoorfitness für Mama mit Baby“ ' (1231 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Plötzliche Torflaute in Coburg

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Das Gastspiel in Coburg mitten in der Woche stand am Mittwochabend unter keinem guten Stern: Mit Kreisläufer Alexander Kübler und Linkshänder Tobias Plaz konnten gleich zwei Spieler die Reise aufgrund eines grippalen Infekts erst gar nicht antreten.




weiterlesen... 'Plötzliche Torflaute in Coburg' (1727 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Verleihung des Deutschen Sportabzeichen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Über 170 Schülerinnen und Schüler sowie 57 Sportbegeisterte freuen sich über Auszeichnung

Rommerskirchen. Auch im Jahr 2014 haben sich insgesamt über 200 Sportbegeisterte, darunter 170 Schülerinnen und Schüler der Rommerskirchener Grundschulen, die bereits im Herbst ihre Auszeichnung erhielten, der Herausforderung gestellt und ihre sportlichen Leistungen im Rahmen des Deutschen Sportabzeichens erfolgreich unter Beweis gestellt. Weitere 19 Jugendliche und 38 Erwachsene erhielten diese Woche ihre Urkunden und Abzeichen aus den Händen des Bürgermeisters Dr. Martin Mertens.




weiterlesen... 'Verleihung des Deutschen Sportabzeichen ' (1453 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutscher Fechter-Bund nominiert vier Dormagener für Junioren-WM

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Nach den äußerst erfolgreichen Junioren-Europameisterschaft Anfang März in Maribor (Slowenien), bei denen sich die Säbelherren Gold in der Mannschaft sicherten, steht mit der Kadetten- und Junioren Weltmeisterschaft in Taschkent (Usbekistan) das nächste Großereignis schon in den Startlöchern. Der Deutsche Fechter-Bund hat für die WM insgesamt 42 Athletinnen und Athleten nominiert, darunter auch vier Fechter des TSV Bayer Dormagen.


Anmerkung: V.l.: Simon Rapp (Eislingen), Eduard Gert, Domenik Koch, Rouven Redwanz (alle TSV)

weiterlesen... 'Deutscher Fechter-Bund nominiert vier Dormagener für Junioren-WM' (1125 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nordrheinmeistertitel U16 für Eric Nelkenbrecher und Anna-Lena Frangen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Anna-Lena Frangen und Eric Nelkenbrecher haben einige Gemeinsamkeiten: Sie starten beim TSV Bayer Dormagen, sind beide Leichtathleten in der Altersklasse U16 und springen beide Stabhoch. Seit heute haben sie eine weitere Gemeinsamkeit: beide sind Hallen-Nordrheinmeister!


Anmerkung: (vlnr): Kai Heimes, Eric Nelkenbrecher, Henning Ilbertz und Julian Hirsch bildeten die 4x200 Meter Staffel des TSV Bayer Dormagen bei den Nordrheinmeisterschaften. (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Nordrheinmeistertitel U16 für Eric Nelkenbrecher und Anna-Lena Frangen' (1431 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV trumpft grandios auf gegen Aue

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagens höchster Saisonsieg war gleichzeitig die deutlichste Niederlage des EHV Aue in dieser Spielzeit. Nach einem holprigen Start drehte der TSV Bayer die Partie und baute den Vorsprung auch nach dem Seitenwechsel aus.




weiterlesen... 'TSV trumpft grandios auf gegen Aue' (3392 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Internationale Schwimmfest des SC Hürth am 7. März 2015

verfasst von: redaktion am
Sport 
Schnelle Freistilzeiten von Marion Bucher.

Dormagen. Beim Intern. Masters Schwimmfest in Hürth war Marion Bucher(60) mit 4 Siegen die erfolgreichste Starterin aus Dormagener Sicht. Über 50m Freistil in schnellen 0:32,87 Min.und in 2:49,35 Min. über 200m Freistil siegte Marion überlegen wie auch über die 100m Freistil und 100m Lagen.

Egon Cholewa(75) war schnellster über 50m Freistil und 50m Schmetterling.
Kurt Hans Rinken(70) wurde dreimal zweiter über 100m Lagen sowie über 50m Brust und 50m Schmetterling.
Reinhard Peuser(75) schwamm über 50m Brust auf Platz 2 und über 50m Freistil auf Platz 3.
Auf Platz zwei schwamm die 4x50m Lagenstaffel(m280+) in der Besetzung: G. Krause / R. Peuser / K.H. Rinken / E. Cholewa.




Druckerfreundliche Ansicht

Junges Crossteam 10. bei den Deutschen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Um die Vorbereitung auf die Freiluftsaison nicht zu unterbrechen, entschied sich TSV-Lauftrainer Willi Jungbluth, mit einer ganz jungen Läufergruppe am vergangenen Samstag zu den Deutschen Meisterschaften nach Markt Indersdorf in Bayern zu fahren. Mit einem Achtungserfolg kehrte der TSV-Tross zurück.




weiterlesen... 'Junges Crossteam 10. bei den Deutschen' (571 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C-Jugend zieht ins Finale ein – 2. verliert 4-Punkte-Spiel

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen mC - HSG Rösrath/Forsbach 31:25 (14:6)

Dormagen. Mit einem 31:25 Sieg gegen Halbfinalgegner Rösrath/Forsbach ist die C-Jugend des TSV ins Finale der Mittelrheinmeisterschaft eingezogen.




weiterlesen... 'C-Jugend zieht ins Finale ein – 2. verliert 4-Punkte-Spiel' (7804 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV unterliegt Tabellenführer trotz guter Abwehrleistung

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Zweitligist TSV Bayer Dormagen kehrte am Wochenende ohne Punkte aus Leipzig zurück. Eine starke Abwehrleistung reichte dem Team von Jörg Bohrmann gegen den Tabellenprimus SC DHFK Leipzig nicht. Der Favorit setzte sich mit 28:21 (12:10) durch.




weiterlesen... 'TSV unterliegt Tabellenführer trotz guter Abwehrleistung' (3240 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV reist zum Tabellenführer

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Nach dem 19:29-Aus im Pokalviertelfinale gegen die Füchse Berlin spielt der Tabellenführer nur zwei Tage später gegen den TSV Bayer Dormagen. Der macht sich an diesem Freitag um 10 Uhr auf die rund 500 Kilometer lange Strecke Richtung Sachsen und rechnet sich durchaus etwas aus: "Leipzig hatte am Mittwoch das schwere Pokalspiel.




weiterlesen... 'TSV reist zum Tabellenführer' (1571 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren-EM in Maribor: Herren-Team ist Europameister!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Sensationelles Finale bei den Junioren Europameisterschaften im slowenischen Maribor! Das deutsche Quartett bestehend aus den drei Dormagenern Eduard Gert, Domenik Koch, Rouven Redwanz und dem Eislinger Simon Rapp ist Mannschafts-Europameister! Die Vier setzten sich dank einer überragenden Leistung im Finale deutlich mit 45:34 gegen Italien durch. Die Freude nach dem entscheidende Treffer war bei allen Beteiligten riesig.




weiterlesen... 'Junioren-EM in Maribor: Herren-Team ist Europameister!' (2561 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nur Treppchen Plätze bei den Rh/W- Meisterschaften

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den diesjährigen RH/W- Meisterschaften der langen Strecken am 28.02./01.03. in Wuppertal überzeugten die Masters des TSV Bayer mit 8 Podiumsplätzen.




weiterlesen... 'Nur Treppchen Plätze bei den Rh/W- Meisterschaften' (373 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junioren-EM in Maribor: Koch wird Sechster

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am dritten Tag der Junioren-Europameisterschaften in Maribor (Slowenien) stand der Einzelwettbewerb der Herren auf dem Programm. Gleich drei Fechter aus den Reihen des TSV Bayer Dormagen standen auf der Planche. Am erfolgreichsten verlief der Wettkampf für Domenik Koch der knapp die Medaillenränge verpasste und Sechster wurde. Seine Teamkollegen Eduard Gert und Rouven Redwanz landeten auf den Plätzen 9 und 26.



weiterlesen... 'Junioren-EM in Maribor: Koch wird Sechster' (1723 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Eric Nelkenbrecher zweifacher Kreismeister

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. In der Altersklasse U16 konnten die Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen vier Kreismeistertitel und 6 zweite Plätze erringen. Außerdem gab es in Düsseldorf viele Qualifikationen zu den Nordrhein-Meisterschaften in zwei Wochen. Doch auch zwei schon länger beobachtete Tendenzen im Kreis setzten sich am vergangenen Samstag fort.


Anmerkung: Ergebnislisten: http://www.lvn-kreis-duesseldorf-neuss.de/e_khm010315.htm#3000008

weiterlesen... 'Eric Nelkenbrecher zweifacher Kreismeister' (1889 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Verbandsmeisterschaften lange Strecken 2015

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den Verbandsmeisterschaften am vergangenen Wochenende im Schwimmsportleistungszentrum Wuppertal wurden von den Schwimmern des TSV Dormagen zahlreiche Qualifikationszeiten für die anstehende NRW Meisterschaft (Bochum) erreicht.



weiterlesen... 'Verbandsmeisterschaften lange Strecken 2015' (1287 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Erster Tag der Junioren-Europameisterschaften: Kusian auf Rang 7

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die Dormagenerin Judith Kusian erreichte am ersten Wettkampftag der Junioren-Europameisterschaften in Maribor (Slowenien) einen starken siebten Platz und war damit beste Deutsche.




Druckerfreundliche Ansicht

Sensationssieg für Zweite – C-Jugend mit Kantersieg

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen II – HSG Siebengebirge/Thomasberg 40:36 (14:22)
Dormagen. Die 2. Mannschaft des TSV schaffte am Wochenende das (fast) Unmögliche und drehte einen 8-Tore Pausenrückstand noch in einen 40:36 Heimerfolg gegen die HSG Siebengebirge/Thomasberg.




weiterlesen... 'Sensationssieg für Zweite – C-Jugend mit Kantersieg' (4200 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Peer Pütz wird neuer B-Jugend Trainer

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die aktuelle Saison ist noch nicht vorbei, die Planungen für die kommende Saison sind bereits im vollen Gange. Neben der Neustrukturierung der Mannschaften  wird es auch eine Veränderung im Trainerstab geben: Peer Pütz wird ab dem 1. April die B1-Jugend des TSV Bayer Dormagen übernehmen. Der 23-jährige, der aktuell noch B-Jugend-Trainer des Ligakonkurrenten TuS 82 Opladen ist, wird zudem Co-Trainer der A-Jugend-Bundesligamannschaft.




weiterlesen... 'Peer Pütz wird neuer B-Jugend Trainer' (1553 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Knackt die 2000 am Spieltag der Tradition

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Knackt die 2000 - diese Absicht verfolgen die Handballer des TSV Bayer Dormagen aktuell gleich zweimal: Nach wie vor geht es um ein möglichst volles TSV Sportcenter und damit um die Verlosung toller Preise bis hin zu einem Auto bei mindestens 2000 anwesenden Zuschauern.




weiterlesen... 'Knackt die 2000 am Spieltag der Tradition' (2053 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C-Jugend sichert Platz drei

verfasst von: redaktion am
Sport 
Longericher SC – TSV Bayer Dormagen mC1 27:28 (14:13)

Dormagen. Trotz einer schwachen Leistung konnte die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen ihr Wochenspiel beim Longericher SC knapp mit 28:27 (13:14) für sich entscheiden. Damit sicherte sich das Team von Udo Bleckat ein Spiel vor dem Ende der regulären Saison frühzeitig den dritten Platz der Oberliga und ist für das Halbfinale der Mittelrheinmeisterschaft gesetzt.




weiterlesen... 'C-Jugend sichert Platz drei' (1399 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

2. lax-online.de Schwimmfest (Bergheim)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Im Bergheimer Hallenbad starteten am vergangenen Sonntag 29 Schwimmer des Team Piranhas 1+2 (Trainer Pascal Hartwich) und der 1. Mannschaft Nachwuchs (Trainerin Maxi Breuer). Mit 110 von insgesamt 1074 Einzelstarts war der TSV Bayer Dormagen zweitstärkster gemeldeter Verein.
Dementsprechend hoch war die beachtenswerte Medaillenausbeute der jeweiligen Schwimmer.




weiterlesen... '2. lax-online.de Schwimmfest (Bergheim)' (3493 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Niederlagen für 2. Mannschaft und B-Jugend

verfasst von: redaktion am
Sport 
DJK Westwacht Weiden - TSV Bayer Dormagen II 40:31 (20:14)

31 erzielte Auswärtstore reichten der 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen beim Tabellensechsten Westwacht Weiden nicht zum Sieg, da die Hausherren ihrerseits 40-mal einnetzen konnten.




weiterlesen... 'Niederlagen für 2. Mannschaft und B-Jugend' (2335 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Souveräner Auftritt in Hüttenberg

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Den zweiten Auswärtssieg der Saison feierten Spieler und mitgereiste Fans frenetisch. Am Samstagabend gewann der TSV Bayer Dormagen mit 29:25 (13:12) beim TV Hüttenberg. "Das hat mein Team heute ziemlich souverän gemacht", freute sich Trainer Jörg Bohrmann nach anfänglichen Schwierigkeiten in einer durchaus sehenswerten Partie. Mit dem Erfolg hält der TSV den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze, für Hüttenberg wird es nach dieser Niederlage schwer. "Ich wünsche der Mannschaft den Klassenerhalt, so lange sie in der Tabelle hinter uns bleibt" schmunzelte Bohrmann.




weiterlesen... 'Souveräner Auftritt in Hüttenberg' (2537 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Anja Roggel hauchdünn an Bronze bei den Deutschen vorbei!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Eine Sekunde auf 800 Metern hat Anja Roggel gefehlt, um die Überraschung perfekt zu machen und eine Medaillen bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Karlsruhe zu holen. So blieb Platz vier, mit dem sie, genauso wie Ihr Trainer sehr zufrieden war. Auch die anderen Dormagener Athleten glänzten, wenn auch abseits der Medaillen.


Anmerkung: (vlnr): Stolz wie Oskar! Trainer Willi Jungbluth und seine erfolgreichen Schützlinge vom TSV Bayer Dormagen: Carl-Philip Heising, Anja Roggel, Susan Robb und Tanja Spill (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Anja Roggel hauchdünn an Bronze bei den Deutschen vorbei!' (1504 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Weltcup in Warschau: Limbach und Wagner verpassen Top 8 knapp

verfasst von: redaktion am
Sport 
Gleich sechs Dormagener schafften beim mit 200 Teilnehmern stark besetzten Weltcup in Warschau (Polen) den Einzug in das Hauptfeld der besten 64.
Mit Richard Hübers (14:15 gegen Luigi Samele) und Matyas Szabo (6:15 gegen Eunseok Oh) mussten zwei von ihnen jedoch bereits in dieser Runde die Segel streichen.


Anmerkung: Das Foto zeigt Benedikt Wagner, den besten Deutschen in Warschau.

weiterlesen... 'Weltcup in Warschau: Limbach und Wagner verpassen Top 8 knapp' (3165 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Abitur – und dann als Freiwilliger im Sportverein

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Der TSV Norf bietet ab August 2015 ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) als Möglichkeit zur Berufsorientierung nach dem Abitur. Voraussetzung für die Bewerbung ist die erste Erfahrung als Gruppenhelfer in einem Sportverein oder eine vergleichbare Tätigkeit in der Jugendarbeit.




weiterlesen... 'Abitur – und dann als Freiwilliger im Sportverein' (1006 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Gastspiel mit besonderer Bedeutung

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Es geht auch in dieser Partie "nur" um zwei Punkte, aber es ist eben ein klassisches "Vier-Punkte-Spiel", wenn zwei Mannschaften aus dem Tabellenkeller aufeinander treffen: Der TSV Bayer Dormagen reist am Samstag zum TV Hüttenberg.




weiterlesen... 'Gastspiel mit besonderer Bedeutung' (2080 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Schwimmen kann lebenswichtig sein“

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die DLRG OG Stadt Neuss lädt zur Jahreshauptversammlung

„Sechs Sicherheitstipps für Badeseen reichen nicht aus“, so mahnt die stellvertretende Vor­sitzende der DLRG Ortsgruppe Neuss Monika Seebert und fügt hinzu: „alle achtjährigen müssen schwimmen können!“ Damit das möglich wird, bietet die DLRG Neuss Schwimm­kurse für Kinder in allen Neusser Bädern an. Hierzu sind eine Vielzahl von ausgebildeten Rettungsschwimmern sowie Gruppen- und Übungsleiter erforderlich. Diese, sowie alle Mitglieder, sind nun auf Einladung der Neusser Vorsitzende der DLRG, Elke Macherey, zur Jahreshauptversammlung geladen worden.




weiterlesen... '„Schwimmen kann lebenswichtig sein“ ' (593 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Drei Medaillen für Dormagener Leichtathleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. 700 Kilometer von Dormagen entfernt, in Neubrandenburg, trugen die Leichtathleten den ersten Teil ihrer diesjährigen Deutschen Hallenmeisterschaften aus. Alle Dormagener Starter, die sich qualifizierten und auf den langen Weg machten, kommen mit Medaillen nach Hause zurück: die 3x800 Meter Staffel der Frauen, die 3x1000 Meter Staffel der Männer und –überraschend- auch Lena Rademacher im Speerwurf der U18.


Anmerkung: Ergebnislisten: http://www.zatt.de/live.php?ls=day2


weiterlesen... 'Drei Medaillen für Dormagener Leichtathleten' (1308 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fünf Dormagener Fechter für Junioren-EM in Maribor nominiert

verfasst von: redaktion am
Sport 
Der Deutsche Fechter-Bund hat für die vom 24.02.-05.03.2015 stattfindenden Kadetten- und Junioren-Europameisterschaften in Maribor (Slowenien) insgesamt 46 Fechterinnen und Fechter nominiert. Fünf der Teilnehmer kommen vom TSV Bayer Dormagen.




weiterlesen... 'Fünf Dormagener Fechter für Junioren-EM in Maribor nominiert' (2162 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

2. Bundesliga (DMS) in Gelsenkirchen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Außerordentlich gute Ergebnisse wurden bei der 2.Bundesliga West (DMS)
in Gelsenkirchen am vergangenen Wochenende von Sabrina Marzahn erreicht.




weiterlesen... '2. Bundesliga (DMS) in Gelsenkirchen' (615 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sven Bartmann in überragender Form

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Es war allen klar, dass es schwer werden würde, den Hinspielerfolg zu wiederholen. Denn der SV Henstedt-Ulzburg entwickelt in dieser Saison gerade auswärts seine Qualitäten. Aufatmen konnten die 1325 Anhänger des TSV Bayer Dormagen heute tatsächlich erst 51 Sekunden vor dem Abpfiff. Da machte Dennis Marquardt das umjubelte 20:18, der Schlusstreffer von Tim Völzke kam zu spät. Der TSV bleibt trotz des Erfolges auf dem ersten Abstiegsplatz 17, da Essen sein Heimspiel gegen Eisenach mit 32:31 gewann.




weiterlesen... 'Sven Bartmann in überragender Form' (2693 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sechs Dormagener Kreismeister bei den Leichtathleten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Leichtathletikhalle an der Esprit Arena in Düsseldorf war am heutigen Samstag Austragungsort für die Kreismeisterschaften von gleich vier Kreisen. Der TSV Bayer Dormagen erreichte in den Altersklassen U18 und U14 gleich sechs Titel und zahlreiche Podest Platzierungen. Francesco Caruso und Lena Hirsch räumten jeweils gleich zwei Mal Gold ab.


Anmerkung: (vlnr): Die U14-Riege des TSV Bayer Dormagen mit Trainerin Ulrike Wölm ® (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Sechs Dormagener Kreismeister bei den Leichtathleten' (1739 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Bayer Dormagen verpflichtet Marijan Basic

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Handball-Zweitligist TSV Bayer Dormagen hat Rückraumspieler Marijan Basic (28) verpflichtet. 
Der gelernte Bauingenieur trainierte bereits mit der Mannschaft und soll beim Heimspiel gegen Henstedt-Ulzburg am Sonntag erstmals das TSV-Trikot tragen.




weiterlesen... 'TSV Bayer Bayer Dormagen verpflichtet Marijan Basic' (1480 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

RSC Nievenheim im VdS ehrt die Saisonbesten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Im Zuge der Jahreshauptversammlung des RSC Nievenheim im VdS wurden die Besten der vergangenen Saison geehrt. Bergmeister wurden im abgelaufenen Jahr Reiner Kulp und Norbert Kemper, gefolgt vom Duo Bernd Kratz / Andreas Kulik und den Drittplatzierten Götz Gerlach und Jakob Hitz.




weiterlesen... 'RSC Nievenheim im VdS ehrt die Saisonbesten' (1914 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Freikarten für Großen Sportevent am Karnevalssamstag

verfasst von: redaktion am
Sport 
"NRW-Trophy for synchronized Skating"

Neuss. Liebe Eislauf-Fans, beim letzten Neusser Eislaufmärchen “Die Schöne und das Biest” wurden für den großen Sportevent am Karnevalssamstag den 14.02.2015 in Neuss Freikarten verteilt – für die "NRW-Trophy for synchronized Skating".


Anmerkung: Weitere Informationen auf www.NSK-Neuss.de.

weiterlesen... 'Freikarten für Großen Sportevent am Karnevalssamstag' (1231 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Lena Rademacher und Jasper Fischer sind Westdeutsche Meister!

verfasst von: redaktion am
Sport 


Anmerkung: (vlnr): Die erfolgreichen Mittelstreckler des TSV Bayer Dormagen: Susan Robb, Tanja Spill, Fabian und Julian Spinrath, Anja Roggel und „Kalle“ Heising (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link): https://www.flvwdialog.de/daten/2015/html-ergebnisliste9997.htm


Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Athleten beim Crosslauf und Winterwurf mit guten Resultaten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Während in Grevenbroich-Neukirchen die Kreiscross-Meisterschaften im Rahmen des „Energie-Cross“ ausgetragen wurden, luden parallel die Werfer des TSV Bayer Dormagen zum sogenannten „Winterwurf“ ein. Bei beiden Veranstaltungen zeigten die TSV-Athleten gute Leistungen.


Anmerkung: (vlnr): Erfolgreiche Crossläufer: Christoph Stratmann, Joshua Nisius, Samuel Mock, Sven Assing, Mara Stockhausen und Marcus Dunkel zusammen mit TSV-Lauftrainer Willi Jungbluth. (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'TSV-Athleten beim Crosslauf und Winterwurf mit guten Resultaten' (2263 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

17th Euro Meet Luxemburg und DMS Düsseldorf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Von Cheftrainer Jürgen Schmitz unterstützt, erreichte Sabrina Marzahn, Schwimmerin des TSV Bayer Dormagen, am Wochenende in Luxemburg einen durchaus beachtlichen Erfolg.
Beim hochklassisch und international besetzten Euro Meet startete sie im Endlauf über 200m Schmetterling. Mit einer Zeit von 2:16,92min belegte sie den 9. Platz. Den 24. Platz mit einer Zeit von 9:04,94min erschwamm sie über 800m Freistil.



weiterlesen... '17th Euro Meet Luxemburg und DMS Düsseldorf' (572 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Hartung bester Deutscher beim Weltcup in Padua

verfasst von: redaktion am
Sport 

Herren im Team Zweite

Der Dormagener Säbelfechter Max Hartung hat beim Weltcup in Padua (Italien) den 13. Platz erreicht und war damit bester Deutscher. Neben ihm erreichte auch sein Teamkollege Benedikt Wagner die Top 16 und reihte sich im Tableau einen Platz hinter Hartung ein. Im Mannschaftswettbewerb sicherte sich das Team den sehr guten zweiten Platz.




weiterlesen... 'Hartung bester Deutscher beim Weltcup in Padua ' (2543 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nejc Poklar verstärkt den TSV

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Handball-Zweitligist TSV Bayer Dormagen hat sich mit dem 28-jährigen Slowenen Nejc Poklar verstärkt. Mit seiner in Champions League- und Europacupspielen gewonnenen Erfahrung soll der Rückraumspieler vor allem dem Dormagener Angriff Stabilität verleihen und mithelfen, das Saisonziel Klassenerhalt zu erreichen.




weiterlesen... 'Nejc Poklar verstärkt den TSV' (1009 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Polizei SV Neuss mit neuem Vorstand

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Der Polizei SV Neuss hat einen neuen Vorstand! Die gut besuchte Mitgliederversammlung wählte im Clubheim Thomas Struckmeier mit überwältigender Mehrheit bei nur einer Enthaltung zum neuen 1. Vorsitzenden. Polizist Struckmeier ist langjähriges Vereinsmitglied und verriegelte früher als Keeper den Kasten des PSV. Vorgänger Detlef Sievers stellte sich nach 10 Amtsjahren nicht mehr zur Verfügung.




weiterlesen... 'Polizei SV Neuss mit neuem Vorstand' (638 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

C-Jugend klettert auf Platz Drei

verfasst von: redaktion am
Sport 
Pulheimer SC - TSV Bayer Dormagen II 18:33 (9:16)

Dormagen. Klatsche für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Walter Haase musste sich beim Pulheimer SC mit 18:33 (9:16) geschlagen geben und enttäuschte dabei auf ganzer Linie.




weiterlesen... 'C-Jugend klettert auf Platz Drei' (4979 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Winter-Wanderung

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Eine kleine Wanderung von Norf nach Allerheiligen für Jedermann. Am Mittwoch, den 04.02.2015, 14.30 bis ca.16.30 Uhr. Geleitet wird der Ausflug von Gaby Sobieslawsky. Treffpunkt ist die Bewegungsmeile des TSV Norf, Eichenallee 8, 41469 Neuss. Bei starkem Regen fällt der Ausflug aus.

Für Rückfragen:
Gaby, Mobil: 01577 / 2518774
Kostenbeitrag: 1 Euro



Druckerfreundliche Ansicht

Neuer Trainer und neue Damengruppe beim TSV

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Judoabteilung vom TSV Bayer Dormagen startet 2015 mit einem neuen Trainer und einer neuen Gruppe.
Seit diesem Jahr wird die Judoabteilung von einem weiteren kompetenten Trainer Daniel Pütter unterstützt, er übernimmt das Kinder- und Jugendtraining.




weiterlesen... 'Neuer Trainer und neue Damengruppe beim TSV' (752 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Achtungserfolg für die B-Jugend

verfasst von: redaktion am
Sport 
TuS Derschlag - TSV Bayer Dormagen 27:22 (14:11)
Dormagen. Trotz guter Besetzung und Verstärkung aus der 1. Mannschaft, war der TuS Derschlag am Freitagabend zu stark für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Walter Haase verlor sein Gastspiel mit 22:27 (11:14).



weiterlesen... 'Achtungserfolg für die B-Jugend' (3796 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Freude über Jugendzertifikat mit Stern

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der TSV Bayer Dormagen ist der einzige Handball-Zweitligist, der das Jugendzertifikat 2015 für herausragende Nachwuchsarbeit mit dem erstmals verliehenen Stern erhalten hat. "Das ist eine klare Bestätigung unserer nachhaltigen Arbeit", freut sich Björn Barthel. Der Geschäftsführer Handball dankt gleichzeitig allen Beteiligten für ihren engagierten Einsatz, der "zu dieser hervorragenden Auszeichnung geführt hat, auf die wir sehr stolz sein können." Der Stern als besonderes Prädikat mache deutlich, dass der Handball-Stützpunkt Dormagen zu den maßgebenden Ausbildungsstandorten in Deutschland gehört. Barthel: "Wir sorgen mit den Trainingsangeboten und den qualifizierten Trainern sowie den Sport- und Teilinternaten dafür, dass die jungen Spieler die bestmögliche Förderung auf dem Weg zum Topspieler bekommen."




weiterlesen... 'Freude über Jugendzertifikat mit Stern' (2472 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nicolas Limbach gewinnt Csaba Körmöczi Gedächtnisturnier in Koblenz

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der TSV-Fechter Nicolas Limbach hat das traditionsreiche Csaba Körmöczi Gedächtnisturnier in Koblenz gewonnen. Der 29-jährige setzte sich im Finale gegen seinen Teamkollegen Matyas Szabo durch. Mit Benedikt Wagner wurde ein weiterer Dormagener Dritter.




weiterlesen... 'Nicolas Limbach gewinnt Csaba Körmöczi Gedächtnisturnier in Koblenz' (1912 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dormagener Leichtathleten überzeugen erneut

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim landesoffenen Hallensportfest des Leichtathletik-Teams der Deutschen Sporthochschule Köln wussten sich die Athleten des TSV Bayer Dormagen mit vielen Top-Platzierungen in Szene zu setzen.




weiterlesen... 'Dormagener Leichtathleten überzeugen erneut' (1975 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen II – TSV Bonn rrh. 30:24 (15:9)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Im ersten Spiel des neuen Jahres setzte sich die Zweite Mannschaft des TSV Bayer Dormagen souverän mit 30:24 (15:9) gegen den TSV Bonn rrh. durch.




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen II – TSV Bonn rrh. 30:24 (15:9)' (2802 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

5 Kreistitel für TSV-Leichtathleten bei erster Standortbestimmung

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die Kreismeisterschaften der Leichtathleten in Düsseldorf waren für die Athleten des TSV Bayer Dormagen am gestrigen Sonntag der Aufgalopp für die Hallensaison und gleichzeitig der erste Wettkampf, um sich für die in zwei Wochen stattfindenden Nordrhein-Meisterschaften zu qualifizieren. Die Altersklassen U20 und Männer/Frauen standen dabei im Blickpunkt. Die Dormagener Athleten beendeten mit je fünf Titeln, zweiten und dritten Plätzen diese Meisterschaften.


Anmerkung: Ergebnislisten: http://www.lvn-kreis-duesseldorf-neuss.de/e_khm040115.htm#60000000

weiterlesen... '5 Kreistitel für TSV-Leichtathleten bei erster Standortbestimmung' (4785 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Erfolgreicher Saisonabschluss für den RSC Nievenheim im VdS

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Auch in der zweiten Saisonhälfte konnte die Rennabteilung des RSC Nievenheim im VdS bei Veranstaltungen des BDR zahlreiche gute Platzierungen herausfahren.

B-Klasse-Fahrer Martin Ritterbach verpasste beim 8. Grenzland-Rennen in Wegberg nur knapp die Top 20 als 22. Bei den deutschen MTB-Marathon-Meisterschaften in St. Ingbert konnte Christian Köthe einen hervorragenden 22. Platz für den RSC herausfahren.




weiterlesen... 'Erfolgreicher Saisonabschluss für den RSC Nievenheim im VdS' (3731 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Olympia-Perspektivteam 2016 im Dormagener Sportcenter präsentiert

verfasst von: redaktion am
Sport 
Rhein-Kreis Neuss. Zwölf Athletinnen und Athleten aus sechs Vereinen im Rhein-Kreis Neuss gehören zum Olympia-Perspektivteam 2016, das sich auf die Sommerspiele in Rio de Janeiro vorbereitet. "Das ist ein Beleg für die Vielfalt unserer Sportlandschaft und die hervorragende Arbeit, die in unseren Klubs geleistet wird", sagte Landratsvertreter Jürgen Steinmetz bei der Präsentation der Mannschaft im Dormagener TSV-Bayer-Sportcenter. Gemeinsam mit der Stiftung Sport der Sparkasse Neuss und des Rhein-Kreises Neuss stellte der Kreis dort das Dutzend hoffnungsvoller Starter vor, die in Brasilien Höchstleistungen vollbringen wollen.




weiterlesen... 'Olympia-Perspektivteam 2016 im Dormagener Sportcenter präsentiert ' (1519 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Kids in Action“ wieder im Programm des TSV Bayer Dormagen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Unter dem Motto Bewegung, Spiel und Spaß beginnt nach der Weihnachtspause wieder das TSV-Angebot „Kids in Action“ für Kinder von 2 bis 10 Jahren.
Ab Samstag, 10. Januar 2015 können sich Kinder und Eltern von 9.30 bis 12.30 Uhr in Halle 1 am Höhenberg wieder auf eine vielseitige und attraktive Bewegungslandschaft freuen, bei der man sich nach Herzenslust austoben kann.




weiterlesen... '„Kids in Action“ wieder im Programm des TSV Bayer Dormagen ' (502 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Toller Sieg im Endspiel 2014

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Was für ein Saison-Finale: Der TSV Bayer Dormagen hatte gegen den TV Neuhausen schon zur Pause 16 Tore wie im gesamten Spiel am Freitag bei der DJK Rimpar erzielt. Nach einer fulminanten Aufholjagd der Gäste wurde es vor 1423 Zuschauern im TSV Sportcenter dramatisch.




weiterlesen... 'Toller Sieg im Endspiel 2014 ' (2184 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Remscheider Pokalschwimmen 8. und 9. November 2014

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die Schwimmer/innen des TSV Bayer Dormagen erkämpften sich beim 9. Remscheider Pokalschwimmen im Sportbad am Park viele Medaillen und Sonderehrungen. Die 1. Mannschaft Nachwuchs mit Trainerin Maxi Breuer und das Junior Team mit Trainer Pascal Hartwich waren mit insgesamt 20 Aktiven vertreten. Die Schwimmer zeigten durchweg deutliche Leistungssteigerungen. Es wurden viele neue Bestzeiten aufgestellt.




weiterlesen... 'Remscheider Pokalschwimmen 8. und 9. November 2014' (1825 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dormagener Läufer/innen starten erfolgreich in die Crosslaufsaison

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Herbst und Winter sind bei den Läuferinnen und Läufern unter den Leichtathleten die Zeiten der Crossläufe. Bei einem solchen, dem traditionellen Martinslauf in Krefeld, gingen –ebenfalls traditionell- etliche Läufer/innen des TSV Bayer Dormagen an den Start.


Anmerkung: (vlnr): Erfolgreicher Start in die Crosslaufsaison für den TSV Bayer Dormagen. Obere Reihe: Joshua Nisius, Marcus Dunkel, Julian Spinrath, Sven Assing, Fabian Hüllhorst. Untere Reihe: Susan Robb, Simon Schophaus, Anja Roggel, Hannelore Mathé (Foto: privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Dormagener Läufer/innen starten erfolgreich in die Crosslaufsaison' (1914 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nationales A-Jugend Ranglistenturnier in Kenten

verfasst von: redaktion am
Sport 
Beim Willy-Schlegelmilch-Gedächtnisturnier in Kenten erkämpfte sich die Dormagenerin Katharina Peter einen guten sechsten Platz. Mit Liska Derkum (9.) und Clara Trompeta (11.) schafften zwei weitere TSV-Fechterinnen den Sprung in die Top 16.




weiterlesen... 'Nationales A-Jugend Ranglistenturnier in Kenten' (1012 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Stimmungsvolle 30. Auflage der Dormagener Kinderolympiade

verfasst von: redaktion am
Sport 
Jani Böhme dreifache Olympiasiegerin

Dormagen. Vor gut besuchten Rängen endete am Sonntagabend die 30. Auflage der Kinderolympiade Dormagen. 230 Leichtathletinnen und –athleten sowie vier Fußballteams nahmen an den Spielen teil, bei denen erstmals der Sportverband Dormagen als neuer Förderer auftrat. Jani Böhme von der Friedensschule Nievenheim durfte sich dabei gleich drei Mal als Olympiasiegerin feiern lassen.




weiterlesen... 'Stimmungsvolle 30. Auflage der Dormagener Kinderolympiade ' (1893 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen Handball: Wichtige Punkte im Abstiegskampf

verfasst von: redaktion am
Sport 
TSV Bayer Dormagen II – SSV Nümbrecht Handball 34:27 (18:14)

Dormagen. Wichtiger Heimsieg für die zweite Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Walter Haase konnte sich im TSV Bayer Sportcenter mit 34:27 (18:14) gegen den SSV Nümbrecht durchsetzen.

Die U23 konnte an diesem Wochenende auf Verstärkung aus den Reihen der Ersten Mannschaft zurückgreifen. Mit Pascal Noll, Peter Strosack, Basti Damm und Patrick Hüter standen vier Spieler der jüngeren Zweitliga-Garde für die U23 auf dem Platz. Die Hausherren gingen von Beginn an konzentriert zu Werke und konnten sich auf 10:6 (17.) absetzen. Die Gäste aus Nümbrecht konnten noch einmal auf 10:9 verkürzen, doch bis zur Pause hatten die Dormagener den Abstand von vier Toren wiederhergestellt.




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen Handball: Wichtige Punkte im Abstiegskampf' (2574 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kleine Turnmäuse erfolgreich bei der Verbandsgruppenausscheidung

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf.Am 02. November 2014 fand die Verbandsgruppenausscheidung Mannschaft in Essen statt. Drei Mannschaften des TSV Norf hatten sich für diesen Wettkampf qualifiziert und traten an.




weiterlesen... 'Kleine Turnmäuse erfolgreich bei der Verbandsgruppenausscheidung' (694 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Limbach mit starker Leistung bei Saisonauftakt

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Toller Saisonauftakt für Anna Limbach! Die Dormagener Säbelfechterin belegte beim Weltcup in Isla de Margarita (Venezuela) den achten Rang.




weiterlesen... 'Limbach mit starker Leistung bei Saisonauftakt ' (923 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dormagener Doppelsieg bei den Herren

verfasst von: redaktion am
Sport 
Deutsche Junioren Meisterschaften in Eislingen

Bei den diesjährigen Deutschen Junioren Meisterschaften in Eislingen konnten besonders die Herren des TSV Bayer Dormagen glänzen. Sowohl der Einzel-, als auch der Mannschaftstitel gingen an den Höhenberg.
Im Einzel kam es im Finale um die Deutsche Meisterschaft zu einem TSV-Duell.




weiterlesen... 'Dormagener Doppelsieg bei den Herren' (1759 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Handball: Derbe Niederlagen für 2. Mannschaft und B-Jugend

verfasst von: redaktion am
Sport 
HSG Siebengebirge/Thomasberg - TSV Bayer Dormagen II 40:27 (21:13)
Dormagen. Derbe Auswärtsniederlage für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Trainer Walter Haase ging bei der HSG Siebengebirge/Thomasberg 27:40 (13:21) unter und findet sich nach sieben Spieltagen am Tabellenende wieder.




weiterlesen... 'Handball: Derbe Niederlagen für 2. Mannschaft und B-Jugend' (3988 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Säbel-Nationalmannschaft als Teams des Jahres 2014 nominiert

verfasst von: redaktion am
Sport 
Große Ehre für die Dormagener Weltmeister – Jetzt abstimmen!

Dormagen. Die Dormagener-Säbelhelden Nicolas Limbach, Benedikt Wagner, Maximilian Hartung und Matyas Szabo gehören zu den nominierten Mannschaften bei der NRW-Sportlerwahl des Jahres.




weiterlesen... 'Säbel-Nationalmannschaft als Teams des Jahres 2014 nominiert' (1153 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ausbildung von Übungsleitern und Vereinsmanagern

verfasst von: redaktion am
Sport 
Sportverband Dormagen unterstützt die der Mitgliedervereine

Dormagen. Wie in jedem Jahr möchte der Sportverband Dormagen (SVD) die Arbeit seiner Mitglieder bei der Vereinsorganisation unterstützen. Dazu stellt SVD wieder Mittel für Übungsleiter- und Vereinsmanager C-Lehrgänge zur Verfügung. „Die Arbeit in den Vereinen ist sehr komplex. Die Organisation von Veranstaltungen, die Mitgliederverwaltung, das Finanz- und Steuerrecht oder das Marketing nehmen viel Zeit in Anspruch. Daher wird die Qualifikation der Vereinsvorstände künftig noch wichtiger. Dies soll bei der Förderung berücksichtigt werden“, erläutert Claus Radke,




weiterlesen... 'Ausbildung von Übungsleitern und Vereinsmanagern' (715 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

38. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“

verfasst von: redaktion am
Sport 
& 18. Jedermannlauf über 3,1 Meilen (5000m)

Dormagen. Am 26. September 2014 wird der 38. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ ausgetragen. Bürgermeister Erik Lierenfeld wird um 20 Uhr den Startschuss geben. Die Läufer und Läuferinnen werden vom Sportzentrum Zonser Heide aus auf eine schöne abwechslungsreiche Strecke durch die Zollfeste Zons geschickt.


Anmerkung: Weitere Infos:
Klaus-Peter Hofstadt; Kurfürstenstraße 32a; 41541 Dormagen-Zons; Tel. 02133/450180


weiterlesen... '38. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ ' (2020 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zwei Mal Silber beim U 14 Leichtathletik-Nachwuchscup-Finale

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Das LVN-Nachwuchscup Finale in Duisburg am vergangenen Sonntag war der letzte Wettkampf der Freiluftsaison. Im Gegensatz zu den neuen Teamwettbewerben der älteren Jahrgänge (siehe PM 63-2014) traten in der U14 noch reine Schülerinnen und Schülermannschaften an. Dabei holten die Mannschaften der LAV Bayer Uerdingen/Dormagen zwei Vizemeistertitel unter jeweils acht Teilnehmern.


Anmerkung: Foto: Die Schülerinnen und Schüler des TSV Bayer Dormagen beim U14 Nachwuchscup-Finale (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Zwei Mal Silber beim U 14 Leichtathletik-Nachwuchscup-Finale ' (2966 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen erwartet an diesem Freitag den TV Hüttenberg

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. An die Begegnungen mit dem TV Hüttenberg in der 2. Liga erinnert der TSV Bayer Dormagen sich gerne: Fünf von sechs Spielen wurden im Zeitraum von 2005 bis 2007 gewonnen. Doch an diesem Freitag, 19. September, ist die Vergangenheit nicht von Bedeutung: "Wir gehen keineswegs als Favorit in das Spiel", sagt TSV-Coach Jörg Bohrmann.



weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen erwartet an diesem Freitag den TV Hüttenberg' (1840 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

BTB Aachen – TSV Bayer Dormagen mC1 21:29 (8:13)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen konnte im Mittwochsspiel bei BTB Aachen den ersten Saisonsieg feiern. Das Team von Udo Bleckat setzte sich Auswärts mit 29:21 (13:8) durch und zeigte sich dabei im Vergleich zum ersten Saisonspiel deutlich verbessert.




weiterlesen... 'BTB Aachen – TSV Bayer Dormagen mC1 21:29 (8:13)' (1490 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Die ersten Medaillen in der neuen Saison für TSV-Schwimmer

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am 14.09.2014 sind mit Trainer Pascal Hartwich vom TSV Bayer Dormagen insgesamt 16 Schwimmer des Junior Teams und Piranha Teams 2 im Schwimmsportleistungszentrum Küllenhahn in Wuppertal gestartet. Zum Saisonbeginn zeigten alle Schwimmer eine gute Leistung.




weiterlesen... 'Die ersten Medaillen in der neuen Saison für TSV-Schwimmer ' (2830 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen empfängt seine Säbelweltmeister

verfasst von: redaktion am
Sport 
Die Dormagener Säbel-Mannschaftsweltmeister Max Hartung, Matyas Szabo, Benedikt Wagner und Trainer Vilmos Szabo sind bei einem Empfang des TSV Bayer Dormagen geehrt worden. Von dem erfolgreichen Quartett konnte nur Nicolas Limbach nicht an der Ehrung teilnehmen. Er hält sich zurzeit studienbedingt in China auf.


Anmerkung: v. links n. rechts. Rene Gieling (stellv. Abteilungsleiter TSV Fechtabteilung), Olaf Kawald (TSV Fechtkoordinator), Jürgen Beckmann (Sportkoordinator der Bayer AG), Vilmos Szabo (Bundestrainer Herren-Säbel), Max Hartung, Matyas Szabo und Benedikt „Peter“ Wagner (Alle Fecht-Weltmeister), Tim Schmiel (Schatzmeister des Vereins der „Partner für Sport & Bildung“) Karl-Josef Ellrich (TSV Vorsitzender), Christoph Buchbender (Vorsitzender des Vereins der „Partner für Sport & Bildung“) und Rainer Lisson (TSV Sport-Vorstand)

weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen empfängt seine Säbelweltmeister ' (2099 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neue Team-DM bringt Platz vier und sieben.

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am vergangenen Wochenende fanden die ehemals Deutschen Mannschaftsmeisterschaften für Frauen, Männer und Jugendliche der Altersklassen U16-U20 erstmals als Team-Meisterschaften mit gemischten Mannschaften statt. Der Jahrgang U18/U20 mit den in den letzten beiden Jahren erfolgreichen Deutschen Mannschaftsmeisterinnen verpasste dabei denkbar knapp das Podium, die jüngeren Athleten des U16-Jahrganges wurden siebter.


Anmerkung: Ergebnislisten (Link): http://www.leichtathletik.de/ergebnisse/wettkampf-resultate/wettkampf-resultat/detail/team-dm-jugend-u20u16/

weiterlesen... 'Neue Team-DM bringt Platz vier und sieben. ' (935 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Handball: Der 2. Spieltag im Überblick

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. TSV Bayer Dormagen II – TuS Derschlag 23:34 (10:17)

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt, musste die zweite Mannschaft des TSV sich am Wochenende im ersten Heimspiel dem TuS Derschlag deutlich 23:34 (10:17) geschlagen geben.




weiterlesen... 'Handball: Der 2. Spieltag im Überblick ' (4020 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Norfer Turnmäuse: Vier Qualifikationen für vier Mannschaften

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Am 14. September 2014 fand die Verbandsausscheidung Mannschaft in Benrath statt. Die Norfer Turnmäuse traten mit vier Mannschaften an, überzeugten mit tollen Leistungen und schafften alle die Qualifikation für die Verbandsgruppenausscheidung. Die Mannschaft des jüngsten Jahrgangs (2006 + 2005) machte es bis zum letzten Gerät spannend und schaffte es auf den 1. Platz. Jana Sieber, Jette, Martinu, Verena Kretschmar und Victoria Hohendorf ließen zwei Mannschaften hinter sich und waren sehr stolz auf ihre Goldmedaillen.



Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Teams starten in neue Saison

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. TSV Bonn rrh. - TSV Bayer Dormagen II 25:26 (13:13)



Erstes Spiel, erster Sieg. Die Zweitvertretung des TSV Bayer Dormagen ist mit einem knappen 26:25 (13:13) Auswärtserfolg gegen den TSV Bonn rrh. in die neue Oberligasaison gestartet. 






weiterlesen... 'TSV-Teams starten in neue Saison ' (5097 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Der "Stellplatzchef" Günter Mohr scheidet aus dem Helferteam aus.

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Das dieser Tag irgendwann kommen würde, war klar. Wenn es dann aber so weit ist, kommt schon ein wenig Wehmut auf: Günter Mohr, über Jahrzehnte "Stellplatzchef" bei allen großen TSV-Leichtathletikveranstaltungen legt seine Funktion nieder und scheidet aus dem Helferteam aus. Sein Nachfolger wird Jan Mathé.




weiterlesen... 'Der "Stellplatzchef" Günter Mohr scheidet aus dem Helferteam aus.' (1287 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bestzeitenfestival bei Bahnlaufserie / Erfolgreiche TSV-Athleten in Düsseldorf

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. In Bergisch Gladbach stand vergangenen Donnerstagabend der zweite Lauf bei der diesjährigen Bahnlaufserie auf dem Programm. Nachdem letzte Woche 800m gelaufen wurden, mussten dieses Mal 1000m bewältigt werden – mit durchweg neuen Bestzeiten für die Mittelstreckler des TSV Bayer Dormagen. Auch bei den Unger-Spielen in Düsseldorf waren am Wochenende TSV-Leichtathleten im Einsatz.


Anmerkung: Joshua Nisius und Fabian Hüllhorst, zwei Dormagener Athleten aus der erfolgreichen Laufgruppe von Trainer Willi Jungbluth (privat / TSV Bayer Dormagen)
Ergebnislisten (Link): http://www.leichtathletik-art.de/images/Ergebnisse/2014/e_unger240814.htm#22000049


weiterlesen... 'Bestzeitenfestival bei Bahnlaufserie / Erfolgreiche TSV-Athleten in Düsseldorf' (3084 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neue Homepage des Handball-Zweitligisten TSV Bayer Dormagen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Rechtzeitig vor dem ersten Meisterschaftsspiel ist die neue Handball-Homepage des TSV Bayer Dormagen online. Seit diesem Freitag befinden sich alle relevanten Informationen über die Mannschaft, das Umfeld und das Handballgeschehen in Dormagen im Internet auf www.handball-dormagen.de.


Anmerkung: Das Foto zeigt von links Tobias Niebuhr, Björn Barthel und Tobias Plaz kurz vor der Freischaltung der neuen Homepage in der TSV-Geschäftsstelle.

weiterlesen... 'Neue Homepage des Handball-Zweitligisten TSV Bayer Dormagen' (435 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Peter Wermelskirchen kehrt als Weltmeister nach Dormagen zurück

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den 15. FINA Weltmeiserschaften der Masters in Montreal in Canada nahmen über 7500 Sportler aus 101 Ländern teil. Die Wettkämpfe fanden im Aquatic Center auf der Insel St.- Helen und inmitten der Formel 1 Strecke auf der Insel Notre-Dame im Temporary Pool statt.


Anmerkung: Birgit Reichelt AK 50
50F 0:30,69 14. Platz
100R 1:20,00 10. Platz
50R 0:36,20 9. Platz


weiterlesen... 'Peter Wermelskirchen kehrt als Weltmeister nach Dormagen zurück ' (2258 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Die SSG Nievenheim-Delrath bei"Dormagen bewegt sich"

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. "Die SSG Nievenheim-Delrath bewegt auf vielfältige Weise Nievenheim, Ückerath und Horrem beim Aktionstag "Dormagen bewegt sich". Mit BMX-, Dirt- und Kick-Bikes, Tretrollern und Scootern können Profis und solche, die es werden wollen, auf der Skate- und Bikeanlage in Horrem in der Zeit von 9:00 - 12:00 Uhr ihr Können zeigen und neueste Trends kennenlernen und für Horrem Punkte sammeln.




weiterlesen... 'Die SSG Nievenheim-Delrath bei"Dormagen bewegt sich"' (417 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Jasper Fischer Deutscher U16-Vizemeister

verfasst von: redaktion am
Sport 
Heising gewinnt bei Bahnlaufserie

Dormagen. Drei Zentimeter fehlten zu Gold: Jasper Fischer vom TSV Bayer Dormagen wurde im Weitsprungfinale bei den Deutschen U16-Meisterschaften in Köln mit gesprungenen 6,64 Metern Deutscher Vizemeister. Über die 100 Meter erreichte er das Finale und wurde Neunter. In Bergisch Gladbach, bei der 32. Bahnlaufserie gewann Carl-Philip Heising vor Fabian Spinrath.


Anmerkung: Jasper Fischer vom TSV Bayer Dormagen wird Deutscher U16-Vizemeister im Weitsprung (H.J. Zaunbrecher / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Jasper Fischer Deutscher U16-Vizemeister ' (1630 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

38. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ & 18. Jedermannlauf über 3,1 Meile

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am 26. September 2014 findet der 38. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ statt. Unser Bürgermeister Erik Lierenfeld wird um 20 Uhr den Startschuss geben. Die Läufer und Läuferinnen werden vom Sportzentrum Zonser Heide aus auf eine schöne abwechslungsreiche Strecke durch die Zollfeste Zons geschickt. Die Strecke von11.263 m Länge ist mit über 200 Fackeln, Straßenlaternen, rund 500 Kerzen und Scheinwerfern ausgeleuchtet, behält dennoch das Flair eines Nachtlaufes.


Anmerkung: Anmelden kann man sich über unsere Homepage www.sg-zons.de.

weiterlesen... '38. Nachtlauf „7 Meilen von Zons“ & 18. Jedermannlauf über 3,1 Meile' (1347 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Handball - Select-Cup

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Der Select-Cup 2014 endete nach drei Spieltagen und zwölf Spielen in drei Städten mit dem nicht unerwarteten Erfolg des VfL Gummersbach. Der Bundesligist setzte sich am Sonntag in der heimischen Schwalbe Arena gegen den ambitionierten Drittligisten TuS Ferndorf mit 36:26 (19:11) durch.


Anmerkung: Für den Sieger VfL Gummersbach nahm Christoph Schindler die Preise entgegen, die von den Veranstaltern Björn Barthel (Geschäftsführer Handball Dormagen, rechts) und Thomas Koblenzer (Geschäftsführer Neuss) überreicht wurden.

weiterlesen... 'Handball - Select-Cup' (3583 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tanja Spill wird Deutsche Vizemeisterin, Anja Roggel Dritte!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Das war knapp! Tanja Spill verpasst um eine halbe Sekunde den Deutschen Meistertitel über die 800m und wird mit neuer persönlicher Bestleistung zweite. Ebenfalls auf dem Treppchen: Anja Roggel, die Rang 3 auch mit neuer Bestleistung holte. Beachtenswert schlug sich auch Jennifer Montag: die erst 15jährige Sprinterin wurde Fünfte. Zum Abschluss des Wochenendes trumpfte auch die 3x1000m Herrenstaffel mit Julian und Fabian Spinrath und Carl-Philip Heising auf und lief in einem sehr taktischen Finale auf Rang sechs.


Anmerkung: v.l.n.r: Mathe-Jungbluth-Heising-Spinraths-Kurowski-Spill-Roggel (Foto: privat / TSV Bayer Dormagen

weiterlesen... 'Tanja Spill wird Deutsche Vizemeisterin, Anja Roggel Dritte!' (3227 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nach unglücklichem Auftakt für den TSV gute Zwischenergebnisse

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Die 4x100m Staffel U18 disqualifiziert, die 100 Hürden U20 Läuferin Caroline Völker aufgegeben. Unglücklicher konnte der Auftakt für den TSV Bayer Dormagen bei den Deutschen Meisterschaften im Wattenscheider Lohrheidestadion kaum laufen. Danach aber lief es für den TSV: so qualifizierten sich Anja Roggel und Tanja Spill souverän für das 800m U20 Finale am Sonntag. Jennifer Montag ist bei den Zwischenläufen über die 100m der U18 qualifiziert.


Anmerkung: Jennifer Montag vom TSV Bayer Dormagen (Foto: H.J. Zaunbrecher / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Nach unglücklichem Auftakt für den TSV gute Zwischenergebnisse' (1515 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen bei Deutschen Meisterschaften mit Finalchancen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Wochenende werden im Wattenscheider Lohrheidestadion die Deutschen Jugendmeisterschaften ausgetragen. Dabei haben einige Dormagener Athleten durchaus Final- und Medaillenchancen.




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen bei Deutschen Meisterschaften mit Finalchancen' (1823 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Laufkurse starten zum Schuljahresbeginn

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Mit Start ins neue Schuljahr beginnen auch wieder zwei Laufkurse. Einsteiger lernen angeleitet, wie man gesund zum Laufen kommt und für Fortgeschrittene bringen wir Abwechslung ins tägliche Trainingsprogramm. (Jeweils Dienstags Vormittags und Mittwochs abends.)


Anmerkung: Informationen und Anmeldung
Tina Funke, M.A. Sportwissenschaften
funke@tsv-norf.de, Mobil: 0172 – 52 74 111


weiterlesen... 'Laufkurse starten zum Schuljahresbeginn' (1394 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Herbert E. Müller (85) vierfacher Deutscher Meister

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Herbert E. Müller vom TSV Bayer Dormagen ist weiterhin nicht zu schlagen. In einem Alter, in dem viele andere schon nicht mehr zu Fuß gehen können, räumt der Leichtathlet vier Deutsche Meistertitel ab und läuft, wie schon selbstverständlich, auch noch zu seinem 13. Deutschen Rekord – in diesem Jahr!


Anmerkung: Herbert E. Müller (2. Vr) im Kreise der 200m Läufer und der WMA Vizepräsidentin (Alfred Hermes (DLV) / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Herbert E. Müller (85) vierfacher Deutscher Meister ' (1248 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Internationaler Select-Cup mit starker Besetzung

verfasst von: redaktion am
Sport 
Spiele in Dormagen, Neuss und Gummersbach

"Da muss man nicht weit fahren, um gute Mannschaften zu sehen", stellte René Witte an diesem Montag im Dormagener TSV Sportcenter die starke Besetzung des Handball Select-Cups während eines Pressegesprächs heraus. Und wie sein Neusser Trainerkollege geht auch Jörg Bohrmann vom TSV Bayer Dormagen davon aus, dass die Handballfans vom 8.-10. August in Dormagen, Neuss und Gummersbach "Spiele auf höchstem Niveau" sehen werden.


Anmerkung: Foto von links: Thomas Koblenzer, René Witte, Joachim Kurth, Jörg Bohrmann, Björn Barthel


weiterlesen... 'Internationaler Select-Cup mit starker Besetzung' (3526 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

En garde – für 
die Ehre der Stadtteile

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei der Säbelfecht-WM im russischen Kazan schrieben sie mit ihren Klingen Geschichte. Noch nie hat Deutschland das Mannschaftsgold in dieser Disziplin gewonnen. Benedikt Wagner, Matyas Szabo, Nicolas Limbach und Max Hartung (von links auf dem Foto) machten es jetzt möglich.




weiterlesen... 'En garde – für 
die Ehre der Stadtteile ' (946 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutsche Meisterschaften: Heising und die 3x800m Staffel im Finale!

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. An diesem Wochenende sind die Mittelstreckler des TSV Bayer Dormagen unter Anleitung von Trainer Willi Jungbluth und Peter Kurowski bei den Deutschen Meisterschaften in Ulm im Einsatz. Nach dem ersten Tag steht fest, dass es Carl-Philip Heising über 800 Meter und U20-Staffel der Damen es ins Finale am Sonntag geschafft haben.


Anmerkung: (vlnr): Die aktuelle Staffel vor dem Stern auf dem Walk of Fame der Vorjahressieger: Tanja Spill, Mara Stockhausen, Esther Jacobitz und Anja Roggel (privat / TSV Bayer Dormagen)

weiterlesen... 'Deutsche Meisterschaften: Heising und die 3x800m Staffel im Finale! ' (1404 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Summercup 2014 entfällt

verfasst von: Lambertz am
Sport 
Neuss. Das vom Förderverein Kinder- und Jugendhilfe Neuss für den 02.08.2014 um 11.00 Uhr auf der Hubert-Schäfer-Sportanlage geplante Fußballturnier, musste leider aufgrund der geringen Anmeldezahl an Mannschaften abgesagt werden.

Um ein Nachholtermin wird sich entsprechend bemüht.



weiterlesen... 'Summercup 2014 entfällt' (42 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Lizenzfahrer des RSC Nievenheim im VdS mit starker erster Saisonhälfte

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Auch in der ersten Saisonhälfte dieses Jahres haben die Lizenzfahrer des RSC Nievenheim im VdS wieder mit starken Ergebnissen geglänzt. Christian Köthe startete mit zwei Läufen zum Rothaus Bulls Cup in die MTB-Saison. Beim ersten Lauf der Serie in Kottenheim sprang für den 31-Jährigen der 10. Platz heraus. Im vierten Lauf der Serie in Boos konnte er sich auf Position 15 platzieren.




weiterlesen... 'Lizenzfahrer des RSC Nievenheim im VdS mit starker erster Saisonhälfte' (3969 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Deutsche Säbelmannschaft wird Weltmeister

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Das war die riesige Sensation in Kasan. Die deutsche Herrensäbel-Nationalmannschaft holt sich den Weltmeistertitel. Damit hat das rein Dormagener Team mit Nicolas Limbach, Max Hartung, Benedikt Wagner und Matyas Szabo Geschichte geschrieben. Zum ersten Mal überhaupt konnte ein deutsches Säbelteam den Weltmeistertitel gewinnen.


Anmerkung: Das Dormagener Quintett: Bundestrainer Vilmos Szabo, Matyas Szabo, Benedikt Wagner, Nicolas Limbach, Max Hartung.

weiterlesen... 'Deutsche Säbelmannschaft wird Weltmeister ' (2013 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fecht-WM in Kazan: Hartung wird Siebter

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Für eine Medaille im Einzel hat es für die Dormagener Säbelfechter bei den Weltmeisterschaften im russischen Kazan nicht gereicht. Dennoch war TSV-Fechtkoordinator Olaf Kawald zufrieden. Bester Deutscher war Max Hartung, der – wie im Vorjahr – das Viertelfinale erreichte und am Ende Siebter wurde.




weiterlesen... 'Fecht-WM in Kazan: Hartung wird Siebter' (2283 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Beide deutschen Säbelmannschaften sind unter den 16 besten Mannschaften

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Souverän löste dies das deutsche Damensäbelteam mit einem 45:23 gegen Australien. Dabei schonte Bundestrainer Eero Lehmann die zurzeit beste deutsche Säbelfechterin Anna Limbach.




weiterlesen... 'Beide deutschen Säbelmannschaften sind unter den 16 besten Mannschaften' (1145 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fecht-WM in Kazan: Sechs Dormagener am Finaltag dabei

verfasst von: redaktion am
Sport 
Am ersten Gefechtstag der Fecht-Weltmeisterschaften im russischen Kazan konnten sich sechs der sieben Dormagener für die Runde der besten 64 qualifizieren. Am Freitag, den 18. Juli geht es dann um Alles.


Anmerkung: Foto Nicolas Limbach

weiterlesen... 'Fecht-WM in Kazan: Sechs Dormagener am Finaltag dabei ' (1597 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Mittelstreckler-(innen) gewinnen 6 Titel

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Von den diesjährigen Westdeutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Hamm a. d. Sieg kehrten die Athleten des TSV Bayer Dormagen mit sechs Titeln im Gepäck zurück.




weiterlesen... 'TSV-Mittelstreckler-(innen) gewinnen 6 Titel' (3718 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tai-Chi / Qi Gong und Körperarbeit für Anfänger

verfasst von: redaktion am
Sport 
Ne-Norf. Tai-Chi / Qi Gong ist eine alte chinesische Bewegungskunst und wird oft als Meditation in der Bewegung bezeichnet. Gleichzeitig ist es eine wirksame Heilgymnastik.




weiterlesen... 'Tai-Chi / Qi Gong und Körperarbeit für Anfänger' (770 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Fechter greifen bei WM nach Medaillen

verfasst von: redaktion am
Sport 
Am Dienstag, den 15. Juli beginnen im russischen Kazan die diesjährigen Fecht-Weltmeisterschaften. Auf der Planche stehen dann auch sieben Athleten des TSV Bayer Dormagen.

Dormagen. Im Herrensäbel kommt das komplette Team des Deutschen Fechterbundes aus dem Rheinland. Mit Nicolas Limbach, Benedikt Wagner, Max Hartung und Matyas Szabo gehen vier erfahrene Weltklasse-Fechter in Kazan auf Medaillenjagd.




weiterlesen... 'TSV-Fechter greifen bei WM nach Medaillen' (1226 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neue Bestzeit für Tanja Spill bei der DLV-Junioren-Gala

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Freud und Leid lagen für Tanja Spill heute in Mannheim bei der Bauhaus Junioren-Gala des Deutschen Leichtathletik Verbandes ganz eng beieinander. Über die 800 Meter der Altersklasse U20 wurde Top-Athletin des TSV Bayer Dormagen mit neuer persönlicher Bestzeit zwar Zweite, verfehlte aber die Norm für die U20-WM in den USA um Haaresbreite.


Anmerkung: Ergebnislisten: http://www.leichtathletik.de/termine/top-events/junioren-gala-2014-live/

weiterlesen... 'Neue Bestzeit für Tanja Spill bei der DLV-Junioren-Gala' (1086 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Online-Anmeldung zum 38. Zonser Nachlauf freigeschaltet

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Am Freitag, 26. September um 20h veranstaltet die SG-ZONS den 37. Nachtlauf, die „7 Meilen von ZONS“. Teilnehmen können alle trainierten Läufer(innen) ab Schüler A nach den Bestimmungen des LAO/VAO. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Start und Ziel sind im Sportzentrum Zonser Heide.
Bereits eine Stunde vorher startet der 18. Jedermannslauf“ über 3,1 Meilen. Dort können auch Kinder und Jugendliche ohne Altersbegrenzung teilnehmen.
Die Anmeldung kann im Internet unter www.sg-zons.de erfolgen.




Druckerfreundliche Ansicht

Zweimal Berlin

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beide Leichtathletik-Mannschaften des Norbert-Gymnasiums haben sich am Dienstag, dem 1. Juli 2014, für das Bundesfinale des Schulsportwettbewerbs „Jugend Trainiert für Olympia“ in Berlin qualifiziert. Im Landesfinale setzte sich sowohl die Jungen- als auch die Mädchen-Mannschaft der Wettkampfklasse II gegen die Konkurrenz aus NRW durch.




weiterlesen... 'Zweimal Berlin ' (1505 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis