Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 3 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

SPD Nievenheim: neuer Vorstand einstimmig gewählt

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Die turnusmäßig anstehenden Vorstandswahlen endeten mit einer kleinen Sensation: alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig ohne Enthaltungen gewählt. Offensichtlich fanden die Aktivitäten des Ortsvereins, die der wiedergewählte Vorsitzende Jochen Pälmer in seinem Rechenschaftsbericht aufzählte, die Zustimmung der Mitglieder.

„Die erfolgreiche Initiative zur Sanierung des Spielplatzes Roncalliplatz in Delrath, unsere Informationsveranstaltungen zur Kanalsanierung, zum Pflegestärkungsgesetz und zu Testament und Patientenverfügung sowie Besuche von Einrichtungen wie der Friedensschule und dem Café Grenzenlos in Delrath, daneben noch regelmäßige Infostände zu Ostern, Weihnachten und Muttertag zeigen, wie aktiv der Ortsverein ist. Ich danke daher den Vorstandsmitgliedern für ihre Arbeit in den letzten zwei Jahren“, resümiert Pälmer.

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Ratsfrau Birgit Burdag und Kreistagsabgeordnete Doris Wissemann ebenfalls einstimmig wiedergewählt. Im Amt bestätigt wurden auch Sven Guder als Schatzmeister, Rudolf Czieschik als Schriftführer, Reinhard Pahl als Mitgliederbeauftragter, sowie Kirsten Opitz, und Klaus Speth als Beisitzer. Neu im Vorstand ist Gerrit Burdag als weiterer Beisitzer.

Zu den ersten Gratulanten zählte der erste Beigeordnete der Stadt Dormagen Robert Krumbein, der die Wahl als Versammlungsleiter durchführte: „Ich wünsche dem neuen Vorsitzenden und dem Vorstand eine glückliche Hand und viel Erfolg bei der Umsetzung seiner politischen Ziele.“ Zuvor hatte Krumbein mit den Mitgliedern über seine Arbeitsbereiche Flüchtlinge, Kindertagespflege und Schulentwicklung diskutiert.

„In diesem Jahr haben natürlich die Landtagswahlen und Bundestagswahlen oberste Priorität in der Arbeit des Ortsvereins. Mit Rainer Thiel als Landtagskandidat und Daniel Rinkert als Bundestagskandidat haben wir hervorragende Kandidaten, die wir nach Kräften unterstützen werden. Daneben werden wir aber unsere bisherigen Aktivitäten auch in diesem Jahr fortsetzen. Wir bieten z.B. in der „Woche der Begegnung“ eine Bürgersprechstunde an und werden die „Lebenshilfe“ besuchen“, fasst Pälmer seine Ziele zusammen.

Doris Wissemann

SPD Nievenheim: neuer Vorstand einstimmig gewählt | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis