Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 9 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Google Search  
Google

  

Kühlen Kopf bewahren statt in „Traumreisen“ zu starten

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Nachdem sich die Stadt Neuss über einen unerwarteten Geldsegen in Form einer kräftigen Steuerzahlung – man spricht von ca. 130.000.000 ¤ !- freuen , starten manche kommunalen Politiker der großen Parteien schon in „Traumreisen“, in deren Verlauf die Einnahmen in einer Euphorie von populistischen Wohltaten möglichst großzügig und schnell an die Bürger verteilt werden sollen. Es ist ja Wahlkampf.

„Die FDP fordert gerade jetzt, einen kühlen Kopf zu bewahren und erst einmal abzuwarten, inwieweit sich der Geldsegen auch in der Stadtkasse tatsächlich niederschlagen wird. Wie der Kämmerer und auch der BM sehr deutlich erklärt haben, sind Risiken ins Kalkül zu ziehen, welche zu nicht unerhebliche Belastungen für die klammen Kassen der Stadt Neuss führen können“, so Manfred Bodewig und Michael Fielenbach, die beiden führenden Köpfe der FDP in Neuss.

"Sollte aber tatsächlich diese Steuerzahlung ohne Wenn und Aber in der Stadtkasse verbleiben, so sind aus unserer Sicht, aus FDP-Sicht, zu allererst zukunftssichernde Aspekte bei einer verantwortungsvollen Planung zu beachten:
1. Tilgung der Schulden der Stadt
2. Auffüllen der Ausgleichsrücklagen zur Absicherung zukünftiger Etat Risiken
3. Gezielte Investitionen in die Zukunft – beschleunigte Infrastrukturverbesserungen der Neusser Schullandschaft
4. Einrichtung eines Stärkung- Fonds „Neusser Zukunft“

Die bestehenden Konsolidierungsanstrengungen zur Korrektur des strukturellen Haushaltsdefizits dürfen unter keinen Umständen durch dieses singuläre Ereignis in Frage gestellt werden und müssen hartnäckig weiterverfolgt werden.“

Die FDP Neuss wird diese Linie konsequent in den kommenden Diskussionen zu dem Thema vertreten. In diesen Punkten sind sich Bodewig und Fielenbach völlig einig.

Kühlen Kopf bewahren statt in „Traumreisen“ zu starten | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Grevenbroicher Straße 38
47807 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Google Werbung  

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis