Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 22 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

EM in Tiflis: Anna Limbach verpasst Medaille nur knapp

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bei den Europameisterschaften der Aktiven in Tiflis (Georgien) hat Anna Limbach eine Medaille nur knapp verpasst. Die Fechterin des TSV Bayer Dormagen musste sich im Viertelfinale der erst 16-jährigen Liza Pusztai aus Ungarn mit 12:15 beugen und wurde Fünfte. Die Ungarin hatte sich in diesem Jahr schon den Weltmeistertitel der Kadetten (U17) gesichert und mischte nun auch bei den Aktiven ganz vorne mit.

Limbach war zuvor mit fünf Siegen bei einer Niederlage souverän in die K.O.-Runde eingezogen. Nach einem Freilos im Tableau der besten 64, setzte die 27-jährige sich deutlich mit 15:2 gegen die Ungarin Petra Zahonyi durch. Knapper wurde es im Achtelfinale: gegen Despina Georgiadou aus Griechenland behielt Limbach mit 15:13 die Oberhand und schaffte so den Sprung ins Viertelfinale wo die junge Ungarin an diesem Tag zu stark für die Deutsche war.

Auch die beiden anderen Starterinnen aus den Reihen des TSV Bayer Dormagen bestritten ein erfolgreiches Turnier: Judith Kusian konnte sich mit einem 15:12 gegen die Polin Malgorzata Kozaczuk für die Runde der besten 32 qualifizieren. Dort musste sie sich der starken Französin Sara Balzer mit 7:15 geschlagen geben. Auch Lea Krüger hatte den Einzug in die K.O.-Runde geschafft. Im ersten Gefecht musste sie sich die 21-jährige allerdings der Spanierin Sandra Marcos mit 12:15 beugen.

Bei der EM traten die Säbeldamen des Deutschen Fechterbundes zum ersten Mal unter ihrem neuen Nationaltrainer Pierre Guichot an.

„Die Europameisterschaft ist immer ein heißes Pflaster. Niemand ist gesetzt, alle müssen durch die Vorrunde. Dementsprechend zufrieden bin ich damit, dass unsere drei Fechterinnen den Sprung in die K.O.-Runde gemeistert haben. Ganz besonders freut mich natürlich der fünfte Platz von Anna Limbach, die damit ihr bestes Einzelergebnis bei einer Aktiven-EM erzielen konnte“, bilanzierte TSV-Fechtkoordinator Olaf Kawald nach dem ersten Gefechtstag der diesjährigen EM.

Lukas Will

EM in Tiflis: Anna Limbach verpasst Medaille nur knapp | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis