Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 6 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Fachbüro stellt Untersuchungen zu Umgehungsstraßen vor

verfasst von: redaktion am
Kreis und Städte 
Do-Nievenheim/Delrath. Um die Möglichkeiten zum Bau von Umgehungsstraßen für die beiden Stadtteile Nievenheim und Delrath geht es in einer Bürgerversammlung am Donnerstag, 9. November, um 19 Uhr in der Mensa der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule an der Marie-Schlei-Straße 6.

Bürgermeister Erik Lierenfeld lädt dazu gemeinsam mit den Technischen Betrieben Dormagen, die für die Verkehrsplanung zuständig sind, ein. Erste Vorschläge für Umgehungsstraßen waren bereits im vorigen Jahr in einer Bürgerversammlung zum neuen Verkehrsentwicklungsplan diskutiert worden.

Das Bochumer Planungsbüro BBW, das die Aufstellung des Verkehrsentwicklungsplans fachlich begleitet, hat nun verschiedene Varianten auf ihre Wirksamkeit untersucht und dazu Verkehrsmodelle erstellt. Die Ergebnisse werden am 9. November vorgestellt.
Außerdem informiert die Verwaltung über den aktuellen Planungsstand für den neuen Autobahnanschluss Delrath. Entgegen früherer Ankündigungen beginnt die Versammlung nicht schon um 18 Uhr, sondern erst eine Stunde später.

Fachbüro stellt Untersuchungen zu Umgehungsstraßen vor | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis