Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 26 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Grüne fordern Kita in Büttgen und Vorst

verfasst von: redaktion am
Politik 
Kaarst. Die Kaarster Grünen fordern, in den nächsten Jahren zwei Kitas, jeweils eine im Ortsteil Vorst und eine im Ortsteil Büttgen, neu zu errichten. Hierzu schlagen sie in Büttgen die Freifläche an der Birkhofstraße im östlichen Teil neben dem Park and Ride Parkplatz vor. Aus Sicht der Grünen ließe sich am Standort Büttgen, der sich im städtischen Eigentum befindet, mit einer Kita und ggf. weiteren gewerblichen Nutzung eine Bebauung realisieren, die in keinem Konflikt zu der vorhandenen Bebauung und Nutzung steht.

Für den Ortsteil Vorst schlagen die Grünen die Erschließung und Entwicklung des Gebietes des ehemaligen Kullerhofes zwischen Antoniusstraße und Kreuzweg vor. Hier sind rund 7.500 m², die im städtischen Eigentum seien und mit einer Entwicklung neben einer Kita auch noch direkt Platz für dringend nachgefragte Wohnungen bieten würde. Der baufällige Kullerhof könnte dabei abgerissen werden und das Areal in Kooperation mit einem Investor mit einer moderaten Bebauung von maximal drei Geschossen für den Wohnungsbau und eine Kita belegt werden.

Grüne fordern Kita in Büttgen und Vorst | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis