Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 7 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Bezirksregierung gibt „grünes Licht“

verfasst von: redaktion am
Kreis und Städte 
Jüchen: Passgenau zur konstituierenden Sitzung des Zweckverbandes Tagebaufolge(n)landschaft Garzweiler am 8. Dezember in Mönchengladbach hat nun die Bezirksregierung Köln den formalen Startschuss gegeben. Durch die Genehmigung und Veröffentlichung im Amtsblatt wurden die Weichen für dieses zukunftsweisende Projekt, an dem sich die Kommunen Mönchengladbach, Erkelenz, Jüchen und Titz beteiligen, gegeben.

Bereits seit Jahren hatten die vier Akteure im Rahmen eines informellen Planungsverbandes am Erreichen gemeinsamer Zielsetzungen zur Gestaltung der Tagebaufolgelandschaft gearbeitet. Nachdem im Sommer die jeweiligen Räte der Gründung des Zweckverbands zugestimmt haben, kann nun mit der Genehmigung der neue Verband seine Arbeit aufnehmen.

Bürgermeister Harald Zillikens freut sich besonders: „Hier kommen 4 Kommunen mit ähnlichen Aufgabenstellungen zusammen um gemeinsam für ihre Bürger positiv die Zukunft der Region planen zu können“.

Norbert Wolf

Bezirksregierung gibt „grünes Licht“ | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis