Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Altenbetreuer für den mobilen Einsatz gesucht. Einsatzgebiet Meerbusch und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774

Online  
Aktuell 8 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Sommerfest beim Internationales Phono + Radio-Museum

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagens Phonomuseum feiert seinen 8. Geburtstag mit Jörg Hegemann am Boogie Woogie Piano, Sammler-, Mode- und Vinylmarkt, Oldtimern und Tanz!

Hierauf dürfen sich die Besucher freuen:

- Jörg Hegemann, einer der besten Boogie Woogie Pianisten Deutschlands
- Hermann´s Swingtruck & Oldtimer
- Mode- und Sammlermarkt
- zu Gast: Mitglieder Boogie Friends NRW – Tigerfeet – Boogie Mafia Düsseldorf und und und! Hier darf jeder tanzen!
- Vinylmarkt zugunsten des Veranstaltungsprogramms des PhonoMuseums
- Busrundfahrt im Doppelstöcker Cabriobus (5.- Euro p.P.)

- in den Pausen: Plattenjockey Volkmar legt nostalgisch-knisterndes auf.

Jörg Hegemann aus Witten, 1966 geboren, kann auf rund 2000 Auftritte in 30 Bühnenjahren zurückblicken, darunter Konzerte in den USA, Russland und weiteren 13 europäischen Ländern. Er ist der musikalische Leiter eines regelmäßigen Boogie-Festivals in der Philharmonie Essen und verschiedener ähnlicher Veranstaltungen. Er hat 11 CDs unter eigenem Namen produziert, er ist auf zahllosen Festival-CDs sowie Produktionen anderer Musiker zu Gast und fördert Nachwuchspianisten. Er war der “Mann am Klavier” bei Veranstaltungen mit Angela Merkel, Johannes Rau, Franz Beckenbauer, Hape Kerkeling, Bill Ramsey, Chris Howland und vielen anderen. Bei der erstmaligen Verleihung des offiziellen Musikpreises “German-Boogie-Award Pinetop” in Bremen wurde Jörg als “Pianist des Jahres 2009” geehrt

Besonderer Service: wer daheim ein historisches Radio...Grammofon...Plattenspieler hat, dessen Wert wissen möchte oder Fragen zur Restauration hat, findet einen Spezialisten, der kostenfrei Auskunft gibt.

Eintritt ist frei – der Hut geht herum. Angeboten werden Sonderführungen durch die aktuelle Ausstellung “Musik auf Reisen – Kleingeräte für unterwegs”, ein besonderes Highlight bietet auch die Inbetriebnahme von Chris Howlands Tonstudio. Vielen Dank dem Sponsoring durch “Gesellschaft der Freunde der Geschichte des Funkwesens e.V.”

Oldtimer sind herzlichst willkommen.
Anmerkung: Sonntag, den 3. Juni 2018 14.00 – 17.30 Uhr
Dormagen, Bahnhofstr. 2-4

Sommerfest beim Internationales Phono + Radio-Museum | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis