Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Altenbetreuer für den mobilen Einsatz gesucht. Einsatzgebiet Meerbusch und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774

Online  
Aktuell 9 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Musikwelten zu Gast am Niederrhein.

verfasst von: redaktion am
Kultur 
5 magische Orte. 24 einzigartige Künstler. 6 faszinierende Konzerte.

Seit weit mehr als einem Jahrzehnt gibt es das Niederrhein Musikfestival der Flötistin Anette Maiburg, der es immer wieder mit Erfolg gelingt, die verschiedensten musikalischen und künstlerischen Gebiete durch ihre fantasievolle, inspirierende Vitalität zu ebenso schlüssigen wie mitreißenden Programmen zu verdichten.

Am 26. August beginnt das diesjährige, vierzehnte Festival auf Schloss Dyck mit „La Fiesta“, dem Mythos Spanien, dem bis zum 28. Oktober fünf weitere Konzerte folgen. Der Bogen reicht von der Klassik, über den Flamenco bis zum Tango Nuevo und lässt auch das – stets eigenwillig gewählte – Chanson nicht zu kurz kommen: „Denn das ist meine Welt“ lautet das Motto der Abschlussveranstaltung, die auf nostalgischen Wegen bis in die Zeiten zurückführt, als Marlene Dietrich „von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ war.

Konzertübersicht
26.08.2018, 17 Uhr, Schloss Dyck, Jüchen
„La Fiesta“
Spanisches Sommerfeeling in barockem Ambiente
Mircea Gogoncea, Gitarre / Anette Maiburg, Flöte / Juan Lama, Flamencogitarre / Sascha Toscana-Ruiz, Cajon / Friederike von Krosigk, Kastagnetten

02.09.2018, 17 Uhr, Schloss Dyck, Jüchen
„Oi Brasil !“
Brasilianische Klänge zwischen Klassik, Jazz und Folk
Rosani Reis, Gesang / Anette Maiburg, Flöte / Pedro „Trigo" Santana, Bass / Amoy Ribas, Percussion / Noah Reis-Ramma, Klavier / Florian Gerhards, Trompete

21.09.2018, 19 Uhr, Kirche Wickrathberg, Mönchengladbach
„Harfe pur“ – Meisterharfe Naturimpressionen
mit Emmanuel Ceysson

29.09.2018, 19 Uhr, Langen Foundation/Kulturraum Insel Hombroich, Neuss
„Ravel trifft Tango“ – Tänzerische Leidenschaft
mit dem Mandelring Quartett, Anette Maiburg, Flöte, & Marcelo Nisinman, Bandoneon

7.10.2018, 17 Uhr, Mühle Zanders, Nettetal
„Gitarre pur“ – Virtuose Brillanz auf sechs Saiten
mit Mircea Gogoncea

28.10.2018, 17 Uhr, Robert-Schumann-Saal, Düsseldorf
„Denn das ist meine Welt“
Lieder und Kompositionen aus der Glanzzeit des deutschen Chansons
von Marlene Dietrich bis Fritz Kreisler
mit dem Chansonnier Vladimir Korneev und dem Ensemble des Niederrhein Musikfestivals

Die Karten gibt es bei den bekannten westticket-Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0211- 274000 oder im Internet. Eintritt von 15 bis 32 Euro (erm. 8 bis 22 Euro) zzgl. Vorverkaufsgebühr.

Angela van den Hoogen

Anmerkung: Weitere Informationen: www.niederrhein-musikfestival.de
Foto: Anette Maiburg / Collage NMF

Musikwelten zu Gast am Niederrhein. | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis