Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 18 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Sommerkonzert im Botanischen Garten

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Das Nerida Quartett spieltWerke von Joseph Haydn, Franz Schubert, Felix Mendelssohn und Wolfgang Amadeus Mozart

Neuss. Die Sommerkonzerte im Botanischen Garten Neuss stehen bekanntlich immer in einer direkten Beziehung zur Deutschen Kammerakademie Neuss (dkn) – in diesem Jahr durch Nevena Tochev, die zu den aktuellen Stipendiaten der dkn gehört und als zweite Geigerin dem jungen Nerida Quartett angehört.

Vier ausgesprochen individuelle Persönlichkeiten haben sich in diesem Ensemble zusammengefunden, um ihrem kammermusikalischen Enthusiasmus freien Lauf zu lassen: Neben Nevena Tochev am zweiten Pult sind das die Primaria Saskia Niehl, der Bratscher Pietro Montemagni und die Cellistin Alma Tedde, die für ihr Freiluftkonzert im Botanischen Garten vier Meilensteine der klassisch-romantischen Literatur ausgesucht haben.

Der Abend beginnt mit dem Streichquartett C-dur op. 20 Nr. 2 von Joseph Haydn, dem sich die beiden letzten Sätze aus Franz Schuberts großem G-dur-Quartett D887 anschließen. Danach erklingt das Andante aus Felix Mendelssohn Quartett e-moll op. 44 Nr. 2, und als Finale dient der letzte Satz aus dem »Dissonanzenquartett« C-Dur KV 465 von Wolfgang Amadeus Mozart.

Das NERIDA Quartett wurde 2018 gegründet und bereits ein Jahr später in die Stiftung »Le Dimore del Quartetto« aufgenommen. Als nominiertes Ensemble nahm das Quartett 2019 und 2020 am Meisterkurs der European Chamber Music Academy in Bern teil und erhielt 2020 ein Stipendium für die Akademie »Musique à Flaine«.

Im November 2019 gewann das Ensemble den Förderpreis beim Kammermusikwettbewerb Boris Pergamenschikow an der Hochschule Hanns Eisler Berlin und wurde mit dem 1. Preis an der Swiss Chamber Music Competition ORPHEUS ausgezeichnet. Es folgten mehrere Einladungen zu Schweizer Musikfestivals.

Der Name »NERIDA« nimmt Bezug auf die Nereiden der griechischen Mythologie, die das Wasser als fließendes, wandelbares Element symbolisieren. Damit soll freilich nicht gesagt sein, dass für den Abend Regen angesagt ist; sollte es wider Erwarten dennoch zu Niederschlägen kommen und das Programm ausfallen müssen, so werden die Einnahmen in voller Höhe den Musikern gutgeschrieben.

Kartenvorverkauf über die Tourist-Info am Büchel 6, 41460 Neuss. Keine Abendkasse! (Ticket 12 Euro auf allen Plätzen).

Veranstaltungsort: Botanischer Garten Neuss, Bergheimer Str. 67, 41464 Neuss
Veranstalter: Freunde und Förderer des Botanischen Garten Neuss e.V.

Angela van den Hoogen
Anmerkung: Nerida Quartett, Foto Nicole Benz
Weitere Infos: www.botanischer-garten-neuss.de
Neuss«am Sonntag, den 1. August, 18.00 Uhr Open Air

Sommerkonzert im Botanischen Garten | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis