Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 14 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Rachel-Carson-Schule feiert Einweihung

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Das neue Schulgebäude der Rachel-Carson-Schule ist am heutigen Freitag, 6. Mai, offiziell eingeweiht worden. Im Rahmen einer großen Feier mit zahlreichen Gästen hatte die Schule alle interessierten Dormagenerinnen und Dormagener dazu eingeladen, einen Blick in die neuen Räumlichkeiten zu werfen.

„Wir fühlen uns ausgesprochen wohl in unserer neuen Schule. Zudem bietet sie uns tagtäglich eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Unterricht mithilfe von modernster Technik zu gestalten. Auch das Feedback der Schülerinnen und Schüler ist durchweg positiv“, so Schulleiterin Bettina Mazurek.

Bürgermeister Erik Lierenfeld ging in seiner Rede auf den langen Prozess von der Planung bis zur Realisierung des neuen Schulgebäudes ein. Letztlich sei es dank der großartigen Unterstützung aller am Bauprojekt beteiligten Akteurinnen und Akteure gelungen, das Bauvorhaben erfolgreich umzusetzen. Die neue Schule sei unter dem Strich ein „absolutes Erfolgsprojekt“ und für die Schullandschaft in Dormagen ein immenser Gewinn. „Wir haben hier einen neuen Standard gesetzt. Das ist Schule, so wie ich sie mir vorstelle“, so der Bürgermeister. Im Anschluss hielt Dirk Rimpler, Schuldezernent bei der Bezirksregierung Düsseldorf, eine Rede, in der er das Schulkonzept der Rachel-Carson-Schule lobte.

Nach der offiziellen Einweihung folgte ein buntes Rahmenprogramm. Die unterschiedlichen Lernbereiche stellten sich vor und luden zu einer Unterrichtsstunde ein. Zudem wurde der Kunstraum zum Mitmach-Kreativ-Atelier und es wurden ein Forscher-Parcours, eine Werkstatt und ein Quiz angeboten. Im Informatikraum präsentierte die Schule ihre Multimediaausstattung und ihre digitalen Lernmöglichkeiten. Auch wurde ein 3D-Drucker vorgeführt, den Covestro vor einiger Zeit gespendet hatte. Dr. Ute Müller-Eisen, Leiterin NRW-Politik bei Covestro, überzeugte sich gemeinsam mit Bürgermeister Erik Lierenfeld persönlich von dem neuen Gerät. Darüber hinaus führte die Klasse 6b ein Theaterstück auf und es wurden Schulführungen angeboten.

Rachel-Carson-Schule feiert Einweihung | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis