Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 17 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Bereit für die neue Spielzeit

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Freilichtbühne Zons erhält neue Bestuhlung und Garderobe

Dormagen. Alles neu macht eben doch der Mai: Auf der Zonser Freilichtbühne wird seit einigen Wochen fleißig gewerkelt. Die Zuschauertribüne erstrahlt im neuen Glanz, nachdem die alten brüchigen Bankbohlen gegen hochwertige Sitzbänke ausgetauscht worden sind. Zuvor hat das Team des städtischen Baubetriebshofs den Tribünenboden mit professionellen Hochdruckreinigern gereinigt. Derzeit erfolgen die letzten Feinschliffarbeiten auf der gut 900 Zuschauer fassenden Tribüne.

Auch in der Garderobe wurde gründlich renoviert. Das alte Mobiliar wurde gegen eine funktionelle Küche und eine Schminkzeile ersetzt. Boden, Fenster und Künstler-Toiletten wurden ebenfalls ausgetauscht, Wände und Decke gestrichen. Sämtliche Arbeiten, die noch vor dem Saisonstart am 5. Juni fertiggestellt sein werden, wurden vom Eigenbetrieb Dormagen koordiniert. Unterstützung erfuhr der Eigenbetrieb neben den Technischen Betrieben und den ausführenden Firmen von den Märchenspielen Zons e.V. und dem städtischen Kulturbüro.

Tolle Voraussetzungen also auf der Open-Air-Spielstätte: Der Saisonauftakt auf der Freilichtbühne erfolgt am Pfingstsonntag, 5. Juni, um 16 Uhr, wenn die Märchenspiele Zons e.V. den Grimm-Klassiker „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ aufführen. Das Stück ist bis zum 11. September 17 mal zu sehen. Zur Musicalnacht mit Grease, Flashdance und Mamma Mia lädt Marc Pesch für Mittwoch, 10. Juni, um 20 Uhr ein. Acht Top-Acts liefert das Programm zum 2. Zonser Kabarett- und Comedy-Festival vom 26. Juni bis 10. Juli. Kinderstar „herrH“ eröffnet das Festival am 26. Juni um 11 Uhr. Im Abendprogramm folgen Lisa Eckhart am 29. Juni, Jürgen B. Hausmann am 1. Juli, das Kom(m)ödchen-Ensemble am 2. Juli, Michael Mittermeier am 6. Juli, Olaf Schubert & Friends am 7. Juli, Bernd Stelter am 8. Juli und Florian Schroeder am 10. Juli. Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

Dem bereits ausverkauften Konzert der Mundart-Band „Cat Ballou“ am 5. August folgen am 12. und 13. August die vom Zonser Heimat- und Verkehrsverein organisierten Operetten-Galas mit der Neuen Operette Düsseldorf. Die Zonser Kinonächte steigen vom 18. bis 22. August. Das Programm gibt die ausrichtende heimische Filmlichter GmbH noch bekannt. Den Abschluss des Sommer-Programms auf der Freilichtbühne bildet der Auftakt zum Matthäusmarkt am 17. September, ehe die Kultur- und Heimatfreunde der Stadt Zons am zweiten und dritten Adventswochenende das Schauspiel „Lebende Krippe“ aufführen.

Nähere Informationen zur Freilichtbühne gibt es im Internet unter www.dormagen.de/kunst-kultur/kulturbuero-stadt-dormagen, per Mail an kulturbuero@stadt-dormagen.de oder telefonisch unter 02133 257 338.

Bereit für die neue Spielzeit | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis