Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 9 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Gedenken an die Reichspogromnacht

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Mahnmal Promenadenstraße | 9. November 2022, 11.30 Uhr

Neuss (PN/jj). Zur Erinnerung an die Zerstörung der jüdischen Synagogen am 9. November 1938 und die Verfolgung jüdischer Mitbürgerinnen und Mitbürger durch nationalsozialistischen Terror findet am Mittwoch, 9. November 2022, um 11.30 Uhr eine Gedenkstunde am Mahnmal in der Grünanlage an der Promenadenstraße statt.

An dem von dem Künstler Ulrich Rückriem geschaffenen Mahnmal werden Bürgermeister Reiner Breuer und Bert Römges von der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf an die Opfer der jüdischen Bevölkerung erinnern. Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Marienberg und des Nelly-Sachs-Gymnasiums gestalten die Gedenkstunde mit. Zum Abschluss wird das jüdische Totengebet El male Rachamim gesungen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an der diesjährigen Gedenkstunde teilzunehmen.

Gedenken an die Reichspogromnacht | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis