Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 9 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Weihnachtstreff geht in die zweite Runde

verfasst von: redaktion am
Kreis und Städte 
Sonntags-Shopping, Chor der Handballer, Musik für Kids und Dudelsack-Klängen

Dormagen. Rund um das Historische Rathaus spielt am zweiten Adventswochenende die Musik in der Innenstadt. Stadtmarketing und die City-Offensive Dormagen gönnen den Dormagenern am Samstag, 3. und Sonntag, 4. Dezember ein unterhaltsames und vielseitiges Programm, das sich eine große Bühne verdient hat. Und die gab es zur Weihnachtszeit in der Innenstadt schon lange nicht mehr.

Zudem öffnen am zweiten Adventssonntag wie jedes Jahr die City-Geschäfte von 13 bis 18 Uhr ihre Türen. Ein vielfältiges Sortiment, das der lokale Handel vorhält, sowie besondere Angebote und Aktionen machen es den Dormagenern leicht, die Wunschlisten beim „Heimatshoppen“ zu erfüllen, Dekoratives fürs eigene Zuhause oder ein neues festliches Outfit für die Weihnachtstage zu finden.

„Jingle Bellas“ swingen zur Weihnacht
Den Startschuss auf der Bühne geben am Samstag, 3. Dezember, um 14 Uhr die „Jingle Bellas“. Das Damen-Trio um Ina Dahlenburg, die früher zu den Funky Marys gehörte, poliert traditionelle Weihnachtslieder und stimmungsvolle Popsongs neu auf und verspricht eine charmante Weihnachtsshow mit viel Herz und Leidenschaft. Damit der Nachwuchs beschäftigt ist, während die Eltern vor der Bühne mitswingen, öffnet von 13 bis 15 Uhr das Bastelzelt. Auch Ole der Elch wird im weihnachtlichen Kostüm dort vorbeischauen und sich gerne knuddeln lassen. Was Köln kann, kann Dormagen schon lange – oder etwa nicht? Auch wenn der Paul-Wierich-Platz nicht ganz die Stadionatmosphäre hat, die das Event in der Domstadt bietet, findet sich hoffentlich ein vielstimmiger Chor dort ein, wenn um 13.30 Uhr das offene Weihnachtssingen mit den Handballern des TSV Dormagen beginnt. Der ein oder andere Glühwein, rot oder weiß, eignet sich hervorragend, um die Kehle zu ölen.

Auftritte „Made in Dormagen“ mit Ballettetage und Tanzschule Hüftschwung
Um 14 Uhr übernimmt Volker Dahmen das bestens eingestimmte Publikum dann zur Feier der „Kölschen Weihnacht“. Ihm folgt nahtlos um 15 Uhr die Tanzschule Hüftschwung, bevor ab 16 Uhr Kindersängerin Isa Glücklich auf die Bühne kommt. „Isas Auftritt auf dem SWD CityBeach kam so gut an, dass wir sie sehr gerne wieder nach Dormagen geholt haben. Sie macht einfach gute Laune und reißt die Kinder mit“, freut sich SWD-Veranstaltungsmanagerin Ute Godyla. Zum Cool Down Richtung Abend trägt dann ein Auftritt „Made in Dormagen“ bei.

Ab 17 Uhr schweben die Tänzerinnen und Tänzer der Ballettetage über die Bühne. Organisiert hat diesen Auftritt die City-Offensive Dormagen. „Die Ballettetage und die Tanzschule sind seit Jahrzehnten hier in Dormagen erfolgreich. Gerade diesen örtlichen Akteuren bieten wir im Rahmen der Stadtfeste gerne eine Bühne“, sagt CiDo-Vorsitzender Guido Schenk. Den Sack zu macht – im übertragenen Sinne – ab 17.30 Uhr Dudelsackspieler Kian Johnston mit seiner Band als stimmungsvoller letzter Act am zweiten Advent.

Parallel halten Glühweinkutsche, Knusper- und Verzehrstände täglich von 12 bis mindestens 19 Uhr alles bereit, was den Gaumen erfreut. Auch das Kinderkarussell dreht klingelnd seine Runden. In die hölzernen Weihnachtshütten ziehen über das Wochenende unter anderem die Kindertagesstätte Matschpiraten mit Selbstgemachtem aller Art ein. Feines Backwerk bietet dazu die Konditorei Wipperfürth feil.

Weihnachtstreff geht in die zweite Runde | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis