Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Altenbetreuer für den mobilen Einsatz gesucht. Einsatzgebiet Meerbusch und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774

Online  
Aktuell 5 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  


Von alter Musik bis Rock

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Gelungenes Gitarrenkonzert der Musikschule Rhein-Kreis Neuss

Rhein-Kreis Neuss / Grevenbroich. Einen gelungenen Konzertnachmittag erlebten rund 70 Besucher beim Vorspiel der Nachwuchstalente der Musikschule Rhein Kreis Neuss. In der Villa Erckens standen junge Ensembles auf der Bühne. Im Rahmen der Grevenbroicher Gitarrenwochen präsentierten die Musikschüler ihr Können. Viele von ihnen spielten Stücke, die sie beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ im Januar 2019 vortragen werden. Dabei reichte die Bandbreite von Alter Musik bis hin zu folkloristisch oder rockig inspirierten Stücken.




weiterlesen... 'Von alter Musik bis Rock' (778 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ausstellung im Kunstverein Galerie-Werkstatt e.V. Knechtsteden

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Titel der Ausstellung „Grafik und Malerei“

Dormagen. Die Grafikerinnen und Grafiker zeigen in ihrer Ausstellung die vielgestaltigen Möglichkeiten in der Druckgrafik, mit den Farben und Formen und den künstlerischen Selbstausdruck ihrer Kreativität.


Anmerkung: weitere Infos unter www.kunstverein-dormagen.de


weiterlesen... 'Ausstellung im Kunstverein Galerie-Werkstatt e.V. Knechtsteden' (1506 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bundesjugendballett aus Hamburg gastiert in der Stadthalle

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Internationale Tanzwochen

Neuss (PN/MH). Fünf Jahre nach seinem letzten Neusser Gastspiel stellt das Bundesjugendballett aus Hamburg am Dienstag, 11. Dezember 2018, um 20 Uhr bei den Internationalen Tanzwochen einen bunten Strauß zeitgenössischer Choreographien vor: Acht junge Tänzer und Tänzerinnen sowie neun Musiker versprechen einen mitreißenden Abend der verschiedensten Tanzstile zu Live-Musik.


Anmerkung: Tickets können über die Karten-Hotline unter 02131/52699999 oder online unter www.tanzwochen.de bestellt werden (zuzüglich Versandkosten und zwölf Prozent Vorverkaufsgebühr).

weiterlesen... 'Bundesjugendballett aus Hamburg gastiert in der Stadthalle' (3122 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

»3 aus 5« – Das Mini-Abo der ZeughausKonzerte

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Neuss. Neue Impulse spüren, Musik entdecken, sich einfach überraschen lassen: Auch in dieser Saison ist es wieder möglich, durch das preisgünstige Mini-Abo der ZeughausKonzerte Neuss die ersten Schritte auf klassischem Parkett zu tun. Wer sich für das Angebot interessiert, kann aus den fünf Konzerten der zweiten Saison-Hälfte, also von Januar bis April 2019, insgesamt drei Veranstaltungen als »kleines Abonnement« wählen.


Anmerkung: Wo: Zeughaus Neuss, Markt 42-44, 41460 Neuss
Weitere Informationen: www.zeughauskonzerte.de


weiterlesen... '»3 aus 5« – Das Mini-Abo der ZeughausKonzerte' (2177 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Stimmungsvolle Alte Musik im Kreiskulturzentrum Sinsteden

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Rhein-Kreis Neuss / Rommerskirchen-Sinsteden. Beim Konzert der Musikschule Rhein-Kreis Neuss drehte sich am Freitagabend im Kreiskulturzentrum Sinsteden alles um Alte Musik: Musik, die in den Epochen der Renaissance und des Barock entstanden ist. Bei dem stimmungsvollen Konzert standen bekannte Komponisten von Bach bis Telemann im Mittelpunkt.


Anmerkung: V.l.: Louisa Köhring, Fernando Abril, Johanna Vanhofen und Annika Rottler bei der Aufführung des Concerto für vier Violinen von G. P. Telemann unter der Leitung von Maria Griewisch. Foto: Musikschule Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... 'Stimmungsvolle Alte Musik im Kreiskulturzentrum Sinsteden' (1305 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Schwarzer Humor zur Adventszeit

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Uraufführung mit Entsorgungsproblemen

Dormagen. In diesem Jahr erwartet die Dormagener eine besondere Premiere zur Adventszeit am Niederfeld: Die neue Komödie »Wie entsorge ich meinen Alten?« aus der Feder von Sabine Misiorny und Tom Müller erlebt am 23. November im Kammertheater auf der Ostpreußenallee 23 ihre Welturaufführung.


Anmerkung: Kammertheater Dormagen - Ostpreußenallee 23 - 41539 Dormagen -
Telefon: 02133/5390523 - kammertheater-dormagen.de


weiterlesen... 'Schwarzer Humor zur Adventszeit' (2643 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Menschen im Hotel

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Ein musikalischer Ritt durch die „Goldenen Zwanziger“

Dormagen. Mit einem facettenreichen Gesellschaftsportrait der „Goldenen Zwanziger“ geht die städtische Theatersaison im Knechtstedener Norbert-Gymnasium am Freitag, 14. Dezember 2018, um 20 Uhr weiter. Das Rheinische Landestheater führt dann mit zehn Schauspielern und Musikern Vicki Baums Bestseller „Menschen im Hotel“ auf.




weiterlesen... 'Menschen im Hotel' (1687 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Werk ohne Autor

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Kaarst. Der Film von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Geschichte eines jungen aufstrebenden Künstlers, der sein persönliches Trauma der NS-Zeit als Inspiration nutzt. Und damit zu seinem eigenen künstlerischen Ich findet. Zu Zeiten der deutschen Teilung gelingt dem jungen Künstler Kurt Barnert die Flucht aus der DDR in die BRD.




weiterlesen... 'Werk ohne Autor' (642 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Großes Finale: BIG 2018 mit Matthias Bergmann Quintett

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Neuss (PN/MH). Mit einem grandiosen Finale endet Blue in Green-Jazzreihe 2018 am Mittwoch, 21. November 2018, um 20 Uhr. Dazu holt der künstlerische Leiter der Jazzreihe, Philipp van Endert, das Matthias Bergmann Quintett in das Kulturforum Alte Post.




weiterlesen... 'Großes Finale: BIG 2018 mit Matthias Bergmann Quintett' (1239 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Blockflötenkonzert im Romaneum

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Neuss (PN/Bu). Junge und erwachsene Talente der Musikschule Neuss, Fachbereich Blockflöte, stellen am Dienstag, 20. November 2018, in einem Kammerkonzert ihr Können unter Beweis. Geplant ist ein abwechslungsreiches Programm mit gemischten Ensembles und Solobeiträgen quer durch alle Epochen. Los geht es um 19.30 Uhr im Romaneum in der Brückstraße 1 in Neuss. Special Guest ist die Band FluKeys, die mit mehreren Keyboards und Blockflöten aller Arten und Größen auch jazzige Wege beschreitet. Der Eintritt ist frei.



Druckerfreundliche Ansicht

Gitarrenmusik in der Villa Erckens

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Rhein-Kreis Neuss / Grevenbroich. Die Nachwuchstalente der Musikschule Rhein-Kreis Neuss laden am Samstag, 17. November, um 15 Uhr zum Konzert in der Villa Erckens in Grevenbroich ein. Im Mittelpunkt stehen an diesem Nachmittag Zupfinstrumente. „Wir beteiligen uns sehr gern wieder mit einem Konzert an den Grevenbroicher Gitarrenwochen“, freut sich Musikschulleiterin Ruth Braun-Sauerwein. „Diese gute Tradition setzen wir auch jetzt zum 10. Geburtstag der Gitarrenwochen fort.“




weiterlesen... 'Gitarrenmusik in der Villa Erckens' (374 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Alte Musik im Kreiskulturzentrum Sinsteden

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Rhein-Kreis Neuss / Rommerskirchen-Sinsteden. Alte Musik erklingt am Freitag, 16. November, um 18 Uhr im Kreiskulturzentrum Sinsteden beim Konzert der Musikschule Rhein-Kreis Neuss. Mit Cembalo, Blockflöten, Violine und Gambe gestalten die Musikschüler zusammen mit ihren Instrumentallehrern diesen Abend. Auf dem Programm steht Musik von der Renaissance bis hin zum Barock; bekannte Komponisten wie Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi und Georg Philipp Telemann werden ebenso gespielt wie weniger Bekannte, unter anderem Kindermann und Ravencroft. Der Eintritt ist frei.



Druckerfreundliche Ansicht

Romantik quer durch die Jahrhunderte

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Sonntag, 18. November 2018, 18 Uhr, Zeughaus Neuss

Neuss. Die Deutsche Kammerakademie Neuss spielt Werke von Ludwig van Beethoven, Johan Severin Svendsen, Carl Gustav Sparre Olsen und Edvard Grieg
Leitung und Violine: Henning Kraggerud


Anmerkung: Veranstaltungsort: Zeughaus Neuss, Markt 42-44, 41460 Neuss
Weitere Informationen: www.deutsche-kammerakademie.de
Foto: Henning Kraggerud, Foto Kaupo Kikkas


weiterlesen... 'Romantik quer durch die Jahrhunderte' (4188 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

ZeughausKonzerte Neuss

verfasst von: redaktion am
Kultur 
SHARON KAM, Klarinette, & JERUSALEM QUARTET
Werke von Joseph Haydn, Dmitri Schostakowitsch und Johannes Brahms

Neuss. Es ist fast ein kleines Familientreffen, wenn Sharon Kam, eine der berühmtesten Klarinettistinnen unserer Zeit, mit ihrem Bruder Ori am Montag, den 19. November, bei den ZeughausKonzerten Neuss auftritt. Die New York Times bezeichnete den Bratscher Ori Kam als „attraktive, mitreißende Präsenz auf der Bühne“, er war Mitglied der Berliner Philharmoniker und bereist heute als festes Mitglied des Jerusalem Quartets die ganze Welt.

Anmerkung: Montag, 19. November 2018, um 20.00 Uhr im Zeughaus Neuss
Sharon Kam, Foto Maike Helbig
Jerusalem Quartet-Foto, Foto Felix Broede


weiterlesen... 'ZeughausKonzerte Neuss' (1706 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Jugendsinfonieorchester gibt mit französischen Freunden gemeinsames Konzert

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Das Jugendsinfonieorchester Dormagen gibt gemeinsam mit der École de musique Saint André ein Freundschaftskonzert. Am Samstag, 3. November, um 19 Uhr findet das „Concert de l’amité“ in der Christuskirche (Ostpreußenallee 5, 41539 Dormagen) statt. Unter der Leitung von Marie Chastang, Jean-Luc Baelden und Dan Zemlicka spielen die Orchester Stücke von Beethoven, Bernstein, Rossini und Piazzolla. Der Eintritt ist frei.




Druckerfreundliche Ansicht

Erika Jörgenshaus lädt zur Finissage ins Kulturhaus ein

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Die letzte Chance, die humorvollen Kunstwerke von Erika Jörgenshaus im Dormagener Kulturhaus zu sehen, haben Interessierte am Samstag, 3. November, von 11 bis 14.30 Uhr.
Die Künstlerin aus Kaarst lädt für diesen Tag zu einer Finissage mit Rundgang durch die sehenswerte Ausstellung „Lichtblicke“ ein. Erika Jörgenshaus stellt derzeit 90 Bilder auf drei Etagen in der Glasgalerie des Kulturhauses an der Langemarkstraße 1-3 in Dormagen aus. Weitere Infos im städtischen Kulturbüro unter 02133 257 605.




Druckerfreundliche Ansicht

Kunst zwischen Galerie und Werkstatt 2018

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Der Kunstverein Galerie-Werkstatt Bayer Dormagen e.V. präsentiert einen Querschnitt durch sein Schaffen

Neuss. Der Kunstverein Galerie-Werkstatt Bayer Dormagen e.V. präsentiert Exponate aus seinem Schaffen. Seit der Vereinsgründung im Jahr 1985 verfolgen die Mitglieder des Kunstvereins das Ziel, künstlerische Arbeiten in Ausstellungen, Vorträgen und Exkursionen einem breiten Publikum bekannt zu machen.




weiterlesen... 'Kunst zwischen Galerie und Werkstatt 2018' (715 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

ZWEI FLÜGEL – GrauSchumacher Piano Duo

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Werke von Richard Wagner/Max Reger, Claude Debussy/Maurice Ravel und Johannes Brahms

Neuss. Auf den Flügeln großen Klangs präsentieren sich am Dienstag, den 30. Oktober, um 20.00 Uhr die Pianisten Andreas Grau und Götz Schumacher, die sich im Laufe ihrer jahrzehntelangen Zusammenarbeit zu einer solchen künstlerischen Symbiose entwickelt haben, dass sie mittlerweile auf jeden Gedanken- und Bindestrich verzichten können und als GrauSchumacher Piano Duo ihre nationalen und internationalen Erfolge feiern.


Anmerkung: Weitere Informationen: www.zeughauskonzerte.de oder über die Karten-Hotline 02131-5269 9999
Foto: GrauSchumacher Piano Duo, © Johannes Grau


weiterlesen... 'ZWEI FLÜGEL – GrauSchumacher Piano Duo ' (3080 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neue Ausstellung im Kunstverein Galerie-Werkstatt in Knechtsteden

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Titel der Ausstellung: „Das Projekt TEXNET 1

Dormagen. Das Netzwerk Textil³ wurde 2014 von Textilschaffenden in Nord-Deutschland mit dem Ziel gegründet, sich auszutauschen sowie gemeinsame Projekte und Ausstellungen zu realisieren.


Anmerkung: weitere Infos unter www.kunstverein-dormagen.de


weiterlesen... 'Neue Ausstellung im Kunstverein Galerie-Werkstatt in Knechtsteden' (2652 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Jüchener Fotogruppe stellt im Rathaus aus

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Jüchen: Vom 24. Oktober bis 23. November stellen Hobbyfotografen aus der Gemeinde Jüchen ihre Werke im Rathaus vor. Die Fotogruppe, die derzeit aus elf engagierten und ambitionierten Hobbyfotografen besteht, fand sich Anfang 2016 im Netzwerk 55+ zusammen.




weiterlesen... 'Jüchener Fotogruppe stellt im Rathaus aus' (1020 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Kaarst. Im August 1928 wird im Berliner Schiffbauerdamm Bertold Brechts „Dreigroschenoper“ uraufgeführt. Das Stück wird zum vollen Erfolg, was den Urheber dazu veranlasst, sein Werk für eine Filmadaption vorzubereiten.


Anmerkung: Foto: Kino Kaarst

weiterlesen... 'Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm' (760 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Das Neusser Literarische Quartett

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Neuss (PN/Kro). Vertreter der Kulturinstitute aus Neuss stellen am Dienstag, 16. Oktober 2018, 19.30 Uhr, zwei Neuerscheinungen der Frankfurter Buchmesse vor. Die Veranstaltung findet in der Stadtbibliothek Neuss, Neumarkt 10, statt. Der Eintritt ist frei.




weiterlesen... 'Das Neusser Literarische Quartett' (609 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kunstausstellung D´Art: Werke nach den Herbstferien abgeben

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Für Künstlerinnen und Künstler, die sich um die Teilnahme an der 16. D´Art bewerben möchten, beginnt nach den Herbstferien die Abgabephase. Die Werke können vom 29. Oktober bis zum 9. November im Kulturbüro im Kulturhaus, Zimmer 1.13, an der Langemarkstraße 1-3 in Dormagen abgegeben werden. Das Kulturbüro ist montags bis mittwochs von 8.30 bis 16 Uhr, donnerstags von 8.30 bis 17 Uhr und freitags von 8.30 bis 12 Uhr geöffnet. Abgabetermine außerhalb dieser Zeiten können auf besonderen Wunsch nach vorheriger telefonischer Absprache vereinbart werden. Abgabeschluss ist am 9. November um 12 Uhr.




weiterlesen... 'Kunstausstellung D´Art: Werke nach den Herbstferien abgeben' (1047 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Jazzreihe „Blue in Green“

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Neuss (PN/MH). Die Jazzreihe „Blue in Green“ des Kulturforums Alte Post präsentiert dem Publikum am Mittwoch, 17. Oktober 2018, 20 Uhr, einen Mix aus modernem Jazz und afroperuanischer Musik. Der Kölner Kontrabassist und Komponist Joscha Oetz schlägt mit „Perfektomat Nuevo“ ein neues Kapitel der Entwicklung seines Ensembles auf.




weiterlesen... 'Jazzreihe „Blue in Green“' (590 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Into the Box“:

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Sinsteden zeigt Ausstellung zum 80. Geburtstag von Ulrich Rückriem

Rhein-Kreis Neuss. Zum 80. Geburtstag von Ulrich Rückriem zeigt jetzt das Kreiskulturzentrum Sinsteden die Ausstellung „Into the Box“. Sie ist bis zum 20. Januar dienstags bis sonntags und feiertags von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.


Anmerkung: Bild: Kathrin Wappenschmidt (vorn) und Anna Vössing in der neuen Ausstellung im Kreiskulturzentrum Foto: G. Salzburg / Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... '„Into the Box“:' (1384 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Concerto Köln trifft Sekundarschule!

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. „Mit Musik Grenzen überwinden“ – die Schulpartnerschaft zwischen dem Barockorchester Concerto Köln und der Sekundarschule trägt Früchte.

Am Mittwoch, 10.10.2018, 16.00 Uhr findet unsere erste Vorstellung „Begegnung mit Musik“ statt.
Ich möchte Sie zu dieser musikalischen Begegnung herzlich einladen.

Sie finden uns am 10.10. 2018 um 16.00 Uhr in der Mensa der Sekundarschulke Dormagen (Trakt C, rotes Gebäude, Erdgeschoss), Standort Dormagen, Bahnhofstr. 71.

Bettina Mazurek



Druckerfreundliche Ansicht

Bonsoir le Piano

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Französischer Klavierabend mit kleinen kulinarischen Köstlichkeiten

Neuss (PN/MH). In Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Kulturkreis Neuss veranstaltet die Musikschule der Stadt Neuss am Donnerstag, 11. Oktober 2018, um 18 Uhr im Pauline-Sels-Saal der Volkshochschule im Romaneum einen Klavierabend mit Musik französischer Komponisten, vielen Überraschungen und einer kulinarischen Pause. Der Eintritt ist frei.




weiterlesen... 'Bonsoir le Piano' (629 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Brassomir: Fünf Blechbläser auf großer Fahrt

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Konzert in der Musikschule

Neuss (PN/MH). Die Musikschule Neuss lädt am Mittwoch, 10. Oktober 2018, um 18.30 Uhr zu „Brassomir – Fünf Blechbläser auf großer Fahrt“ in den Pauline-Sels-Saal des Romaneum, Brückstraße 1, ein. Die Blechbläser des Brassomir-Quintetts haben sich im Kinderorchester NRW kennengelernt. Im Rahmen der Exzellenz-Förderung am Kammermusikzentrum NRW gründeten sie „Brassomir“. Konzertauftritte in ganz NRW , zum Beispiel zur Verabschiedung der Düsseldorfer Regierungspräsidenten Anne Lütkes, haben sie eng zusammen geschweißt. Ihr bisher größter Erfolg: der erste Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2017.




weiterlesen... 'Brassomir: Fünf Blechbläser auf großer Fahrt' (885 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

An die Tasten – fertig – los!

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Konzert der Kreismusikschule am 7. Oktober

Rhein-Kreis Neuss. Am Sonntag, 7. Oktober 2018 um 11 Uhr präsentieren Schüler der Kreismusikschule aus dem Fachbereich Tasteninstrumente, was sie in den letzten Monaten erarbeitet haben. Das Konzert „An die Tasten – fertig – los!“ findet in der Alten Schule Steinstraße in Korschenbroich statt.




weiterlesen... 'An die Tasten – fertig – los!' (411 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zeughauskonzerte Neuss Valer Sabadus & Concerto Köln

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Neuss (PN/MH). Valer Sabados & Concerto Köln präsentieren am Donnerstag, 11. Oktober 2018, um 20 Uhr im Zeughaus Neuss, Markt, Markt 42-44, Metastasio und Farinelli: „Caro Gemello“. „Caro Gemello“ – geliebter Zwillingsbruder: Das war die trauliche Anrede, mit der der berühmte Kastratensänger Farinelli (1705-1782) und der legendäre Operndichter Pietro Metastasio (1698-1782) ihre Korrespondenz einzuleiten pflegten – einen Briefwechsel, der von einer tiefen Verbundenheit und wechselseitigen Wertschätzung erzählt.




weiterlesen... 'Zeughauskonzerte Neuss Valer Sabadus & Concerto Köln' (1598 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis