Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 14 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

FDP freut großes Interesse an "Sport im Park"

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Im kommenden Sportausschuss zieht die Verwaltung ein sehr positives Fazit zum erstmalig in diesem Jahr auf Initiative der FDP durchgeführten Angebot "Sport im Park". "Wir waren bereits damals der Meinung, dass ein solches Angebot gut zu einer sportbegeisterten Stadt wie Dorma-gen passt. Deswegen hatten wir diesen Antrag gestellt. Sport im Sommer mit anderen zusammen, eine tolle Sache. Dass dies die Dormagenerinnen und Dormagener ebenso sehen, zeigt die positive Resonanz. Dass Sie unsere Idee für gut befunden haben, freut uns sehr.", schließen sich Hans-Georg Döring und Torsten Günzel der positiven Einschätzung an.




weiterlesen... 'FDP freut großes Interesse an "Sport im Park"' (507 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Herbstempfang mit Bekanntgabe des/der Bürgermeisterkandidaten/in

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Am Mittwoch, 20. November 2019, stellt die SPD Dormagen um 18 Uhr in der Aula des Bettina-von Arnim-Gymnasiums im Rahmen ihres Herbstempfangs ihren Bürgermeisterkandidaten/ihre Bürgermeisterkandidatin für die Kommunalwahl 2020 vor.




weiterlesen... 'Herbstempfang mit Bekanntgabe des/der Bürgermeisterkandidaten/in' (1188 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Freie Demokraten laden zum Stammtischgespräch

verfasst von: redaktion am
Politik 
Mit Moritz Körner MdEP am 14. November 2019 / 19 Uhr
Thema: „Neu im Europaparlament – Wohin entwickelt sich Europa?“

Die Kaarster Freien Demokraten laden sowohl alle Mitglieder der Freien Demokraten als auch alle politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zum traditionellen Liberalen Stammtisch am 14. November 2019 um 19 Uhr mit Moritz Körner MdEP ein.




weiterlesen... 'Freie Demokraten laden zum Stammtischgespräch ' (979 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Handball: TSV Bayer Dormagen II – TK Nippes 31:20 (15:11)

verfasst von: redaktion am
Dormagen. Sechster Sieg im siebten Spiel für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Gegen Tabellenschlusslicht TK Nippes erledigte das Rudloff-Team glanzlos seine Pflicht und setzte sich mit 31:20 (15:11) durch.




weiterlesen... 'Handball: TSV Bayer Dormagen II – TK Nippes 31:20 (15:11)' (3555 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Stadtrat Carsten Müller informiert

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Über kommunalpolitische Themen informiert und diskutiert Ratsherr und SPD-Stadtverbandsvorsitzender Carsten Müller mit seinen Gästen am Mittwoch, 13. November, zwischen 18 und 19 Uhr in den Geschäftsräumen der SPD an der Kölner Str. 93 (Telefon 02133 / 979 9688). Natürlich beantwortet der Vorsitzende des Planungs- und Umweltausschusses auch Fragen und bietet Unterstützung für so manche lokalpolitische Anliegen an.




weiterlesen... 'Stadtrat Carsten Müller informiert' (355 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Offene „Bürgersprechstunde vor Ort“ in Stürzelberg

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Die Zentrumsfraktion Dormagen lädt zur offenen „Bürgersprechstunde vor Ort“ in Stürzelberg ein. Am Dienstag, den 12.11.2019 stehen wir den Bürgern im Gasthof „Vater Rhein“, Oberstraße 4, 41541 Dormagen Stürzelberg, von 18-19 Uhr persönlich zur Verfügung.
Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, uns ihre persönlichen Anliegen mitzuteilen und aktuelle Themen zu besprechen.




weiterlesen... 'Offene „Bürgersprechstunde vor Ort“ in Stürzelberg' (496 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Weckruf

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Im Rheinland feiern wir in diesen Tagen wieder mit fröhlichen Umzügen das Martinsfest. Das Beispiel des Heiligen Martin, der seinen Mantel mit einem Bettler teilt, erinnert aber auch daran, dass es uns hier in Deutschland viel besser geht als vielen Menschen auf der Welt


Anmerkung: Nixhütterweg 60 41468 Neuss
Infostelle: Klarissenstraße 21 41460 Neuss


weiterlesen... 'Weckruf' (968 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Katholikenrat schreibt wieder Hermann-Straaten-Preis aus

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. In den katholischen Pfarrgemeinden, Verbänden und Einrichtungen engagieren sich tausende Menschen Tag für Tag. Vieles davon ist der Öffentlichkeit kaum oder gar nicht bekannt. Mit dem „Hermann-Straaten-Preis“ ruft der Katholikenrat im Rhein-Kreis Neuss kirchliche Gruppen dazu auf, ihre Projekte ins rechte Licht zu rücken.




weiterlesen... 'Katholikenrat schreibt wieder Hermann-Straaten-Preis aus' (1273 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Musikschule lädt zum Hauskonzert

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Mit Musik von Ludwig van Beethoven und seinen Zeitgenossen am 14. Dezember

Dormagen. Die Musikschule veranstaltet am Samstag, 14. Dezember, ein einstündiges, kostenloses Hauskonzert mit Musik von Ludwig van Beethoven und seinen Zeitgenossen.




weiterlesen... 'Musikschule lädt zum Hauskonzert' (540 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Versammlung der Selbsthilfegruppen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Digitale Kommunikation im Blick

Rhein-Kreis Neuss. Die 15. Vollversammlung der Selbsthilfe beginnt am Samstag, 23. November, um 10 Uhr im Sitzungssaal des Rhein-Kreises Neuss, Auf der Schanze 4 in Grevenbroich. Unter dem Leitwort „Generationenwandel – Methodenwechsel“ geht es um digitale Kommunikation, soziale Medien und Datenschutz. Es referiert Merle Hübner, selbständige IT-Dozentin aus Bremen mit Erfahrung in der Beratungsarbeit für Selbsthilfegruppen.




weiterlesen... 'Versammlung der Selbsthilfegruppen' (1629 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CDU und Grüne lehnen Anträge zum Klimaschutzfonds ab

verfasst von: redaktion am
Politik 
Anträge von SPD und Linken im Umweltausschuss abgelehnt

Neuss. Die Ablehnung eines städtischen „Klimaschutzfonds“ für die Umsetzung des neuen Klimaschutzkonzeptes durch CDU und Grüne im Umweltausschusses wird von der SPD Neuss massiv kritisiert. „Wir haben im Oktober ein umfangreiches Klimaschutz-Eckpunktepapier des Bürgermeisters auf den Weg gebracht, was ohne Gelder im Haushalt schlichtweg nicht umgesetzt werden kann“, kritisiert der SPD-Stadtverordnete Marc Vanderfuhr.




weiterlesen... 'CDU und Grüne lehnen Anträge zum Klimaschutzfonds ab' (2023 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Reichspogromnacht: SPD-Ortsverein lädt ein zu Gedenkstunde

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neuss. Der SPD-Ortsverein im Neusser Süden gedenkt am Sonntag, den 10. November um 15 Uhr den Opfern der Reichspogromnacht. Zu der Gedenkstunde am ehemaligen Judenhaus (Küpperstraße 2, Neuss) wird mit Bert Römgens der Koordinator der jüdischen Gemeinde als Redner erwartet. Im Anschluss wird gemeinsam der jüdische Friedhof besucht.


Anmerkung: Vor ehemaligem Judenhaus und auf jüdischem Friedhof in Grimlinghausen


weiterlesen... 'Reichspogromnacht: SPD-Ortsverein lädt ein zu Gedenkstunde' (737 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zentrumspartei hielt Stadtparteitag

verfasst von: redaktion am
Politik 
Die Kaarster Zentrumspartei hat jetzt auf ihrem Parteitag wichtige Weichenstellungen im Hinblick auf die Kommunalwahlen im nächsten Jahr vorgenommen. Keine Veränderung gibt es im Vorstandsteam: Als Stadtverbandsvorsitzender wiedergewählt wurde Partei- und Fraktions- vorsitzender Christian Otte, seine Stellvertreter heissen weiterhin Anita Statz-Matern und Thomas Hebben. Ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden Schriftführer René Thönnißen und Schatzmeister Manfred Schmidt.




weiterlesen... 'Zentrumspartei hielt Stadtparteitag' (2220 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mathematikwettbewerb geht in die zweite Runde

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. 86 Nachwuchs-Mathetalente haben sich für die zweite Runde des Mathematikwettbewerbs des Rhein-Kreises Neuss qualifiziert. Sie können am Samstag, 16. November, bei einer mehrstündigen Klausur im Gymnasium Korschenbroich ihr mathematisches Wissen unter Beweis stellen.




weiterlesen... 'Mathematikwettbewerb geht in die zweite Runde' (491 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Keine Lösung des Gänseproblems am Jröne Meerke

verfasst von: redaktion am
Politik 
CDU und Grüne torpedieren ihre eigene Forderung

Neuss. Bei der Suche nach einer Lösung für das seit vielen Jahren bestehende Gänseprobleme am Jröne Meerke haben CDU und Grüne ihren bisherigen „Schlingerkurs“ fortgesetzt. Erneut wurde versucht, die Schuld dafür dem Bürgermeister anzulasten. Dass dieses Vorgehen substanzlose Propaganda war, ist im gestrigen Umweltausschuss einmal mehr offensichtlich geworden. „Die Dauer-Kritik der CDU am Bürgermeister ist mittlerweile nur noch peinlich“, sagt der SPD-Stadtverordnete Marc Vanderfuhr.




weiterlesen... 'Keine Lösung des Gänseproblems am Jröne Meerke' (3205 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Hartz-IV-Sanktionen teilweise verfassungswidrig!

verfasst von: redaktion am
Politik 
Die Fassade bröckelt

Grevenbroich. Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat am 05. November entschieden, die Leistungskürzungen für Bezieher*innen von Arbeitslosengeld II sind teilweise verfassungswidrig, weil sie nicht mit der im Grundgesetz verankerten Würde des Menschen vereinbar sind.




weiterlesen... 'Hartz-IV-Sanktionen teilweise verfassungswidrig!' (1072 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Keine Stellenkürzung beim KJT Hackenbroich

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Nachdem in der letzten Sitzung des Jugendhilfeausschusses die weitere städtische Jugendförderung der KJT Hackenbroich nicht endgültig beraten wurde, schlägt die Verwaltung für die kommende Sitzung des Ausschusses am 12. November 2019 ein angepasstes Konzept bei gleichzeitiger Reduzierung einer Stelle vor.




weiterlesen... 'Keine Stellenkürzung beim KJT Hackenbroich' (1434 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nur noch wenige Karten für das Satire-Duo „Onkel Fisch“

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Wer „Onkel Fisch“ am Samstag, 15. Februar 2020, um 20 Uhr in der Dormagener Kulturhalle sehen möchte, sollte sich jetzt eine Eintrittskarte sichern. Denn für das Gastspiel des Satire-Duos gibt es im städtischen Kulturbüro nur noch wenige Karten.




weiterlesen... 'Nur noch wenige Karten für das Satire-Duo „Onkel Fisch“' (1039 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Lokales Bündnis will Pflegeberufe stärken

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Wie kann die knappe Pflegepersonal-Situation auf lokaler Ebene entspannt werden? Zu diesem Thema veranstaltete das in diesem Jahr gegründete Bündnis für Pflegeausbildung im Rhein-Kreis Neuss jetzt einen zweiten Runden Tisch. Knapp 50 Vertreter von Pflegeheimen, Tagespflegen, ambulanten Pflegediensten, Einrichtungen der Eingliederungshilfe, Krankenhäusern sowie der beiden im Kreis ansässigen Ausbildungsinstitute trafen sich im Kreishaus Grevenbroich.




weiterlesen... 'Lokales Bündnis will Pflegeberufe stärken' (1274 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Gedenkfeiern zum Volkstrauertag

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Wenn im Rahmen der Zentralfeier zum Volkstrauertag am Sonntag, 17. November, um 12 Uhr auf dem Dormagener Ehrenfriedhof an der Nettergasse der Opfer der beiden Weltkriege und der Gewaltherrschaft gedacht wird, sind auch Jugendliche mit dabei. Sie setzen mit ihren Beiträgen ein Zeichen für Frieden und gegen Gewalt. Die offizielle Gedenkansprache hält Marco Gillrath, Leiter des Dormagener Raphaelshauses, die Begrüßung übernimmt Bürgermeister Erik Lierenfeld.




weiterlesen... 'Gedenkfeiern zum Volkstrauertag' (1264 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ausstellung der Dormagener Künstlerin Kristin Lemper

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. In der Stadtbibliothek sind ab Freitag, 8. November, rund 28 Werke der Dormagener Künstlerin Kristin Lemper zu sehen. Unter dem Titel „Gefühlsspektakel – Eine Leinwandreise durch die Gesichter der Emotionen“ führt die Ausstellung durch die menschliche Gefühlswelt. Die Vernissage beginnt am 8. November um 19 Uhr.




weiterlesen... 'Ausstellung der Dormagener Künstlerin Kristin Lemper' (1102 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Themenkonferenz Wirtschaft: Globale Megatrends – Lokale Chancen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Megatrends verändern die Welt zwar langsam, aber grundlegend und langfristig. Sie brechen Branchengrenzen auf und verändern alle Lebensbereiche. Als CDU begegnen wir diesen Veränderungen vorausschauend und erkennen darin Chancen für Innovation und Wachstum.


Anmerkung: Fr. 22. November 2019, 18.30 Uhr, Gut Gnadental, Nixhütter Weg


weiterlesen... 'Themenkonferenz Wirtschaft: Globale Megatrends – Lokale Chancen' (1206 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Further Frühschoppen der CDU

verfasst von: redaktion am
Politik 
Bürgermeisterkandidat Jan-Philipp Büchler zu Gast

Neuss. Die CDU-Nordstadtkonferenz mit Ihrer Vorsitzenden Monika Mertens-Marl lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 10. November um 12.15 Uhr zum „Further Frühschoppen“ in das Papst-Johannes-Haus, Furtherhofstraße 25, ein. Besonderer Gast ist der CDU-Bürgermeisterkandidat Jan-Philipp Büchler.




weiterlesen... 'Further Frühschoppen der CDU' (631 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Rathaus kontert FDP-Fraktion in Sachen Mobilstation

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rommerskirchen. Mit völligem Unverständnis reagiert das Rathaus auf die neu- erlichen Aktivitäten der FDP-Fraktion in Person des Fraktionsvorsitzenden Stephan Kunz in Sachen Mobilstation.
Zum Hintergrund: Die Gemeinde Rommerskirchen wird in den kommenden zwei Jahren am Bahnhof eine neue Mobilstation errichten. Hiermit wurde die gemeindeeigene Entwicklungsgesellschaft beauftragt. Zu der Mobilstation gehören u.a. eine Taxizentrale, eine Radstation eine Bäckerei/Café sowie Praxis-, Büro- und Geschäftsräume.





weiterlesen... 'Rathaus kontert FDP-Fraktion in Sachen Mobilstation' (3273 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Land erhöht Zuweisungen: 12,5 Millionen für Neuss

verfasst von: redaktion am
Politik 
Die Stadt Neuss kann im kommenden Jahr mit rund 12,5 Millionen pauschalen Zuweisungen des Landes rechnen. Das sind noch einmal rund 200.000 Euro mehr als in der ersten Modellrechnung im Sommer angekündigt.




weiterlesen... 'Land erhöht Zuweisungen: 12,5 Millionen für Neuss' (993 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Arbeitsgruppe Gewerbesteuer trifft sich erstmals

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Dormagen. Anfang der Woche hat die Stadt Leverkusen den Entwurf des Haushaltsplans 2020 eingebracht – und damit auch die geplante Absenkung des Gewerbesteuerhebesatzes auf 250 Punkte. Die Entscheidung über den Haushaltsentwurf fällt am 16. Dezember. Unterdessen hat sich in Dormagen erstmals jene Arbeitsgruppe getroffen, deren Gründung mit der Zonser Erklärung vom 25. Juli verabredet worden war.




weiterlesen... 'Arbeitsgruppe Gewerbesteuer trifft sich erstmals' (1716 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bundesverdienstkreuz für Johannes Peters

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Langjähriges ehrenamtliches Engagement hat seine Würdigung erfahren: Landrat Hans-Jürgen Petrauschke übergab das Bundesverdienstkreuz am Bande an Johannes Peters aus Meerbusch. Zu der Feierstunde in der Lanker Teloy-Mühle waren auch Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage und zahlreiche Weggefährten des Geehrten gekommen.


Anmerkung: Bundesverdienstkreuz am Bande in der Lanker Teloy-Mühle übergeben: Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (rechts) und der Geehrte, Johannes Peters. Foto: S. Büntig/Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... 'Bundesverdienstkreuz für Johannes Peters' (1842 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Jetzt bei der NRW-Sportlerwahl für Dormagener Athleten abstimmen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Die Dormagener Turnerin Sarah Voss, Säbelfechter Max Hartung sowie das Dormagener Säbelteam sind bei den Felix-Awards zum Sportler, zur Sportlerin und zum Team des Jahres in Nordrhein-Westfalen nominiert worden. „Als Sportstadt unterstützen wir unsere Leistungssportler natürlich.




weiterlesen... 'Jetzt bei der NRW-Sportlerwahl für Dormagener Athleten abstimmen' (469 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Schellack und Operette – live!

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dazu großer Schallplattenmarkt zugunsten des Förderverein Int. Phono + Radio-Museum Dormagen

Dann geh ich ins Maxim! Bitte, nehmen Sie das nicht wörtlich! Gehen Sie ins PhonoMuseum und lassen sich von Sänger und Pianist Michael Stamm in eine Zeit entführen, als Hits von Johannes Heesters, Rudi Schuricke, Mario Lanza und Rudolf Schock millionenfach auf Schellack gepresst wurden.


Anmerkung: Sonntag, den 10.11. um 15.15 Int. Phono + Radio-Museum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4

weiterlesen... 'Schellack und Operette – live! ' (405 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Martinsfeier mit Kasperletheater und Martinsküchlein

verfasst von: redaktion am
Kids 
Neuss (PN/Stgl). Das Rheinische Schützenmuseum Neuss und die Bürgergesellschaft zu Neuss laden am Sonntag, 10. November 2019, Kinder und Erwachsene zu einer traditionellen Neusser Martinsfeier in das Schützenmuseum an der Oberstraße in Neuss ein. Das Programm beginnt mit einer Vorführung des Düsseldorfer Handpuppentheaters „Der Kasperkoffer“.




weiterlesen... 'Martinsfeier mit Kasperletheater und Martinsküchlein' (1178 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis