Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 6 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Sie mögen die Musik der "Roaring Twenties"?

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Sie mögen den Charleston? Dann sind Sie hier richtig! Freuen Sie sich auf LINEDANCEQUEEN ULRIKE PETTAUER - Trainerin und Mitglied der Boogie Mafia Düsseldorf.


Anmerkung: Sonntag, den 24. Februar 2019 13:00 Uhr
PhonoMuseum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4


weiterlesen... 'Sie mögen die Musik der "Roaring Twenties"?' (1067 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Der Tatortreiniger“

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
„Der Tatortreiniger“ hat längst Kultstatus. Die Bühnenadaption der bekannten TV-Serie von Mizzy Meyer zeigt das Westfälische Landestheater am Freitag, 8. März, um 20 Uhr in der Aula des Knechstedener Norbert-Gymnasiums (NGK).


Anmerkung: Am 8. März im Norbert-Gymnasium

weiterlesen... '„Der Tatortreiniger“ ' (1698 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen 2 - Turnerkreis Nippes 26:24 (16:17)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Knapper Heimsieg für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Frederic Rudloff und Joachim Kurth setzte sich im Sportcenter mit 26:24 (16:17) gegen den TK Nippes durch. Zufrieden waren die Trainer mit der Partie jedoch nicht.


Anmerkung: Moritz Kasper, der fünf Treffer zum Sieg der C-Jugend beisteuerte. Quelle: TSV Bayer Dormagen

weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen 2 - Turnerkreis Nippes 26:24 (16:17)' (2756 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Pakt für Familien

verfasst von: redaktion am
Politik 
NRW-Koalition sorgt mit Vereinbarung für gute Kitas und Eltern-Entlastungen!
Landtagsabgeordnete Heike Troles korrigiert falsche Darstellungen der Dormagener Sozialdemokraten
 
Dormagen. „Die von der Dormagener SPD-Ratsfraktion sachgrundlos entfachte Diskussion um das Thema Kita-Beitragsfreiheit, verwundert und verunsichert die betroffenen Eltern in Dormagen“ – erklärt die hiesige Landtagsabgeordnete Heike Troles (CDU). Hintergrund für die Irritation der Betroffenen laut Troles: „Gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden wurde von Seiten der Landesregierung eine einvernehmliche Vereinbarung getroffen, um nach Jahren des Stillstands unter Rot-Grün das System der Kindertagesbetreuung in NRW endlich zukunftsfest aufzustellen.




weiterlesen... 'Pakt für Familien ' (2331 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Spiel- und Bolzplätze müssen Kitas weichen

verfasst von: redaktion am
Politik 
CDU und Grüne wollen eingreifen

Neuss. Immer mehr Spiel- und Bolzplätze müssen dem Neubau von Kitas weichen. Für die schwarz-grüne Koalition im Stadtrat ist das ein Unding. Sie will den Trend stoppen und damit in Derikum beginnen. Der Bolzplatz soll erhalten bleiben, die Stadt alternative Standorte für die Kita finden.




weiterlesen... 'Spiel- und Bolzplätze müssen Kitas weichen ' (3017 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD für erneute Bürgermeisterkandidatur von Dr. Martin Mertens

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rommerskirchen. Am Dienstag, den 12.02.2019 hat sich der Ortsvereinsvorstand der SPD Rommerskirchen einstimmig für die erneute Kandidatur des derzeitigen Bürgermeisters der Gemeinde Rommerskirchen, Dr. Martin Mertens, für das Bürgermeisteramt in der Kommunalwahl 2020 ausgesprochen.




weiterlesen... 'SPD für erneute Bürgermeisterkandidatur von Dr. Martin Mertens' (497 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Valentin Meka überrascht bei Junioren-Weltcup in Dourdan

verfasst von: redaktion am
Sport 
Der Dormagener Säbelfechter Valentin Meka erreichte beim Junioren-Weltcup im französischen Dourdan den sechsten Platz. Der 15-jährige, der auch noch bei den Kadetten startberechtigt ist, unterstrich damit erneut seine Ambitionen.


Anmerkung: Der erst 15-jährige Valentin Meka sicherte sich überraschend den sechsten Platz. Foto: TSV Bayer Dormagen/Heinz J. Zaunbrecher

weiterlesen... 'Valentin Meka überrascht bei Junioren-Weltcup in Dourdan' (1324 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mittelstand fordert Sofortmaßnahmen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Düsseldorf. Das RWI-Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung sieht die Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen in „unruhigem Fahrwasser“, rechnet aber mit einem moderaten Wachstumsplus von 1,1 Prozent im laufenden Jahr, nachdem die Wirtschaft 2018 voraussichtlich um 1,4 Prozent wuchs. Mit Blick auf die aktuelle Lage sei es höchste Zeit für Standortpflege und höhere Investitionsbereitschaft, fordert NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte vom Mittelstandsverband BVMW:




weiterlesen... 'Mittelstand fordert Sofortmaßnahmen ' (1177 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Keine Spur von Politikverdrossenheit

verfasst von: redaktion am
Politik 
Jugendliche im Rahmen des #lifehackpolitik-Projektes zu Gast in der SPD-Fraktionssitzung

Dormagen. Im Rahmen des Projekts #lifehackpolitik nahmen rund 40 Jugendliche die Gelegenheit wahr, an einer Fraktionssitzung der Sozialdemokraten teilzunehmen. „Wir haben uns sehr über das große Interesse gefreut“, so Vorsitzender Andreas Behncke und verbindet dies auch gleich mit einem Kompliment: „Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich sehr interessiert und beteiligten sich rege und überaus diszipliniert.“ Einige der jungen Gäste waren ein wenig erstaunt, dass sowohl zwischen den Fraktionsmitgliedern als auch zwischen der Fraktion und dem Bürgermeister nicht zwangsläufig Einigkeit herrscht und es demzufolge zu lebhaften Diskussionen kommt, bevor ein Konsens gefunden wird.




weiterlesen... 'Keine Spur von Politikverdrossenheit' (2027 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bevorzugung von Dormagener Bürgern beim Verkauf von städtischen Baugrundstücken

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Die Verwaltung will in der Sitzung des Planungsausschusses am 19.02.19 die allgemeinen Grundsätze für den Verkauf städtischer Baugrundstücke und städtischer Immobilien modifizieren. Dabei stellt die Verwaltung u. a. fest, dass einkommensschwächere Familien es trotz eines Kinderbonus schwer haben, ein Grundstück zu erwerben. Lediglich 35% der Grundstücke wurden unter Berücksichtigung des Kinderbonus verkauft.
Weiterhin werden Dormagener Bürger nicht bevorzugt berücksichtig. Beim letzten durchgeführten Bieterverfahren in Nievenheim IV wurden ca. 60% der Baugrundstücke an auswärtige Bieter u.a. aus Köln und Düsseldorf verkauft.




weiterlesen... 'Bevorzugung von Dormagener Bürgern beim Verkauf von städtischen Baugrundstücken' (2178 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Radwegeplanung Zinkhüttenweg

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Dormagen. Der innerörtliche Verkehr in Delrath wird nach dem Ausbau der Anschlussstelle zur Autobahn A57 absehbar zunehmen. Daher sollte nach Ansicht der CDU zur Sicherheit der Fußgänger und Radfahrer auf dem Zinkhüttenweg ein durchgehender Radweg geplant und nach einer Förderung durch das Land NRW ausgebaut werden.




weiterlesen... 'Radwegeplanung Zinkhüttenweg' (520 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Verkaufsoffene Sonntage und SWD-Bilanz

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Hauptausschuss am 21. Februar

Dormagen. Über die verkaufsoffenen Sonntage in diesem Jahr berät der städtische Hauptausschuss in seiner Sitzung am Donnerstag, 21. Februar, um 17.30 Uhr im Ratssaal des Neuen Rathauses. Dann informiert die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen GmbH (SWD) auch über die Zwischenbilanz zwei Jahre nach ihrer Gründung.

Weitere Themen sind der Tätigkeitsbericht der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Dormagen und die Haushaltsentwicklung. Die Tagesordnung mit allen öffentlichen Sitzungsunterlagen steht auf www.buergerinfo.dormagen.de



Druckerfreundliche Ansicht

eTwinning-Siegel – NGK-Gewinner erhalten Preise

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Im vergangenen Jahr wurde dem Norbert-Gymnasium Knechtsteden das eTwinning-Qualitätssiegel verliehen. Am Mittwoch, 13.02.2019 erhielten die 16 Schülerinnen und Schüler jetzt ihre Urkunden und Preise.




weiterlesen... 'eTwinning-Siegel – NGK-Gewinner erhalten Preise' (1351 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Regenbogenschule Rheinfeld freut sich auf den großen Frühjahrsputz

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Zum dritten Mal nimmt die Regenbogenschule Rheinfeld in diesem Jahr am großen Dormagener Frühjahrsputz teil. Der Schulleiter Thomas May teilt die Begeisterung und Vorfreude der rund 220 Schülerinnen und Schüler: „Das ist eine tolle Aktion, die wir gerne unterstützen“, sagt May.




weiterlesen... 'Regenbogenschule Rheinfeld freut sich auf den großen Frühjahrsputz' (3236 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nächste Gelegenheit zum Gespräch mit der CDU Nievenheim

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Am Samstag, dem 23.02.2019 bietet die CDU Nievenheim ab 10 Uhr vor Edeka Knell an der Heerstraße 9 wieder einen Bürgerdialog an. Die Ratsmitglieder Dieter Leuffen und Carola Westerheide haben wie vor jeder Ratssitzung ein offenes Ohr für die Anregungen der Nievenheimer und Ückerather Bürgerinnen und Bürger zu aktuellen politischen Themen.



weiterlesen... 'Nächste Gelegenheit zum Gespräch mit der CDU Nievenheim' (499 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sammelaktion zur Entsorgung von Pflanzenschutzmitteln

verfasst von: redaktion am
Umwelt 
Rhein-Kreis Neuss. Landwirte und gewerbliche Gärtner aus dem Rhein-Kreis Neuss können am Donnerstag, dem 21. Februar, wieder kostenlos Pflanzenschutzmittel abgeben. An fünf Stationen im Kreisgebiet werden dazu Gewerbeschadstoffmobile bereitstehen.




weiterlesen... 'Sammelaktion zur Entsorgung von Pflanzenschutzmitteln' (1340 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Wie geht´s weiter mit dem Rennbahn-Park?

verfasst von: redaktion am
Politik 
SPD lädt ein zur Dialogveranstaltung am 25. Februar in der Wetthalle

Neuss. Die zukünftige Entwicklung des Rennbahn-Parks wird seit vielen Monaten diskutiert. Der Neusser Reiter- und Rennverein kämpft seit Jahren mit finanziellen Problemen. Der aktuelle Pachtvertrag mit dem Rennverein läuft noch bis Ende dieses Jahres, eine Verlängerung ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht vorgesehen.




weiterlesen... 'Wie geht´s weiter mit dem Rennbahn-Park?' (1774 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dormagener Karnevalsumzüge 2019

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Samstag, 2. März
Dormagen-Mitte, ca. 14 bis 17 Uhr
Schützenplatz (Aufstellung) - Walhovener Straße - Florastraße - Friedrich-Ebert-Straße - Vom-Stein-Straße - Langemarkstraße - Nettergasse - Frankenstraße - Europastraße - Kölner Straße - Walhovener Straße - Die Großfahrzeugen scheren nach dem Verlassen der Kölner Straße aus. Die Fußgruppen lösen sich auf dem Schützenplatz auf.




weiterlesen... 'Dormagener Karnevalsumzüge 2019' (2385 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Preisträgerkonzert der Neusser Musikschule

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neuss (PN/Kro). Am Sonntag, 24. Februar 2019, 11 Uhr, veranstaltet die Neusser Musikschule in Kooperation mit dem Förderverein im Pauline-Sels- Saal im Romaneum ein Preisträgerkonzert.




weiterlesen... 'Preisträgerkonzert der Neusser Musikschule' (624 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Musikschule Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Konzert „Wood & Brass“ in Grevenbroich

Rhein-Kreis Neuss. Mit einem vielseitigen Programm stellt der Fachbereich Holz- und Blechblasinstrumente der Musikschule Rhein-Kreis Neuss am Samstag, 23. Februar, ein breit gefächertes Instrumentarium vor. Von Blockflöte und Querflöte über das Saxophon und die Klarinette bis hin zu Tenorhorn oder Trompete reicht die Palette. Das Konzert „Wood & Brass“ beginnt um 17 Uhr im Hauptgebäude der Musikschule in Grevenbroich (Auf der Schanze 5, Zugang über die Uhlhornstraße).


Anmerkung: Sind dabei beim Konzert „Wood & Brass“ der Musikschule Rhein-Kreis Neuss in Grevenbroich: Ferdinand Albert (rechts) und Aamir Mohammed. Foto: Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... 'Musikschule Rhein-Kreis Neuss' (598 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kunst ist Leben ist Kunst

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagener Künstlerin Helga Gendriesch stellt ab 22. Februar im Kulturhaus aus

Nach der D‘Art setzt das städtische Kulturbüro seine Ausstellungsreihe in der Glasgalerie des Kulturhauses Dormagen mit einer Einzelausstellung fort. In dem lichtdurchfluteten Gebäude an der Langemarkstraße zeigt ab 22. Februar die Dormagenerin Helga Gendriesch einen Querschnitt ihrer Werke. „Kunst ist Leben ist Kunst“ hat die 81-Jährige ihre Ausstellung betitelt. Zur Eröffnung mit Kulturdezernentin Tanja Gaspers am Freitag, 22. Februar, um 19.30 Uhr sind Interessierte herzlich eingeladen.



weiterlesen... 'Kunst ist Leben ist Kunst' (1251 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Jazz-Lesung im Alexius/Josef Krankenhaus

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Standing Ovations bei Auftaktveranstaltung

Ein öffentliches Kultur-Event in einem psychiatrischen Krankenhaus – auf den ersten Blick eine ungewöhnliche Kombination. Doch das Konzept kam gut bei den Neussern an. Gleich zum Auftakt der Kulturreihe im Alexius/ Josef Krankenhaus war die Kapelle bis auf den letzten Platz gefüllt. Geboten wurden Jazz, Poesie und Tapas. Ein spannender Abend, der mit Standing Ovations endete und großzügige Spenden für Burundi einbrachte.


Anmerkung: Die neue Kulturreihe im Alexius/ Josef Krankenhaus lockte 150 Gäste in die hauseigene Kapelle. Foto: St. Augustinus Gruppe

weiterlesen... 'Jazz-Lesung im Alexius/Josef Krankenhaus' (1637 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kinderbauernhofprogramm März bis Juni 2019

verfasst von: redaktion am
Kids 
Neuss (PN/MH). Von März bis Juni 2019 hält der Kinderbauernhof der Stadt Neuss wieder ein buntes Programm bereit: Holzschiffe bauen, Bauernhoftiere besuchen, Specksteinschmuck oder Seifen herstellen.


Anmerkung: Der Kinderbauernhof ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die Scheune wird immer dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

weiterlesen... 'Kinderbauernhofprogramm März bis Juni 2019' (775 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fahrverbote in Neuss weiter verhindern

verfasst von: redaktion am
Politik 
Nach dem Land ist jetzt die Stadt gefragt

Neuss. „Nach den großen Anstrengungen, die das Land unternimmt, um Fahrverbote für Diesel zu verhindern, ist jetzt die Stadt am Zug“, macht der Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings (CDU) deutlich, der auch Mitglied im Neusser Stadtrat ist. „Bis 2017 sind in Neuss die Grenzwerte nicht eingehalten worden. Die Zahlen für 2018 liegen aktuell noch nicht vor.“ Daher stellte Jörg Geerlings im letzten Rat eine Anfrage, um aktuelle Informationen über die Bemühungen der Stadt zu erhalten.




weiterlesen... 'Fahrverbote in Neuss weiter verhindern ' (829 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Im Rhein-Kreis Neuss haben nur 3 Kitas nach 17 Uhr geöffnet.

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rhein-kreis Neuss. Die SPD-Landtagsfraktion wollte von der Landesregierung einen Überblick über die Öffnungszeiten der Kitas im Land und hat dazu eine Kleine Anfrage gestellt. Die Antwort liegt nun vor.




weiterlesen... 'Im Rhein-Kreis Neuss haben nur 3 Kitas nach 17 Uhr geöffnet.' (2010 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

"Das Handwerk hat goldenen Boden!"

verfasst von: redaktion am
Politik 
Frauen Union Neuss - Frauen in selbständiger Tätigkeit

Im Rahmen des Internationalen Frauentags lädt die Frauen Union Neuss am Dienstag, den 12. März 2019, um 15:00 Uhr alle Interessierten zu ihrem jährlichen Unternehmerinnenbesuch ein. Treffpunkt ist das Geschäft „Goldrichtig“, Büchel 12 - 14, Eingang Neustraße.




weiterlesen... '"Das Handwerk hat goldenen Boden!"' (537 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

KiBiz-Reform: CDU lud zum Expertengespräch ein

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Die Reform des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) bewegt Familien und Fachleute gleichermaßen. Rund 60 Vertreter von Kitas, Trägern und Tagespflegeeinrichtungen kamen jetzt auf Einladung der Neusser CDU zusammen, um sich über die geplanten Änderungen zu informieren und ihre Anregungen vorzutragen.




weiterlesen... 'KiBiz-Reform: CDU lud zum Expertengespräch ein' (2298 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Haydar Dikme führt die SPD in Holzheim & Grefrath

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Der SPD-Ortsverein Holzheim/Grefrath hat einen neuen Vorstand gewählt. Haydar Dikme führt die Genossen rund um die Skihalle ab sofort. Der 27-Jährige war schon bei der Kommunalwahl 2014 Direktkandidat der SPD in Grefrath. Seit 2011 ist er SPD-Mitglied und im Vorstand der Neusser Awo. Beruflich ist er als selbstständiger Versicherungskaufmann unterwegs. „Ich will auch in Grefrath und Holzheim zeigen, dass die Neusser SPD eine junge und dynamische Partei ist“, sagt Dikme.


Anmerkung: Der neu gewählte geschäftsführende Vorstand des Ortsvereins. Von links nach rechts: Birgit Germscheid, Jörg Rütten, Heinz Raschdorf und Haydar Dikme.

weiterlesen... 'Haydar Dikme führt die SPD in Holzheim & Grefrath' (757 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Cowboy Klaus und sein Schwein Lisa

verfasst von: redaktion am
Kids 
Wildwest-Romantik für Kinder am 14. März in der Kulle

Dormagen. Mit einem spektakulären Wildwest-Abenteuer für Mädchen und Jungen ab vier Jahren setzt das städtische Kulturbüro seine beliebte Kindertheater-Reihe fort. Das „wolfsburger figurentheater compagnie“ zeigt die originelle Geschichte „Cowboy Klaus und sein Schwein Lisa“ am Donnerstag, 14. März, um 11 und 16 Uhr in der Dormagener Kulturhalle an der Langemarkstraße.




weiterlesen... 'Cowboy Klaus und sein Schwein Lisa' (1147 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mehr Personal für Bildung und Betreuung

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rommerskirchen. Im Zuge der Haushaltsverabschiedung beschließt der Rat zugleich den Stellenplan, d.h., es wird festgelegt, wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus und in den öffentlichen Einrichtungen - Kindertagesstätten, Bauhof etc. - künftig arbeiten.




weiterlesen... 'Mehr Personal für Bildung und Betreuung' (1233 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis