Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 12 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Google Search  
Google

  

Landtagskandidaten stellen sich Fragen von Realschülern

verfasst von: redaktion am
Politik 
Grevenbroich. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 und der Schülerrat haben die Kandidatinnen und Kandidaten zur NRW-Landtagswahl 2017 zu sich in die Schule zu einem Podiumsgespräch eingeladen, am Mittwoch, 26.04.2017 9.45 Uhr bis 11.30 Uhr in der Aula der
Diedrich-Uhlhorn-Realschule Heyerweg 12, 41516 Grevenbroich




weiterlesen... 'Landtagskandidaten stellen sich Fragen von Realschülern' (1645 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Einladung zum „Forum Stürzelberg“ der CDU

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Beim „Forum Stürzelberg“, zu dem Agnes Meuther als CDU-Vorsitzende für Mittwoch, den 03.05.17 ab 15 Uhr in den Pfarrsaal an der Oberstraße einlädt, wird es um das Thema „Erben und Vererben“ gehen.

Rechtsanwalt Wiljo Wimmer von der Kanzlei ADK aus Dormagen wird dazu referieren und bei Kaffee und Kuchen gerne individuelle Fragen beantworten. Auch die CDU-Landtagskandidatin Heike Troles freut sich auf ein weiteres Kennen lernen und viele gute Gespräche mit Stürzelberger Bürgerinnen und Bürgern. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.




Druckerfreundliche Ansicht

Nicht Gesetze fangen Verbrecher sondern Polizisten.“

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Unter diesem Motto findet eine Podiumsdiskussion am 03.05.17 um 18.30 Uhr zwischen Meike to Baben, Vorsitzende GdP-KG Neuss und Karlheinz Meyer, Landtagskandidat FDP statt. Folgender Ablauf ist geplant:




weiterlesen... 'Nicht Gesetze fangen Verbrecher sondern Polizisten.“' (623 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD Nievenheim lädt zum „Bürgerstammtisch“ ein.

verfasst von: redaktion am
Politik 
Do-Nievenheim. Wollten Sie schon immer einmal mit Ihrem Landtagsabgeordneten oder Ratsmitglied ein Bier trinken und einen lockeren Schwatz halten? Aktuelle politische Themen mit ihm oder ihr diskutieren? Oder ein konkretes Anliegen vor Ort vorbringen? Das ist zukünftig möglich, denn die SPD Nievenheim bietet ab sofort einmal im Monat einen „Bürgerstammtisch“ im Restaurant „Alter Bahnhof Nievenheim“ in Delrath an.




weiterlesen... 'SPD Nievenheim lädt zum „Bürgerstammtisch“ ein.' (759 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Landesregierung blendet Realität aus

verfasst von: redaktion am
Politik 
Grevenbroich. NRW-Bauminister Groschek (SPD) sieht den sozialen Wohnungsbau in NRW auf Rekordkurs. Mit 11.000 geförderten Wohnungen wären die werte der vergangenen Jahre deutlich übertroffen worden. Ende der Siebziger Jahre gab es mehr als 1,6 Millionen Sozialwohnungen in NRW. Aktuell weisen die Zahlen nur noch 476.000 Sozialwohnungen aus.




weiterlesen... 'Landesregierung blendet Realität aus' (2067 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Pleite in St. Tönis

verfasst von: redaktion am
Sport 
Lückenhafte Abwehr lässt die NHV-Damen ohne Chance – 35:21

Neuss. Das Auswärts-Phlegma – es blieb den Neusser Damen auch im letzten Spiel in fremder Halle hold. Die 35:21 (17:12)-Auswärtsniederlage bei der Turnerschaft St. Tönis, ließ die 1. Damen des Neusser HV mit hängenden Köpfen zurückreisen. Nicht nur die Höhe, sondern auch die Pleite an sich, hatten sich die Gäste dabei größtenteils selbst zuzuschreiben.




weiterlesen... 'Pleite in St. Tönis' (2200 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

U23 EM in Minsk: Dormagener Quartett scheidet frühzeitig aus

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Benno Schneider war mit Platz 22 der bestplatzierte Deutsche, womit der Ausflug nach Kiev für den TSV eher enttäuschend verlief. Schneider verlor sein Gefecht unter den besten 32 mit 15:14 gegen den Bulgaren Lyuboslav Burnev und nah sich damit die Chance auf eine gute Platzierung, denn der Lauf hatte bis zum Halbfinale machbare Gegner.




weiterlesen... 'U23 EM in Minsk: Dormagener Quartett scheidet frühzeitig aus' (1505 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Reitplakette online beantragen

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Termine buchen oder Anträge stellen - dies ist online bereits bei zahlreichen Ämtern des Rhein-Kreises Neuss möglich. Seit letztem Jahr können Bürger das Reitkennzeichen mit der Reitplakette im Internet beantragen und per Bankeinzug bezahlen. Darüber hinaus ist es weiterhin wie bisher möglich, den Antrag per Post zu stellen.




weiterlesen... 'Reitplakette online beantragen ' (1558 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Freie Stadtrundgänge wieder ab 07.05.2017

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Spannende Details zur Geschichte der ehemaligen kur-kölnischen Zollfeste Zons erfahren

Zons. Der 1. Freie Stadtrundgang des Jahres durch die mit-telalterlichen Gassen der ehemaligen Zollfeste Zons findet am 07.05. ab 14:30 Uhr statt. Vom Treffpunkt auf dem Rheintor-vorplatz aus wird das „Rheinische Rothenburg“ zu Fuß erkun-det. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder bis 12 Jahre. Die Mindestteilnehmerzahl be-trägt 4 Personen (ohne Anmeldung).



Druckerfreundliche Ansicht

Stillen und Berufstätigkeit – so gelingt es

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neuss. Viele junge Mütter wollen nach der Geburt möglichst schnell wieder in ihren Beruf zurückkehren, glauben allerdings, dass stillen im Joballtag unmöglich wäre und stillen daher früher ab. Dabei muss eine Wiederaufnahme der Berufstätigkeit nicht zwangsläufig zum Abstillen führen, denn jeder Mutter, die während der Stillzeit arbeitet, stehen Stillpausen und Sonderregelungen gesetzlich zu.




weiterlesen... 'Stillen und Berufstätigkeit – so gelingt es ' (511 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Werner Moritz bekommt Sportehrenamtspreis

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Der Rhein-Kreis Neuss verleiht bei seiner Sportlerehrung am 2. Mai wieder einen Sportehrenamtspreis. Geehrt wird diesmal Werner Moritz von der SG Neukirchen/Hülchrath. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke wird ihm den Preis in Neuss überreichen.


Anmerkung: Werner Moritz bekommt am 2. Mai von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke den Sportehrenamtspreis des Rhein-Kreises Neuss überreicht. Foto: A. Baum/Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... 'Werner Moritz bekommt Sportehrenamtspreis' (1701 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Tanz unter dem Maibaum in Zons

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Do-Zons. Zur gemütlichen Einstimmung auf den Wonnemonat Mai laden Zonser Vereine und die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen mbH (SWD) am Sonntag, 30. April in die Zollfeste ein. Auf dem Platz am Schweinebrunnen wird DJ Heinz von „Schall und Rauch“ ab 18 Uhr für gute Laune sorgen. Dazu dreht sich das Kinderkarussell und natürlich ist auch für Deftiges vom Grill, Reibekuchen und kalte Getränke, die von Vereinen ausgeschenkt werden, gesorgt. Bei der Veranstaltung für die ganze Familie soll das Gespräch miteinander im Mittelpunkt stehen.




weiterlesen... 'Tanz unter dem Maibaum in Zons' (1631 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mit Kindern durch Wald und Flur

verfasst von: redaktion am
Kids 
Dormagen. Ab dem 3. Mai bietet die Volkshochschule einen ganz speziellen Eltern-Kind-Kurs an. Bei gemeinsamen Ausflügen in die nahe gelegenen Naturgebiete am Rhein, im Tannenbusch und in der Zonser Heide können Eltern mit ihren Kindern oder auch Großeltern mit ihren Enkelkindern ab zwei Jahren das Dormagener Umfeld entdecken. Die Natur bietet hier Spielmaterial in Hülle und Fülle. Die Gruppe trifft sich zu den drei Ausflügen jeweils mittwochs von 15.30 bis 17 Uhr.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Nähere Info unter www.vhsdormagen.de oder unter 02133/257-238.



Druckerfreundliche Ansicht

Vortrag "Der Bataveraufstand - ein Fall von Geschichtsfälschung?"

verfasst von: redaktion am
History 
Dr. Siegwart Peters berichtet am 29.04.2017 über die Revolte der niederrheinischen Germanen gegen die Römer

Monheim. Im Geschichtswerk des Tacitus findet sich die spannende Geschichte über einen Aufstand der am Niederrhein lebenden Bataver. Dr. Siegwart Peters schildert in seinem Vortrag diese Revolte vor dem Hintergrund der unruhigen Zeit nach dem Tode Neros und beleuchtet die Gründe für die geschilderten Unruhen. Es ergibt sich ein deutlich anderes Bild, als es Tacitus vordergründig vermitteln will.

Beginn des Vortrags ist um 15:00 Uhr, der Eintrittspreis beträgt 4,00 Euro. Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung erforderlich unter 02173-9518930 oder hausbuergel@monheim.de.

Markus Kuller

Anmerkung: Weitere Informationen und Medienkontakt:
IG Urdenbacher Kämpe – Haus Bürgel e. V.
hausbuergel@monheim.de
02173-9518930


Druckerfreundliche Ansicht

Tennisaktionstag in Zons: Programm für die ganze Familie

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen/Zons - Die SG ZONS feiert den Start in die Sommersaison mit einem großen Tennisfest und lädt dazu alle Tennisinteressierten ein. Am Sonntag, 30. April 2017 ab 14.00 Uhr sind Besucher auf der Anlage in der Wilhelm-Busch-Str. 69 in Zons herzlich willkommen, die Attraktivität des Tennissports hautnah zu erleben und das vielseitige Angebot der SG ZONS kennenzulernen.




weiterlesen... 'Tennisaktionstag in Zons: Programm für die ganze Familie' (1242 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

OGS-Beiträge: SPD vertraut den Neusser Eltern

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Die SPD-Fraktion hatte seit langem gefordert, was nun beschlossen wurde: Die Elternbeiträge zur Offenen Ganztagsschule (OGS) werden ab dem kommenden Schuljahr sozial gerechter gestaltet. Landtagskandidat Arno Jansen erklärt: „Familien mit kleinem Einkommen bis 25.000 Euro im Jahr zahlen ab nächstem Schuljahr keine OGS-Beiträge mehr.“




weiterlesen... 'OGS-Beiträge: SPD vertraut den Neusser Eltern' (3271 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mitreißende Rede des bayerischen Innenministers Herrmann in Neuss

verfasst von: redaktion am
Politik 
Die ca. 150 Gäste der CDU Neuss unterbrachen regelmäßig mit Applaus die Rede des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann. Herrmann war nach Neuss gekommen, um den CDU-Landtagskandidaten Dr. Jörg Geerlings zu unterstützen, der selbst seit Jahren in Neuss für eine konsequente Sicherheitspolitik streitet und der seine Standpunkte für eine bessere Sicherheitspolitik noch einmal verdeutlichte.




weiterlesen... 'Mitreißende Rede des bayerischen Innenministers Herrmann in Neuss' (2330 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Erfolgreiche Infoveranstaltung „Wählen – wie geht das?“

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neuss (PN/MH). Viele Neusser Bürgerinnen und Bürger sind zur Infoveranstaltung „Wählen - wie geht das?“ in den Ratssaal des Rathauses gekommen, um sich über den komplexen Vorgang einer Landtagswahl zu informieren. Sozialdezernent Ralf Hörsken und Ricarda Maaß, Masterabsolventin der Volkswirtschaftslehre, führten in das Thema ein.




weiterlesen... 'Erfolgreiche Infoveranstaltung „Wählen – wie geht das?“' (432 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Von unternehmungslustigen Entchen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Kindernachmittag in der Evangelischen Bücherei Nievenheim

Do-Nievenheim. Beim nächsten Kindernachmittag „Vorlesen und Basteln“ steht die Geschichte „Herr Flupp und seine sieben Enten“ auf dem Programm. Auf dem Trockenen betreut Herr Flupp seine sieben Schützlinge sehr fürsorglich, aber wie wird er ihnen schwimmen und fliegen beibringen? Alle Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahren sind herzlich eingeladen, am Mittwoch, den 26. April von 16 bis 17.30 Uhr in der Evangelischen öffentlichen Bücherei Nievenheim (Bismarckstr. 72 a, an der Kreuzkirche) mehr zu erfahren. Wie immer wird noch etwas zum Thema Passendes gebastelt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Doris Wissemann



Anmerkung: Evangelische Öffentliche Bücherei Nievenheim
Bismarckstr.72, 41542 Dormagen
Tel. 02133 / 92334 (während der Öffnungszeiten)
Öffnungszeiten: Di, Do, Fr 16 - 18 Uhr und Mi 10.30 - 11.30 Uhr


Druckerfreundliche Ansicht

Tipps zur Entsorgung von Buchsbaumraupen

verfasst von: redaktion am
Umwelt 
Rhein-Kreis Neuss. Wenn Gartenfreunde an ihrem Buchsbaum kahle Stellen und weiße Gespinste feststellen, ist die Ursache meist der Befall mit dem Buchsbaumzünsler. Wer von diesen Raupen befallene Pflanzen entsorgen will, sollte die Äste und Sträucher in Säcke packen und zugebunden entsorgen lassen oder die Äste zur Kompostierungsanlage in Korschenbroich bringen, so das Amt für Umweltschutz des Rhein-Kreises Neuss.


Anmerkung: Von Buchsbaumzünsler befallene Sträucher müssen sorgfältig entsorgt werden. Foto: Thinkstock

weiterlesen... 'Tipps zur Entsorgung von Buchsbaumraupen' (1284 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zukunftsaufgabe Wohnungsbau - Jörg Geerlings vor Ort bei der GWG

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. „Die Schaffung bezahlbaren Wohnraums ist eine der wichtigsten Aufgaben der nächsten Jahre“, fasst Dr. Jörg Geerlings (CDU) den Vororttermin mit der Neusser Gemeinnützigen Wohnungsbaugenossenschaft (GWG) zusammen.




weiterlesen... 'Zukunftsaufgabe Wohnungsbau - Jörg Geerlings vor Ort bei der GWG' (2413 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgerwillen bei Autobahnbrücke respektieren

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. In der Diskussion über eine mögliche Brückensperrung an der Morgensternsheide übt die SPD-Fraktion Kritik an CDU und Grünen. „Die Koalition nimmt den Bürgerwillen überhaupt nicht ernst“, sagt der Fraktionsvorsitzende Arno Jansen. „Vereinbart war, dass die Verwaltung die Ergebnisse des Bürgerworkshops zusammenträgt“, sagt Jansen. Mit den zusammen getragenen Bürgereingaben sollte eine ausführliche Bewertung des Vorhabens erfolgen. „Wenn sich nun Fraktionen schon vorher abschließend festlegen, hätte man sich die Bürgerbeteiligung auch schenken können“, sagt Jansen.




weiterlesen... 'Bürgerwillen bei Autobahnbrücke respektieren' (1475 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Liberale Runde - Stammtisch der FDP

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Der Landtagskandidat und Stadtverbandsvorsitzende Michael Fielenbach sowie der Beisitzer des FDP-Stadtverbandes Tim Hammes laden am 25.04.2017 ab 19.00 Uhr zum Neusser Dialog "German Mut - Deine Meinung zählt" ins Restaurant "Reiterhof", Rheinuferstr. 18, 41468 Neuss", ein.




weiterlesen... 'Liberale Runde - Stammtisch der FDP' (287 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Der erste Aktionsstand der JuLis Neuss

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Erste Aktion der Jungen Liberalen Neuss, zusammen mit den JuLis Düsseldorf und dem Vorsitzenden der Landesgruppe liberaler Hochschulen.
Am 18.04 beginnt das Sommersemester 2017 an der Heinrich-Heine- Universität in Düsseldorf!




weiterlesen... 'Der erste Aktionsstand der JuLis Neuss' (2800 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kinderparlament beschäftigt sich mit der Sicherheit auf dem Schulweg

verfasst von: redaktion am
Kids 
Dormagen. Das Dormagener Kinderparlament tagt am Mittwoch, 3. Mai, um 15 Uhr im Ratssaal des Neuen Rathauses. Diesmal werden sich die jungen Abgeordneten besonders mit der Sicherheit auf dem Schulweg sowie Schülertransporte beschäftigen. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Erik Lierenfeld wird Jugendhilfeausschussvorsitzender Johannes Deußen die Sitzungsleitung übernehmen. Die Verwaltung hält alle Wünsche und Anregungen der jungen Abgeordneten fest. In der nächsten Sitzung wird dann berichtet, ob und wie die Vorschläge umgesetzt werden können.



Druckerfreundliche Ansicht

Crowdfunding-Aktion: Nur noch 940 Euro fehlen für die Seilbahn

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Bis zum 15. Mai können Spenden geleistet werden

Do-Delhoven. In den Endspurt geht die Crowdfundingaktion für die Kinder-Seilbahn auf dem Delhovener Spielplatz am Amselweg. Mit Hilfe von 25 Spendern sind schon 9060 Euro für das geplante Spielgerät zusammengekommen. „Wir danken allen Bürgern, Unternehmen und insbesondere auch dem Spendenbeirat der VR Bank, die uns hier in großartiger Weise unterstützt haben“, so Bürgermeister Erik Lierenfeld.




weiterlesen... 'Crowdfunding-Aktion: Nur noch 940 Euro fehlen für die Seilbahn' (1079 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Letzte Ausfahrt St. Tönis

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neusser Damen reisen mit Außenseiterchancen zur Turnerschaft

„Sommerhandball“ oder „purer, echter Wettkampf“? Zwei Spieltage vor dem Ende der diesjährigen Saison in der Oberliga Niederrhein der Frauen, kämpfen nur noch wenige Teams um Meisterschaft oder Klassenerhalt. Der Rest verspürt nicht mehr den ganzen großen Druck, weil auch die Platzierungen für die Qualifikation zur neuen Regionalliga Nordrhein nahezu festgelegt sind.




weiterlesen... 'Letzte Ausfahrt St. Tönis ' (3692 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Was Sie in Neuss bewegt.

verfasst von: redaktion am
Politik 
Zuhörtour am 23. April in Norf, am 25. April in Holzheim und am 27. April in Rosellerheide

In der kommenden Woche findet die Zuhörtour des CDU-Landtagskandidaten Dr. Jörg Geerlings am 23. April in Norf, am 25. April in Holzheim und am 27. April in Rosellerheide statt. Gemeinsam mit den zuständigen Stadtverordneten möchte Jörg Geerlings mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen und erfahren, was sie in Neuss und ihrem Stadtteil bewegt.




weiterlesen... 'Was Sie in Neuss bewegt.' (576 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgerstammtisch FDP Jüchen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Jüchen. Die FDP wird am kommenden Freitag, 21.04.2017, ab 19 Uhr einen offenen Bürgerstammtisch in der Gaststätte Peterklause in Jüchen abhalten. Als Landtagskandidat werde ich den Bürgerinnen und Bürgern für Fragen zur Verfügung stehen und mit ihnen über die anstehenden Wahlkampfthemen sprechen.

Simon Kell



Druckerfreundliche Ansicht

Mittelalterspektakel mit Ritterturnier im Südpark

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neuss. Zum nunmehr fünften Mal findet am kommenden Wochenende in Neuss das große Frühjahrs-Mittelalterspektakel statt. Fast schon eine Traditionsveranstaltung also, die in diesem Jahr erstmalig nicht im Rennbahnpark, sondern im Freizeitgelände Südpark stattfinden wird.




weiterlesen... 'Mittelalterspektakel mit Ritterturnier im Südpark' (1022 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Grevenbroicher Straße 38
47807 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Google Werbung  

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis