Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 12 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  


Aktuell 2 482 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 389

Rhein-Kreis Neuss. Ein 86-jähriger Mann aus Dormagen ist an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 389. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 2 482 Personen (Vortag: 2 421) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon sind 826 Infizierte (Vortag: 842) vollständig geimpft. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 13 Personen (Vortag: 15) in einem Krankenhaus, von denen 5 (Vortag: 8) vollständig geimpft sind. Kreisweit 23 823 Personen (Vortag: 23 688) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 2 482 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3375 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 2 322 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 2 322 Personen (Vortag: 2 295) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon sind 799 Infizierte (Vortag: 806) vollständig geimpft. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 13 Personen (Vortag: 16) in einem Krankenhaus, von denen 7 (Vortag: 8) vollständig geimpft sind. Unverändert 388 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 23 664 Personen (Vortag: 23 539) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 2 322 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3365 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 2 163 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 2 163 Personen (Vortag: 2 063) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon sind 784 Infizierte (Vortag: 783) vollständig geimpft. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 16 Personen (Vortag: 14) in einem Krankenhaus, von denen 8 (Vortag: 7) vollständig geimpft sind. Unverändert 386 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 23 475 Personen (Vortag: 23 340) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 2 163 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3365 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 2 013 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 2 013 Personen (Vortag: 1 861) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon sind 778 Infizierte (Vortag: 715) vollständig geimpft. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 14 Personen (Vortag: 12) in einem Krankenhaus, von denen 7 (Vortag: 8) vollständig geimpft sind. Unverändert 386 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 23 226 Personen (Vortag: 23 174) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 2 013 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3882 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 2 063 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 2 063 Personen (Vortag: 2 013) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon sind 783 Infizierte (Vortag: 778) vollständig geimpft. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 14 Personen (Vortag: 14) in einem Krankenhaus, von denen 7 (Vortag: 7) vollständig geimpft sind. Unverändert 386 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 23 340 Personen (Vortag: 23 226) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 2 063 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3365 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zons bei Tag oder Nacht erkunden

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Do-Zons. Um Stadtgeschichte, mittelalterliche Lebensgewohnheiten und die tägliche Arbeit des nächtlichen Sicherheitspersonals geht es bei den beliebten Nachtwächter-Rundgängen durch Zons. Weil die Nachfrage groß ist, setzt sich der Nachtwächter mit Laterne, Hellebarde und seinen Stundenliedern im Gepäck in der Vorweihnachtszeit gleich vier Mal in Bewegung.




weiterlesen... 'Zons bei Tag oder Nacht erkunden' (658 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 861 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 386

Rhein-Kreis Neuss. Eine 96-jährige Frau aus Korschenbroich ist an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 386. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 861 Personen (Vortag: 1 828) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon sind 715 Infizierte (Vortag: 714) vollständig geimpft. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 12 Personen (Vortag: 12) in einem Krankenhaus, von denen 8 (Vortag: 8) vollständig geimpft sind. Kreisweit 23 174 Personen (Vortag: 23 105) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 861 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3231 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 770 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 770 Personen (Vortag: 1 646) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon sind 709 Infizierte (Vortag: 678) vollständig geimpft. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 13 Personen (Vortag: 13) in einem Krankenhaus, von denen 8 (Vortag: 8) vollständig geimpft sind. Unverändert 385 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 23 037 Personen (Vortag: 22 979) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 770 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3288 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 646 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 385

Rhein-Kreis Neuss. Eine 85-jährige Frau aus Korschenbroich und ein 83-jähriger Mann aus Neuss sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 385. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 646 Personen (Vortag: 1 595) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon sind 678 Infizierte (Vortag: 667) vollständig geimpft. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 13 Personen (Vortag: 14) in einem Krankenhaus, von denen 8 (Vortag: 9) vollständig geimpft sind. Kreisweit 22 979 Personen (Vortag: 22 876) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 646 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3272 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 595 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 595 Personen (Vortag: 1 523) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon sind 667 Infizierte (Vortag: 645) vollständig geimpft. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 14 Personen (Vortag: 19) in einem Krankenhaus, von denen 9 (Vortag: 8) vollständig geimpft sind. Unverändert 383 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 22 876 Personen (Vortag: 22 803) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 595 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3280 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgerversammlung zum Stadtpark verschoben

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Kaarst. Wegen der weiterhin stark steigenden Infektionszahlen wird die am 30. November im AEF geplante Bürgerversammlung zur Erweiterung des Stadtparks auf einen noch unbestimmten Termin im Frühjahr verschoben. Die Technische Beigeordnete der Stadt Kaarst, Sigrid Burkhart, bedauert die Entscheidung: „Doch unser Ziel muss es sein, möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zu erreichen.




weiterlesen... 'Bürgerversammlung zum Stadtpark verschoben' (983 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kreis und Betriebsrat von Covestro im engen Austausch

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Der Rhein-Kreis Neuss und der Betriebsrat des auch in Dormagen tätigen Werkstoff-Herstellers Covestro AG haben sich intensiv über die Möglichkeiten zum Erhalt von Arbeitsplätzen ausgetauscht. Bei dem Dialog in digitaler Form ging es auch um neue wirtschaftliche Perspektiven im Zusammenhang mit dem Strukturwandel im Rheinischen Braunkohle-Revier. Bei Covestro sind weltweit 1700 Stellen in Gefahr, 900 davon allein in Deutschland.




weiterlesen... 'Kreis und Betriebsrat von Covestro im engen Austausch' (1189 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 523 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 383

Rhein-Kreis Neuss. Ein 88-jähriger Mann aus Korschenbroich ist an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 383. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 523 Personen (Vortag: 1 525) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon sind 645 Infizierte (Vortag: 643) vollständig geimpft. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 19 Personen (Vortag: 16) in einem Krankenhaus, von denen 8 (Vortag: 9) vollständig geimpft sind. Kreisweit 22 803 Personen (Vortag: 22 686) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 523 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3288 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Verwaltung legt umfangreiches Konzept gegen Auto-Raser vor

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
50 Kübelbäume, Tempo-30-Zonen und verstärkte Kontrolle

Viele Neusserinnen und Neusser in den Innenstadt-Straßenzügen kritisieren seit längerer Zeit Probleme durch Auto-Raser und häufige Geschwindigkeitsüberschreitungen. Um hier endlich Verbesserungen erreichen zu können, hat die Kooperation aus SPD, Grünen und UWG/Aktiv vor einiger Zeit einen Antrag in den Stadtrat eingebracht. In der vergangenen Sitzung des Unterausschusses Mobilität hat die Verwaltung jetzt ein umfangreiches Konzept mit einer Vielzahl von Maßnahmen vorgelegt, die jetzt sukzessive umgesetzt werden sollen.




weiterlesen... 'Verwaltung legt umfangreiches Konzept gegen Auto-Raser vor' (2704 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 525 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 525 Personen (Vortag: 1 367) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon sind 643 Infizierte (Vortag: 584) vollständig geimpft. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 16 Personen (Vortag: 16) in einem Krankenhaus, von denen 9 (Vortag: 9) vollständig geimpft sind. Unverändert 382 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 22 686 Personen (Vortag: 22 665) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 525 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3950 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kreis erweitert sein Impfangebot:

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Stationäre Impfstelle geht an den Start

Rhein-Kreis Neuss. Angesichts der vierten Corona-Welle mit hohen Infektionszahlen, auch unter voll Geimpften, erweitert der Rhein-Kreis Neuss sein Impfangebot. Zusätzlich zu den mobilen Impfterminen im Kreisgebiet wird eine feste Impfstation in Neuss den Betrieb aufnehmen. Die dauerhafte Impfstelle mit zunächst vier Impfstraßen wird am Donnerstag, dem 18. November, an der Hammer Landstraße 51 in den Räumen des dortigen Corona-Testzentrums ihre Türen öffnen.




weiterlesen... 'Kreis erweitert sein Impfangebot:' (2140 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 367 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 367 Personen (Vortag: 1 331) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon sind 584 Infizierte (Vortag: 573) vollständig geimpft. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 16 Personen (Vortag: 16) in einem Krankenhaus, von denen 9 (Vortag: 9) vollständig geimpft sind. Unverändert 382 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 22 665 Personen (Vortag: 22 620) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 367 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3206 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Vom Kloster Knechtsteden bis zum Kohlfeld in Lank:

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Heimatkalender 2022 werden in den Kreishäusern verkauft

Rhein-Kreis Neuss. Wer eine besondere Geschenkidee mit regionalem Bezug sucht, erhält in den Kreishäusern in Neuss und Grevenbroich den Fotokalender „Heimatbilder 2022“. Dieser wird an den Bürger-Servicecentern zum Preis von drei Euro verkauft und enthält die 12 Siegerbilder aus dem Fotowettbewerb des Rhein-Kreises Neuss.




weiterlesen... 'Vom Kloster Knechtsteden bis zum Kohlfeld in Lank:' (1672 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ab 2022 höhere Pauschalbeträge für Schulbedarf

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Kreissozialamt informiert über Bildungs- und Teilhabepaket:

Rhein-Kreis Neuss. Kinder und Jugendliche können an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, auch wenn das Geld in ihren Familien knapp ist. Wenn das Einkommen zu gering und Familien Sozialleistungen beziehen, bietet das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) finanzielle Unterstützung.




weiterlesen... 'Ab 2022 höhere Pauschalbeträge für Schulbedarf' (1242 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 124 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Eine 89-jährige Frau aus Neuss ist an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 381. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 124 Personen (Vortag: 1 131) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon sind 524 Infizierte (Vortag: 517) vollständig geimpft. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 14 Personen (Vortag: 13) in einem Krankenhaus, von denen 8 (Vortag: 6) vollständig geimpft sind. Kreisweit 22 420 Personen (Vortag: 22 365) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 124 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3200 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 131 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 131 Personen (Vortag: 1 135) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon sind 517 Infizierte (Vortag: 522) vollständig geimpft. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 13 Personen (Vortag: 12) in einem Krankenhaus, von denen 6 (Vortag: 5) vollständig geimpft sind. Unverändert 380 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 22 365 Personen (Vortag: 22 256) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 131 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3192 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgersprechstunde mit Martin Mertens

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rommerskirchen. Bürgermeister Dr. Martin Mertens bietet am Donnerstag, 25. November, zwischen 14.30 und 16 Uhr für alle Interessierten wieder eine Bürgersprechstunde im Rathaus (Dienstleistungsgebäude, 1. Obergeschoss) an. Zu beachten ist da-bei die 3 G-Regelung (Genesen-Geimpft-Getestet). Eine vorherige Anmeldung im Bürgermeisterbüro ist zwingend erforderlich (02183 80021 oder 80060).




Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 135 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 380

Rhein-Kreis Neuss. Ein 83-jähriger Mann aus Grevenbroich ist an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 380. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 135 Personen (Vortag: 1 053) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 12 (Vortag: 11) in einem Krankenhaus. Kreisweit 22 256 Personen (Vortag: 22 245) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 135 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3851 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 053 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 053 Personen (Vortag: 976) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 11 (Vortag: 11) in einem Krankenhaus. Unverändert 379 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 22 245 Personen (Vortag: 22 234) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 053 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3175 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 946 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 946 Personen (Vortag: 908) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 12 (Vortag: 11) in einem Krankenhaus. Unverändert 379 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 22 167 Personen (Vortag: 22 104) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 946 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3173 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Haushaltsentwurf im sechsten Jahr in Folge ausgeglichen

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Keine Steuererhöhungen für Rekordhaushalt

Rommerskirchen. Der erste Haushalt, den die neue Kämmerin Susanne Garding-Maak am 4. November dem Rat vorlegen wird, ist in Erträgen (Einnahmen) und Aufwendungen (Ausgaben) ausgeglichen – angesichts des Doppelhaushalts 2018/2019 zum mittlerweile fünften Mal in Folge. Auch für die mittelfristige Finanzplanung 2023 bis 2025 lässt sich auf der Grundlage der bisherigen Berech- nungen ein ausgeglichener Haushalt darstellen. Wie schon der aktuelle Haushalt ist auch der jetzige Entwurf für 2022 von den Auswirkungen der Pandemie geprägt.




weiterlesen... 'Haushaltsentwurf im sechsten Jahr in Folge ausgeglichen ' (4037 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 908 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 379

Rhein-Kreis Neuss. Eine 88-jährige Frau aus Neuss ist an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer kreisweit auf 379. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 908 Personen (Vortag: 875) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 11 (Vortag: 13) in einem Krankenhaus. Kreisweit 22 104 Personen (Vortag: 22 062) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 908 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3139 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 875 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 875 Personen (Vortag: 852) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 13 (Vortag: 13) in einem Krankenhaus. Unverändert 378 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 22 062 Personen (Vortag: 22 029) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 875 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3141 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 852 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 378

Rhein-Kreis Neuss. Ein 50-jähriger Mann aus Neuss ist an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer kreisweit auf 378. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 852 Personen (Vortag: 855) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 13 (Vortag: 11) in einem Krankenhaus. Kreisweit 22 029 Personen (Vortag: 21 963) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 852 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3807 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Für einen sauberen und familienfreundlichen Stadtgarten

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Alle Möglichkeiten inkl. Jagd für die Reduzierung der Gänsepopulation nutzen

Neuss. „Die Beschwerden der Nutzer und Anwohner über die weiterwachsende Gänsepopulation im Stadtgarten und deren überall liegenden Kot nehmen weiter stetig zu. Genutzt haben die bisherigen vorgenommenen Maßnahmen zur Reduktion der Population wenig, was die aktuelle Situation im Stadtgarten leider deutlich zeigt“, erläutern die beiden örtlichen Stadtverordneten Elisabeth Heyers und Thomas Kaumanns den Zustand des Stadtgartens.




weiterlesen... 'Für einen sauberen und familienfreundlichen Stadtgarten ' (2729 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis