Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 32 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  


Veranstaltungsprogramm in 2018 Haus Bürgel

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Monheim. Das gemeinsame Veranstaltungsprogramm von Römischem Museum, Biologischer Station und Kaltblutzucht Reuter umfasst zwischen Februar und Juli 24 Veranstaltungen. Darunter sind wieder spannende Vorträge, abwechslungsreiche Führungen, kreative Workshops und gemütliche Planwagenfahrten für Groß und Klein.




weiterlesen... 'Veranstaltungsprogramm in 2018 Haus Bürgel' (2773 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Französische Lieder und eine galette des rois

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Am 22. Januar wird seit 1963 der Tag der deutsch- französischen Freundschaft gefeiert. Vielerorts wurden Aktivitäten durchgeführt, um den Jahrestag des Élysée-Vertrags zu feiern.




weiterlesen... 'Französische Lieder und eine galette des rois' (1717 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Blutspendeaktion im Kreishaus Grevenbroich

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Auch Bürger sind eingeladen

Rhein-Kreis Neuss. Bürger und Kreismitarbeiter sind zur Blutspendeaktion des Personalrates der Kreisverwaltung am Dienstag, 30. Januar, von 9 bis 13 Uhr eingeladen. Die Aktion findet in den Sitzungsräumen in der ersten Etage des Kreishauses, Auf der Schanze 4, in Grevenbroich statt.




weiterlesen... 'Blutspendeaktion im Kreishaus Grevenbroich ' (1169 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zeugnistelefon

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Der Schulpsychologische Dienst des Kreises bietet telefonische Beratung an

Rhein-Kreis Neuss. Für Fragen und Sorgen rund um die Zeugnisnoten bietet der Schulpsychologische Dienst des Rhein-Kreises Neuss am Tag der Zeugnisausgabe am Freitag, 2. Februar 2018, von 8.30 bis 15.30 Uhr wieder sein Zeugnistelefon an.




weiterlesen... 'Zeugnistelefon' (381 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fit gegen Arthrose:

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Mit Ernährung und Sport gegen Gelenkschmerzen

Neuss. „Wer rastet, der rostet“ – das gilt vor allem bei Gelenkverschleiß: Abgenutzte Knorpel an Gelenken von Knie, Hüfte, Schulter oder auch Fingern sind ein häufiges Leiden im Alter. Aber auch junge Menschen kann es treffen. Wenn es morgens schon in den Gelenken knirscht und knarzt, hilft ein moderates Sportprogramm, wieder agil zu werden und den Krankheitsverlauf aufzuhalten sowie die Schmerzen zu lindern.




weiterlesen... 'Fit gegen Arthrose: ' (1275 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Das 2. Neusser Tauschcafe- wieder ein großer Erfolg

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Transition Town Neuss und die Gruppe Veganice luden zum Shoppen ohne Geld

Schon vor Öffnung der Räumlichkeiten in der Volkshochschule Neuss warteten Besucher, um ihre Sachen auszulegen oder um für sich selbst andere Dinge, die ein anderer nicht mehr benötigt zu finden. Es wurden Kleider, Jacken, Bücher, Schuhe, Mützen, kleinere Dekoartikel, Taschen und viele Schätze mehr mitgebracht. Schnell waren all die Dinge an den vorgesehen Plätzen und das muntere Tauschen konnte beginnen. Es wurde fröhlich geschaut, probiert, gemeinschaftlich gewühlt und freundlich beraten. Hier ein schöner Pullover, da glitzernde Ohrringe aus den 80ern, ein Wörterbuch in Latein, eine kultige Mütze oder eine hübsche Kette gefunden.


Anmerkung: Weitere Infos hier: https://www.facebook.com/events/148042935843577/
https://www.transitiontown-neuss.de/wir-machen/leihen-und-tauschen/


weiterlesen... 'Das 2. Neusser Tauschcafe- wieder ein großer Erfolg' (1168 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ausgelassene Stimmung bei Stürzelberger Prunksitzung

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Am Samstag, den 20. Januar 2018 feierte die KG Rot-Weiß Stürzelberg im gut besuchten Schützenhaus an der Schulstraße ihre diesjährige Prunksitzung. Sitzungspräsident Frank Wimmer von der befreundeten Zonser KG, der kurzfristig für den erkrankten Sitzungspräsidenten der Stürzelberger Ralf Junge eingesprungen ist, führte mit viel Witz und guter Laune durch das abwechslungsreiche Programm.




weiterlesen... 'Ausgelassene Stimmung bei Stürzelberger Prunksitzung' (2025 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neujahrsempfang BÜNDNIS90/Die Grünen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neuss. In guter Tradition lädt der Stadtverband und Kreisverband BÜNDNIS90/Die Grünen Neuss auch dieses Jahr zum Neujahrsempfang am letzten Samstag im Monat am 27.01.2018 um 11:00 ins Rheinische Landestheater ein. Wir freuen uns, dass zahlreiche Iniativen und Vereine uns mit einem Stand unterstützen und über ihre Arbeit informieren.Nach einer Begrüßung durch die Sprecherinnen der beiden Verbände Susanne Badra und Susanne Benary-Höck folgt dann ein kurzer Redebeitrag des Fraktionsvorsitzenden der Stadtratsfraktion Michael Klinkickt. Danach freuen wir uns auf gute Gespräche mit unseren Gästen.

Susanne Benary-Höck



Druckerfreundliche Ansicht

Ausstellung im Kunstverein Galerie-Werkstatt Knechtsteden

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Wie jedes Jahr, so präsentieren auch diesmal die Mitglieder des Ateliers für Keramik in der Ausstellung „Querbeet 2018“ ihre im letzten Jahr geschaffenen Kunstwerke und zeigen die kreative Auseinandersetzung mit dem Werkstoff TON.


Anmerkung: Das Foto im Anhang zeigt eine von Manfred Schwarz nach der altjapanischen Rakubrand-Technik hergestellte Arbeit.
weitere Infos unter www.kunstverein-dormagen.de


weiterlesen... 'Ausstellung im Kunstverein Galerie-Werkstatt Knechtsteden' (1207 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dankeschön- und Dialogabend für freiwillige Flüchtlingshelfer

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Zu einem Dankeschön-Empfang und einem offenen Gedankenaustausch lädt Bürgermeister Erik Lierenfeld alle ehrenamtlichen Flüchtlingsbetreuer ein. Das Treffen startet am Dienstag, 30. Januar, um 18 Uhr in der Kulturhalle an der Langemarkstraße. „Von der Orientierung im Dormagener Alltag bis zum Erlernen der ersten deutschen Vokabeln sind die Ehrenamtler eine tragende Säule der Flüchtlingsbetreuung“, so der Bürgermeister.




weiterlesen... 'Dankeschön- und Dialogabend für freiwillige Flüchtlingshelfer' (536 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ausstellung "Von Schmetterlingen und Drachen"

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Die Ausstellung "Von Schmetterlingen und Drachen. Textile Schätze südchinesischer Bergvölker" präsentiert Alltags- und Festtagskleider ethnischer Minderheiten in China. Fotografien von Friedhelm Petrovitsch, der viele Reisen in die Gebiete der Bergvölker unternommen hat, machen die Kultur lebendig und geben Einblick in die Herstellungsprozesse und Trageweisen der ausgestellten Textilien.


Anmerkung: vom 4. Februar bis 1. Juli 2018 im KreisMuseum


weiterlesen... 'Ausstellung "Von Schmetterlingen und Drachen" ' (899 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Geerlings begrüßte Schülergruppe des Marie-Curie-Gymnasiums

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Düsseldorf. Der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings (CDU) konnte jetzt eine Klasse des Marie-Curie-Gymnasiums im Landtag begrüßen. Zunächst stand für die Schülerinnen und Schüler eine Einführung in die Funktionsweise des Parlamentes an, danach konnten die Kinder die Landtagssitzung live mitverfolgen.




weiterlesen... 'Geerlings begrüßte Schülergruppe des Marie-Curie-Gymnasiums ' (299 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Karnevalsempfang des Rhein-Kreises Neuss

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
„Grevenbroicher Gelöbnis“ unterzeichnet

Rhein-Kreis Neuss. Die Karnevalsgesellschaften aus dem Rhein-Kreis Neuss gehen mit viel Schwung und großer Freude in die heiße Phase der „fünften Jahreszeit“. Das zeigte jetzt der gelungene Empfang im Rittersaal des Alten Schlosses in Grevenbroich, zu dem Landrat Hans-Jürgen Petrauschke mit der GKG „Grielächer“ Blau-Weiß Orken und dem Neusser Karnevalsausschuss die Prinzenpaare, Dreigestirne und Präsidien aus dem gesamten Kreisgebiet eingeladen hatte.


Anmerkung: Beste Stimmung beim Karnevalsempfang des Rhein-Kreises Neuss im Alten Schloss Grevenbroich. Foto: L. Berns / Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... 'Karnevalsempfang des Rhein-Kreises Neuss' (1484 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Artillerie-Corps-Evinghoven / Dreikönigsessen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rommerskirchen. Zusammen mit dem amtierenden Schützenkönig Fabian I, Fabian Barisch, wurde die Tradition des Drei-Königsessens auch in diesem Jahr fortgeführt. Dazu trafen sich die Vereinsmitglieder in diesem Jahr am 6. Januar, zum Besuch der Heiligen Messe, im Kölner Dom.


Anmerkung: Foto: K. Erdmann

weiterlesen... 'Artillerie-Corps-Evinghoven / Dreikönigsessen' (722 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Schenkung an das Stadtarchiv

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Kaarst. Egon Vossen, Kaarster Journalist und Autor mehrerer heimatgeschichtlicher Bücher, hat dem Kaarster Stadtarchiv Unterlagen aus seinem Privatbesitz zur dauerhaften Aufbewahrung geschenkt.




weiterlesen... 'Schenkung an das Stadtarchiv' (751 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Stürzelberg: Anmeldung für Gruppen zum Karnevalsumzug

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Am Karnevalssonntag, den 11. Februar 2018 zieht der große Karnevalsumzug ab 14 Uhr durch das Rheindorf Stürzelberg. Gerne können sich Gruppen noch anmelden, die im Umzug mitgehen und diesen mit Kamelle und viel Freude an der jecken Zeit bereichern möchten.




weiterlesen... 'Stürzelberg: Anmeldung für Gruppen zum Karnevalsumzug' (480 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Förderverein unterstützt Schule am Nordpark bei Spendenaktion

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Der Förderverein Kinder- und Jugendhilfe Neuss e.V. unterstützt die Spendenaktion der Schule am Nordpark.

Neuss. Nachdem Schüler der „Schule am Nordpark“ im letzten Jahr erfolgreich an den Landesspielen der Special Olympics NRW in Neuss teilgenommen haben, haben jene Schüler den Wunsch in diesem Jahr an den Bundesspielen der Special Olympics teilzunehmen. Was jedoch rund 5.000 Euro kostet.




weiterlesen... 'Förderverein unterstützt Schule am Nordpark bei Spendenaktion' (980 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

“16. Dormagener Musikantentreffen”

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
An alle Hobby-und Amateurmusikanten/innen

Dormagen. Das Phono-und Radiomuseum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4 bietet am Sonntag, den 21. Januar 2018 allen Hobby-und Amateurmusikanten/innen in der Zeit von 15.00 - 16.30 Uhr die Möglichkeit, gemeinsam in einer Gruppe auf ihren div. Instrumenten zu musizieren.


Anmerkung: Internationalen Phono + Radio-Museum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4
Sonntag, den 21. Januar 2018, 15.00 – 16.30, Museumsführung: 14.15 Uhr


weiterlesen... '“16. Dormagener Musikantentreffen” ' (1118 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

4. Dormagener Boogie meets Swing Night

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Viersener Rock´n´Roll Band BLUE MOON live in der Kulle

Dormagen. Längst ist es kein Geheimtipp mehr: der Förderverein des Phono+Rac-bMuseum Dormagen veranstaltet einen Benefiz – Tanzabend. Und dies ganz im Stil der Golden Fifties! Wer denkt nicht gern daran, als Elvis aus dem Röhrenradio knisterte und chromblitzende Heckflossen das Straßenbild prägten, als der Rock´n´Roll Hysterie auslöste und Blue Jeans und Petticoat zum Modetrend wurden.


Anmerkung: Kulturhalle Dormagen, Langemarkstr. 1 – 3 Eintritt frei!
Samstag, den 27. Januar Einlass: 19.00 Uhr – Start 19.30 Uhr


weiterlesen... '4. Dormagener Boogie meets Swing Night' (1685 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Jetzt online beim Kreis bewerben

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Noch bis zum 16. Februar können Interessierte sich beim Rhein-Kreis Neuss für die Ausbildung zum Verwaltungswirt oder zur Verwaltungswirtin bewerben. Ausbildungsstart ist am 1. August oder 1. September 2018. Der Rhein-Kreis Neuss nutzt seit vergangenem Jahr ein Online-Stellenportal: Wer sich bewerben will, lädt die Unterlagen einfach auf der Internetseite des Bewerberportals Interamt hoch.




weiterlesen... 'Jetzt online beim Kreis bewerben ' (1517 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

30 letzte Karten für Gerd Köster

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Wer die Kölsch-Ikone Gerd Köster zusammen mit den genialen Gitarristen Frank Hocker und Helmut Krumminga am Samstag, 5. Mai, um 20 Uhr in der Dormagener Kulturhalle sehen möchte, sollte sich so langsam sein Ticket sichern. Denn für das neue Programm „A´s kla?" des Trios kann das städtische Kulturbüro nur noch 30 Karten anbieten. Diese sind zum Preis von 21 Euro im Kulturbüro im Kulturhaus und in der City-Buchhandlung, Kölner Straße 58 in Dormagen, erhältlich. Das Kulturbüro nimmt zudem Kartenbestellungen entgegen, Tel. 02133/257-338, E-Mail: kulturbuero@stadt-dormagen.de.

Anmerkung: 5. Mai in der Kulturhalle Dormagen

Druckerfreundliche Ansicht

Lachquadrat – Kabarett mit vier jungen Nachwuchskünstlern

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Chorweiler. Mit viel badischem Charme, einer wundervollen Stimme, umwerfender Komik und höchstem Körpereinsatz führt Alexandra Gauger durch den Abend und stellt junge Nachwuchskünstler vor:


Anmerkung: Fr., 23.02.2018, Beginn 20.00 Uhr, Einlass 19.00 Uhr


weiterlesen... 'Lachquadrat – Kabarett mit vier jungen Nachwuchskünstlern ' (1219 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

KG Stürzelberg feiert Prunksitzung

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Die KG Rot-Weiß Stürzelberg feiert am 20.01.2018 ab 19.00 Uhr ihre große Prunksitzung im Schützenhaus an der Schulstraße. Besonders freuen können sich die Besucher auf die Auftritte der Schlagermafia, June 79, De Fetzer sowie der örtlichen Tanzgarden und Gruppen, die mit ihren neuen Tänzen und ihrem aktuellen Programm auftreten werden. Karten für die Veranstaltung zum Preis von 15 Euro sind für Kurzentschlossene noch erhältlich bei Beety-Dekowerkstatt, Lindenstraße 31 oder an der Abendkasse.



Druckerfreundliche Ansicht

Der Dienstagabend gehört der Fotokunst

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neue Aktivitäten im Atelier für Fotokunst des Kunstvereins Galerie-Werkstatt Bayer Dormagen e.V.

Dormagen. Der Fachbereich Fotokunst erweitert vom kommenden Dienstag, 16. Januar 2018, an seine Aktivitäten nun auch auf die Abendstunden.
Damit wird es Berufstätigen möglich, im Kreise von Experten Ihre fotografischen Kenntnisse zu erweitern, zu diskutieren bzw. auszutauschen.
Gäste sind herzlich willkommen, telefonische Anmeldung ist zu empfehlen unter 0172 2629375.

Dorothea Grunewald



Druckerfreundliche Ansicht

Neujahrsempfang des Katholikenrates

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Kirche muss den Menschen zugewandt sein

Den Auftakt in das weltliche neue Jahr feierte der Katholikenrat Rhein-Kreis Neuss jetzt mit einem Empfang im Kloster Immaculata. Nachdem es im vergangenen Jahr anlässlich des Reformationsjubiläums einen gemeinsamen Empfang mit der evangelischen Kirche gegeben hatte, kehrten die Laienvertretung für das Kreisdekanat nun wieder an den angestammten Ort zurück.




weiterlesen... 'Neujahrsempfang des Katholikenrates' (2221 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Voll besetzter Pfarrsaal bei Seniorencafé der KG Stürzelberg

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Am Sonntag, den 07. Januar 2018 hat die KG Rot-Weiß Stürzelberg alle Seniorinnen und Senioren ab 14.30 Uhr zu einem geselligen Senioren-Café eingeladen.




weiterlesen... 'Voll besetzter Pfarrsaal bei Seniorencafé der KG Stürzelberg' (596 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Brücke in den Arbeitsmarkt

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Langzeitarbeitslose im Rhein-Kreis Neuss werden auch künftig über das Projekt „Comeback“ der Gemeinnützigen Beschäftigungsförderungsgesellschaft des Rhein-Kreis Neuss durch öffentlich geförderte Beschäftigung (ögB) an den ersten Arbeitsmarkt herangeführt. Lutz Lienenkämper, örtlicher Landtagsabgeordneter und Mitglied der Landesregierung, hat den Förderbescheid für die Jahre 2018 und 2019 zum Projektstart bei einem Besuch der Beschäftigungsförderungsgesellschaft jetzt offiziell an Landrat Hans-Jürgen Petrauschke übergeben.




weiterlesen... 'Brücke in den Arbeitsmarkt ' (3458 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Säuglingspflege - hilfreiche Tipps für den Alltag

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neuss. Wickeln, baden, pudern: Babyhaut ist empfindlich und benötigt besondere Pflege. Britta Richartz, geschulte Kinderkrankenschwester, gibt daher beim Infoabend am 17. Januar von 18:30 Uhr bis 20 Uhr im Eltern-Kind-Zentrum des Johanna-Etienne-Krankenhauses praktische Tipps zur Säuglingspflege.




weiterlesen... 'Säuglingspflege - hilfreiche Tipps für den Alltag ' (313 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

VHS startet in das neue Semester

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rommerskirchen. Am 14. Februar startet die VHS Rommerskirchen in das neue Semester. Wie gewohnt liegt das Programm am kommenden Wochenende als Beilage dem Erft - Kuri9er bei und wird damit in jeden Haushalt zugestellt. Darüber hinaus ist das Programm auf der Homepage der Gemeinde (www.rommerskirchen.de) bereits online.




weiterlesen... 'VHS startet in das neue Semester' (806 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Krimi, Komödie, Cognac und Chaos

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
»Alles nur Theater« eröffnet das neue Jahr am Niederfeld:

Dormagen. Im vergangenen Jahr sorgte »Alles nur Theater« für Begeisterungsstürme beim Publikum. Jetzt eröffnet die Lachtränen treibende Mischung aus Krimi, Komödie, Cognac und Chaos das neue Jahr in Dormagens Kammertheater auf der Ostpreußenallee 23.


Anmerkung: Kammertheater Dormagen - Ostpreußenallee 23 - 41539 Dormagen -
Telefon: 02133/5390523 - kammertheater-dormagen.de


weiterlesen... 'Krimi, Komödie, Cognac und Chaos' (2607 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis