Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 17 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  


Bürgerstiftung Dormagen: Zwei neue Kunstkästen fertiggestellt

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Das Projekt "Dormagener Kunstkästen" der Bürgerstiftung Dormagen schreitet weiter voran. So konnten nun zwei weitere Stromkästen im Stadtgebiet fertiggestellt werden, die ein wenig mehr Farbe in den Alltag bringen und die üblicherweise schmucklosen Stromkästen mit einem schönen Motiv versehen. In Kooperation mit der evd Energieversorgung Dormagen wird dieses Projekt als generationsübergreifende Aktion im gesamten Stadtgebiet durchgeführt.




weiterlesen... 'Bürgerstiftung Dormagen: Zwei neue Kunstkästen fertiggestellt' (1485 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Verteilung des Wurfmaterials auf positive Resonanz gestoßen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Nachdem der nachgeholte Karnevalsumzug auch am 17. Mai 2020 wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, hat die KG Rot-Weiß Stürzelberg an diesem Tag ihr Wurfmaterial in einem Drive in an die Stürzelberger Kinder verteilt. Manche Kinder sind sogar im Kostüm erschienen, sodass die Karnevalsstimmung trotz allem sichergestellt gewesen ist.




weiterlesen... 'Verteilung des Wurfmaterials auf positive Resonanz gestoßen' (1291 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zum Pfingstwochenende werden weitere Beschränkungen gelockert

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Zum langen Pfingstwochenende hat die nordrhein-westfälische Landesregierung am Mittwoch, 27. Mai, weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen erlassen. So werden die bisher geltenden Kontaktbeschränkungen ab Samstag, 30. Mai, gelockert. Dann dürfen sich Gruppen bis zu zehn Personen treffen. Allerdings muss später nachvollziehbar sein, welche Menschen an dem Treffen beteiligt waren.




weiterlesen... 'Zum Pfingstwochenende werden weitere Beschränkungen gelockert' (1255 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Benefiz Online Konzert im PhonoMuseum

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Finest unplugged Covermusik

Gutes Tun und feine Musik hören? Geht nicht? Doch! Dank des sozialen Engagement der Band SchoHnzeit und des Teams des PhonoMuseums darf man sich auf diese Premiere freuen! Zugunsten der Bürgerstiftung Dormagen verzichtet die Band auf eine Gage – und bittet um Spenden auf das Konto der Bürgerstiftung Dormagen.


Anmerkung: Sonntag, den 14.6. – 16.30 Uhr
Int. Phono + Radio-Museum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4


weiterlesen... 'Benefiz Online Konzert im PhonoMuseum' (769 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Coronakrise beeinflusst auch Nichtprüflinge

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Düsseldorf. Die Coronakrise stellt sowohl die Gesellschaft als auch das Schulsystem vor große Schwierigkeiten. Während in den letzten Wochen vor allem die Abschlussklassen im Vordergrund standen, dürfen auch die anderen Schüler nicht vergessen werden. „Alle Jahrgänge sind von den Konsequenzen des E-Learnings und dem Ausfall des Unterrichts betroffen. Hier müssen sowohl kurzfristige als auch langfristige Lösungen gefunden werden, um diese Schüler nicht gegenüber früheren Jahrgängen zu benachteiligen“, erklärt Johanna Börgermann aus dem Vorstand der Landesschülervertretung NRW (LSV NRW).




weiterlesen... 'Coronakrise beeinflusst auch Nichtprüflinge' (4863 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Konzert am Caritashaus Hildegundis von Meer

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Osterather Musikverein spielt Geburtstagsständchen

Meerbusch – Außergewöhnliche Klänge für die Bewohner des Caritashauses Hildegundis von Meer: Im Innenhof des Hauses gab der Musikverein Osterath ein Frühlingskonzert. Die Cafeteria war bis auf den letzten Platz besetzt, als die Musiker sich im Innenhof aufstellten. Bei Blasmusik und einem kühlen Gläschen Bier kam Festtagsstimmung auf.




weiterlesen... 'Konzert am Caritashaus Hildegundis von Meer' (811 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Unsere Persönlichkeit ist unser Werkzeug“

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neue Voraussetzungen für Ausbildung zum Heilerziehungspfleger

Neuss. Im gemeinsamen Wohnzimmer herrscht gute Stimmung, gerade sind Gesellschaftsspiele angesagt. Schon auf den ersten Blick ist klar: Thomas Mesmer liebt seinen Job. „Ich brauche im Beruf das Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun, jemandem helfen zu können und seine Eigenständigkeit zu stärken, damit er an der Gesellschaft teilhaben kann.“ Unterstützen, begleiten und dazu beitragen, dass Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen ihren Alltag möglichst eigenständig und selbstbestimmt gestalten können – das ist der Berufsalltag eines Heilerziehungspflegers.




weiterlesen... '„Unsere Persönlichkeit ist unser Werkzeug“' (2809 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Hilfetelefon für Männer

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Jüchen: Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen und das Bayerische Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales haben ein Hilfetelefon für von Gewalt betroffene Männer ins Leben gerufen. Unter der Nummer 0800 123 99 00 können sich ab sofort Männer melden, die von verschiedenen Arten von Gewalt betroffen sind - wie häuslicher und sexualisierter Gewalt, aber auch beispielsweise Stalking oder Zwangsheirat. Zusätzlich finden Betroffene auf der Internetseite www.maennerhilfetelefon.de ein digitales Beratungsangebot.




weiterlesen... 'Hilfetelefon für Männer' (2681 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP)

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Berlib. Als junge Botschafterin oder junger Botschafter für Deutschland den American Way of Life erleben und Freunde fürs Leben gewinnen: Diese Möglichkeit bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), das der Deutsche Bundestag bereits seit 1983 gemeinsam mit dem Amerikanischen Kongress durchführt. Die Bewerbungsfrist hat am 4. Mai 2020 begonnen und endet am 11. September 2020.




weiterlesen... 'Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP)' (1566 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Schuldnerberatung der Caritas verlängert Telefon-Beratungszeiten

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Grevenbroich – Ab sofort bietet die Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung der Caritas im Rhein-Kreis Neuss montags bis donnerstags jeweils von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr telefonische Beratungen an. Die Zeiten wurden erweitert, um während der Corona-Krise schneller und einfacher für dringende Fragen im Rahmen der Verschuldung erreichbar zu sein. Kontakt zur Beratungsstelle gibt es unter der Telefonnummer 02181 81 99 250 und per Mail unter schuldnerberatung@caritas-neuss.de.



Druckerfreundliche Ansicht

Vatertag in Coronazeiten

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rommerskirchen. Auch der diesjährige Vatertag steht ganz im Zeichen der Coronakrise. Auch wenn einige Lockerungen jetzt greifen, gelten weiterhin Einschränkungen.
Gruppen von mehr als zwei Vätern aus verschiedenen Haushalten werden in diesem Jahr auf den geliebten Ausflug, sei es mit Bollerwagen oder Pferdekutsche, verzichten müssen. So schreibt es die Coronaschutzverordnung des Landes NRW vor.




weiterlesen... 'Vatertag in Coronazeiten' (1197 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

KG Rot-Weiß Stürzelberg verteilt Wurfmaterial

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Das Wurfmaterial, das die KG Rot-Weiß Stürzelberg und die einzelnen Gruppen des Karnevalsvereins für den am Karnevalssonntag sturmbedingt ausgefallenen Umzug angeschafft haben, verteilen die Karnevalisten am Sonntag, den 17. Mai 2020 in der Zeit von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr in einem „Drive In“ auf dem Parkplatz von Edeka Büttgen an alle Kinder, die mit ihren Eltern an diesem Tag vorbeikommen.




weiterlesen... 'KG Rot-Weiß Stürzelberg verteilt Wurfmaterial ' (2124 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

FDP-Delegation besuchte die DLRG-Profis

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Sicheres Schwimmen rettet Leben, das ist ganz nach unserem Geschmack. Es geht um die ehrenamtliche Arbeit zu unterstützen. Um den Jugendsport zu fördern, den Vereinsgeist zu stärken sowie Kinder und Jugendliche für die Zukunft zu gewinnen, quasi um die liberalen Werte in Dormagen. Die Politiker tragen Sportlerkleidung. Was man halt so anzieht, wenn man zu Beginn des 20. Jahrhundert die DLRG Profis der Schwimmausbildung im kühlen Nass des Dormagener Stadtbad Sammys noch vor dem Corona-Lockdown besucht.




weiterlesen... 'FDP-Delegation besuchte die DLRG-Profis' (2554 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgerstiftung Dormagen übergibt erste Besuchshütte

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Am Dienstag, den 12. Mai 2020 hat die Bürgerstiftung Dormagen in Anwesenheit von Bürgermeister Erik Lierenfeld und Kreisdirektor Dirk Brügge als Vertreter der WTG-Behörde die erste Besuchshütte an das Seniorenheim Markuskirche in Horrem übergeben. Die Besuchshütte ermöglicht den Bewohnerinnen und Bewohnern von Seniorenheimen während der Corona-Pandemie den geschützten Besuch ihrer Verwandten.


Anmerkung: Bild v.l.n.r.: Jobst Wierich (Currenta), Bernd Gellrich (Diakonie Rhein-Kreis Neuss), Melanie Klose (Seniorenheim Markuskirche), Agnes Meuther und Prof. Dr. Matthias Franz (beide Bürgerstiftung)

weiterlesen... 'Bürgerstiftung Dormagen übergibt erste Besuchshütte ' (2784 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Konzert im Johannes von Gott Haus

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Schlagerduo vertreibt Corona-Blues

Neuss. „Ich war noch niemals in New York“, „Rut sin de Ruse“, „Bei mir bist du schön“, diese Klassiker sorgten für Abwechslung in der Senioreneinrichtung Johannes von Gott Haus. Das Neusser Schlager-Duo „Take Two“ schmetterte einen Hit nach dem anderen – Corona-bedingt mit viel Abstand zu den Bewohnern. Lautstark sangen die Senioren mit, wippten mit den Füßen und klatschten.




weiterlesen... 'Konzert im Johannes von Gott Haus' (1433 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fahrrad-Wettbewerb der Jahrgangsstufe 10 hat verdienten Gewinner

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Jüchen. Seit dem 23.04.2020 besuchen unsere SchülerInnen der Jahrgangsstufe 10 wieder den Präsenzunterricht an unserer Schule, um sich u.a. auf die anstehenden zentralen Prüfungen vorzubereiten.




weiterlesen... ' Fahrrad-Wettbewerb der Jahrgangsstufe 10 hat verdienten Gewinner' (1496 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Auch in der Corona-Krise zum Arzt gehen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Praxen und Notfallambulanzen verzeichnen wegen der Corona-Pandemie einen Rückgang an Patienten. "Das ist ein alarmierender Trend, denn es darf nicht sein, dass Menschen am Ende schwer erkranken oder sogar sterben, weil sie sich wegen des Corona-Virus nicht mehr in medizinische Behandlung begeben", sagt Landrat Hans-Jürgen Petrauschke.




weiterlesen... 'Auch in der Corona-Krise zum Arzt gehen' (1963 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

In Dormagen erinnert man an die tiefe Freundschaft zu Israel

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Bereits zum 55. Mal jährt sich am heutigen Dienstag, 12. Mai, der Tag, an dem der Grundstein für eine besondere Freundschaft gelegt wurde. Am 12. Mai 1965 tauschten Vertreter aus Deutschland und Israel Briefe zur Aufnahme diplomatischer Beziehungen aus. Für Dormagen ist diese Freundschaft 1995 noch viel greifbarer geworden. Denn seit knapp 25 Jahren besteht nun die Städtepartnerschaft zwischen Dormagen und der inzwischen rund 30.000-Einwohner-Gemeinde Kiryat Ono aus der Nähe von Tel Aviv.




weiterlesen... 'In Dormagen erinnert man an die tiefe Freundschaft zu Israel' (702 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bitte mit Augenmaß besuchen und Regeln unbedingt einhalten

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Das Datum ist symbolträchtig, die Idee der Politik ist durchaus nachvollziehbar: Ab Muttertag sind Besuche in Senioreneinrichtungen – wenn auch unter strengen Hygienevorgaben – wieder erlaubt. Einen Tag später können Angehörige auch wieder in den Einrichtungen der Behindertenhilfe besucht werden.




weiterlesen... 'Bitte mit Augenmaß besuchen und Regeln unbedingt einhalten' (2331 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Musikschule öffnet wieder für den Einzelunterricht

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Die Musikschule Rhein-Kreis Neuss öffnet am 11. Mai wieder für die Einzelunterrichte im Hauptgebäude der Musikschule in Grevenbroich, Auf der Schanze 5, in den Räumen der Musikschule in Kaarst, Am Schulzentrum, in der Alten Schule Korschenbroich sowie in den Schlagzeugräumen in Korschenbroich und Jüchen-Hochneukirch. Unterrichtet werden zunächst nur die Tasten-, Streich-, Zupf- und Schlaginstrumente.




weiterlesen... 'Musikschule öffnet wieder für den Einzelunterricht' (419 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Lokalen Allianz verschönert Dormagen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Wer offenen Auges durch Dormagens Wohngebiete geht, wird vielerorts bunte Holzbienen in den Gärten und Vorgärten der Stadt entdecken. Sie sind Teil eines Projektes der Lokalen Allianz, die ihre Jahresaktionen 2020 unter das Motto „Dormagen – natürlich nachhaltig!“ stellt. Rund 200 Bienen sind seit Ostern zu Dormagener Familien ausgeschwärmt, die sie bunt und fröhlich bemalten. Ayleen Kaufhold, Auszubildende bei der Stadt Dormagen, sorgte bienenfleißig für die Auslieferung der Holzrohlinge samt Aluminiumstab in alle Stadtteile.




weiterlesen... 'Lokalen Allianz verschönert Dormagen' (2921 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Stadtbibliothek unterstützt Schulen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Digitale Lernplattform für die Klassen fünf bis zehn

Dormagen. Die Stadtbibliothek Dormagen unterstützt die Schulen während der Schulschließungen mit einer umfangreichen Lernplattform für Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis zehn. Dazu bietet sie das Angebot des Wissens- und Bildungsanbieters Brockhaus über die Homepage der Stadtbibliothek an. Von dort aus gelangen die Schülerinnen und Schüler ab sofort zur kostenlosen Online-Lernhilfe. Mit dem Angebot können sich die Jugendlichen den Schulstoff in digitalen Lernmodulen selbst erschließen. Alle Bibliothekskunden mit einem gültigen Bibliotheksausweis können jederzeit von zu Hause aus auf das Angebot zugreifen.




weiterlesen... 'Stadtbibliothek unterstützt Schulen' (1831 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bundesverdienstkreuz am Bande für Hans Scholten

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Hans Scholten hat das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen bekommen. Im Beisein von Dormagens Bürgermeister Erik Lierenfeld überreichte Landrat Hans-Jürgen Petrauschke die Auszeichnung in kleiner Runde im Kreisständehaus in Grevenbroich.


Anmerkung: Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen: Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (r.) und Hans Scholten im Kreisständehaus in Grevenbroich. Foto: S. Büntig/Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... 'Bundesverdienstkreuz am Bande für Hans Scholten' (4765 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Öffnung der Spielplätze

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rommerskirchen. Seitens des Landes hat es jetzt grünes Licht für die Öffnung der Kinderspielplätze ab dem 7.5. gegeben.
Eine wichtige Einschränkung: Zulässig ist die Nutzung von Spielplätzen nur, wenn ein Mindestabstand der Erwachsneen von 1,5 Metern eingehalten wird.




weiterlesen... 'Öffnung der Spielplätze' (786 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SingPause und JeKits als Online-Angebote für zuhause

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Die Schulen geschlossen, die Kinder zuhause: Diese Situation nehmen die Lehrkräfte der Musikschule Rhein-Kreis Neuss zum Anlass, um die Projekte SingPause und „Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ (JeKits) zu den Kindern zu bringen. „Weil die Kinder zurzeit nicht zu uns kommen können, bieten wir Online-Alternativen, bis der Unterricht in den Schulen weitergehen kann“, berichtet Ruth Braun-Sauerwein, Leiterin der Kreismusikschule.




weiterlesen... 'SingPause und JeKits als Online-Angebote für zuhause' (1421 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kinderbauernhof öffnet wieder

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Besuch ab Donnerstag, 7. Mai 2020, möglich

Neuss. Der Außenbereich des Kinderbauernhofs in Neuss-Selikum samt Spielplatz öffnet am Donnerstag, 7. Mai 2020, wieder für kleine und große Besucherinnen und Besucher.




weiterlesen... 'Kinderbauernhof öffnet wieder' (993 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Besonderer Schutz von Wildtieren während der Brutzeit

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Leinenpflicht für Hunde im öffentlichen Raum und Schutzgebieten

Neuss. Das Frühjahr ist für alle Wildtiere eine besonders sensible Zeit: Vögel brüten in Hecken, Bäumen oder auf dem Boden. Hasen, Rehe und Wildschweine sind trächtig oder haben schon ihren schutzbedürftigen Nachwuchs. Besonders wichtig ist daher jetzt, die Tiere in Schutz- und Waldgebieten, aber auch in der freien Feldflur und an Gewässern nicht zu stören.




weiterlesen... 'Besonderer Schutz von Wildtieren während der Brutzeit' (1892 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Landrat, IHK und Handwerkerschaft appellieren an Betriebe

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Die Unternehmen im Rhein-Kreis Neuss sollten auch im derzeit schwierigen wirtschaftlichen Umfeld an ihrer betrieblichen Ausbildung festhalten und vielleicht sogar ihre Kapazitäten in diesem Bereich erhöhen. Damit würden jungen Menschen angesichts der durch die Corona-Krise wegbrechenden Ausbildungschancen berufliche Perspektiven an anderen Stellen eröffnet.




weiterlesen... 'Landrat, IHK und Handwerkerschaft appellieren an Betriebe' (1995 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kontakt zu Heimbewohnern trotz Corona

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Besuchscontainer gegen Vereinsamung

Rhein-Kreis Neuss. Durch die Corona-Schutzmaßnahmen gilt in den Seniorenzentren seit Wochen ein Besuchsverbot. Dies ist sowohl für die Bewohnerinnen und Bewohner als auch für die Angehörigen sehr belastend. Dass sich Heimbewohner und Angehörige trotzdem von Angesicht zu Angesicht sehen, das können zum Beispiel spezielle Besuchscontainer ermöglichen.




weiterlesen... 'Kontakt zu Heimbewohnern trotz Corona' (1241 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

515 Erkrankte wieder genesen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Aktuell 79 mit dem Coronavirus Erkrankte im Rhein-Kreis Neuss

Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist bei 79 aktuell erkrankten Personen eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 515 Personen sind bereits wieder von der Infektion genesen. Von den aktuell mit dem Virus infizierten Personen wohnen je 19 in Neuss und Dormagen, 17 in Grevenbroich, 10 in Kaarst, 7 in Meerbusch, 5 in Jüchen und 2 in Korschenbroich. Unverändert 18 Menschen sind an den Folgen der Erkrankung verstorben. Insgesamt wurden im Rhein-Kreis Neuss somit 612 Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt.




weiterlesen... '515 Erkrankte wieder genesen' (1682 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis