Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 11 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

7,4 Millionen Euro in Digitalisierung

verfasst von: redaktion am
Kreis und Städte 
Schulen des Rhein-Kreises Neuss investieren

Rhein-Kreis Neuss. Das Programm „Gute Schule 2020“ des Landes NRW kommt auch den vier Berufskollegs und sieben Förderschulen des Rhein-Kreises Neuss zu Gute. Insgesamt 7,4 Millionen Euro stehen den Schulen von 2017 bis 2020 zur Verfügung. Der Kreistag hatte bereits im Dezember beschlossen, dass der Rhein-Kreis Neuss die Fördermittel aus dem Landesprogramm beantragen solle. Jetzt berichtete Kreisschuldezernent Tillmann Lonnes im Schulausschuss, wie das Geld in den nächsten Jahren in den Kreisschulen investiert werden soll.

So sollen noch in diesem Jahr voraussichtlich 1,8 Millionen Euro in den Ausbau der digitalen Infrastruktur am Berufsbildungszentrum Neuss-Hammfeld und an den Förderschulen gesteckt werden. Dabei fließt am meisten Geld in die Erneuerung und den Ausbau des Netzes an den Schulen – allein am BBZ Hammfeld sind dafür 1,1 Millionen Euro im Jahr 2017 eingeplant. In den darauffolgenden Jahren folgen weitere Kreisschulen: Voraussichtlich 2018 profitiert das BBZ Grevenbroich von den Landesmitteln, in den Jahren 2019 und 2020 sind das BBZ Dormagen und das Berufskolleg Neuss-Weingartstraße dran.

Schuldezernent Lonnes befürwortet, dass die Schulen in Zukunft mehr mobile Geräte wie Laptops und Tablets im Unterricht einsetzen. Neue Chancen sieht er außerdem im "Bring your Own Device"-Konzept ("Bring dein eigenes Gerät mit"): Die Schüler nutzen ihre eigenen Smartphones und Tablets im Unterricht.

„Wenn es darum geht, wie die digitalen Medien konkret im Unterricht genutzt werden sollen, könnten die Schulen Unterstützung von unserem Medienzentrum bekommen“, sagte Lonnes im Ausschuss. Dort sind die Kreismedienberater Marc Albrecht-Hermanns, Gala Garcia Frühling und Philipp Wartenberg, die gleichzeitig selbst als Lehrkräfte tätig sind, Ansprechpartner für die Lehrerinnen und Lehrer. Sie sind nicht nur für die Berufskollegs und Förderschulen, deren Träger der Rhein-Kreis Neuss ist, zuständig, sondern unterstützen in Form von Medienpartnerschaften weitere Schulen im Kreis.

7,4 Millionen Euro in Digitalisierung | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis