Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 19 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Rumpelstilzchen als mitreißendes Stabmarionetten-Spektakel

verfasst von: redaktion am
Kids 
Do-Knechtsteden. Eines der beliebtesten Grimm-Märchen zeigt das Seifenblasen-Figurentheater am Sonntag, 23. Juli, um 15 Uhr in der Knechtstedener Theaterscheune als mitreißendes Spektakel. Mit schönen Stabmarionetten erzählen die Theatermacher die kurzweilige Geschichte von Rumpelstilzchen.

„Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß…“ So tanzt der bekannteste Kobold der Märchenwelt um sein Lagerfeuer. Er freut sich auf den Besuch bei der Königin, die ja eigentlich eine Müllerstochter ist. Dort will er seine versprochene Belohnung, die nicht aus Gold besteht, abholen. Was das für eine Belohnung ist, wofür er sie bekommen soll und ob er sie auch wirklich bekommt, erfahren kleine und große Märchenfreunde ab vier Jahren in diesem bunten Abenteuer.

„Rumpelstilzchen“ ist eine Veranstaltung im Rahmen des Knechtstedener Theatersommers. „Wir kommen mit dieser Aufführung dem vielfach eingereichten Wunsch, in der Theaterscheune auch eine Vorstellung für Kinder und Familien anzubieten, gerne wieder nach“, sagt Valerija Krivic vom veranstaltenden städtischen Kulturbüro.

Die Spieldauer beträgt rund 50 Minuten. Karten gibt es zum Preis von sechs Euro für Erwachsene und 4,40 Euro für Kinder in der City-Buchhandlung, Kölner Straße 58 in Dormagen, und im Kulturbüro im Kulturhaus an der Langemarkstraße 1-3. Das Kulturbüro nimmt Ticket-Bestellungen entgegen: Tel. 02133/257-320, E-Mail: kulturbuero@stadt-dormagen.de.

An der Tageskasse werden die Tickets sieben und fünf Euro kosten.

Rumpelstilzchen als mitreißendes Stabmarionetten-Spektakel | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis