Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 25 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

SPD kritisiert Abschaffung des Sozialtickets

verfasst von: redaktion am
Politik 
„Pläne der Landesregierung sind ein sozialpolitisches Armutszeugnis“

Neuss. Die Pläne der schwarz-gelben Landesregierung, den 40 Millionen-Landeszuschuss für das Sozialticket bis 2020 sukzessive abschaffen zu wollen, wird von der Neusser SPD-Fraktion scharf kritisiert. "Die Pläne der Landesregierung sind ein sozialpolitisches Armutszeugnis", kritisiert der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Fraktion Sascha Karbowiak, der für die SPD sowohl im Sozialausschuss, als auch im Arbeitskreis ÖPNV sitzt.

Mit dem von der damaligen rot-grünen Landesregierung eingeführten Sozialticket können Menschen, die auf staatliche Hilfe angewiesen sind, die Nahverkehrsangebote von Bus und Bahn zu einem stark vergünstigten Preis in Anspruch nehmen. Der VRR bietet das Ticket aktuell beispielsweise zu einem Preis von 38 Euro an. NRW-weit nutzen knapp 300.000 Menschen das Sozialticket, in Neuss selbst wären nach Recherchen der SPD-Fraktion knapp 2.500 Menschen von einem Wegfall betroffen.

"Menschen, die auf staatliche Hilfe angewiesen sind, müssen auch zukünftig die Angebote von Bus und Bahn zu einem stark vergünstigten Preis in Anspruch nehmen dürfen", erklärt Karbowiak. Auch die Ankündigung von Ministerpräsident Armin Laschet, mit den Verkehrsbetrieben über eine Fortsetzung mit einem geänderten Finanzierungsmodell verhandeln zu wollen, beruhigt die Sozialdemokraten nicht. "Eine mögliche Finanzierung über die Verkehrsbetriebe und die Städte und Gemeinden hätte sicherlich negative Auswirkungen auf den Preis des Tickets", befürchtet Karbowiak, der zur Zukunft des Sozialtickets eine Anfrage für die kommende Stadtratssitzung vorbereitet.

SPD kritisiert Abschaffung des Sozialtickets | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis