Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 10 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Ein Zeichen setzen für die Opfer von Hass und Fanatismus

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Gedenkveranstaltung am 26. Januar

Neuss. Am 27. Januar jährt sich der Tag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz. In ganz Deutschland wird an diesem Tag der Millionen Opfer gedacht, die während der Zeit des NS-Regimes verfolgt und ermordet wurden. Im Rahmen des Euthanasie-Programms der Nationalsozialisten wurden auch Patientinnen und Patienten der Heil- und Pflegeanstalten der Neusser Augustinerinnen sowie der Alexianerbrüder deportiert.

Anlässlich des diesjährigen Gedenktages laden das Alexius/Josef Krankenhaus und die Augustinus Behindertenhilfe Bürgerinnen und Bürger ein, gemeinsam ein Zeichen gegen Hass und Fanatismus zu setzen.

Freitag, 26. Januar 2024, 12 Uhr, Gedenkstele am Schwesternfriedhof des Alexius/Josef Krankenhauses, Nordkanalallee 99, 41464 Neuss

An der Stele werden weiße Rosen bereitliegen: Jeder Gast hat die Möglichkeit, zum Gedenken eine Blume in eine dafür vorgesehene Schale zu stecken und so ein sichtbares Zeichen gegen Verfolgung und Unterdrückung zu setzen.

Unter folgendem Link finden Sie ein im Rahmen der Berichterstattung kosten- und lizenzfrei druckfähiges Foto: https://augustinus.canto.global/b/S4GST
© St. Augustinus Gruppe

Dr. Grischka Grauert

Ein Zeichen setzen für die Opfer von Hass und Fanatismus | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis