Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 57 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

170 Schüler auf Gedenkstättenfahrt

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Gemeinsame Gedenkstättenfahrt aller weiterführenden Schulen Grevenbroichs macht Schüler zu Augenzeugen

Grevenbroich. Die Sonne strahlt aus den fast schwarzen Regenwolken und wirft helles Licht auf das Mahnmal im hinteren Teil der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau. Theo legt einen kleinen, beschrifteten Stein an der deutschsprachigen Gedenktafel nieder: "Gegen das Vergessen".
Zuvor hatte es während der Führung durch das Stammlager und auf dem weitläufigen Gelände von Birkenau immer wieder, teilweise heftig geregnet. Nun kommen alle 170 Teilnehmende an der Gedenkstättenfahrt der weiterführenden Schulen Grevenbroichs 2024 in einem Kreis zusammen und halten gemeinsam inne. In der anschließenden Schweigeminute gedenken sie den 204 jüdischen Bürgerinnen und Bürgern Grevenbroichs, die fast ausnahmslos im Holocaust ermordet wurden. Die jüngste von ihnen, Recha Katz war, als sie in Auschwitz in die Gaskammer gehen musste, gerade einmal zwei Jahre alt.

Seit 2016 machen sie Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern und Großeltern jedes Jahr zu Beginn der Osterferien freiwillig in und ihrer Freizeit auf den Weg in die Gedenkstätte im heutigen Polen. Zunächst gemeinsam mit dem Erasmus- Gymnasium, organisiert Geschichtslehrer Sebastian Potschka an der Diedrich-Uhlhorn-Realschule seit einigen Jahren die Fahrt gemeinsam für alle weiterführenden Schulen in Grevenbroich. In diesem Jahr gab es mit 170 Teilnehmenden einen neuen Anmelderekord. Inhaltlich wird die Gedenkstättenfahrt durch den Geschichtsverein Grevenbroich mit seinem Vorsitzenden Ulrich Herlitz sowie finanziell großzügig durch die Landesregierung Nordrhein-Westfalen untertstützt.

"Es ist Haurausforderung, aber vielmehr noch ein kraftvolles Symbol von gelebter Vielfalt und Gemeinschaft, dass sich 170 junge Menschen gemeinsam mit ihren Lehrkräften und einigen Eltern, völlig unabhängig von ihrer Bildungslaufbahn, ihrem sozialen Status, ihrem Geschlecht, ihrer Religion oder ihrer sexuellen Orientierung freiwillig jährlich auf den Weg machen und sich gegen das Vergessen einsetzen."

Die Gedenkstätte mit ihrem einzigartigen Erhaltungsgrad, mit ihren bis zu 20.000 Besuchenden am Tag, mit ihren abertausenden, stummen Beweisen des Massenmordes - Schuhe, Brillen, Geschirr, Koffer, Haare, Bilder - verfehlt ihre Wirkung auch bei einer Generation, deren Aufmerksamkeitsspanne sich bemerkbar am Rahmen von TikTok and Youtube-Shorts orientiert, während der fünfstündigen Führung nicht. Ramazan fragt Stunden nach dem Besuch der Gedenkstätte: "Ich kann es immer noch nicht verstehen! Wie kann man Leute so hassen, dass man ein Kind aus Grevenbroich nach Auschwitz bringt, um es da zu töten?"

Die Frage wirkt nach und bleibt dennoch offen. Potschka beendet die Reflexion mit der Feststellung: "Vergesst nicht: Ihr seid heute Augenzeugen geworden!"
Weitere Informationen zur Diedrich-Uhlhorn-Realschule sowie druckfähiges Bildmaterial erhalten Sie gerne vom zuständigen Ansprechpartner Sebastian Potschka unter presse@dursportal.de bzw. telefonisch unter 02181 / 270 828 und 0160 / 320 88 38.

Potschka

170 Schüler auf Gedenkstättenfahrt | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis