Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 8 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Besichtigungsfahrt zur Grafschafter Krautfabrik Meckenheim

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Die Frauen Union Dormagen bietet am Dienstag, den 21. November 2017 eine Besichtigungsfahrt für 25 Personen zur Grafschafter Krautfabrik in Meckenheim an.

Treffpunkt um 11:30 Uhr am Bahnhof Dormagen – Gleis 2. Mit dem Mehrpersonenticket zum Preis von 9 EUR je Teilnehmer wird nach Meckenheim und zurück gefahren.

Um 13:30 Uhr beginnt die Besichtigung vor Ort. Bitte an festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung denken, wir sind auch draußen unterwegs! Der Nachmittag endet bei einer Verkostung von bekannten und unbekannten Produkten der Krautfabrik.

Anmeldung ist erforderlich ab sofort unter frauenunion.dormagen @t-online.de oder unter 02133-45929.

Barbara Brand



Druckerfreundliche Ansicht

AWO Aktion "Weihnachten im Schuhkarton"

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Es ist wieder soweit: Zum achten Mal ist die AWO in Dormagen an der Friedensstraße 8a die Annahmestelle für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton „ Geschenke der Hoffnung.




weiterlesen... 'AWO Aktion "Weihnachten im Schuhkarton"' (735 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD-Bürgersprechstunde in Holzheim

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Der SPD Ortsverein Holzheim/Grefrath veranstaltet am Montag, 23. Oktober seine nächste Bürgersprechstunde. Die Stadtverordnete Ellen Gurmann und der Wahlkreisbetreuer Haydar Dikme stehen ab 18 Uhr im Brauhaus Frankenheim (Bahnhofstraße 50, 41472 Neuss) für Gespräche zur Verfügung. „Wir möchten auch weiterhin den direkten Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern suchen“, sagt die Ortsvereinsvorsitzende Ellen Gurmann.




weiterlesen... 'SPD-Bürgersprechstunde in Holzheim' (410 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bits, Bytes und Brötchen

verfasst von: redaktion am
Politik 
CDU startet Veranstaltungsreihe zur Digitalisierung

Neuss. Bits, Bytes und Brötchen – Digitale Gespräche beim Frühstück. Unter diesem Motto startet die Neusser CDU eine neue Veranstaltungsreihe mit Themen der Digitalisierung.




weiterlesen... 'Bits, Bytes und Brötchen ' (1093 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junge Union stellt sich neu auf

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Jungen Union am 6. Oktober kam es zu Vorstandsneuwahlen. Katja Linek, die bisherige Vorsitzende, trat aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl an. Der neue Vorsitzende Martin Euler dankt ihr für die geleistete Arbeit im letzten Jahr und wünscht ihr für ihre berufliche Zukunft alles Gute, denn es war nicht einfach, die JU Dormagen wieder auf Kurs zu bringen und als größte Herausforderung zwei Wahlkämpfe erfolgreich zu bestreiten.




weiterlesen... 'Junge Union stellt sich neu auf' (1457 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Weiter mit der Fraktion DIE LINKE-Freie Bürger

verfasst von: redaktion am
Politik 
Vertrag zur Fortsetzung der Fraktion unterzeichnet.

Grevenbroich. Ab dem 01. September 2017 hat sich die Fraktion „DIE LINKE-Frei Bürger“ gegründet. Die „Freien Bürger Grevenbroich (FBG)“ und DIE LINKE hatten bereits von 2009 bis 2014 eine gemeinsame Fraktion, die eine erfolgreiche Zusammenarbeit hatte. Erwähnt sei hier der Einsatz für die zweite Gesamtschule in Grevenbroich, die es heute gibt. Nach hauptsächlich privaten Meinungsverschiedenheiten trennten sich die Wege der Wählergemeinschaft und der Partei.




weiterlesen... 'Weiter mit der Fraktion DIE LINKE-Freie Bürger' (2214 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kita-Gebühren: Der Schlingerkurs des Bürgermeisters

verfasst von: redaktion am
Politik 
Gemeinsame Erklärung der Fraktionsvorsitzenden Helga Koenemann (CDU) und Michael Klinkicht (Grüne):

Neuss. Dass sich Bürgermeister Reiner Breuer gerne vor Entscheidungen drückt, haben die Diskussionen um das Stadtbad und die Jugendstilschenkung gezeigt. Dass er sich jetzt von seinem eigenen Konsolidierungsvorschlag distanziert, die Kitagebühren um 30 % anzuheben, ist von einer neuen Qualität. Die von der Verwaltung erarbeitete Konsolidierungsliste zeigt Sparvorschläge und Gebührenanhebungen auf, die den Haushalt langfristig entlasten sollen.




weiterlesen... 'Kita-Gebühren: Der Schlingerkurs des Bürgermeisters' (2084 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV-Nachwuchs überzeugt bei Traditionsturnier in Mülheim

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Beim traditionellen Mülheimer Pokalturnier konnten die Säbelfechter des TSV Bayer Dormagen mit zahlreichen Podestplatzierungen auf sich aufmerksam machen. Das Nachwuchsturnier zeigte, dass das Training am Höhenberg sich für die Jungs und Mädels auszahlt.




weiterlesen... 'TSV-Nachwuchs überzeugt bei Traditionsturnier in Mülheim' (1680 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Konzert Oswald Ensemble

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Mit Musik geht alles besser

Kaarst. Zum Konzert des Oswald-Ensemble am kommenden Sonntag (22.10.2017) wurde wieder ein interessantes Programm zusammen gestellt. Unter dem Motto: - Mit Musik geht alles besser - gibt es einen bunten Melodienreigen im Tuppenhof zu hören.




weiterlesen... 'Konzert Oswald Ensemble' (544 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Europa und Wirtschaft“

verfasst von: redaktion am
Unternehmen 
Informationen über regionale EU-Förderprogramme

Rhein-Kreis Neuss. Die Förderprogramme der Europäischen Union eröffnen den Unternehmen der Region zahlreiche Chancen zur Weiterentwicklung. Das wurde jetzt bei einer Informationsveranstaltung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein in Krefeld deutlich. Die IHK, der Rhein-Kreis Neuss, die Standort Niederrhein GmbH und die Euregio Rhein-Maas-Nord begrüßten dort zahlreiche Gäste und unterrichteten sie über Förderungen durch die Programme ESF.NRW und INTERREG V a.

Anmerkung: Gastgeber und Referenten auf einen Blick: „Europa und Wirtschaft“ hieß eine Informationsveranstaltung der IHK, des Rhein-Kreises Neuss, der Standort Niederrhein GmbH und der Euregio. Foto: Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... '„Europa und Wirtschaft“' (2632 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neuinszenierung von Goethes Faust I

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Premiere im Kulturforum Alte Post

Neuss (PN/MH). Regisseur Stefan Filipiak und das Erwachsenenensemble des Kulturforums Alte Post kommen mit einer frischen Inszenierung von Goethes „Faust I“ daher. Premiere ist am Samstag, 28. Oktober 2017, um 20 Uhr. Heinrich Faust ist gezeichnet von Midlife-Crisis und Burnout. Studium und Forschung interessieren ihn schon lange nicht mehr, Esoterik und Geisterbeschwörung bringen keine Erleuchtung.




weiterlesen... 'Neuinszenierung von Goethes Faust I ' (802 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Selbsthilfegruppen trafen sich zur Vollversammlung

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Digitalisierung spielt auch in der Selbsthilfearbeit eine immer größere Rolle. Zu diesem Fazit kamen die Besucher der 13. Vollversammlung der Selbsthilfegruppen im Rhein-Kreis Neuss. Im Grevenbroicher Kreishaus stellte Referent Dr. Olaf Spörke, Leiter des Nationalen Diabetes-Informationszentrums Düsseldorf, verschiedene Kommunikationskanäle und Informationsangebote für Menschen mit Diabetes und für entsprechende Risikogruppen vor.




weiterlesen... 'Selbsthilfegruppen trafen sich zur Vollversammlung ' (1511 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zusammen 100 Jahre in der SPD

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. „100 Jahre in der SPD“ - so hieß es in der Einladung an die SPD-Mitglieder der Ortsvereine Dormagen und Straberg-Gohr, um gemeinsam mit Dieter und Monika Stephan deren 60- bzw. 40-jährige SPD-Mitgliedschaft zu feien.


Anmerkung: Das Foto zeigt Bürgermeister Erik Lierenfeld (li.) , Monika und Dieter Stephan (vorne im Bild), Wilhelm Becker, Jenny Gnade (hintere Reihe), Carsten Müller (re.)

weiterlesen... 'Zusammen 100 Jahre in der SPD' (1768 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Junge Musikschüler begeisterten das Publikum

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss / Korschenbroich-Kleinenbroich. Zwei Bands und das Percussion Ensemble der Musikschule Rhein-Kreis Neuss begeisterten das Publikum bei einem Konzert in der Aula der Realschule Kleinenbroich. Popmusik präsentierten die beiden Sängerinnen Jona Krummen und Victoria Scarpelli von „Whatever“ zusammen mit Simon
Glaw (Klavier), Noah Kerkhof (Bass und Gitarre) und Nils Folkerts (Drums).


Anmerkung: Die Band „Run for Cover“ stand auf der Bühne in Kleinenbroich. Foto: O. Nagel / Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... 'Junge Musikschüler begeisterten das Publikum ' (904 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zeitungsseiten zum Geburtstag oder Jubiläum verschenken

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Das Archiv im Rhein-Kreis Neuss in Dormagen-Zons bietet mit seiner umfangreichen Zeitungssammlung eine außergewöhnliche Geschenkidee an: Bei Archivleiter Dr. Stephen Schröder und seinem Team gibt es Ausdrucke im DIN-A3-Format von historischen lokalen Zeitungen.


Anmerkung: Eine besondere Geschenkidee – die Geburtstagszeitung. Foto: Archiv im Rhein-Kreis Neuss

weiterlesen... 'Zeitungsseiten zum Geburtstag oder Jubiläum verschenken ' (855 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

“Kulturbunte Seniorenzeit”

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Mit der “Boogie meets Swing Abend” – der “50er Jahre Tanzrevue” bietet der Arbeitskreis Dormagen Kulturbunt gleich 3 Veranstaltungen in dieser Woche.

50er-Jahre Tanzrevue von und mit den Holly Hoppers
Genießen Sie im Rahmen des Dormagen Kulturbunt Programms einen unterhaltsamen Nachmittag mit einer lebendigen Zeitreise von der ersten Aufbruchstimmung 1950 bis mitten hinein ins Wirtschaftswunder.


Anmerkung: www.dormagen-kulturbunt.de
Sonntag, den 22. Oktober 15.00 Uhr, Int. Phono+Rac-bMuseum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4
Foto: Bundeskunsthalle Bonn


weiterlesen... '“Kulturbunte Seniorenzeit” ' (828 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Simone Solga, Philip Simon und Schlachtplatte in der Kulle

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Simone Solga, Philip Simon und das Schlachtplatten-Ensemble – diese Hochkaräter der deutschen Kabarettszene hat das städtische Kulturbüro auch für das erste Halbjahr des kommenden Jahres für die Kulturhalle Dormagen verpflichtet. Der Kartenverkauf für die beliebte Kabarett-Reihe läuft bereits auf Hochtouren. 70 Prozent aller Tickets sind schon verkauft. „Noch gibt es Einzelkarten für alle vier Vorstellungen und die begehrten Abos“, erklärt Kulturbüro-Leiter Olaf Moll.


Anmerkung: Foto: „Frauen an der Steuer“

weiterlesen... 'Simone Solga, Philip Simon und Schlachtplatte in der Kulle ' (2294 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Erweiterungsbau am Grundschulstandort Kapellen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Es ist fünf nach zwölf!

Kapellener Eltern beklagen die dramatische Raumsituation an der Grundschule am Standort Kapellen. Seit Jahren sind die Kapazitätsgrenzen überschritten. Kapellen ist der am stärksten wachsende Ortsteil Grevenbroichs (30 Prozent der Kapellener leben im Neubaugebiet). Von 2013 bis 2017 allein sind die Schülerzahlen an der GGS um 24 Prozent – von ca. 350 auf 434 Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2017/ 2018 - gestiegen. Durch Zuzüge und weitere geplante Baugebiete in Kapellen bleibt die Zahl der Kinder auch mittelfristig auf hohem Niveau. Nun liegt es in der Verantwortung der Stadt, unverzüglich für eine entsprechend angemessene Infrastruktur zu sorgen.




weiterlesen... 'Erweiterungsbau am Grundschulstandort Kapellen' (976 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD setzt sich erneut für Umgestaltung der Kanalstraße ein

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Der Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung wird sich in seiner Sitzung am 8. November erneut mit der Umgestaltung der Kanalstraße beschäftigen müssen. Die SPD-Fraktion hat die ursprünglich von der Verwaltung vorgeschlagene „große Lösung“ beantragt. „Die Kanalsanierung ist eine einmalige Möglichkeit, hier einen weiteren Baustein für eine fahrrad- und fußgängerfreundliche Stadt zu verwirklichen“, sagt Sascha Karbowiak, der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Fraktion.




weiterlesen... 'SPD setzt sich erneut für Umgestaltung der Kanalstraße ein' (2030 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Herbstferienfahrt nach Bad Münstereifel

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Für die kommenden Herbstferien haben die SchulsozialarbeiterInnen des Technologiezentrums Glehn eine ganz besondere Ferienfahrt geplant: ausgewählte Schülerinnen und Schüler der Klassen 3, 4 und 5 aus dem Kreisgebiet können gemeinsam mit den SchulsozialarbeiterInnen vom 24. bis 26. Oktober in die Jugendherberge nach Bad Münstereifel fahren, die Zahl der teilnehmenden Kinder ist auf rund 40 begrenzt.




weiterlesen... 'Herbstferienfahrt nach Bad Münstereifel ' (1124 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dormagener sammeln für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. „Kriegsgräber: Mahnmale für den Frieden, gegen Gleichgültigkeit und Vergessen!“. Unter diesem Motto steht die Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK).




weiterlesen... 'Dormagener sammeln für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge' (1394 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mitgliederversammlung der St. Aloysius-Schützenbruderschaft Stürzelberg

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Freitag, den 13.10.2017, fanden sich 88 Mitglieder in das Schützenhaus an der Schulstrasse ein. Zu Beginn der Versammlung konnten Sie den Berichten der einzelnen Ressorts folgen. Wie jedes Jahr wurde der Bericht der Kassierer vom zurückliegenden Schützenfest 2017 erwartet. Leider wurde Schützenfest 2017 wieder mit Verlusten abgeschlossen. Der Vorstand ist weiterhin sehr bemüht Kosten einzusparen, leider nicht immer mit beliebten Entscheidungen.




weiterlesen... 'Mitgliederversammlung der St. Aloysius-Schützenbruderschaft Stürzelberg' (1447 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neues Online-Beschwerdeportal für Pflegemängel

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Der Rhein-Kreis Neuss baut seine Online-Dienste weiter aus. Nach der Heimfinder-App und der Straßenverkehrsamt-App hat die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit dem Kreissozialamt jetzt ein Hinweis- und Beschwerdeportal für den Bereich Pflegedienste eingerichtet. Unter dem Link
www.rhein-kreis-neuss.de/beschwerdeportal-pflege
können Bürger und Pflegekräfte Mitarbeiter des Sozialamtes auf Mängel und Probleme im Bereich der Heimpflege aufmerksam machen. Selbstverständlich sind diese Hinweise nicht für Dritte sichtbar. Auch anonyme Hinweise auf Pflegemängel sind möglich.




weiterlesen... 'Neues Online-Beschwerdeportal für Pflegemängel ' (1755 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Stammtisch der FDP"

verfasst von: redaktion am
Politik 




Druckerfreundliche Ansicht

Auf den Spuren des Klimawandels

verfasst von: redaktion am
Umwelt 
Aktionstag Nachhaltigkeit und 150 Bäume für „Plant for the Planet“

Neuss. Am 20.11.2017 findet von der 1.-6. Stunde am Alexander von Humboldt- Gymnasium in Kooperation mit der Walter Rau Lebensmittelwerke GmbH ein Aktionstag „Globaler Klimawandel und seine Folgen“ statt. Daran nehmen SchülerInnen der 5./6./9. Jahrgangstufe sowie der EF teil. Die Erforschung der Ursachen und Folgen des Klimawandels stehen hier im Mittelpunkt.




weiterlesen... 'Auf den Spuren des Klimawandels ' (1092 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Weckhoven ist 1.400 Jahre alt

verfasst von: redaktion am
History 
Neuss (PN/Spa). Die Geschichte Weckhovens reicht über 1400 Jahre zurück. Dies beweisen archäologische Funde, die das Clemens Sels Museum Neuss vor kurzem von dem Weckhovener Heimatforscher Martin Kluth als Schenkung erhalten hat. Die Funde stammen aus einem fränkischen Grab, das 1966/67 beim Bau der Kirche St. Paulus in Weckhoven entdeckt wurde.




weiterlesen... 'Weckhoven ist 1.400 Jahre alt' (1261 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Longericher SC II - TSV Bayer Dormagen II 26:30 (10:12)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Wichtiger Sieg für die 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen im Lokalderby gegen den Longericher SC II. Das Team von Frederic Rudloff und Joachim Kurth setzte sich in fremder Halle mit 30:26 (12:10) durch und kletterte damit auf den vierten Platz der Oberliga Mittelrhein.


Anmerkung: Der erfolgreichste Werfer der B-Jugend: Fynn Johannmeyer.

weiterlesen... 'Longericher SC II - TSV Bayer Dormagen II 26:30 (10:12)' (3465 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Landtag verabschiedet Nachtragshaushalt

verfasst von: redaktion am
Politik 
500 Mio Soforthilfen für die Kitas in NRW. Heide Broll: „Dringend benötigte Hilfen für die Kindestagesstätten in Neuss beschlossen“

Düsseldorf/Neuss. Der Landtag NRW hat am 12.10.2017 einen Nachtragshaushalt beschlossen. Danach stellt die schwarz-gelbe Landesregierung kurzfristig den Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen insgesamt 500 Millionen Euro zur Verfügung.




weiterlesen... 'Landtag verabschiedet Nachtragshaushalt ' (944 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD will Drogenberatung stärken

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Die Neusser SPD will die Arbeit der Drogenberatung stärken. „Auch in Neuss gibt es leider eine relevante Anzahl von Menschen mit Sucht- und Drogenproblemen“, sagt der sozialpolitische Sprecher Hakan Temel. Das zeige ein Bericht der Stadtverwaltung für Jugendhilfeausschuss und Sozialausschuss. Beide Ausschüsse tagen am kommenden Donnerstag (19. Oktober) gemeinsam und beschäftigen sich ausschließlich mit dem Thema Drogenkonsum.




weiterlesen... 'SPD will Drogenberatung stärken' (2181 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Gaming Day in der Bibliothek

verfasst von: redaktion am
Kids 
Dormagen. Zum „Gaming Day“ lädt die Stadtbibliothek am Dienstag, 17. Oktober, von 16.30 bis 17.30 Uhr ein. Kinder ab sieben Jahren und Jugendliche können dann Konsolenspiele ausprobieren. Das Bibliotheksteam betreut sie dabei und beantwortet Fragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis