Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 15 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Kommissar Gordon – Der erste Fall

verfasst von: redaktion am
Kids 
„Kultur für Kinder“ am Sonntag, 26. September 2021

Neuss. Das Trotz-Alledem-Theater aus Bielefeld spielt am Sonntag, 26. September 2021, im Rheinischen Landestheater, Oberstraße 95. Um 11 Uhr, 14.30 Uhr und um 16.30 Uhr wird das Theaterstück „Kommissar Gordon – Der erste Fall“ aufgeführt. Der ausgezeichnete Kinderkrimi von Ulf Nilsson in der Bearbeitung von Matthias Harre richtet sich an Kinder ab fünf Jahren.




weiterlesen... 'Kommissar Gordon – Der erste Fall' (1647 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 218 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 361

Rhein-Kreis Neuss. Ein 71-jähriger Mann aus Meerbusch ist an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer kreisweit auf 361. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 218 Personen (Vortag: 1 192) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 16 (Vortag: 14) in einem Krankenhaus. Kreisweit 19 650 Personen (Vortag: 19 629) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 218 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3367 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CDU prangert erneute Kostensteigerung an

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Nach dem aktuellen Projektbericht für die nächste Ratssitzung Ende September steigen die Kosten für die Sekundarschule auf rund ¤ 22,7 Mio. Damit liegen die Kosten rund ¤ 300 Tsd. über dem vom Rat genehmigten Budget und rund ¤ 360 Tsd. über der letzten Information.




weiterlesen... 'CDU prangert erneute Kostensteigerung an' (1097 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Armin Laschet zu Gast bei der CDU in Neuss

verfasst von: redaktion am
Neuss. Der CDU-Bundesvorsitzende und Kanzlerkandidat Ministerpräsident Armin Laschet MdL besucht die CDU-Neuss. Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung ein. Der Termin ist öffentlich, wir freuen uns auch über eine Vorberichterstattung. Interessiere Wählerinnen und Wähler sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.




weiterlesen... 'Armin Laschet zu Gast bei der CDU in Neuss' (299 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mobile Impfangebote...

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
...im Neusser Rheinpark-Center

Rhein-Kreis Neuss/Neuss. An diesem Samstag, 18. September bietet das Impfzentrum Rhein-Kreis Neuss von 11 – 17 Uhr erneut ein mobiles Impfangebot im Neusser Rheinpark-Center (Breslauer Straße 2 - 4 in Neuss) an. Die mobile Impfstation steht im Erdgeschoss des Einkaufszentrums. Geimpft wird mit den Corona-Impfstoffen der Hersteller BioNTech sowie Johnson & Johnson. Impfwillige können sich den Impfstoff vor Ort aussuchen.




weiterlesen... 'Mobile Impfangebote...' (603 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zu Gast in Rommerskirchen

verfasst von: redaktion am
Kids 
Das Niederrhein-Theater mit dem Stück „Pippi Langstrumpf“.

Die Aufführung findet im Rahmen der Kindertheaterreihe, die gemeinsam vom Jugendamt des Rhein-Kreises Neuss und der Gemeinde Rommerskirchen für Kinder ab einem Alter von vier Jahren veranstaltet wird, statt.




weiterlesen... 'Zu Gast in Rommerskirchen' (1205 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kaarst erinnert an Gemeinderatswahl vor 75 Jahren

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Vor 75 Jahren fand in Kaarst und Büttgen die erste demokratische Gemeinderatswahl nach dem Zweiten Weltkrieg statt. Sie wurde durch die britische Militärregierung für den 15. September 1946 angeordnet.




weiterlesen... 'Kaarst erinnert an Gemeinderatswahl vor 75 Jahren' (857 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neue Imagekampagne „Come Back & mach(t) Sport“

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss macht Sport

Rhein-Kreis Neuss. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Kreisdirektor Dirk Brügge gaben den Startschuss für die Imagekampagne „Come Back & mach(t) Sport“. Mit dieser Kampagne will das Sportamt Rhein-Kreis Neuss die Sportvereine bei der (Rück-)Gewinnung von Mitgliedern unterstützen. Denn die zeitweise Einstellung des Sportbetriebs hat bei vielen Sportvereinen zu einem schmerzhaften Mitgliederschwund geführt. Auch das ehrenamtliche Engagement ist zum Teil gesunken.




weiterlesen... 'Neue Imagekampagne „Come Back & mach(t) Sport“ ' (2281 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ausstellung im Kunstverein in Knechtsteden

verfasst von: redaktion am
Kultur 
„. . . aber bitte mit Farbe“

Künstler: Abteilung Keramik und Malerei
Titel der Ausstellung: ". . . aber bitte mit Farbe“
TEXT: s.Anlage
BILDER: s. Anlagen
Dauer d. Ausstellung: Samstag, 18. September bis 16. September 2021
Vernissage: findet nicht statt




weiterlesen... 'Ausstellung im Kunstverein in Knechtsteden' (300 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Boogie Woogie Masterclass

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Selber zu Hause Boogie Piano lernen - wie geht denn das?

Dormagen. Unterschiedliche Generationen lernen nach unterschiedlichen Methoden. Ein kurzweiliger Museumsachmittag mit viel Musik. Der Eintritt ist frei - zur Deckung der Kosten wird um einen freiwilligen Kulturbeitrag gebeten.
Sitzplätze können bei Volkmar Hess, Tel. 02162 - 45128 Email volkmar@grammofon.de reserviert werden. Museumsführung startet um 14.15 Uhr.


Anmerkung: Sonntag, den 19. September, 15.15 – 16.45Uhr
Internationales Phono + Radio-Museum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4
Info: www.bayoogie.com


weiterlesen... 'Boogie Woogie Masterclass' (288 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Noch Karten für Thomas Freitag

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Wer Lust auf einen vorzüglichen Kabarettabend mit vielen Pointen hat, hat dazu am kommenden Samstag, 18. September, um 20 Uhr in der Kulturhalle Dormagen die Gelegenheit. Dann gastiert dort Thomas Freitag mit seinem neuen Programm „Hinter uns die Zukunft“. Der Alt-Meister der deutschen Kabarettszene garantiert eine gelungene Mischung aus spitzzüngigen Aktualitäten, biografischen Bonmots und bewährten Nummern.


Anmerkung: Kommenden Samstag in der Kulturhalle

weiterlesen... 'Noch Karten für Thomas Freitag' (765 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 192 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 192 Personen (Vortag: 1 489) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 14 (Vortag: 17) in einem Krankenhaus. Unverändert 360 Menschen sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 19 629 Personen (Vortag: 19 285) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 192 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (3367 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mobile Impfangebote...

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
...bei der AOK in Neuss
Rhein-Kreis Neuss/Neuss. Am kommenden Donnerstag, 16. September, bietet das Impfzentrum Rhein-Kreis Neuss mit Unterstützung der Stadt Neuss von 9 bis 14 Uhr ein mobiles Impfangebot an. Geimpft wird bei der AOK, Oberstraße 33, in Neuss. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.




weiterlesen... 'Mobile Impfangebote...' (752 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ina Scharrenbach zu Gast in Grevenbroich

verfasst von: redaktion am
Politik 
Ursula Heinen-Esser zu Gast in Korschenbroich

Rhein-Kreis Neuss. Die Ministerin für Heimat, Kommunal, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen und Landesvorsitzende der Frauen Union (FU), Ina Scharrenbach, ist zu Gast in Grevenbroich und spricht zum Thema




weiterlesen... 'Ina Scharrenbach zu Gast in Grevenbroich' (950 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Schloss Dyck Lauf 2021

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Am 26. September geht es wieder an den Start

Jüchen. Laufen und Walken zugunsten der Kinder- und Familienhilfe Namibia. Ob Bambini, Schüler, Jugendlicher oder Erwachsener, Läufer oder Walker – Strecken gibt es für die ganze Familie. Die Frist für die online-Anmeldung zum Schloss Dyck Lauf auf www.schloss-dyck-lauf.de endet am 20. September 2021.




weiterlesen... 'Schloss Dyck Lauf 2021' (6888 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

"Kooperation statt Konfrontation"

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser auf dem Velderhof in Vanikum

Dass sie ihre Aussage, unsere Landwirte verdienen mehr Wertschätzung, ernst meint, bewies NRW-Landwirtschaftsministerin Heinen-Esser einmal mehr, als sie sich jetzt gut zwei Stunden Zeit nahm, um mit rund 60 Landwirten in Vanikum über aktuelle Fragen der Landwirtschaftspolitik zu diskutieren. Mit dabei waren der Vorsitzende der Kreisbauernschaft Wolfgang Wappenschmidt, Landtagsabgeordnete Heike Troles, die stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Rommerskirchen Bianca Mischtal und der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Dieter Welsink.




weiterlesen... '"Kooperation statt Konfrontation"' (1232 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Anmeldungen an Kaarster Grundschulen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Kaarst. Die Anmeldung an den Kaarster Grundschulen für das Schuljahr 2022/2023 findet wegen der Corona-Pandemie weiterhin unter veränderten Bedingungen statt. Der Tag der offenen Tür entfällt an allen Grundschulen. Die Anmeldetermine und Infoveranstaltungen finden unter Einhaltung der geltenden 3G-Regel statt. Die entsprechenden Nachweise müssen zum Anmeldetermin und zur Informationsveranstaltung erbracht werden. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf dem gesamten Schulgelände sowie im Schulgebäude ist verpflichtend ist. Anmeldungen können nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache erfolgen.




weiterlesen... 'Anmeldungen an Kaarster Grundschulen' (3631 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Literaturverfilmung im Kino Kaarst

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Kaarst. Am Mittwoch (15.9.) wird im Kino Kaarst die beeindruckende Verfilmung des Kästner-Romans "Fabian oder der Gang vor die Hunde" mit einem brillanten Darsteller-Ensemble gezeigt.
Da der Film mit 176 Minuten eine Überlänge hat, entfällt die Nachmittagsvorstellung und die Abendvorstellung beginnt bereits um 19:00 Uhr.
Zum Inhalt: Im Berlin des Jahres 1931 lässt sich der Germanist und Werbetexter Jakob Fabian (Tom Schilling) durch das Leben treiben.




weiterlesen... 'Literaturverfilmung im Kino Kaarst' (936 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 489 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 489 Personen (Vortag: 1 720) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 17 (Vortag: 22) in einem Krankenhaus. Unverändert 360 Menschen sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 19 004 Personen (Vortag: 19 285) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 489 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (4042 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mobile Impfangebote...

verfasst von: redaktion am
...bei der VHS in Neuss
Rhein-Kreis Neuss/Neuss. Am kommenden Mittwoch, 15. September, bietet das Impfzentrum Rhein-Kreis Neuss mit Unterstützung der VHS Neuss von 11 bis 15 Uhr ein mobiles Impfangebot. Geimpft wird bei der VHS Neuss, Brückestraße 1, 41460 Neuss. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.




weiterlesen... 'Mobile Impfangebote...' (722 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Demo "Freiheit für Öcalan"

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Kaarst. Am 15. September 2021 kann es am Vormittag im Ortsteil Büttgen zu Verkehrsbehinderungen kommen. Eine angemeldete Demonstration unter dem Motto „Freiheit für Öcalan“ wird von Neuss in Richtung Mönchengladbach ziehen und dabei Büttgen passieren. Es wird mit rund 500 bis 600 Teilnehmern gerechnet. Die Polizei wird die Demonstration mit starker Präsenz begleiten.



Druckerfreundliche Ansicht

„Neusser DLRG lädt zur Ortsgruppentagung ein“

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rettungsschwimmer treffen sich aufgrund Covid-19 in der Reformationskirche

Neuss. Der Vorstand der DLRG Ortsgruppe Neuss lädt am Freitag, dem 24. September 2021 alle Mitglieder unter Einhaltung der Hygiene – und Schutzbestimmungen zur diesjährigen Ortsgruppentagung ein. Da hierzu das Vereinsheim im Nordparkbad zu klein ist, um alle Hygieneauflagen zu erfüllen, weicht man im zweiten Jahr in den großen Saal der Reformationskirche am Berliner Platz aus.




weiterlesen... '„Neusser DLRG lädt zur Ortsgruppentagung ein“ ' (1090 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sport im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Sport 
GRÜNE und SPD wollen die Prävention von Gewalt, Missbrauch, Rassismus und Diskriminierung im Sport stärker in den Fokus rücken

Im Rhein-Kreis Neuss sind rund 120.000 Menschen in 370 Vereinen sportlich aktiv - davon annähernd 50.000 Kinder und Jugendliche. Sport fördert das Miteinander und insbesondere Teamsportarten tragen nachweislich zur Stärkung der Sozialkompetenz bei.




weiterlesen... 'Sport im Rhein-Kreis Neuss' (2158 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mit Hühnerkunst 1615 Euro für Kinder gesammelt

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen – Kunsthuhn-Auktion auf dem Außengelände des Caritashauses St. Josef in Dormagen-Nievenheim: Für die Kunstaktion hatten Bewohner und Bewohnerinnen von St. Josef und Gäste der Caritas-Tagespflegen „Altes Stellwerk“ und „Der Alte Salon“ im Vorfeld Kunsthühner für den guten Zweck gestaltet und bemalt. Diese wurden jetzt für insgesamt 1615 Euro versteigert.


Anmerkung: Die Bewohnerinnen und Bewohner des Caritashauses St. Josef in Dormagen-Nievenheim und Gäste der Caritas-Tagespflegen präsentieren gemeinsam mit Angehörigen die gestalteten Kunsthühner. Bei der Auktion kamen 1615 Euro für Kinder in Not zusammen. Foto: Peter Wirtz/Abdruck

weiterlesen... 'Mit Hühnerkunst 1615 Euro für Kinder gesammelt' (1494 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Heizen mit Eis“

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Im Kamp wird soll ökologisches Vorzeige-Wohnquartier werden

Rommerskirchen Heizen mit Eis? Was dem physikalischen Alltagsverständnis diametral zu widersprechen scheint, ist bei fachgerechter Ausnutzung thermodynamischer Gesetzmäßigkeiten durchaus möglich.




weiterlesen... '„Heizen mit Eis“' (4388 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 720 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 720 Personen (Vortag: 1 692) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 22 (Vortag: 20) in einem Krankenhaus. Unverändert 360 Menschen sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 19 004 Personen (Vortag: 18 983) sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 720 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (1126 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Degen erneut in liberaler Telefonsprechstunde

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Nach der Premiere eine Woche zuvor ist die Ansprechpartnerin der Liberalen Senioren Dormagen und sachkundige Bürgerin der FDP Monika Degen am 15. September 2021 in der Zeit von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr erneut am liberalen Bürgertelefon unter der Telefonnummer 02133/ 27 33 08 erreichbar. "Ich freue mich über jeden Anruf und ein nettes Gespräch über Ihre Wünsche, Fragen und Anregungen, egal ob es Themen der Seniorinnen und Senioren betrifft oder aller Bürgerinnen und Bürger.", erläutert Degen.

Anmerkung: 15. September 2021

Druckerfreundliche Ansicht

Ratsfrau Sonja Kockartz-Müller lädt zur SPD-Bürgersprechstunde ein

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sonja Kockartz-Müller bietet allen Dormagener:innen am Mittwoch, 15. September, zwischen 18 und 19 Uhr die Gelegenheit, Ideen, Anliegen oder Fragen in der SPD-Bürgersprechstunde vorzutragen. Die Stadträtin ist in dieser Zeit in den Räumen der SPD-Geschäftsstelle an der Kölner Straße 93 (1.Etage, Raum 1.08) anzutreffen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Wer den telefonischen Kontakt bevorzugt, kann die SPD-Ratsfrau auch unter der Nummer 02133 / 97 99 688 kontaktieren. Bei einem persönlichen Besuch gelten die 3G-Regel und selbstverständlich die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.




Druckerfreundliche Ansicht

„Wir kommunizieren viel einfacher“

verfasst von: redaktion am
Sport 
Der Meerbuscher HV setzt eine Vereinsapp ein und vereinfacht damit die vereinsinterne Kommunikation

Rhein-Kreis Neuss, 09.09.2021 – Der Elternbrief wird mit der Post verschickt, die Vorstandssitzung per E-Mail organisiert und der Mannschaftsabend der B-Jugend im Gruppenchat eines Messengers koordiniert. Beim Meerbuscher HV ist das Geschichte. Der Verein nutzt die Vereinsapp des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) und bündelt damit die vereinsinterne Kommunikation auf einem einzigen Kanal.




weiterlesen... '„Wir kommunizieren viel einfacher“' (3785 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CDU bietet Fahrdienst zur Bundestagswahl

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Manchmal kommt es anders, als man denkt…

Allen Dormagener Bürgerinnen und Bürgern, die am Wahlsonntag, dem 26. September 2021 auch kurzfristig Hilfe zum Erreichen ihres Wahllokals benötigen, bietet die CDU wie immer einen kostenlosen privaten Fahrdienst.
„Einfach die Tel 02133 45929 wählen und schon wird Ihnen geholfen“, so die Koordinatoren Carola Westerheide und Michael Conrad.



Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis