Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 32 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

SPD beantragt Anlage von Insektenwiesen

verfasst von: redaktion am
Dormagen. Der Rückgang der Anzahl der nützlichen Insekten bereitet auch der SPD in Dormagen zunehmend Sorgen. „Gründe hierfür sind u. a. eine auf- und ausgeräumte Landschaft, auf denen Flächen mit notwenigen Futterpflanzen für die ökologisch bedeutenden Tiere fehlen“, erläutert Carsten Müller, SPD-Ratsmitglied und Vorsitzender des Planungs- und Umweltausschusses.




weiterlesen... 'SPD beantragt Anlage von Insektenwiesen' (1438 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Veranstaltungsprogramm in 2018 Haus Bürgel

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Monheim. Das gemeinsame Veranstaltungsprogramm von Römischem Museum, Biologischer Station und Kaltblutzucht Reuter umfasst zwischen Februar und Juli 24 Veranstaltungen. Darunter sind wieder spannende Vorträge, abwechslungsreiche Führungen, kreative Workshops und gemütliche Planwagenfahrten für Groß und Klein.




weiterlesen... 'Veranstaltungsprogramm in 2018 Haus Bürgel' (2773 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Französische Lieder und eine galette des rois

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Am 22. Januar wird seit 1963 der Tag der deutsch- französischen Freundschaft gefeiert. Vielerorts wurden Aktivitäten durchgeführt, um den Jahrestag des Élysée-Vertrags zu feiern.




weiterlesen... 'Französische Lieder und eine galette des rois' (1717 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Der Rhein-Kreis Neuss zeigt dem Extremismus die rote Karte“

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Eine Infoveranstaltung zu verschiedenen Formen des Extremismus und ihren Ausprägungen in NRW und im Rhein-Kreis Neuss findet am Freitag, 23. Februar, um 15 Uhr im Kreissitzungssaal des Kreishauses Grevenbroich statt. Die kostenlose Veranstaltung steht unter dem Motto „Der Rhein-Kreis Neuss zeigt dem Extremismus die rote Karte“. Bereits ab 14.30 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, eine gemeinsame Erklärung zu Vielfalt, Toleranz und Demokratie zu unterzeichnen und sich damit gegen jede Form von Extremismus und Fremdenfeindlichkeit zu bekennen.




weiterlesen... '„Der Rhein-Kreis Neuss zeigt dem Extremismus die rote Karte“ ' (823 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Blutspendeaktion im Kreishaus Grevenbroich

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Auch Bürger sind eingeladen

Rhein-Kreis Neuss. Bürger und Kreismitarbeiter sind zur Blutspendeaktion des Personalrates der Kreisverwaltung am Dienstag, 30. Januar, von 9 bis 13 Uhr eingeladen. Die Aktion findet in den Sitzungsräumen in der ersten Etage des Kreishauses, Auf der Schanze 4, in Grevenbroich statt.




weiterlesen... 'Blutspendeaktion im Kreishaus Grevenbroich ' (1169 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ein Bilder-Streifzug mit Theo Blum

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Ausstellung zum 50. Todestag des Ehrenbürgers

Dormagen. Der Schönheit des „Rheinischen Rothenburgs“ setzte er mit seinen Bildern ein künstlerisches Denkmal: Immer wieder trieb es Theo Blum an die Staffelei, wenn er Zons mit seinen mittelalterlichen Mauern, Türmen und Gassen sah.




weiterlesen... 'Ein Bilder-Streifzug mit Theo Blum' (2170 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

NRW-SPD muss industriepolitische Wurzel wiederentdecken

verfasst von: redaktion am
Politik 
Düsseldorf. Nach dem Mitgliederentscheid der SPD zur Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit den Christdemokraten am Sonntag fordert der Mittelstand in Nordrhein-Westfalen eine wirtschaftspolitische Neuorientierung der Sozialdemokraten. Diese müsse im Wesentlichen vom starken NRW-Landesverband ausgehen, der für bessere Rahmenbedingungen für Mittelstand und Industrie kämpfen muss, fordert NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW):




weiterlesen... 'NRW-SPD muss industriepolitische Wurzel wiederentdecken' (1222 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CDU-Politiker besuchten Bildungszentrum Niederrhein

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings und der CDU-Jugendpolitiker Thomas Kaumanns besuchten jetzt das Bildungszentrum Niederrhein. Dort bietet die Kreishandwerkerschaft Niederrhein vielfältige Hilfen für benachteiligte Jugendliche, um ihnen eine erfolgreiche Ausbildung im Handwerk zu ermöglichen.


Anmerkung: Foto (von links nach rechts): Wolfgang Nyssen (Geschäftsführer), Thomas Kaumanns, Dorothee Druhm (Teamleiterin der Bildungsstätte Neuss-Norf), Dr. Jörg Geerlings, Christian Fertig (Geschäftsführer)

weiterlesen... 'CDU-Politiker besuchten Bildungszentrum Niederrhein' (762 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD begrüßt Verwaltungsvorschläge zur Modernisierung des Jahnstadions

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Die SPD-Ratsfraktion begrüßt das in der gestrigen Sitzung der Arbeitsgruppe Sportentwicklung vorgelegte Konzept zur Modernisierung des Jahnstadions. „Die Verwaltung hat hier innerhalb kurzer Zeit eine tolle Arbeit geleistet und aufgezeigt, was im Jahnstadion perspektivisch alles möglich ist“, erläutert der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sascha Karbowiak, der Mitglied der Arbeitsgruppe Sportentwicklung ist.




weiterlesen... 'SPD begrüßt Verwaltungsvorschläge zur Modernisierung des Jahnstadions' (2092 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Wasserstoff, die eigentliche Alternative

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Der Markt der batteriebetriebenen Elektromobilität wächst zwar stetig und Ladestationen werden trotz erkennbarer Begrenztheit der Netzinfrastruktur vermehrt errichtet. Doch von einem Erreichen der gesetzten CO2-Ziele kann selbst bei der bisherigen Entwicklung nicht entfernt die Rede sein, mal ganz abgesehen von den anderen hohen Hürden, die mit Umstellung auf e-mobility verbunden sein werden. Der Strom für Elektromobilität wird zum größten Teil nicht regenerativ erzeugt.




weiterlesen... 'Wasserstoff, die eigentliche Alternative ' (1508 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zeugnistelefon

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Der Schulpsychologische Dienst des Kreises bietet telefonische Beratung an

Rhein-Kreis Neuss. Für Fragen und Sorgen rund um die Zeugnisnoten bietet der Schulpsychologische Dienst des Rhein-Kreises Neuss am Tag der Zeugnisausgabe am Freitag, 2. Februar 2018, von 8.30 bis 15.30 Uhr wieder sein Zeugnistelefon an.




weiterlesen... 'Zeugnistelefon' (381 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fit gegen Arthrose:

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Mit Ernährung und Sport gegen Gelenkschmerzen

Neuss. „Wer rastet, der rostet“ – das gilt vor allem bei Gelenkverschleiß: Abgenutzte Knorpel an Gelenken von Knie, Hüfte, Schulter oder auch Fingern sind ein häufiges Leiden im Alter. Aber auch junge Menschen kann es treffen. Wenn es morgens schon in den Gelenken knirscht und knarzt, hilft ein moderates Sportprogramm, wieder agil zu werden und den Krankheitsverlauf aufzuhalten sowie die Schmerzen zu lindern.




weiterlesen... 'Fit gegen Arthrose: ' (1275 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Raoul Bonah gewinnt Junioren Weltcup in Phoenix

verfasst von: redaktion am
Sport 
Der Dormagener Säbelfechter Raoul Bonah hat den Junioren Weltcup in Phoenix (USA) gewonnen. Für den 19-jährigen war der Erfolg in den Staaten der erste Weltcup Sieg in seiner jungen Karriere. Der Erfolg katapultierte ihn fünf Wochen vor der Junioren EM in Sochi (Russland) auf Rang Fünf der Junioren Weltrangliste.




weiterlesen... 'Raoul Bonah gewinnt Junioren Weltcup in Phoenix' (1672 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Das 2. Neusser Tauschcafe- wieder ein großer Erfolg

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Transition Town Neuss und die Gruppe Veganice luden zum Shoppen ohne Geld

Schon vor Öffnung der Räumlichkeiten in der Volkshochschule Neuss warteten Besucher, um ihre Sachen auszulegen oder um für sich selbst andere Dinge, die ein anderer nicht mehr benötigt zu finden. Es wurden Kleider, Jacken, Bücher, Schuhe, Mützen, kleinere Dekoartikel, Taschen und viele Schätze mehr mitgebracht. Schnell waren all die Dinge an den vorgesehen Plätzen und das muntere Tauschen konnte beginnen. Es wurde fröhlich geschaut, probiert, gemeinschaftlich gewühlt und freundlich beraten. Hier ein schöner Pullover, da glitzernde Ohrringe aus den 80ern, ein Wörterbuch in Latein, eine kultige Mütze oder eine hübsche Kette gefunden.


Anmerkung: Weitere Infos hier: https://www.facebook.com/events/148042935843577/
https://www.transitiontown-neuss.de/wir-machen/leihen-und-tauschen/


weiterlesen... 'Das 2. Neusser Tauschcafe- wieder ein großer Erfolg' (1168 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ausgelassene Stimmung bei Stürzelberger Prunksitzung

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Am Samstag, den 20. Januar 2018 feierte die KG Rot-Weiß Stürzelberg im gut besuchten Schützenhaus an der Schulstraße ihre diesjährige Prunksitzung. Sitzungspräsident Frank Wimmer von der befreundeten Zonser KG, der kurzfristig für den erkrankten Sitzungspräsidenten der Stürzelberger Ralf Junge eingesprungen ist, führte mit viel Witz und guter Laune durch das abwechslungsreiche Programm.




weiterlesen... 'Ausgelassene Stimmung bei Stürzelberger Prunksitzung' (2025 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TSV Bayer Dormagen II – HSV Bocklemünd 23:24 (11:12)

verfasst von: redaktion am
Sport 
Dormagen. Bittere Heimpleite für de 2. Mannschaft des TSV Bayer Dormagen. Das Team von Frederic Rudloff und Joachim Kurth unterlag im Sportcenter dem HSV Bocklemünd denkbar knapp mit 23:24 (11:12).




weiterlesen... 'TSV Bayer Dormagen II – HSV Bocklemünd 23:24 (11:12)' (5606 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sprechstunde des Landtagsabgeordneten Dr. Jörg Geerlings

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Die nächste Sprechstunde des Neusser Landtagsabgeordneten Dr. Jörg Geerlings findet statt am Mittwoch, den 31. Januar 2018, um 18:00 Uhr in der CDU-Geschäftsstelle Neuss, Münsterplatz 13a.

Alle Neusserinnen und Neusser sind herzlich eingeladen. Es ist möglich, sich im Vorfeld unter der Telefonnummer 02131 718860 oder per E-Mail an info@cdu-neuss.de anzumelden oder einfach vorbeizukommen.

Dr. Marcel Stepanek



Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Damen erkämpfen sich einen Punkt in Dünnwald

verfasst von: redaktion am
Sport 
Neuss. Am Ende war sogar noch ein doppelter Punktgewinn möglich. Die Regionalligahandballerinnen des Neusser HV kehrten am Samstagabend trotzdem zufrieden von ihrem Auswärtsspiel beim Tabellenachten Dünnwalder TV zurück, das mit einem 25:25 (14:13)-Remis endete. Schließlich rannten die Gäste ab der 20. Minute immer wieder einem Rückstand hinterher, der mehrfach bei vier Toren lag und noch vier Minuten vor dem Ende drei Tore betrug. Doch dieses Mal ließen sich die Neusserinnen nicht beirren, hielten konsequent an ihrem Spielkonzept fest und wurden am Ende fast noch mit mehr als dem einen Punkt belohnt. In den letzten vierzehn Sekunden gelang aber nicht mehr der entscheidende Wurf zum perfekten Glück. Selbstvertrauen sollte der Punktgewinn auf jeden Fall geben, wenn es am kommenden Wochenende zum Duell mit dem Tabellennachbarn SV Straelen (Sonntag, 28. Januar 2018, 16.30 Uhr, Hammfeld) kommt.




weiterlesen... 'Neusser Damen erkämpfen sich einen Punkt in Dünnwald' (3274 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Uwe Schunder lädt zu Gesprächen ein

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Ratsmitglied Uwe Schunder ist am kommenden Mittwoch, 24. Januar, in der SPD-Bürgersprechstunde anzutreffen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich mit ihren Fragen und Anliegen direkt an den Sozialdemokraten zu wenden, der an diesem Tag zwischen 18 und 19 Uhr in der SPD-Geschäftsstelle an der Kölner Straße 93 (Tel. 02133 / 979 9688) zu erreichen ist.




weiterlesen... 'Uwe Schunder lädt zu Gesprächen ein' (344 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neujahrsempfang BÜNDNIS90/Die Grünen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neuss. In guter Tradition lädt der Stadtverband und Kreisverband BÜNDNIS90/Die Grünen Neuss auch dieses Jahr zum Neujahrsempfang am letzten Samstag im Monat am 27.01.2018 um 11:00 ins Rheinische Landestheater ein. Wir freuen uns, dass zahlreiche Iniativen und Vereine uns mit einem Stand unterstützen und über ihre Arbeit informieren.Nach einer Begrüßung durch die Sprecherinnen der beiden Verbände Susanne Badra und Susanne Benary-Höck folgt dann ein kurzer Redebeitrag des Fraktionsvorsitzenden der Stadtratsfraktion Michael Klinkickt. Danach freuen wir uns auf gute Gespräche mit unseren Gästen.

Susanne Benary-Höck



Druckerfreundliche Ansicht

Ausstellung im Kunstverein Galerie-Werkstatt Knechtsteden

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Wie jedes Jahr, so präsentieren auch diesmal die Mitglieder des Ateliers für Keramik in der Ausstellung „Querbeet 2018“ ihre im letzten Jahr geschaffenen Kunstwerke und zeigen die kreative Auseinandersetzung mit dem Werkstoff TON.


Anmerkung: Das Foto im Anhang zeigt eine von Manfred Schwarz nach der altjapanischen Rakubrand-Technik hergestellte Arbeit.
weitere Infos unter www.kunstverein-dormagen.de


weiterlesen... 'Ausstellung im Kunstverein Galerie-Werkstatt Knechtsteden' (1207 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Weniger Verkehr und mehr Sicherheit an Markttagen und Veranstaltungen

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Dormagen. Um im Kernbereich des Dormagener Wochenmarktes den unberechtigten Verkehr – vor allem durch Lieferwagen - zu minimieren, sollen in den kommenden Wochen durch den städtischen Bauhof neue Poller auf der Kölner Straße und auf der Nettergasse aufgestellt werden.




weiterlesen... 'Weniger Verkehr und mehr Sicherheit an Markttagen und Veranstaltungen' (1130 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dankeschön- und Dialogabend für freiwillige Flüchtlingshelfer

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Zu einem Dankeschön-Empfang und einem offenen Gedankenaustausch lädt Bürgermeister Erik Lierenfeld alle ehrenamtlichen Flüchtlingsbetreuer ein. Das Treffen startet am Dienstag, 30. Januar, um 18 Uhr in der Kulturhalle an der Langemarkstraße. „Von der Orientierung im Dormagener Alltag bis zum Erlernen der ersten deutschen Vokabeln sind die Ehrenamtler eine tragende Säule der Flüchtlingsbetreuung“, so der Bürgermeister.




weiterlesen... 'Dankeschön- und Dialogabend für freiwillige Flüchtlingshelfer' (536 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Rundgang mit dem Nachtwächter

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zons. „Hört ihr Leut und lasst euch sagen“, tönt es heute um 18 Uhr wieder durch die mittelalterlichen Gassen von Zons. Bei einem Rundgang mit dem Nachtwächter gibt es spannende Details zur Geschichte des „Rheinischen Rothenburgs“ und auch der Arbeit des nächtlichen Sicherheitspersonals in früheren Zeiten zu erfahren. Anmeldungen zu der Führung nimmt die Tourist-Info telefonisch unter 02133/257-647 entgegen. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder. Treffpunkt ist die Tourist-Information, Schloßstr. 2 – 4 in 41541 Dormagen-Zons.




Druckerfreundliche Ansicht

Keine Verletzten im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Feuerwehr und Polizei im Dauereinsatz

Rhein-Kreis Neuss. Das Orkantief „Friederike“ ist mit Windgeschwindigkeiten von weit mehr als 100 Stundenkilometern über Nordrhein-Westfalen gefegt. Der stärkste Sturm seit elf Jahren hat in weiten Teilen NRWs schwere Schäden verursacht und mindestens drei Menschenleben gefordert. Auch im Rhein-Kreis Neuss waren Feuerwehr und Polizei im Dauereinsatz. Hier gab es jedoch keine Verletzten oder gar Tote wie anderenorts.




weiterlesen... 'Keine Verletzten im Rhein-Kreis Neuss ' (821 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Krützen neuer Vorsitzender der SGK im Kreis

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) im Rhein-Kreis Neuss hat einen neuen Vorsitzenden. Der Grevenbroicher Bürgermeister Klaus Krützen wurde bei der Versammlung der Kommunalpolitiker am Dienstagabend einstimmig gewählt. „Wir wollen uns bis zur Kommunalwahl 2020 stärker vernetzen. Dabei will ich mithelfen“, sagt Krützen.


Anmerkung: Foto von links nach recht: Martin Mertens, Albert Richter, Klaus Krützen, Holger Lachmann, Dieter Jüngerkes, Holger Witting und Bernhard Schmitt.

weiterlesen... 'Krützen neuer Vorsitzender der SGK im Kreis' (1410 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Mädchen sicher Inklusiv“

verfasst von: redaktion am
Politik 
CDU/FDP-Koalition sorgt mit einem Änderungsantrag zum Haushalt für eine Erhöhung der Förderung um 200.000 Euro

Düsseldorf. „Problem erkannt, Lösung erarbeitet, Ärmel hochgekrempelt und Projekt erstellt“ - so beschreibt Heike Troles MdL das vom Mädchenhaus Bielefeld e.V. entwickelte Projekt „Mädchen sicher Inklusiv“, welches mit Geldern aus dem Landeshaushalt NRW 2018 in Höhe von 200.000 Euro gefördert wird. „Damit ist die Fortführung ihrer wichtigen Arbeit über Juni 2018 hinaus gewährleistet.“




weiterlesen... '„Mädchen sicher Inklusiv“ ' (1222 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CDU Neuss fordert mehr Tempo bei flexibler Kinderbetreuung

verfasst von: redaktion am
Politik 
Die Neusser CDU fordert mit Nachdruck flexiblere Betreuungszeiten in Neusser Kitas ein. Zwei Jahre nach einem Beschluss des Jugendhilfeausschusses ist noch immer nichts geschehen.




weiterlesen... 'CDU Neuss fordert mehr Tempo bei flexibler Kinderbetreuung' (1202 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CDU hat konkrete Investitionen in das Jahnstadion beschlossen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Im vergangenen Jahr hatte die CDU Neuss auf Grundlage ihres Sportkonzeptes die Aufwertung des Jahnstadions mit einem Kunstrasenplatz und einer weiteren Investition in Höhe von 500.000 ¤ beschlossen.




weiterlesen... 'CDU hat konkrete Investitionen in das Jahnstadion beschlossen' (1295 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ausstellung "Von Schmetterlingen und Drachen"

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Die Ausstellung "Von Schmetterlingen und Drachen. Textile Schätze südchinesischer Bergvölker" präsentiert Alltags- und Festtagskleider ethnischer Minderheiten in China. Fotografien von Friedhelm Petrovitsch, der viele Reisen in die Gebiete der Bergvölker unternommen hat, machen die Kultur lebendig und geben Einblick in die Herstellungsprozesse und Trageweisen der ausgestellten Textilien.


Anmerkung: vom 4. Februar bis 1. Juli 2018 im KreisMuseum


weiterlesen... 'Ausstellung "Von Schmetterlingen und Drachen" ' (899 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis