Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 35 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Telefonsprechstunde mit Thomas Kaumanns

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Thomas Kaumanns, CDU-Stadtverordneter und Betreuer des Bezirks Dreikönigenviertel/Pomona, ist für Fragen und Anregungen ansprechbar. Deshalb lädt er wieder zur Telefonsprechstunde ein. Der CDU-Politiker ist am kommenden Dienstag, dem 27. September 2022, in der Zeit von 17 bis 18 Uhr unter der Nummer 02131-7139438 erreichbar.



Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 682 mit dem Coronavirus Infizierte

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 682 Personen (Vortag: 1 674) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 639 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung verstorben. Kreisweit 162 037 (Vortag: 162 256) Personen sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 682 mit dem Coronavirus Infizierte' (2909 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 674 mit dem Coronavirus Infizierte

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 674 Personen (Vortag: 1 634) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 639 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung verstorben. Kreisweit 162 037 (Vortag: 161 890) Personen sind wieder von der Infektion genesen.

Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt für den Rhein-Kreis Neuss bei 207,5 (Vortag: 193,1). Seit Pandemie-Beginn wurden im Rhein-Kreis Neuss 164 350 (Vortag: 164 163) Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt. Von den aktuell 1 674 Infizierten gehören 148 (Vortag: 154) der Gruppe der unter 20-Jährigen an.




weiterlesen... 'Aktuell 1 674 mit dem Coronavirus Infizierte' (2594 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ein klares „Ja!“ zum Feuerwehrneubau

verfasst von: redaktion am
Politik 
und der neuen Grundschule im Dorfkern

Dormagen. Neben zahlreichen Einwohner:innen Delhovens, folgte auch die Dormagener-SPD am Dienstag, den 20. September, der städtischen Einladung zur Bürgerversammlung im Schützenhaus-Delhoven. Es wurden seitens der Stadt zwei Varianten zum Thema „Zukunft der Grundschule und der Feuerwehr“ vorgestellt, wobei sich sehr schnell und letzten Endes auch sehr deutlich dafür entschieden wurde, dass dem Wunsch der Feuerwehr entsprochen werden soll, dass diese auf dem Erdbeerfeld (Ortseingang Delhoven) neu gebaut und die Grundschule in der Mitte des Dorfes bleiben und modernisiert werden soll. „Uns war es wichtig die Delhovener Bürger:innen anzuhören, welche Argumente und letzten Endes welchen Standpunkt sie im Hinblick der Neubauvarianten haben, um deren Entscheidung dann auch mitzutragen und voranzutreiben“, so Michael Dries, Fraktionsvorsitzender der SPD in Dormagen.




weiterlesen... 'Ein klares „Ja!“ zum Feuerwehrneubau' (1680 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Wohnraumschutzsatzung in Dormagen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Der Zweckentfremdung von Wohnraum wirksam entgegentreten, das ist das Ziel der Dormagener-SPD. Denn Wohnraum, insbesondere bezahlbarer, ist nicht nur in Großstädten zu einem Problem geworden. „Auch in Dormagen herrscht Wohnungsknappheit und nicht erst seit 2015.




weiterlesen... 'Wohnraumschutzsatzung in Dormagen' (1320 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

100 Tage Schwarz-Grün: Wir halten Wort

verfasst von: redaktion am
Politik 
Düsseldorf. Der Landtag wird kommende Woche den Nachtragshaushalt für 2022 beraten. Damit wird die schwarz-grüne Zukunftskoalition wichtige Schwerpunkte und klare Prioritäten setzen. „Wir halten Wort!“, sagt der Neusser Abgeordnete Jörg Geerlings (CDU). „Wir halten Wort mit unseren Zusagen aus dem Koalitionsvertrag und nehmen in herausfordernden Zeiten die große Verantwortung für unser Land und seine Menschen an. Mit dem Nachtragshaushalt stellen wir bereits 100 Tage nach Regierungsantritt von Schwarz-Grün wichtige Weichen und setzen klare Prioritäten: Wir investieren in Innere Sicherheit, den Katastrophenschutz und geben mehr Geld für Bildung und die Folgen des Ukraine-Kriegs. Und: Der Haushalt ist weiterhin ohne neue Schulden geplant. So geht verantwortungsvolle Politik für zukünftige Generationen.“




weiterlesen... '100 Tage Schwarz-Grün: Wir halten Wort' (2858 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

1 456 mit dem Coronavirus Infizierte

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 456 Personen (Vortag: 1 384) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 636 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung verstorben. Kreisweit 161 841 (Vortag: 161 723) Personen sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... '1 456 mit dem Coronavirus Infizierte' (2907 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mobiles Impfangebot im Grevenbroicher Montanushof

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Am Montag, dem 26. September 2022, bietet die Koordinierende Covid-Impfeinheit des Rhein-Kreises Neuss von 12 bis 16 Uhr ein mobiles Impfangebot. Geimpft wird im Montanushof, Ostwall 31, 41515 Grevenbroich. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.




weiterlesen... 'Mobiles Impfangebot im Grevenbroicher Montanushof' (661 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fahrradparkhäuser für die Neusser City

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Egal ob für Besucher, Pendler und Anwohner: In der Neusser Innenstadt fehlen weiterhin sichere Fahrradparkplätze. Diesem Mangel will die CDU Neuss jetzt mit zwei Initiativen begegnen.

Zum einen will die Partei zunächst direkt am Hauptbahnhof ein hochmodernes und vollautomatisiertes Fahrradparkhaus errichten. „Am Theodor-Heuss-Platz würde ein solches Fahrradparkhaus das Rad und den ÖPNV deutlich enger verzahnen. Zugleich könnte es als Fahrradquartiersgarage für das Marienviertel dienen. Mit einer Grundfläche von gerade einmal 50 m² kann das Parkhaus ohne Probleme auf dem Platz untergebracht werden. Die Fassade könnte begrünt werden, damit es ansprechend aussieht“, erläutert die planungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Natalie Goldkamp.




weiterlesen... 'Fahrradparkhäuser für die Neusser City ' (871 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 384 mit dem Coronavirus Infizierte

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 384 Personen (Vortag: 1 326) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 636 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung verstorben. Kreisweit 161 723 (Vortag: 161 578) Personen sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 384 mit dem Coronavirus Infizierte ' (2915 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Marktbeschicker erneut von Stadtfest ausgeladen!

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Es ist erst wenige Monate her: Am Hansetag im Mai sollte ausgerechnet der Wochenmarkt ausfallen. Es folgten große Proteste der CDU und der Marktbeschicker. Am Ende konnten die Marktbeschicker an der Alten Post ihre Stände aufbauen.




weiterlesen... 'Marktbeschicker erneut von Stadtfest ausgeladen!' (1437 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 326 mit dem Coronavirus Infizierte

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 326 Personen (Vortag: 1 521) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 636 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung verstorben. Kreisweit 161 578 (Vortag: 161 271) Personen sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 326 mit dem Coronavirus Infizierte' (2907 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Römisches Erbe endlich sichtbar und erlebbar machen

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neuss besitzt mit seinem römischen Erbe einen unfassbar großen Schatz. Der Limesverlauf am Niederrhein und damit Neuss wurde zudem 2021 in das Welterbe der UNESCO aufgenommen. Die Stadt Neuss ist die einzige Gemeinde am Niederrhein, die zwei römische Militärstandorte – in Gnadental und auf dem Reckberg – aufweisen kann.

Und was macht Neuss damit? Nichts.




weiterlesen... 'Römisches Erbe endlich sichtbar und erlebbar machen' (2676 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Impfangebot im Impfzentrum

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Rhein-Kreis Neuss. Das Impfzentrum des Rhein-Kreises Neuss an der Hellersbergstr. 2 - 4 in Neuss bietet montags, mittwochs und sonntags von 14 – 18 Uhr Impfungen an.

Das Impfzentrum mit sechs Impfstraßen wird vom Rhein-Kreis Neuss und den Hilfsorganisationen DRK, Malteser und Johanniter betrieben. Geimpft wird mit den mRNA-Impfstoffen der Hersteller BioNTech und Moderna, dem Proteinimpfstoff von Novavax sowie dem Vakzin von Johnson & Johnson sowie.




weiterlesen... 'Impfangebot im Impfzentrum' (422 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 521 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 521 Personen (Vortag: 1 641) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 636 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung verstorben. Kreisweit 161 271 (Vortag: 160 993) Personen sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 521 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2915 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

TRIBE am 29. September im Kulturforum Alte Post

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Jazzreihe „Blue in Green“

Neuss. Das nächste Konzert aus der Jazzreihe "Blue in Green" steht bevor: Am 29. September 2022 spielt die Formation TRIBE im Kulturforum Alte Post.

TRIBE kommt daher wie eine chemische Reaktionskette: Power, Compression, Explosion! Die Band überrascht mit vertrackten Kompositionen, atemberaubenden Improvisationen, manchmal zart - meistens fett und immer wahnsinnig.

Eine wilde Mixtur, angesiedelt im paradoxen Feld des Jazz, angedockt an Hip Hop, RnB, Dubstep, Pop und Rock. Emotionalität und pure Energie, Komplexität und Hörvergnügen gehen Hand in Hand. Zu diesem elektro-akustischen Wirbelsturm haben sich diese fünf Musiker*innen John-Dennis Renken (Trompete), Angelika Niescier (Alt-Saxophon), Klaus Heidenreich (Posaune), Andreas Wahl (Gitarre) und Bernd Oezsevim (Schlagzeug) verabredet.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt für Erwachsene jeweils 14 Euro, Schüler*innen zahlen zehn Euro, Schüler*innen der Alten Post und Musikschule fünf Euro. Karten für die Veranstaltung können bei der Alten Post telefonisch unter 02131-904122 vorbestellt werden.




weiterlesen... 'TRIBE am 29. September im Kulturforum Alte Post' (735 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 641 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 636

Rhein-Kreis Neuss. Ein 52-jähriger Mann aus Neuss ist an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 636. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 641 Personen (Vortag: 1 490) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 160 993 (Vortag: 160 851) Personen sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 641 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2908 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kostenfreie Straßenbahn in der Neusser City

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
VRR genehmigt Pilotprojekt zum neuen Jahr

Neuss. Ab dem 1. Januar 2023 kann die Straßenbahnlinie 709 zwischen den Haltestellen Neuss Theodor-Heuss-Platz am Hauptbahnhof und Neuss-Stadthalle kostenfrei genutzt werden. Zur Benutzung der Straßenbahn entlang der sieben Haltestellen ist dann kein Fahrschein mehr nötig. Der Verwaltungsrat des Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hatte am Donnerstag dem Antrag der Stadt Neuss für das einjährige Pilotvorhaben zugestimmt.




weiterlesen... 'Kostenfreie Straßenbahn in der Neusser City ' (828 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CDU grundsätzlich für Erhalt der Römertherme

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Längst sind die Auswirkungen der Energiekrise auch in Dormagen spürbar. Wenig überraschend dürfte es da sein, dass nun angesichts explodierender Kosten auch über den Fortbestand der Römertherme diskutiert wird. Unter dem nichtssagenden Titel „Sportstättenentwicklung in Dormagen“ hat die Verwaltung für die Ratssitzung in der kommenden Woche eine Beratungsdrucksache nachgereicht.




weiterlesen... 'CDU grundsätzlich für Erhalt der Römertherme' (1904 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 490 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Zahl der Todesopfer steigt auf 635:

Rhein-Kreis Neuss. Ein 69-jähriger Mann aus Neuss ist an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 635. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 490 Personen (Vortag: 1 460) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 160 851 (Vortag: 160 838) Personen sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 490 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2917 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bau einer neuen Rheinbrücke

verfasst von: redaktion am
Politik 
Verkehrsbeziehung mit Düsseldorf fit für die Verkehrswende machen

Neuss. Die Verkehrswende wird nur zu einem Erfolg, wenn das Pendeln mit Bus und Rad einfacher wird. Die CDU hat daher die Verkehrsbeziehungen und insbesondere die Brücken nach Düsseldorf in den Blick genommen und fragt: Braucht Neuss eine weitere Rheinbrücke für Radfahrer?




weiterlesen... 'Bau einer neuen Rheinbrücke ' (1454 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Wut und andere Gefühle von Kindern begleiten

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Grevenbroich – Viele Eltern stehen den plötzlichen Wutausbrüchen ihrer kleinen Kinder hilflos gegenüber. Doch woher kommen diese Gefühle überhaupt? Wie gehe ich mit der Wut meines Kindes am besten um? Und wie kann ich mein Kind dabei unterstützen, sich selbst besser zu beruhigen? Diese und weitere Fragen beantwortet ein offenes Gruppenangebot der Erziehungs- und Familienberatungsstelle Grevenbroich am Montag, 26. September 2022, von 18 bis 20 Uhr, im Familienzentrum Kita „Die kleinen Kleckse“, Hoeninger Str. 4, in Grevenbroich.




weiterlesen... 'Wut und andere Gefühle von Kindern begleiten' (748 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 460 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 460 Personen (Vortag: 1 336) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 634 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung verstorben. Kreisweit 160 838 (Vortag: 160 702) Personen sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 460 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2917 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mobiles Impfangebot im Grevenbroicher Montanushof

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Am Montag, dem 19. September 2022, bietet die Koordinierende Covid-Impfeinheit des Rhein-Kreises Neuss von 12 bis 16 Uhr ein mobiles Impfangebot. Geimpft wird im Montanushof, Ostwall 31, 41515 Grevenbroich. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.




weiterlesen... 'Mobiles Impfangebot im Grevenbroicher Montanushof' (660 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürger wollen Verbesserungen an der Fahrradstraße - CDU handelt

verfasst von: redaktion am
Politik 
Die CDU handelt: Weil Anwohner der neuen Fahrradstraße es möchten, macht die CDU sich für Verbesserungen stark.

Neuss. Nachdem die Bürger von der schlechten Umsetzung der Markierungsarbeiten an der Drususallee überrascht worden waren, hatte die CDU umgehend vor Ort eine Bürgersprechstunde durchgeführt. „Es sollten die Bürger vor Ort zu Wort kommen. Und diese Möglichkeit haben sie genutzt. Zwar finden die meisten grundsätzlich die Fahrradstraße gut. Aber sie ärgern sich über den schlechten Zustand der Straße nach den Markierungsarbeiten. Und noch darüber hinaus haben sie der Stadt eine lange Liste an Verbesserungswünschen ins Stammbuch geschrieben“, äußert sich die Stadtverordnete der Drususallee, Elisabeth Heyers.




weiterlesen... 'Bürger wollen Verbesserungen an der Fahrradstraße - CDU handelt ' (1919 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kinderstars und Mitmachaktionen für die ganze Familie

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss / Jüchen. Eine bunte Mischung aus Unterhaltung und Information bietet das große Familienfest des Rhein-Kreis Neuss am Sonntag, 25. September, von 11 bis 18 Uhr auf dem Dycker Feld bei Schloss Dyck. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke stellte das Programm zusammen mit Familienbüro-Leiterin Petra Fliegen, Jens Spanjer vom Vorstand der Stiftung Schloss Dyck und Organisator Frank Küpping vor. Die Kinderliedermacher Keks & Knopf (Franka von Werden und Tim Steiner) und das Falkner-Ehepaar Horst und Ursula Brings zeigten, was die Besucher auf dem 1,2 Kilometer langen Gelände zwischen Familienallee, Bauern- und Gesundheitsdorf erwartet. Kinderstars sorgen auf den beiden Bühnen und als Walking Acts für Spaß und gute Laune; Highlights wie die Greifvögel-Show ergänzen das Programm. Der Eintritt zu der kreisweit größten Veranstaltung für Familien ist frei.




weiterlesen... 'Kinderstars und Mitmachaktionen für die ganze Familie' (2674 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

La donna é mobile – der Caruso Nachmittag!

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Einen faszinierenden Ausflug in die Anfänge der Tonaufzeichnung und Wiedergabe, gespickt mit netten Anekdoten, bietet Volkmar Hess. Mit seinem Vortrag "La donna é mobile" werden absolute Raritäten zu Gehör gebracht. Mit dabei: Carusos´s Erstpressungen auf dem Jahre 1902, aufgenommen in dem Mailänder Hotel, in dem ein Jahr zuvor Verdi verstarb.


Anmerkung: Sonntag, den 18. September 2022, 15.15 Uhr
Int. Phono + Radio-Museum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4


weiterlesen... 'La donna é mobile – der Caruso Nachmittag!' (1082 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Aktuell 1 336 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 1 336 Personen (Vortag: 1 359) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Unverändert 634 Menschen sind an den Folgen einer Erkrankung verstorben. Kreisweit 160 702 (Vortag: 160 540) Personen sind wieder von der Infektion genesen.




weiterlesen... 'Aktuell 1 336 mit dem Coronavirus Infizierte im Rhein-Kreis Neuss' (2917 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mobiles Impfangebot im Rheinpark-Center Neuss

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Am Samstag, dem 17. September 2022, bietet die Koordinierende Covid-Impfeinheit des Rhein-Kreises Neuss von 12 bis 16 Uhr ein mobiles Impfangebot. Geimpft wird im Rheinpark-Center, Breslauer Str. 2 - 4, 41460 Neuss. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.




weiterlesen... 'Mobiles Impfangebot im Rheinpark-Center Neuss' (660 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Raser und Autoposer mit Lärmblitzern ausbremsen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Autoposer mit laut aufheulenden Motoren und illegale Autorennen haben nichts in Neuss verloren.

„Der Kampf gegen Raser und Poser bleibt für die Behörden jedoch ein ständiges Katz- und Maus-Spiel. So leiden betroffene Anwohner gerade nachts weiter unter Lärm. Und jeder weiß: Lärm macht krank! Mit diesem Zustand geben wir uns nicht zufrieden. Wir wollen daher mit den neu entwickelten Lärmblitzern in Neuss einen neuen Ansatz ausprobieren“, erläutert der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Axel Stucke.




weiterlesen... 'Raser und Autoposer mit Lärmblitzern ausbremsen' (1038 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis