Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Altenbetreuer für den mobilen Einsatz gesucht. Einsatzgebiet Meerbusch und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774

Online  
Aktuell 7 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

Eintrag Knobloch in Goldenes Buch

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Kaarst. Mit einem Zitat von William Faulkner hat sich die ehemalige Vorsitzende des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch, in das Goldene Buch der Stadt Kaarst eingetragen: "Die Vergangenheit ist nicht tot, sie ist nicht einmal vergangen."




weiterlesen... 'Eintrag Knobloch in Goldenes Buch' (349 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kabarett in der Kulturhalle

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Noch Karten für 4 Abende erhältlich

Dormagen. Aktuell können wir Ihnen noch Karten für diese vier Kabarettabende in der Kulturhalle Dormagen anbieten:

So., 12. Mai, 20 Uhr, Kulturhalle:
ANDREAS REBERS: ICH HELFE GERN - NUR NOCH 25 KARTEN
Fr., 13. September, 20 Uhr, Kulturhalle:
DISTEL BERLIN: ZUM GLÜCK IN DIE ZUKUNFT - NUR NOCH 30 KARTEN
Sa., 12. Oktober, 20 Uhr, Kulturhalle:
ROBERT GRIESS: HAUPTSACHE, ES KNALLT
So., 10. November, 20 Uhr, Kulturhalle:
LISA ECKHART: DIE VORTEILE DES LASTERS


Anmerkung: Mehr Infos: https://dormagen.de/kunst-kultur/kulturbuero-stadt-dormagen/kabarett-in-der-kulturhalle/

weiterlesen... 'Kabarett in der Kulturhalle' (643 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Projektgruppe erstellt Liste der Kriegstoten

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Kaarst. An einem Donnerstag, es ist der 1. März 1945, rücken die amerikanische Einheiten aus Korschenbroich in Richtung Büttgen und Kaarst vor. Der Vorstoß kommt nicht überraschend: Mit Flugzetteln haben die Amerikaner die Kaarster Zivilbevölkerung auf die Offensive vorbereitet. Es sollte keine unnötigen Opfer geben. Doch die deutschen Einheiten wehren sich, nehmen die GIs von Osterath aus unter Feuer, in der Nähe des alten Dorfes sterben sieben Kaarster Bürger durch den Beschuss.




weiterlesen... 'Projektgruppe erstellt Liste der Kriegstoten' (929 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Podestplatzierungen und Schrecksekunde bei Ranglistenturnier

verfasst von: redaktion am
Sport 
Beim Körmöczi Gedächtnisturnier in Koblenz konnten die Säbelfechterinnen und –fechter des TSV Bayer Dormagen einmal mehr überzeugen. Richard Hübers sicherte sich beim nationalen Ranglistenturnier, das traditionell gemeinsam mit den Athleten aus Frankreich durchgeführt wird, den zweiten Platz. Dicht gefolgt von Benno Schneider und Benedikt Wagner auf dem geteilten dritten Rang. Bei den Damen teilten sich Larissa Eifler und Anna Limbach Platz Drei.




weiterlesen... 'Podestplatzierungen und Schrecksekunde bei Ranglistenturnier' (1680 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Multiphonic Saxophon-Quartett tritt in Sinsteden auf

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Das Multiphonic Saxophon-Quartett gastiert in der Veranstaltungsreihe „Sinstedener Klassik“. Die Musiker treten am Sonntag, 27. Januar, um 16 Uhr im Kreiskulturzentrum an der Grevenbroicher Straße in Rommerskirchen-Sinsteden auf. Der Eintritt kostet neun Euro.


Anmerkung: Bildt: Das Multiphonic Saxophon-Quartett gastiert in der Veranstaltungsreihe „Sinstedener Klassik“ im Kulturzentrum des Rhein-Kreises Neuss. Foto: Multiphonic

weiterlesen... 'Multiphonic Saxophon-Quartett tritt in Sinsteden auf' (966 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Stürzelberger Tollitäten besuchen Karnevalsmesse im Kölner Dom

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Das Stürzelberger Frauendreigestirn Prinz Sandra I, Bauer Andrea und Jungfrau Jessy sowie das Kinderprinzenpaar Prinz Dominik und Prinzessin Francisca haben zusammen mit ihrem Prinzenführer Dirk Rosellen und dem Vorstand der KG den Karnevalsgottesdienst im Kölner Dom besucht.




weiterlesen... 'Stürzelberger Tollitäten besuchen Karnevalsmesse im Kölner Dom' (583 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CDU-Rentenberatung am 16.01.2019

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neuss. Im Januar bietet der langjährige Rentenberater Winfried Wessels erneut eine Rentenberatung in unserem Haus an.

Der Termin zur Rentenberatung findet statt am Mittwoch, den 16.01.2019 um 14:00 Uhr in der CDU-Geschäftsstelle, Münsterplatz 13a. Interessierte Bürger können sich unter 02131/718860 oder info@cdu-neuss.de zur Rentenberatung anmelden.

Dr. Marcel Stepanek



Druckerfreundliche Ansicht

Gegen den Strom

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Kaarst. Bereits mit seinem großartig skurrilen Spielfilmdebüt „Von Menschen und Pferden” erregte Benedikt Erlingsson international Aufmerksamkeit. Nun ist der isländische Regisseur zurück mit einer ebenso knochentrockenen wie politisch scharfzüngigen Komödie. Mit bildgewaltiger Poesie inszeniert er die betörend kargen Weiten Islands und bietet seiner Hauptdarstellerin Halldóra Geirharðsdóttir den perfekten Raum für eine brillante Performance.


Anmerkung: Foto: Pandora Film

weiterlesen... 'Gegen den Strom' (808 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Heike Troles MdL wirbt für das Dorferneuerungsprogramm NRW

verfasst von: redaktion am
Politik 
Anträge noch bis zum 28. Februar 2019 stellen

Düsseldorf. Die Landtagsabgeordnete Heike Troles (CDU) ruft alle Orte und Ortsteile bis zu 10.000 Einwohner in ihrem Wahlkreis dazu auf, sich am Dorferneuerungsprogramm 2019 zu beteiligen. Bund und Land stellen zur Stärkung des ländlichen Raums rund 30 Millionen Euro zur Verfügung. Kommunen können sich bis zum 28. Februar 2019 um eine Landesförderung bei den zuständigen Bezirksregierungen bewerben.




weiterlesen... 'Heike Troles MdL wirbt für das Dorferneuerungsprogramm NRW ' (1317 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SVGD schrieb im Geschäftsjahr 2017 geringere operative Verluste

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Dormagen. Die Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen mbH (SVGD) konnte im Geschäftsjahr 2017 ihre operativen Verluste gegenüber dem Vorjahr um rund 835.000 Euro senken: Von rund 1,4 Millionen auf 626.000 Euro. Das Gesamtergebnis nach Steuern überschreitet das geplante Wirtschaftsplanergebnis 2017 um 685.000 Euro. „Diese Abweichung ist aber vor allem mit der Abschreibung des geschlossenen Hallenbades in Nievenheim von rund 1,2 Millionen Euro zu erklären“, erläuterte SVGD-Geschäftsführer Klaus Schmitz bei der Bilanzpressekonferenz am Freitag, 11. Januar.




weiterlesen... 'SVGD schrieb im Geschäftsjahr 2017 geringere operative Verluste' (1682 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Über 43,5 Millionen Euro für den Wohnungsbau bewilligt

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Rhein-Kreis Neuss. Über 43,5 Millionen Euro Landesmittel zur Wohnraumförderung hat der Rhein-Kreis Neuss im Jahr 2018 bewilligt – so viel, wie noch nie. Damit wurde die Rekordzahl von insgesamt 357 Wohneinheiten zu Bau oder Modernisierung an Rhein, Erft und Gillbach gefördert. Diese positive Bilanz zog Landrat Hans-Jürgen Petrauschke jetzt gemeinsam mit dem zuständigen Dezernenten Karsten Mankowsky und Georg Tadtke, dem Leiter der Wohnraumförderung.




weiterlesen... 'Über 43,5 Millionen Euro für den Wohnungsbau bewilligt' (1931 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ein “Europäischer Frühling” kann nur progressiv sein

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Die Ausrufung eines populistischen “Europäischen Frühling” von Italiens Innenminister und Vize-Ministerpräsident Matteo Salvini und Polens Innenminister Joachim Brudzinski, ist ein durchsichtiges Manöver.




weiterlesen... 'Ein “Europäischer Frühling” kann nur progressiv sein ' (711 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Geerlings und CDU auf Zuhörtour in Gnadental

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Zuhören, ins Gespräch kommen, sich kümmern - der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings und die CDU sind weiter in den Stadtteilen unterwegs, um sich vor Ort über aktuelle Themen zu informieren und für Fragen und Antworten zur Verfügung zu stehen.




weiterlesen... 'Geerlings und CDU auf Zuhörtour in Gnadental' (992 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgersprechstunde – ZENTRUM

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Die nächste Bürgersprechstunde der Zentrums-Fraktion findet am Montag, dem 14.01.2019 zwischen 17.00 – 18.00 Uhr im Aktiv Sportpark Dormagen an der Hamburger Straße 6, 41540 Dormagen statt. Wir nehmen gerne die Fragen und Anregungen von den Bürgern entgegen.

Interessierte Bürger können gerne in dieser Zeit persönlich vorbeikommen. Weitere Termine können aber gerne jederzeit unter Tel.-Nr. 0 21 37-796 10 22 oder E-Mail: zentrum-fraktion@stadtrat-dormagen.de vereinbart werden.



Druckerfreundliche Ansicht

Ehrenamtler für Sprachhelferpool gesucht

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Rhein-Kreis Neuss. Das Kommunale Integrationszentrum (KI) Rhein-Kreis Neuss sucht Verstärkung für seinen Sprachhelferpool. Gefragt sind mehrsprachige Ehrenamtler. Bereits Ende letzten Jahres hat das KI mit dem Aufbau eines kreisweiten ehrenamtlichen Sprachhelferpools begonnen. Denn viele Neuzugewanderte, die noch nicht oder kaum Deutsch sprechen, haben aufgrund der Sprachbarriere Probleme bei der Kommunikation mit öffentlichen Einrichtungen.




weiterlesen... 'Ehrenamtler für Sprachhelferpool gesucht' (1166 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Jetzt noch Karten für die „Wahlparty“ sichern

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Neuss feiert mit „Swing und Rock ’n’ Röllchen“ 100 Jahre Frauenwahlrecht

Neuss (PN/Spa). Mit Frauenpower pur feiert Neuss am Samstag, 19. Januar 2019, 19 Uhr, 100 Jahre Frauenwahlrecht. Die Band „Abends mit Beleuchtung bringt im Kulturforum Alte Post, Neustraße 28, „Swing und Rock N ́Röllchen“ auf die Bühne.




weiterlesen... 'Jetzt noch Karten für die „Wahlparty“ sichern' (792 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Wind und Wetter“

verfasst von: redaktion am
Kids 
Philharmoniekonzert Veedel für Kinder ab 2 Jahren bis ins Vorschulalter

Chorweiler. Wie klingt das Wetter? Auf der Bühne wird geheult, geblasen und gepustet, dass es nur so rauscht und der Wetterhahn große Augen und Ohren bekommt. Aber auch Stille gehört dazu wie die Ruhe vor dem Sturm mit viel frischer Luft.


Anmerkung: Donnerstag, 7.2.2019, 11 Uhr
Großer Saal des Bürgerzentrums Chorweiler, Pariser Platz 1, 50765 Köln, Infos unter www.buergerzentrum-chorweiler.de oder 0221-22196414


weiterlesen... '„Wind und Wetter“' (640 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Niemand braucht und will eine Kreiswohnungsbaugesellschaft

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rhein-Kreis Neuss. Daniel Rinkert, Vorsitzender der SPD im Rhein-Kreis Neuss teilt die Kritik von Heinz Sahnen an der vom Landrat favorisierten Idee zur Gründung der Kreis-Wohnungsbaugesellschaft. Die Städte und Gemeinden im Kreis haben die Grundstücke und nicht der Kreis. Alle Prognosen sagen, im Kreis fehlen bis 2030 insgesamt 5.000 günstige Wohnungen. Folge ist, die Mieten steigen und die Wohnungsnot im Kreis wird schlimmer.




weiterlesen... 'Niemand braucht und will eine Kreiswohnungsbaugesellschaft' (1402 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Durchbruch bei der SPD-Forderung: 100% beitragsfreie Kita

verfasst von: redaktion am
Politik 
„Die beitragsfreie Kita in Neuss ist ein toller Erfolg zu Jahresbeginn!“

Neuss. „Dass wir schon so kurz nach Inkrafttreten des ´Gute-Kita-Gesetzes´ auch in Neuss bei der beitragsfreien Kita den Durchbruch erzielen, ist ein toller Erfolg - das neue Jahr fängt gut an!“, freut sich SPD-Fraktionsvorsitzender Arno Jansen.




weiterlesen... 'Durchbruch bei der SPD-Forderung: 100% beitragsfreie Kita' (2218 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Meilenstein in der Kinderbetreuung

verfasst von: redaktion am
Politik 
Landtagsabgeordnete Heike Troles (CDU) zur Vorstellung der Reformeckpunkte des KiBiz:

Düsseldorf. „Endlich ist die auskömmliche Finanzierung der Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen gesichert, eine Garantie für den Platzausbau gegeben sowie Beitragsfreiheit für ein weiteres Kitajahr erreicht. Ein Meilenstein! “ – freut sich die Landtagsabgeordnete Heike Troles für die Kinder in den Städten und Kommunen ihres Wahlkreises in Grevenbroich, Dormagen und Rommerskirchen.




weiterlesen... 'Meilenstein in der Kinderbetreuung ' (2516 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Rhein-Kreis soll smart werden

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rhein Kreis Ness. Die FDP-Kreistagsfraktion ist der Auffassung, dass der Rhein-Kreis Neuss smart werden soll. Während das zu Hause heutzutage immer smarter wird, man denke nur an Sprachassistenten, die immer mehr Wohnungen erobern, soll der öffentliche Raum nicht hinterher stehen, so die Meinung der Freidemokraten.




weiterlesen... 'Rhein-Kreis soll smart werden' (1530 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Detlev Zenk lädt zur SPD-Bürgersprechstunde

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Sportausschussvorsitzender Detlev Zenk freut sich, am Mittwoch, 16. Januar, zwischen 18 und 19 Uhr interessierte Dormagenerinnen und Dormagener in der Bürgersprechstunde der Sozialdemokraten in den SPD-Geschäftsräumen an der Kölner Str. 93 zu persönlichen Gesprächen begrüßen können.




weiterlesen... 'Detlev Zenk lädt zur SPD-Bürgersprechstunde' (470 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kanalhaie unterwegs

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Kaarst. Nach Informationen der Stadt sind derzeit wieder verstärkt Unternehmen unterwegs, die vorgeben, im städtischen Auftrag Kanalprüfungen an privaten Immobilien vorzunehmen. Da ein solcher Auftrag an kein Unternehmen erteilt wurde, empfiehlt die Stadtverwaltung allen Immobilienbesitzern, ein solches Angebot zurückzuweisen.


Anmerkung: http://www.kaarst.de/C12578C7002A5342/html/E6989FBEC0280D01C1257F17002A863D?opendocument&nid1=61214_31158

weiterlesen... 'Kanalhaie unterwegs' (589 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Veranstaltung Social Media

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Kaarst. Insbesondere das Leben der Kinder und Jugendlichen verlagert sich immer mehr in die sozialen Netze. Der Alltag wird fotografiert, kommentiert und mit dem eigenen Netzwerk online geteilt. Die damit einhergehenden Chancen und Risiken sind sorgsam abzuwägen, und insbesondere für Eltern ist diese Aufgabe schwierig.


Anmerkung: Freitag, 1.Februar 2019, 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Georg-Büchner-Gymnasium, Am Holzbüttger Haus 1, Kaarst
Anmeldung
Bis zum 18. Januar 2019 an info.jugend-familie@kaarst.de
Teilnahmegebühr 5 Euro


weiterlesen... 'Veranstaltung Social Media' (479 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Young Stage: Große Chance für junge heimische Musiker

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
„Young Stage“ lautet der Titel des Musikwettbewerbs im Rhein-Kreis Neuss. An dem kreisweiten Projekt nimmt auch die Stadt Dormagen teil. Den Vorentscheid richtet das städtische Kulturbüro in Zusammenarbeit mit der Initiative Dormagen e.V. im Rahmen des etablierten Formats „Musik aus Dormagen“ am Samstag, 25. Mai, im und rund um das Dormagener Schützenhaus aus. Das Familienbüro der Stadt Dormagen unterstützt den Wettbewerb.




weiterlesen... 'Young Stage: Große Chance für junge heimische Musiker' (1055 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sonderführung und Dia-Show

verfasst von: redaktion am
Gesellschaft 
Dormagen. Chris Barber - so das Thema auf der Kinoleinwand. Nicht zum 1. Mal baut Ernst Breitenbach seine Tontechnik auf und begeistert seine Gäste! Logenplätze können bei Volkmar Hess, Tel. 02162 – 45128 Email: volkmar@grammofon.de reserviert werden! Museumsführung startet um 14.15h! Der Eintritt ist frei - Spende erbeten!


Anmerkung: Int. Phono + Radio-Museum Dormagen, Bahnhofstr. 2-4
Sonntag, den 13. Januar 2019, 15.15 Uhr


Druckerfreundliche Ansicht

Scottish Dance Theatre, Dundee

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Direktion Fleur Darkin

Neuss. Am Donnerstag, den 24. Januar 2019, gibt das Scottish Dance Theatre sein erstes Gastspiel bei den Internationalen Tanzwochen Neuss. Die atemberaubende, dank vieler Tourneen weltbekannte Compagnie aus Dundee am Tye präsentiert sich in der Stadthalle mit zwei großen Choreographien – den Dreamers des slowakischen Künstlers Anton Lachky und dem Process Day seiner israelischen Kollegin Sharon Eyal.


Anmerkung: Donnerstag, 24. Januar 2019, 20 Uhr, Stadthalle Neuss
Foto: Scottish Dance Theatre, Photo by NN
Weitere Informationen: www.tanzwochen.de


weiterlesen... 'Scottish Dance Theatre, Dundee' (1465 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Warmspielen für "Jugend musiziert" um 18 Uhr in der Kulturhalle

verfasst von: redaktion am
Kultur 
Dormagen. Die insgesamt neun Dormagener Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 56. Regionalwettbewerbs „Jugend Musiziert“ spielen sich am morgigen Mittwoch, 9. Januar, um 18 Uhr beim Vorbereitungskonzert „Ohne Fleiß kein Preis“ in der Kulturhalle mit ihren Programmen warm. Der Eintritt ist frei. Wertungsspiele und Preisträgerkonzert finden am Samstag, 26. und Sonntag, 27. Januar, in Korschenbroich statt.

Die Gewinner des Regionalwettbewerbs nehmen im März beim Landeswettbewerb in Köln teil und können sich dort für den Bundeswettbewerb „Jugend Musiziert“ vom 6. bis 14. Juni in Halle/Saale qualifizieren.



Druckerfreundliche Ansicht

Rundgang mit dem Nachtwächter

verfasst von: redaktion am
Kreis Neuss und Städte 
Do-Zons. „Hört ihr Leut‘ und lasst euch sagen“, tönt es am Freitag, 18. Januar, um 18 Uhr wieder durch die mittelalterlichen Gassen von Zons. Bei einem Rundgang mit dem Nachtwächter gibt es spannende Details zur Geschichte des „Rheinischen Rothenburgs“ und auch der Arbeit des nächtlichen Sicherheitspersonals in früheren Zeiten zu erfahren.

Anmeldungen zu der Führung nimmt die Tourist-Info telefonisch unter 02133/257- 647 entgegen. Die Teilnahmegebühr beträgt sechs Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder. Treffpunkt ist die Tourist-Information, Schloßstr. 2 – 4, in Dormagen-Zons.



Druckerfreundliche Ansicht

Das Gute-Kita-Gesetz der SPD wirkt im Rhein-Kreis Neuss

verfasst von: redaktion am
Politik 
Düsseldorf. In der heutigen Landespressekonferenz hat Landesfamilienminister Stamp die Pläne für eine KiBiz-Reform vorgestellt und dabei ein weiteres beitragsfreies Kindergartenjahr in Aussicht gestellt. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der SPD im Rhein-Kreis Neuss, Arno Jansen: „Im Dezember noch hat eine breite Mehrheit im Landtag die von der SPD-Landtagsfraktion vorgeschlagene vollständige Gebührenbefreiung für Kindergartenkinder abgelehnt. Nun will die Landesregierung immerhin ein weiteres Kindergartenjahr von den Kosten befreien. Allerdings frage ich mich, warum damit noch jahrelang gewartet wird. Die Familien in NRW könnten schon sofort spürbar von den hohen Kita-Kosten entlastet werden. Leider blockieren CDU und FDP.“




weiterlesen... 'Das Gute-Kita-Gesetz der SPD wirkt im Rhein-Kreis Neuss' (1754 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis