Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Online  
Aktuell 9 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  


Sommertour: Geerlings besucht Kita Hubertusweg

verfasst von: redaktion am
Politik 
Düsseldorf/Neuss. „Die neue Landesregierung ist bei der Förderung der Kinderbetreuung auf dem richtigen Weg“, so der Neusser Landtagsabgeordnete und CDU-Parteivorsitzende Dr. Jörg Geerlings bei seinem Besuch der Kita Hubertusweg im Rahmen seiner Sommertour. Dort sprach er mit Rainer Küpper, dem Geschäftsführer der Diakonie Neuss Süd, Gudrun Erlinghagen, der zuständigen Fachbereichsleitung, und den Kita-Leiterinnen Ulrike Müller-Rütz und Anja Rückert.




weiterlesen... 'Sommertour: Geerlings besucht Kita Hubertusweg' (1442 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD begrüßt aktuelle Arbeiten in Schulen und Kindertagesstätten

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Am 30. August startet das neue Schuljahr. Bis dahin wird der Eigenbetrieb Dormagen voraussichtlich 4,5 Millionen Euro in Renovierungen und Neubauten investiert haben, um das Lernumfeld für Schülerinnen und Schüler sowie die Raumsituation in den Kindergärten zu verbessern. „Nachdem nun auch die letzten noch genutzten Klassen der ehemaligen Hauptschule für die Sekundarschule zur Verfügung stehen, können die notwendigen Sanierungen und Modernisierungen jetzt auch im Hinblick auf die beschlossene Vierzügigkeit umgesetzt werden“, freut sich Rotraud Leufgen, stellvertretende Vorsitzende im Betriebsausschuss Eigenbetrieb.




weiterlesen... 'SPD begrüßt aktuelle Arbeiten in Schulen und Kindertagesstätten' (1714 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD will „Trimm-Dich-Pfad“ prüfen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Schon seit einiger Zeit liegt der alte Sportplatz in Reuschenberg brach. Die SPD-Fraktion erneuert nun die Idee, dort einen Trimm-Dich-Pfad zu errichten. „Immer mehr Menschen achten auf Gesundheit und Sport. Das finden wir gut und wollen es unterstützen“, sagt Dietmar Dahmen, der für die SPD-Fraktion im Sportausschuss sitzt.




weiterlesen... 'SPD will „Trimm-Dich-Pfad“ prüfen' (1240 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CDU Neuss veranstaltet „Gesundheitsmarkt“ am 2. September

verfasst von: redaktion am
Politik 
Nordrhein-Westfälische Sport-Staatssekretärin Andrea Milz besucht Neuss

Neuss. Wenn Anfang September die heiße Phase des Bundestagswahlkampfes startet, eröffnet die Neusser CDU ihre Gesprächsangebote für Bürgerinnen und Bürger in der Neusser Innenstadt eher ungewöhnlich. Denn nicht das Werben um Stimmen steht im Mittelpunkt, sondern das Werben dafür, der eigenen Gesundheit durch ausreichend Bewegung und ausgewogene Ernährung die erforderliche Aufmerksamkeit zu schenken.




weiterlesen... 'CDU Neuss veranstaltet „Gesundheitsmarkt“ am 2. September' (1764 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD-Bürgersprechstunde in Holzheim

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Der SPD Ortsverein Holzheim/Grefrath veranstaltet am Dienstag, 22. August seine nächste Bürgersprechstunde. Die Stadtverordnete Ellen Gurmann steht ab 18 Uhr im Brauhaus Frankenheim (Bahnhofstraße 50, 41472 Neuss) für Gespräche zur Verfügung. „Wir möchten auch weiterhin den direkten Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern suchen“, sagt die Ortsvereinsvorsitzende Ellen Gurmann.




weiterlesen... 'SPD-Bürgersprechstunde in Holzheim' (488 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CDU begrüßt Errichtung der Taubenhäuser

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Ein Jahr nachdem der Rat die Errichtung von Taubenhäusern beschlossen hat, steht das erste im Dachstuhl des Rathauses vor seiner Einweihung. In Taubenhäusern werden Eier gegen Gipseier ausgetauscht und somit die Population auf tierfreundliche Weise reguliert.




weiterlesen... 'CDU begrüßt Errichtung der Taubenhäuser' (685 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD kündigt Mobilitätsinitiativen an

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Die SPD-Fraktion lässt auch in der politischen Sommerpause die Arbeit nicht ruhen und kündigt erste Initiativen an, die ab September in den zuständigen Fachausschüssen diskutiert werden sollen. Schwerpunktmäßig beschäftigen sich die SPD-Initiativen mit dem Themengebiet Mobilität.




weiterlesen... 'SPD kündigt Mobilitätsinitiativen an' (2362 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Wahlkampfpause! Burgfrieden zum Schützenfest

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. „Das Bürgerschützenfest bleibt wie gewohnt wahlkampffrei. Ich bin froh, dass wir an dieser Tradition festhalten“, sagt der CDU-Vorsitzende und Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings, auf dessen Initiative erneut ein „Burgfrieden“ anlässlich des Schützenfestes beschlossen werden konnte.




weiterlesen... 'Wahlkampfpause! Burgfrieden zum Schützenfest' (835 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Opferschutz hat Vorrang

verfasst von: redaktion am
Politik 
Düsseldorf – „Der Schutz von Opfern hat für uns Vorrang“, so der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings nach einem Gedankenaustausch mit dem Justizminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Peter Biesenbach. Geerlings berichtete Minister Biesenbach ausführlich über ein wenige Tage zuvor geführtes Gespräch mit Eduard Bales, dem Vorsitzenden des Weißen Rings in Neuss, bei dem das Thema Opferschutz im Mittelpunkt stand.


Anmerkung: Bild: „Justiz NRW“

weiterlesen... 'Opferschutz hat Vorrang' (980 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Sommertour: Nächste mobile Sprechstunde von Jörg Geerlings in Norf

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss – Die Sommertour des Neusser Landtagsabgeordneten Dr. Jörg Geerlings (CDU) geht weiter. Nach der ersten mobilen Sprechstunde auf der Furth setzte Jörg Geerlings seine Gespräche auf dem Neusser Markt fort und ist am kommenden Freitag, 18.8.17 ab 9 Uhr auf dem Lessingplatz in Norf. U.a. werden die örtlichen Stadtverordneten Waltraud Beyen und Thomas Kracke sowie der CDU-Ortsverbandsvorsitzende Lars Becker mit dabei sein.




weiterlesen... 'Sommertour: Nächste mobile Sprechstunde von Jörg Geerlings in Norf' (408 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Und ewig schmerzt die Wunde

verfasst von: redaktion am
Politik 
Zur Dauerfehde zwischen CDU-Fraktion und Bürgermeister Breuer

Neuss. Die unregelmäßig regelmäßig in der Lokalpresse erscheinende Kritik von CDU-Stadtverordneten an BM Breuer, vor allem aber von der CDU-Fraktionsspitze, sind nichts anderes als der Ausdruck nicht enden wollenden Zorns und Schmerzes über die 2015 verlorene Bürgermeisterwahl in Neuss.
Die CDU-Angriffe auf den nach Recht und Gesetz handelnden Bürgermeister erscheinen wie eine immer wiederkehrende Wählerschelte, nicht den CDU-Kandidaten gewählt zu haben.




weiterlesen... 'Und ewig schmerzt die Wunde' (1799 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Autobahnanschluss Delrath muss kommen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. „Gemeinsam für die Bürginnen und Bürger im Rhein-Kreis Neuss“ so könnte man den regelmäßigen Kontakt der beiden Landtagsabgeordneten Heike Troles und Dr. Jörg Geerlings mit Landrat Hans-Jürgen Petrauschke beschreiben. Die drei kamen zu einem Arbeitstreffen im Landtag zusammen, bei dem aktuelle Themen für den Rhein-Kreis Neuss und aus dem Land auf der Agenda standen.


Anmerkung: vlnr: Petrauschke-Troles-Geerlings


weiterlesen... 'Autobahnanschluss Delrath muss kommen' (523 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Grüne bekämpfen den globalen Klimawandel

verfasst von: redaktion am
Politik 
Oder wie grüne Politik Meinungsmache betreibt

Neuss. Mit Verwunderung kann man in der Zeitung lesen, wie nun tatkräftig in Neuss der globale Klimawandel bekämpft wird und die Auswirkungen für die Neusser Bevölkerung erträglich gestaltet werden sollen.




weiterlesen... 'Neusser Grüne bekämpfen den globalen Klimawandel' (1908 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Bau des neuen Stadtbades ein Erfolg“

verfasst von: redaktion am
Politik 
Ein drittes Schwimmbad ist in Dormagen nicht notwendig

Dormagen. Das neue Stadtbad „Sammys“ hat vor nunmehr fast drei Wochen den Betrieb aufgenommen. Grund genug für die beiden Fraktionsvorsitzenden der SPD und CDU, Bernhard Schmitt und Kai Weber, noch einmal einen kurzen Rückblick auf die Entstehungsphase zu halten. „Das von uns ausdrücklich unterstützte Vorgehen, den Bau an ein Generalunternehmen zu vergeben und auch Controlling und Qualitätsprüfung extern durchführen zu lassen, hat sich bei diesem Millionen-Projekt voll und ganz bewährt“, sind sich beide einig.




weiterlesen... ' „Bau des neuen Stadtbades ein Erfolg“' (2371 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Gewaltopfern eine starke Stimme geben

verfasst von: redaktion am
Politik 
Im Rahmen seiner Sommertour traf sich der Neusser Landtagsabgeordnete und CDU-Parteivorsitzende Dr. Jörg Geerlings mit dem für den Rhein-Kreis Neuss zuständigen Außenstellenleiter des Weißen Rings, Eduard Bales. Im Weißen Ring helfen Ehrenamtler Menschen, die Opfer von Kriminalität und Gewalt geworden sind, begleiten sie bei Gerichtsprozessen und unterstützen sie bei ihrer Entschädigung. Im Rhein-Kreis Neuss findet diese Arbeit eng vernetzt mit der Polizei, ärztlichen Diensten und sozialen Angeboten, wie etwa der telefonischen Notfallseelsorge, statt.


Anmerkung: vlnr. Dr. Jörg Geerlings, Eduard Bales

weiterlesen... 'Gewaltopfern eine starke Stimme geben' (1434 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CDU stellt Mobilitätsstrategie für Neuss auf

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Der Straßen- und der urbane Güterverkehr nimmt zu, die Anzahl der Pendler steigt und veränderte Konsumgewohnheiten haben zu einem Anstieg des Lieferverkehrs geführt. Gleichzeitig eröffnen die Digitalisierung, veränderte Distributionswege und – perspektivisch - die Entwicklung des autonomen Fahrens und neuer Antriebstechniken neue Chancen für die Verkehre in Neuss.




weiterlesen... 'CDU stellt Mobilitätsstrategie für Neuss auf' (3458 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Boule spielen bei Rotwein & Käse

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Starten Sie mit dem CDU Ortsverband Nievenheim bei einer Partie Boule ins Wochenende! Wir treffen uns am Freitag, den 11. August 2017 ab 18 Uhr an der Boulebahn hinter Manes am Bösch in Ückerath.
Rotwein und Käse sollen die Spielerinnen und Spieler stärken. Natürlich gibt es auch Wasser & Apfelsaft als Alternative.
„Wir freuen uns auf einen sonnigen Abend mit guter Laune und dem einen oder anderen Wettstreit um den Damen- und Herrenpokal um die beste Partie!“ so die Vorsitzende Barbara Brand.

Barbara Brand



Druckerfreundliche Ansicht

Daniel Rinkert sammelt Themen für Berlin

verfasst von: redaktion am
Politik 




weiterlesen... 'Daniel Rinkert sammelt Themen für Berlin' (2264 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Boule spielen bei Rotwein & Käse

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Starten Sie mit dem CDU Ortsverband Nievenheim und dem Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe bei einer Partie Boule ins Wochenende! Wir treffen uns am Freitag, den 11. August 2017 ab 18 Uhr an der Boulebahn hinter Manes am Bösch in Ückerath. Rotwein und Käse sollen die Spielerinnen und Spieler stärken. Natürlich gibt es auch Wasser & Apfelsaft als Alternative.
„Wir freuen uns auf einen sonnigen Abend mit guter Laune und dem einen oder anderen Wettstreit um den Damen- und Herrenpokal um die „beste“ Partie!“ so die Vorsitzende Barbara Brand.

Barbara Brand



Druckerfreundliche Ansicht

Barrierefreie Bordsteinabsenkungen mit Blindenleitsystem

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Die beiden Ratsmitglieder Tina Kühn und Hermann Harig haben Grund zur Freude: An der Kreuzung Ostpreußenallee / Virchowstraße südlich der Alloheim-Seniorenresidenz wurden jetzt barrierefreie Bordsteinabsenkungen mit einem Blindenleitsystem realisiert. Diese Maßnahme hatten die CDU-Politiker bereits vor einiger Zeit in einem Antrag an die Technischen Betriebe vorgeschlagen.




weiterlesen... 'Barrierefreie Bordsteinabsenkungen mit Blindenleitsystem' (1477 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fördermittel in Millionenhöhe verpasst

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Rund 55 Millionen Euro stellt das Heimatministerium Nordrhein-Westfalen den Kommunen im Rahmen des „Investitionspaktes Soziale Integration im Quartier“ zu Verfügung. Dass Neuss davon nicht profitiert, macht die CDU stutzig.




weiterlesen... 'Fördermittel in Millionenhöhe verpasst' (2428 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CDU-FDP in NRW betonen Gleichwertigkeit der beruflichen Bildung

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss/Düsseldorf. In der Diskussion um die hohe Jugendarbeitslosigkeit in anderen EU-Staaten wird von der deutschen Politik gerne das duale Bildungssystem als Gegenmittel und als deutsche Erfolgsgeschichte erzählt.
Deutschlandintern aber entscheiden sich immer mehr Eltern und Schüler fürs Abitur und anschließend für ein Studium (mit Abbruch?). Kombiniert mit einer sinkenden Schülerzahl führt dies schon seit Jahren zu unbesetzten Lehrstellen – zur Zeit (Juli 2017) ca. 40 000 allein in NRW.




weiterlesen... ' CDU-FDP in NRW betonen Gleichwertigkeit der beruflichen Bildung' (1821 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

„Bezahlbaren Wohnraum zu schaffen"

verfasst von: redaktion am
Politik 
Zentrale Herausforderung für Grevenbroich

Düsseldorf. Bis 2020 müssten in NRW alleine 280.000 zusätzliche bezahlbare Wohnungen gebaut werden - und das nur, um mit der demografischen Entwicklung Schritt zu halten. Im Rhein-Kreis Neuss müssten bis 2020 zusätzlich 12.500 Wohnungen geschaffen werden. Der Druck auf den Wohnungsmarkt wird weiter zunehmen. Auch weil die Region weiterwachsen wird. Für den Rhein-Kreis wird ein Bevölkerungszuwachs (ohne Flüchtlinge) von 440.602 Bewohnern auf 465.648 im Jahr 2040 angenommen.




weiterlesen... '„Bezahlbaren Wohnraum zu schaffen"' (1601 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Massiver Abbau von Mieterrechten befürchtet

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Die Neusser SPD befürchtet, dass die NRW-Landesregierung einen Abbau von Mieterrechten und eine Einschränkung der Steuerungsmöglichkeiten der Kommunen durchsetzen wird. „CDU und FDP riskieren, dass Wohnraum teurer wird und der Kündigungsschutz aufgeweicht wird“, sagt Sascha Karbowiak. Der 29-jährige ist baupolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Neusser Stadtrat. „Die Pläne von CDU und FDP untergraben unsere Pläne für mehr bezahlbaren Wohnraum in Neuss“, sagt Karbowiak.




weiterlesen... 'Massiver Abbau von Mieterrechten befürchtet' (2194 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Treff 3 bleibt den Bewohnern des Rheinpark-Centers erhalten

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Mit großer Freude hat der SPD-Stadtverordnete für das Rheinpark-Center, Michael Ziege, die Mitteilung der Verwaltung zur Kenntnis genommen, dass die Jugend- und Gemeinwesenarbeit des Treff 3 gesichert ist: „Das ist ein großer Erfolg, den Rat, Verwaltung und die Diakonie als Träger erzielt haben.




weiterlesen... 'Treff 3 bleibt den Bewohnern des Rheinpark-Centers erhalten' (1283 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Reform der Kita-Finanzierung endlich auf den Weg gebracht

verfasst von: redaktion am
Politik 
Düsseldorf – „Die Finanzierung der Kindertagesstätten über die bisherigen Kindspauschalen funktioniert seit langem nicht – und trotz gegenteiliger Ankündigungen von Rot-Grün zur Wahl 2012 hat sich daran in den letzten fünf Jahren auch nichts geändert“, so der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings zum Kollaps der Kita-Finanzierung in Nordrhein-Westfalen. Die bislang geltende, jährliche Erhöhung der Kindspauschalen um 1,5 Prozent reiche angesichts der erheblich stärker steigenden Kosten seit Langem nicht mehr aus.




weiterlesen... 'Reform der Kita-Finanzierung endlich auf den Weg gebracht' (963 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD gratuliert Dormagen zum neuen Schwimmbad

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Am vergangenen Wochenende war es schon so weit, das Sammys wurde eröffnet. Lange wurde diskutiert und im Rat wurde der Verwaltung sowie der SVGD die Kompetenz abgesprochen. „Jetzt wurden alle Kritiker eines Besseren belehrt, denn in einer kürzerer Zeit und zu einem günstigeren Preis wurde nun das neue Stadtbad Sammys fertig“, so Stadtverbandsvorsitzender Carsten Müller. „Die SPD Dormagen gratuliert Bürgermeister Erik Lierenfeld und SVGD Geschäftsführer Klaus Schmitz zu dem tollen Ergebnis.“




weiterlesen... 'SPD gratuliert Dormagen zum neuen Schwimmbad' (965 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Politische Gespräche am „SPD-Bürgerstammtisch“

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Auch in den Sommerferien lädt der SPD-Ortsverein Nievenheim-Delrath-Ückerath zu einem Bürgerstammtisch ein. Am Freitag, 28. Juli, werden interessierte Bürgerinnen und Bürger ihre SPD-Vertreter ab 19 Uhr im „Alten Bahnhof Nievenheim“ an der Johannesstr. 1 antreffen. Im direkten Gespräch können sie dann den örtlichen Politikvertretern ihre Anliegen oder Ideen erläutern, sich mit ihnen über lokale Themen unterhalten oder sie einfach nur persönlich kennenlernen.
„Uns ist es wichtig zu erfahren, was den Menschen auf den Nägeln brennt und wo ihrer Meinung nach Handlungsbedarf besteht“, erläutert Ortsvereinsvorsitzender Jochen Pälmer. „Dazu müssen sie aber mit uns reden. Die Anregungen und Informationen können wir dann in unserer politischen Arbeit berücksichtigen.“



Druckerfreundliche Ansicht

Abschaffung der Hygiene-Ampel entlastet 150.000 Betriebe im Land

verfasst von: redaktion am
Politik 
Düsseldorf – „Die Abschaffung der unter Rot-Grün beschlossenen Hygiene-Ampel wird rund 150.000 Betriebe im Land vor einem weiteren Bürokratiemonster bewahren“, so der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings zum bevorstehenden Aus für das unter Rot-Grün im Februar verabschiedeten Kennzeichnungssystem. Ab 2020 wären alle Gastronomie-, Bäckerei-, Metzger- und weitere Betriebe im Land durch das Kontrollergebnis-Transparenz-Gesetz verpflichtet gewesen, das Ergebnis des jeweils letzten Kontrollbesuches mit der jeweils passenden Ampelfarbe an der Eingangstür zu kennzeichnen.




weiterlesen... 'Abschaffung der Hygiene-Ampel entlastet 150.000 Betriebe im Land' (1716 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Vormerken: SPD-Sommerfest mit Kindertrödel

verfasst von: redaktion am
Politik 
img src="http://www.heide-bote.de/images/SPD-Sfest_2.jp" align="left" hspace="5">Dormagen. Auch wenn die großen Sommerferien gerade erst begonnen haben - einen Termin sollten sich die Kinder und ihre Eltern schon jetzt für das letzte Wochenende in der „unterrichtsfreien Zeit“ vormerken: Am 27. August veranstaltet die SPD bereits zum 38. Mal von 11 bis 17 Uhr ihr beliebtes Sommerfest auf der großen Spielwiese im Delhovener Tannenbusch.




weiterlesen... 'Vormerken: SPD-Sommerfest mit Kindertrödel' (1469 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis