Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 17 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  


SPD auch weiterhin persönlich ansprechbar vor dem Rathaus

verfasst von: redaktion am
Politik 
Die Dormagener SPD führt selbstverständlich auch nach der Wahl ihre regelmäßigen Infostände vor dem Dormagener Rathaus durch. Am kommenden Samstag, 24.10., sind von 10 Uhr bis 13 Uhr unter anderem der Stadtverbandsvorsitzende Carsten Müller, die Ortsvereinsvorsitzende Jenny Gnade und der neue Fraktionsvorsitzende Michael Dries persönlich vor Ort und nehmen gerne Themen und Anregungen auf. Der Infostand findet selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen Corona-Hygiene-Vorschriften statt.




weiterlesen... 'SPD auch weiterhin persönlich ansprechbar vor dem Rathaus' (529 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Land unterstützt IT-Support an Schulen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Düsseldorf. Das Land Nordrhein-Westfalen baut seine Unterstützung für die IT-Nutzung an Schulen aus. Die Städte erhalten zusätzliches Geld, um Administrations- und Supportstrukturen zu finanzieren. Möglich wird das durch eine Zusatz-Verwaltungsvereinbarung zum DigitalPakt Schule „Administration“.




weiterlesen... 'Land unterstützt IT-Support an Schulen' (1666 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Kultusminister schützen sich, aber nicht die Schüler

verfasst von: redaktion am
Politik 
Düsseldorf. Die Kultusminister*innenkonferenz trifft sich online, während die Schüler*innen NRWs weiterhin zur Schule gehen müssen. Dabei werden Schutzmaßnahmen nicht an das aktuelle Infektionsgeschehen angepasst, sondern abgebaut.
Die LSV NRW fordert die Landesregierung und die KMK auf, den Infektionsschutz von Schüler*innen, Lehrer*innen und allen anderen an Schule Beteiligten endlich ernst zu nehmen. “In der Schule sollte gemäß dem ‘TOP-Prinzip’ verfahren und nicht gerade jetzt, wo die Infektionszahlen wieder steigen, Schutzmaßnahmen runtergefahren werden.




weiterlesen... 'Kultusminister schützen sich, aber nicht die Schüler' (2513 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

BDH fordert Kindergrundsicherung

verfasst von: redaktion am
Politik 
Bonn. Nach Zahlen der Bertelsmann-Stiftung wachsen etwa 2,8 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland in Armut auf. Damit lebt jedes fünfte Kind hierzulande in Armut. Die Zahlen verlangen eine soziale Haltelinie, so Ilse Müller vom BDH Bundesverband Rehabilitation e.V. Die Vorsitzende des Sozialverbands warnt davor, die Verankerung dieser wichtigen sozialen Haltelinie weiterhin auf die lange Bank zu schieben:




weiterlesen... 'BDH fordert Kindergrundsicherung' (1075 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Neusser Hafen mit H2 ganz vorne

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Michael Fielenbach, Parteivorsitzender der FDP in Neuss, begrüßt die jüngsten Vorschläge der großen NRW-Unternehmen, die sich jetzt bei Ministerpräsident Armin Laschet für die Wasserstoffinitative „H2-NEUSS“ eingesetzt haben.




weiterlesen... 'Neusser Hafen mit H2 ganz vorne' (896 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Grüne wählen Fraktionsvorstand

verfasst von: redaktion am
Politik 
Die Kaarster Grünen haben am Samstag in ihrer konstituierenden Fraktionssitzung Christian Gaumitz als Fraktionsvorsitzenden, sowie Nina Lennhof als seine erste und Nina Rossié als seine zweite Stellvertreterin gewählt.




weiterlesen... 'Grüne wählen Fraktionsvorstand' (1105 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bildung von Ausschüssen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rommerskirchen. Auf ihrer letzten Fraktionssitzung haben sich die Grünen Gedanken über die Bildung von Ausschüssen für den neuen Rat gemacht. Der Fraktionsvorsitzende Norbert Wrobel erklärt, dass sie grundsätzlich der Vorstellung des letzten Rates folgen, allerdings sind die Grünen der Meinung das die Mobilität im Ausschuss für Natur, Umwelt und nachhaltige Kontrolle fehl am Platz ist.
Mobilität ist nach Einschätzung der Grünen besser im Ausschuss für Bau, Planung, Verkehr und Mobilität eingeordnet.




weiterlesen... 'Bildung von Ausschüssen' (1140 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nur Platz 72 von 81 Städten

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss hat digitalen Aufholbedarf

Im aktuellen Digitalranking des Bitkom-Verbandes belegt die Stadt Neuss nur den 72. Platz unter 81 Großstädten. Das ist noch einmal sieben Plätze schlechter als im vergangenen Jahr. Die CDU sieht dringenden Handlungsbedarf, damit Neuss nicht zum digitalen Schlusslicht Deutschlands wird.
„Wir haben es schwarz auf weiß: Neuss hat digitalen Aufholbedarf“, stellt der Vorsitzende der neuen CDU-Stadtratsfraktion, Sven Schümann, fest. „Die Stadt muss dringend den Digitalisierungs-Turbo zünden.“




weiterlesen... 'Nur Platz 72 von 81 Städten' (1575 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Nur Platz 72 von 81 Städten

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss hat digitalen Aufholbedarf

Im aktuellen Digitalranking des Bitkom-Verbandes belegt die Stadt Neuss nur den 72. Platz unter 81 Großstädten. Das ist noch einmal sieben Plätze schlechter als im vergangenen Jahr. Die CDU sieht dringenden Handlungsbedarf, damit Neuss nicht zum digitalen Schlusslicht Deutschlands wird.
„Wir haben es schwarz auf weiß: Neuss hat digitalen Aufholbedarf“, stellt der Vorsitzende der neuen CDU-Stadtratsfraktion, Sven Schümann, fest. „Die Stadt muss dringend den Digitalisierungs-Turbo zünden.“





weiterlesen... 'Nur Platz 72 von 81 Städten' (1575 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Auswertung der Kommunalwahl ergibt: Stichwahl lohnt sich!

verfasst von: redaktion am
Politik 
++ Ein Fünftel der Stichwahlsieger unterlag im ersten Wahlgang ++
++ SPD und Grüne gehen häufiger als Sieger aus Stichwahl hervor ++
++ Noch besser als Stichwahl: die Rangfolgewahl ++

In mehr als der Hälfte der nordrhein-westfälischen Kommunen gab es Stichwahlen zu den (Ober-)Bürgermeister- und Landratswahlen. In rund einem Fünftel dieser Stichwahlen unterlag der Wahlsieger zunächst im ersten Wahlgang. Das ergab eine Auswertung der Kommunalwahl des Fachverbands Mehr Demokratie. „Auch empirisch zeigt sich also, die Stichwahl ist wichtig. Noch besser wäre jedoch eine sogenannte Rangfolgewahl!“, so Achim Wölfel, Leiter des NRW-Landesbüros von Mehr Demokratie. Mit der Rangfolgewahl würde der nicht zu leugnende Aufwand für einen zweiten Wahlgang gespart, da die Stichwahl bereits in den ersten Wahlgang integriert werde.




weiterlesen... 'Auswertung der Kommunalwahl ergibt: Stichwahl lohnt sich! ' (1705 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD-Fraktion wählte ihr Vorstandsteam

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Am 1. November beginnt die neue Ratsperiode, in der die SPD mit 18 direkt gewählten Ratsmitgliedern die größte Fraktion stellt. Inzwischen wählte die Fraktion ihren neuen Vorstand, der sich sowohl aus erfahrenen als auch aus neuen Ratsmitgliedern zusammensetzt.




weiterlesen... 'SPD-Fraktion wählte ihr Vorstandsteam' (1579 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Bürgersprechstunde mit Hermann Gröhe MdB

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. Die nächste Neusser Sprechstunde des Bundestagsabgeordneten Hermann Gröhe findet am Dienstag, 13. Oktober 2020, von 17.00 bis 18.00 Uhr in der CDU-Geschäftsstelle, Neuss, Münsterplatz 13 a statt.

Hermann Gröhe wird zum Gespräch für alle Wahlkreisanliegen zur Verfügung stehen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen!
Eine telefonische Anmeldung im Wahlkreisbüro unter 02131 – 7188528 ist erforderlich.



Druckerfreundliche Ansicht

Baugebiet „Am Schwarzen Graben“ begrenzen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Neuss. „Wir sprechen uns für Begrenzung des Baugebiets ‚Am Schwarzen Graben‘ aus. Eine Bebauung des kompletten vom Planungsbüro Scheuvens und Wachten gezeichneten „Plangebietes“ von ca. 20 Hektar lehnen wir ab“, erklärt der CDU-Fraktionsvorsitzende Sven Schümann.




weiterlesen... 'Baugebiet „Am Schwarzen Graben“ begrenzen' (897 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Parlamentarische Gruppe Binnenschiff gegründet

verfasst von: redaktion am
Politik 
Geerlings will Neusser Interessen vertreten

In der vergangenen Woche hat sich im Landtag von Nordrhein-Westfalen erstmals eine Parlamentarische Gruppe Binnenschiff gegründet. Zu den Mitgliedern gehört auch der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings (CDU), der vor allem die Interessen und Sichtweisen des Neusser Hafens einbringen will.




weiterlesen... 'Parlamentarische Gruppe Binnenschiff gegründet ' (888 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

SPD und Bündnis 90/Die Grünen starten Koalitionsverhandlungen

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Die Sondierungsgespräche der SPD mit CDU und Bündnis 90/ DIE GRÜNEN sind inzwischen abgeschlossen. Dazu der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Carsten Müller: „Bei den Sondierungsgesprächen mit Bündnis 90/Die Grünen zeigte sich, dass es bei vielen Themen Übereinstimmungen gibt. Die CDU hat im Rahmen eines Sondierungsgesprächs eine Koalition kategorisch ausgeschlossen.“ Der Vorstand des SPD Stadtverbands hat einstimmig der Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit Bündnis 90/DIE GRÜNEN zugestimmt. Bis Anfang November soll nun ein detaillierter Koalitionsvertrag erarbeitet werden.




weiterlesen... 'SPD und Bündnis 90/Die Grünen starten Koalitionsverhandlungen' (1216 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Ursula Baum nimmt Wahl zur Bürgermeisterin an

verfasst von: redaktion am
Politik 
Die Amtsübergabe von Dr. Ulrike Nienhaus auf Ursula Baum nimmt weiter Formen an. Heute Morgen hat Ursula Baum mit ihrer Unterschrift offiziell die Wahl zur neuen Bürgermeisterin der Stadt Kaarst angenommen. Gleichzeitig erklärte sie im Beisein von Bürgermeisterin und dem Ersten Beigeordneten den Verzicht auf ihr errungenes Ratsmandat.




weiterlesen... 'Ursula Baum nimmt Wahl zur Bürgermeisterin an' (481 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Dirk Salewski neuer Fraktionsvorsitzender

verfasst von: redaktion am
Politik 
Kaarst. Die Freien Demokraten ziehen in Kaarst mit einer deutlich größeren und jüngeren Mannschaft in den Stadtrat ein. Die neuen Ratsmitglieder wählten Dirk Salewski (45) einstimmig zum neuen Vorsitzenden der Fraktion, der sich über das Vertrauen freut: „Ich bin meinen Kolleginnen und Kollegen sehr dankbar. Wir sind ein sehr dynamisches Team und werden uns jetzt umgehend an die Arbeit machen."




weiterlesen... 'Dirk Salewski neuer Fraktionsvorsitzender' (2198 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Planungen für ein großes Wohngebiet

verfasst von: redaktion am
Politik 
In Rosellerheide gibt es nicht nur Zustimmung.

Neuss/Rosellerheide. Natürlich gibt es für das geplante Baugebiet im Neusser Süden Befürworter. Aber eben nicht von allen: „Am Schwarzen Graben muss grün bleiben!“, das ist das Motto, zu dem sich mehrere Bürgerinnen und Bürger zusammengeschlossen haben. Die Gründung einer Bürgerinitiative hat begonnen und über die sozialen Medien, durch Informationsstände und Aushänge an den Eingängen zum zukünftigen Baugebiet wird schon jetzt darauf aufmerksam gemacht. Eine Onlinepetition zum Erhalt dieses Gebietes wurde eröffnet. Grüne Holzdreiecke, die das Gebiet symbolisieren, stehen mahnend in den Feldern.


Anmerkung: Bild: Daniela Mohr mit Ihrer Familie am Eingang des zukünftigen Baugebietes

weiterlesen... 'Planungen für ein großes Wohngebiet ' (5839 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

CDU-Fraktion hat sich konstituiert

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Bei ihrer ersten offiziellen Sitzung nach der Kommunalwahl vom 13. September hat sich die „neue“ CDU-Fraktion im Rat der Stadt Dormagen am vergangenen Dienstag konstituiert. Einstimmig wiedergewählt als Fraktionsvorsitzender wurde Kai Weber. Sein Erster Stellvertreter war und bleibt Jo Deußen. Darüber hinaus wurden Karl-Heinz Heinen, Rüdiger Westerheide und Cordula Krücken, die neu in den Stadtrat einzieht, zu weiteren Stellvertretern gewählt. Die Fraktionsgeschäftsführung bleibt weiterhin in den Händen von Carola Westerheide. Alle Beschlüsse wurden einstimmig gefasst.




Druckerfreundliche Ansicht

Carsten Müller in der Bürgersprechstunde

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Wer Fragen, Anregungen oder Gesprächsbedarf zu kommunalpolitischen Themen hat, ist herzlich eingeladen, die wöchentliche SPD-Bürgersprechstunde in ihren Geschäftsräumen an der Kölner Straße 93 (1. Etage, Raum 1.08) zu besuchen. In der ersten Bürgersprechstunde nach der Kommunalwahl steht am Mittwoch 7. Oktober zwischen 18 und 19 Uhr der Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes Carsten Müller für Gespräche bereit. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, Carsten Müller ist zudem in dieser Zeit auch telefonisch unter der Nummer 02133 / 97 99 688 zu erreichen. Nach den Herbstferien wird die wöchentliche Bürgersprechstunde wieder aufgenommen.



Druckerfreundliche Ansicht

Arno Jansen bleibt SPD-Fraktionsvorsitzender

verfasst von: redaktion am
Politik 
SPD wählt neuen Fraktionsvorstand: Junges und motiviertes Team

Neuss. Nach ihrem historischen Wahlerfolg am 13. September hat sich die SPD-Ratsfraktion erstmalig in neuer Zusammensetzung getroffen und ihr Führungsteam gewählt. Angeführt wird die Fraktion weiterhin von Arno Jansen. Der 46-jährige Jurist wurde einstimmig im Amt des Fraktionsvorsitzenden bestätigt.



Anmerkung: Foto: Die Mitglieder des Fraktionsvorstandes (von links nach rechts: Verena Kiechle, Michael Ziege, Arno Jansen, Heinrich Thiel und Gina Jacobs).

weiterlesen... 'Arno Jansen bleibt SPD-Fraktionsvorsitzender' (2606 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Katja Creutzmann als Stellvertretende Bürgermeisterin nominiert

verfasst von: redaktion am
Politik 
Die SPD-Fraktion hat Katja Creutzmann für das Amt der Stellvertretenden Bürgermeisterin nominiert. Die 51-jährige Delhovenerin dankt der Fraktion für das in sie gesetzte Vertrauen: „Die mit dem Amt verbundenen Aufgaben würde ich gerne übernehmen. In Dormagen wird Bürgernähe großgeschrieben und der direkte und zum Teil ganz persönliche Kontakt mit den Menschen in unserer Stadt liegt mir.“ Auch Bürgermeister Erik Lierenfeld freut sich über die Nominierung: „Katja ist nicht nur in ihrem Stadtteil sondern auch im ganzen Stadtgebiet gut vernetzt und eine gute Zuhörerin, die sich bei kleinen und großen Problemen aktiv einsetzt und Lösungsmöglichkeiten anbietet.“




weiterlesen... 'Katja Creutzmann als Stellvertretende Bürgermeisterin nominiert' (1726 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Mitgliederversammlung der CDU

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Nach der Wahl ist vor der Wahl. Im Hinblick auf die Bundestagswahl Im
kommenden Herbst lädt der CDU Stadtverband alle Mitglieder herzlich zur
nächsten Mitgliederversamlung in die Kulturhalle Dormagen, Langemarkstraße
1-3 ein. Diese findet am Montag, den 5. Oktober 2020 um 19:00 Uhr statt.
Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Vertreterwahlen zur Vorbereitung der
Bundestagswahl.



Druckerfreundliche Ansicht

Dirk Rosellen als Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion wiedergewählt

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rhein_kreis Neuss. Am Sonntag, den 27.09.2020 kamen die neu gewählten Mitglieder der FDP-Kreistagsfraktion zu ihrer konstituierenden Sitzung in der Kreisgeschäftsstelle in Grevenbroich zusammen. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Wahl eines neuen Fraktionsvorstandes.




weiterlesen... 'Dirk Rosellen als Vorsitzender der FDP-Kreistagsfraktion wiedergewählt' (741 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Warum Nordrhein-Westfalen die Rangfolgewahl braucht

verfasst von: redaktion am
Politik 
++ Eindeutiger Wahlgewinner bei nur einem Wahltag ++

Köln. Kommenden Sonntag (27.09.2020) finden in mehr als der Hälfte der 396 nordrhein-westfälischen Kommunen Stichwahlen zur Kommunalwahl statt. Der Fachverband Mehr Demokratie nimmt dies zum Anlass, um für das Modell der sogenannten Rangfolgewahl zu werben. Dieses bilde den Wählerwillen besser ab und spare einen zweiten Wahltag. „Landräte und Bürgermeisterinnen brauchen für einen Wahlsieg so auch in Zukunft einen breiten Rückhalt in der Bevölkerung. Mit der Rangfolgewahl würde jedoch bereits nach dem ersten Wahltag feststehen, wer diesen Rückhalt hat.“, so Achim Wölfel, Büroleiter von Mehr Demokratie NRW.




weiterlesen... 'Warum Nordrhein-Westfalen die Rangfolgewahl braucht' (1611 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Landrat Petrauschke Garant für Zukunftssicherheit im Strukturwandel

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rhein-Kreis NeussDie FDP im Rat der Stadt Neuss hat auf ihrer Fraktionssitzung am Montag, den 21. September 2020 beschlossen, mit der CDU der Stadt Neuss Gespräche zur Zusammenarbeit zu führen.




weiterlesen... 'Landrat Petrauschke Garant für Zukunftssicherheit im Strukturwandel' (1636 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Michael Dries einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden gewählt.

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dormagen. Ein starkes Votum der Fraktion erhielt der jugendpolitische Sprecher der SPD Michael Dries bei der gestrigen Fraktionssitzung – ohne Enthaltung und Gegenstimmen wurde er einstimmig zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt.


Anmerkung:
Foto von links nach rechts: Erik Lierenfeld, Andreas Behncke, Michael Dries, Carsten Müller


weiterlesen... 'Michael Dries einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden gewählt.' (814 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Zentrum unterstützt den CDU-Landrat Petrauschke

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rhein-Kreis Neuss. „Die Zentrumspartei hat beschlossen, bei der Landrats-Stichwahl am 27. September 2020 den amtierenden Landrat, Hans-Jürgen Petrauschke von der CDU, zu unterstützen“, so Hans-Joachim Woitzik, Stadtverbands- und Kreisverbandsvorsitzender des Zentrums.
In Zeiten von Corona ist es wichtig, dass ein erfahrener Politiker den Rhein-Kreis Neuss führt.




weiterlesen... 'Zentrum unterstützt den CDU-Landrat Petrauschke ' (419 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Der Strukturwandel braucht einen grünen Kompass

verfasst von: redaktion am
Politik 
Dachbegrünung: Klimaschutz und Förderung des Wirtschaftsstandorts Rommerskirchen

Rommerskirchen. Wir alle erinnern uns an die Starkregenepisoden der letzten Wochen und einen Sommer, der geprägt war durch anhaltende, überdurchschnittlich hohe Temperaturen. Die Klimaveränderung, mit immer häufigeren, anhaltenden Hitzeperioden stellt urbane, aber auch ländliche Gebiete vor enorme Herausforderungen, die durch gezielte Maßnahmen wie die Dachbegrünung zwar nicht verhindert, aber lokal gemildert werden können.




weiterlesen... 'Der Strukturwandel braucht einen grünen Kompass ' (2793 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

Fraktionsvorsitz gewählt

verfasst von: redaktion am
Politik 
Rommerskirchen. Die Fraktion von Bündnis90/Die Grünen im neuen Gemeinderat hat sich am 16.September erstmals getroffen, um die neue Fraktionsführung zu wählen. Katharina Janetta, Norbert Wrobel und Gunnar Dykstra nominierten einstimmig Norbert Wrobel zum neuen Fraktionsvorsitzenden. In der Fraktion der auslaufenden Wahlperiode nahm er bereits die Rolle des stellvertretenden Vorsitzenden ein. Zu seiner Stellvertreterin wurde Katharina Janetta gewählt.




weiterlesen... 'Fraktionsvorsitz gewählt' (2460 Zeichen mehr) Druckerfreundliche Ansicht

  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Magnetfeld-Therapie  
http://www.equimag.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis