Willkommen bei Heide Bote
Suchen  
Navigation  

Teilzeit-/Minijob  
Achtung! Teilzeitpflegekräfte für den mobilen Einsatz als Seniorenbetreuer gesucht. Keine Pflege, keine Nachtdienst, kein Wochenenddienst, fester Kundenstamm. #Einsatzgebiet Meerbusch, Krefeld und Neuss. Telefon: 02151 94 99 774 www.lebensfluss-online.de

Online  
Aktuell 16 und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

  

„Nicht die Zeit, um unnötige Unruhe zu schaffen“

verfasst von: redaktion am
Politik 
SPD-Bundestagsabgeordneter Rinkert antwortet auf Äußerung des Landrats.

Rhein-Kreis Neuss. In der vergangenen Woche äußerte der Landrat des Rhein-Kreises Neuss Hans-Jürgen Petrauschke (CDU) Kritik an vermeintlichen Kürzungen der Bundesregierung im Bereich der Migration und Integration. Jetzt antwortet der Bundestagsabgeordnete Daniel Rinkert (SPD) mit einer Klarstellung.

„Die Behauptungen des Landrats, dass der Bund Kürzungen in der Jugendmigrationsberatung vornimmt, ist schlichtweg falsch. Es ist richtig, dass wir in der aktuell angespannten Haushaltlage gemeinsam überlegen müssen, wo wir einsparen können. Dabei standen viele Maßnahmen zur Diskussion. Jedoch hat der Haushaltausschuss des Deutschen Bundestages in seiner Bereinigungssitzung deutlich beschlossen, dass dieselben Mittel für die Jugendmigrationsberatung wie im Vorjahr zur Verfügung stehen.

Bei der Migrationsberatung für Erwachsene gibt es eine marginale Senkung von weniger als 5%. Die enormen Streichungen, von denen Herr Petrauschke in seiner Stellungnahme spricht, sind nicht existent. Es ist bedauerlich, dass der Landrat in dieser für viele Menschen ohnehin schon angespannten Lage falsche Zahlen verbreitet. Es ist nicht die Zeit, um unnötige Unruhe zu schaffen.“

„Nicht die Zeit, um unnötige Unruhe zu schaffen“ | Anmelden bzw. neues Benutzerkonto einrichten | 0 Kommentare
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  
Werbung Online  
http://www.heide-bote.de

Seniorenbetreuung  
http://www.lebensfluss-online.de

Impressum  
4D-TEAM Melcher
Hochstadenstraße 60
47829 Krefeld

Umsatzsteuer-ID Nr.:
DE 811 856 943

Telefon:
02151 - 94 99 774

bei Fragen:
info@heide-bote.de

Artikel einreichen:
redaktion@heide-bote.de

Twitter:
Buchdrucker

Anmeldung  




 



Copyright © 2006 Heide Bote. Alle Rechte vorbehalten.
Optimale Darstellung mit allen gängigen Browsern.
Powered by 4D-Team

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweis